EnglishGermanFrenchRussianPolishItalianSpanish
Log inRegister
 
Zu den Freezes [an alle Betroffenen: bitte durchlesen !!!]
Post new topic Reply to topic
View previous topic :: View next topic
Author Message
Lh_J





Joined: 08 Jan 2006
Posts: 239 on topic

Thank you for registering your game
PostPosted: Sun, 19. Feb 06, 02:43    Post subject: Zu den Freezes [an alle Betroffenen: bitte durchlesen !!!] Reply with quote Print

Hallo...
mir ist da gerade etwas passiert.
Ich hatte mal wieder Lust auf NFS: Underground 2, also schnell installiert und los gezockt.
Gleich am Anfang musste ich dann sehen, dass die Texturen für den Himmel und ein Teil der Straßentexturen völlig verpixelt waren.
Ein Effekt den ich schon kannte, ich muss einfach nur einen aktuelleren Grafiktreiber installieren und schon ist das behoben.
Jedoch hatte ich keinen sehr aktuellen mehr auf dem Rechner, nur noch
Catalyst Version 5.4. Also schon etwas älter.
Also habe ich mir schnell die aktuellste Version 6.2 runtergeladen und installiert.
Natürlich bin ich nach dem bewährten Prinzip vorgegangen: alter Treiber runter, Neustart, neuer Treiber drauf.
Der erste Versuch schlug jedoch fehl.
Denn nach dem Neustart, der der Installation des neuen Treibers folgte, habe ich sofort festgestellt, dass sich die Fenster in Windows seltsam langsam aufbauten. Scrollen im Internet Explorer wurde zur Qual, da sich die Zeilen fast einzeln nacheinander, ruckelig nach unten rutschten ... grausam.
Aber das war etwas, das ich auch schon kannte [jaja.. mein PC und ich haben schon viel durchgestanden ^^]. Also noch ein Versuch und diesmal ohne dieses bescheuerte, Ressourcenfressende "Control Center".
2 Neustarts später schien dann alles in Butter zu sein, Windows lief flüssig, keine überflüssigen oder verlängerten Ladezeiten, alles klar... wo waren wir ... achja, Need for Speed.
Angemacht und losgezockt und schon am Anfang des zweiten Rennens, ich hatte vielleicht 6,7 Minuten _insgesamt_ gespielt: Freeze !!!.
Soetwas gab es bei mir in Need For Speed noch nie und ich habe es schon 4 mal durchgespielt ... nicht ein einziger Absturz oder Freeze... da musste also was hinterstecken.
Sofort erinnerte ich mich an das gleiche Problem mit dem Spiel "Bet on Soldier" ... ist noch garnicht alt, aber nicht wirklich bekannt.
Weil das Spiel an immer der exakt gleichen Stelle abstürze, ganz egal mit welchen Grafikeinstellungen oder Vollbild- oder Fenstermodus... es schmierte immer wieder ab.
Darum schaute ich mal in das Forum auf der Seite der Entwickler von "BoS".
Dort las ich dann ganz schnell, dass sehr viele das Problem hatten [um nicht zu sagen fast alle]... als Lösungstipp wurde von ein paar Usern [die Entwickler selbst äußerten sich natürlich in keiner Weise zu irgendeinem Problem....] vorgeschlagen, die Catalyst Version auf 5.3 oder niedriger zu verwenden. Version 5.4 könnte auch noch funktionieren, schrieben sie.
Kurz bevor ich BoS kaufte und zu spielen versuchte, wollte ich nocheinmal Far Cry spielen, also installiert und angefangen zu zocken.
Und gleich im ersten Level: Freeze !!!.
Das war mir auch in diesem Spiel völlig neu, da ich auch dort nie irgendwelche Probleme hatte. Ich habe es dann noch einige male versucht, aber Freezes hatte ich ständig irgendwo, auch mit allen möglichen Grafikeinstellungen.
Ich deinstallierte Far Cry also wieder gefrustet.
Dannach kam dann wie gesagt BoS und die Freezes.
Als ich im Forum dann den Tipp mit den Catalyst Versionen las, war ich doch neugierig und probierte es einfach mal auf. Auf meiner Platte hatte ich noch einige ältere Versionen und installierte eine davon [ich glaube es war Version 5.1]
Und was soll ich euch sagen ?
BoS lief wie geschmiert ... keinen einzigen Absturz oder Freeze mehr.
Als ich es dann nach wenigen Tagen durchgespielt hatte, wollte ich dann auch nochmal Far Cry probieren, da ich einen zusammenhang mit den Freezes vermutete.
Und was soll ich euch sagen ?
Es lief.
Ich hatte bis vorhin, als ich mir die Version 6.2 runterlud auch noch eine ältere Catalyst Version drauf (5.3) [ich habe aus der Sache mit den Freezes eben gelernt, dass die älteren Versionen besser sind und mir daher eine behalten, die ich dann immer installierte] und bisher auch noch kein einziges Problem in X³.
Ich lese hier von vielen Usern, sie hätten Probleme mit Freezes.. wahrscheinlich (vielleicht) haben alle relativ aktuelle Versionen des Catalyst drauf.
Natürlich geht man davon aus, dass es am Spiel liegt, aber ich glaube hier handelt es sich um eine Wechselwirkung zwischen Treiber und Spiel.
Ich weiß nicht, wer Schuld hat.
ATI, die entweder keine vernünftigen Treiber hinbekommen oder die Spieleentwickler, die keine vernünftige Kompatibilität auf die Reihe kriegen.
Aber das ist mein Tipp an euch... probiert mal eine ältere Catalyst Version aus.
Die sind sogar schneller als aktuellere Versionen [das wurde mal getestet: jede neue Version war um 5-10 frames langsamer, als der Vorgänger]


_________________
"If my father wants something, it's like sex with Kobe Bryant: You can kick and scream all you want, but it's ... it's gonna happen."
Back to top
View user's profile Send private message
alterMann



MEDAL

Joined: 15 Feb 2006
Posts: 2 on topic

Thank you for registering your game
PostPosted: Sun, 19. Feb 06, 03:18    Post subject: Reply with quote Print

Dieses positive Phänomen hatte ich schon öfters, ältere Treiber installieren usw.

Liegt allerdings nicht nur an ATI, habe selber NVIDIA.

Dieser Lösungsvorschlag ist aber immer ein Versuch wert.

Bei meiner GT 6600 hatte ich bis dato immer gute Erfahrungen mit dem Treiber 66.93 bei Games. Ich werd's mal mit X3 testen. :-)

Back to top
View user's profile Send private message
Alerion_V.X3





Joined: 04 Feb 2004
Posts: 420 on topic
Location: HH
Thank you for registering your game
PostPosted: Sun, 19. Feb 06, 03:44    Post subject: Reply with quote Print

Viele wissen galube ich nicht, das der eigentliche Treiber und das Control Center unabhängig voneinander funktionieren. Kann man wohl nicht umsonst auch getrennt runterladen. Ich selber habe den Treiber in Version 6.2 drauf und das Control Center 5.4 (steig da eh bei den ganzen Versionsnummern nicht ganz durch)

Vorher hatte ich derbste Probleme, dachte zuerst schon meine Karte wäre defekt, bis ich diese Kombination neuer Treiber/altes Conbtrolcenter ausprobiert habe. Jetzt aknn ich alles Problemlos und absturzfrei spielen, sogar X3 Wink Naja von Spielebugs mal abgesehen natürlich.

Große Performanceunterschiede kann ich allerdings nicht feststellen. Dadurch das die neueren Treiber eben verstärkt auf die neueren Kartengenerationen abgestimmt sind muss man wohl mit geringfügigen Performanceeinbußen leben, wenn man noch ein etwas älteres Model hat. Aber da auch häufig Fehler in Zusammenhang mit einigen Anwendungen und Spielen behoben werden, würde ich doch eher versucht sein, die neueren Treiber runterzuladen, weil diese meist stabiler sind.

Was Ati allerdings mit dem Control-Center verzapft hat ist mir auch schleierhaft, aber die Treiber sind an für sich OK und ausgereift nur leider meist auf die neueren Grafikkarten abgestimmt.

MfG
Alerion

Back to top
View user's profile Send private message
tok99





Joined: 17 Apr 2005
Posts: 335 on topic

Thank you for registering your game
PostPosted: Sun, 19. Feb 06, 03:50    Post subject: Reply with quote Print

Hallo,

Zur Sache:

ich habe weder mit äteren noch neueren Catalyst treibern regelmäßig Freezes. Die waren mal da und auch alle 5-10 Minuten aber nur in X3 und verschwanden dann auch wieder so seltsam wie sie gekommen sind. Leider besteht das SWG Problem noch immer bei mir.

Es ist schön das sich die Community da so reinhängt obwohl das ja Aufgabe von Egosoft ist. Ich für meinen Teil Spiele X3 nicht mehr aufgrund der Storyline, die bei mir nicht weitergeht.

Am Rande:

Ich seh es auch nicht länger ein meine Freizeit damit zu Verbringen und Stundenlang am Rechner rumzutesten bis alles einwandfrei läuft. Dafür kriegen andere Ihr Geld. Wenn ich nur an die vielen Neuinstallationen und Stunden von rumprobieren mit Treibern,Bios Update, Codecs, Grafikeinstellungen, virtuellen Speichereinstellungen, und und und denke wird mir schlecht.

Schade das es auf Konsolen nicht alle Games gibt die man gerne Spielen würde, denn da braucht man nur die Scheibe einzuwerfen und das Spiel läuft, keine Abstürze nix, einfach nur geniessen.

Tok

Tok

Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Post new topic Reply to topic
 
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum
Control Panel
Login Data
The time now is Sat, 22. Jul 17, 06:54

All times are GMT + 2 Hours


Board Security

Copyright © EGOSOFT 1989-2017
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Template created by Avatar & BurnIt!
Debug: page generation = 0.31584 seconds, sql queries = 18