Wann wird der Steamworkshop unterstützt?

Hier ist der ideale Ort um über Scripts und Mods für X4: Foundations zu diskutieren.

Moderators: Moderatoren für Deutsches X-Forum, Scripting / Modding Moderators

EngelOfWar
Posts: 216
Joined: Fri, 2. May 08, 23:53
x4

Re: Wann wird der Steamworkshop unterstützt?

Post by EngelOfWar » Thu, 6. Dec 18, 08:33

grimgore wrote:
Wed, 5. Dec 18, 09:53
EngelOfWar wrote:
Wed, 5. Dec 18, 03:10
The_Chos0 wrote:
Tue, 4. Dec 18, 23:09
Ja schön. Die werden grade alle weggestriked, weil es einer für lustig findet.
Sache ist es hat noch keine was hochgeladen in den Workshop und einige behaupten das der Workshop kostenpflichtig oder zum Nachteil derer wäre die keine Steam-Version besitzen. (Es wurde auch non-Steam released??)
Ja, via GOG wurde X4 (DRM-Frei) veröffentlicht. Und ich denke, das die GOG-Version keine Steam-Workshop-Mods handeln kann. Allerdings habe ich das noch nie versucht, weiss also nicht, ob es eventuell doch funktionieren würde. Allerdings selbst wenn: ich als GOG-Version-Besitzer würde Nexusmods zu jeder Zeit dem Steam-Workshop vorziehen - einfach weil ich das Spiel nicht via Steam spiele. Ansonsten würde es anders aussehen. :)
echt jetzt? nur weil es leuten wichtig war ohne drm zu kaufen steht das jetzt in frage? Man könnte auch offline steam spielen oder..? Man steam hat die einfachste art, den mod up to date zu halten.. leichtes abo, deabo,kommentieren und autoupdate.. warum muss es immer so kompliziert werden... :?:

kann man nicht einfach x4 aus gog der steambibleo hinzufügen und dann den shop nutzen? Aber warscheinlich lehnen es einige komplett ab überhaupt steam zu nutzen.. is zwar ihr gutes recht aber dann müssen se eben einschränkung in kauf nehmen oder von nexus mods ziehen. denke nexus hat sowieso noch mehr angebote.
Ich habe nicht die GOG-Version wegen der DRM-Freiheit gekauft, sondern weil ich so etwas Geld sparen konnte - ich habe also nach dem besseren Preis (weil der Währungsvorteil weiter gegeben wurde) entschieden.

Wie gesagt: Ich weiss nicht, ob Steam erstens dem Workshop für ein "Steam-Fremdes" Spiel überhaupt zulässt. Bei einem anderem Spiel weiss ich, das es nicht funktioniert (habe dank Galaxy Connect das Spiel sowohl auf Steam wie auf GOG) - Steam bindet die Mods anders ein und die GOG-Version kann diese dadurch nicht erkennen. Ob es bei X4 anders ist weiss ich nicht.
The_Chos0 wrote:
Wed, 5. Dec 18, 18:58
Hoffe das der Nexus Mod Manager geupdatet wird mit X4...
Nee, der NMM ist offiziell nicht mehr unter support, sie haben ihr Vortex als Verwaltungsprogramm veröffentlicht. Ist glaub ich sehr stark, auch weil es Profiling und weiteres kann - nur ist das Programm recht unintuitiv und fast etwas überfrachtet/überdekoriert gestaltet. Dafür kann es jetzt zum teil auch Spiele direkt auch dem Programm heraus modden, die für den Modsupport zuerst einen "patch" oder ähnliches brauchen (Subnautica zum beispiel). Von bedienen her war der NMM definitiv um einiges besser und wohl auch jetzt noch immer beliebter. Vielleicht allerdings bekommt er von der Community doch noch ein Update. Das müsste man wohl im Forum von Nexusmods nachschauen.

xtra
Posts: 565
Joined: Fri, 16. Dec 05, 23:35
x4

Re: Wann wird der Steamworkshop unterstützt?

Post by xtra » Thu, 6. Dec 18, 14:18

NMM und auch Vortex hatte ich im Einsatz. an besten finde ich aber immer noch den Mod Organizer. Aber den gibts leider nur für Skyrim
ALLE X Spiele und alle Bücher!

EngelOfWar
Posts: 216
Joined: Fri, 2. May 08, 23:53
x4

Re: Wann wird der Steamworkshop unterstützt?

Post by EngelOfWar » Fri, 7. Dec 18, 17:25

Ein kleines Update betreffend GOG-Version und Steam Workshop. Ein hinzufügen des Steamfremdes Spiel nützt nur insoweit etwas, das man im spiel eventuell das Steamoverlay bekommt und das spiel via Steam starten kann. Aber selbst bei Spielen, die sogar in der Bibliothek vorhanden wären, erkennt Steam nicht, um was für ein Spiel es handelt: Es offeriert also noch nicht einmal einen Link zum Community-Hub oder gar zum Workshop. Und bei Spielen, die nicht im der Bibliothek sind, scheint der Workshop auch nicht abonniert werden zu können (oder zumindest heruntergeladen).

Was allerdings wichtiger ist: Mir scheint, Egosoft hat gar nicht erst die Workshop freigeschaltet: Weder hat das Spiel den entsprechenden Tag noch wird im Community-Hub den Workshop angeboten. Ist ein bisschen schade für die Spiele, die den Steam-Version haben und sich nicht getrauen, "normale" Mods zu installieren. Oder sie wollen es für die Mods-Entwickler etwas einfacher machen, weil sie es nicht an 2 (bzw 3) Stellen verwalten müssen.

Vielleicht liefert Egosoft die Workshop-Freischaltung noch nach. Bis dahin muss man aber wohl mit dem Forum hier und mit Nexusmods vorlieb nehmen.

Zaphod Beebleprox
Posts: 19
Joined: Sat, 13. Jun 09, 18:40
x4

Re: Wann wird der Steamworkshop unterstützt?

Post by Zaphod Beebleprox » Sat, 8. Dec 18, 02:08

Servus Piloten, also die GoG Version kann definitiv nix mit dem Workshop anfangen, hab das schon bei etlichen Spielen versucht...

deshalb hab ich inzwischen manche Spiele auf beiden Plattformen, da man oft nicht weis was wo wie geht, äh dazu sei gesagt das ich gerade X oft unter Linux daddel, aber da gehen bei X-Rebirth eben viele Nexusmods nicht...

Da stellt sich auch mir wieder die Frage, welche Version darfs denn erstmal sein? :gruebel:
Unsere Aufgabe ist es die Regeln, die der Richter der Weisheit aufgeschrieben hat aufrecht zuerhalten, so bewahren wir unsere perfekte Zivilisation. Wir wollen nicht, daß unser so vollkommenes Dasein zerstört wird durch die bösen Sitten der Vergangenheit, die so voll Übel waren.

Borgmatrix
Posts: 54
Joined: Sun, 3. Dec 06, 19:41
xr

Re: Wann wird der Steamworkshop unterstützt?

Post by Borgmatrix » Sun, 9. Dec 18, 14:35

xtra wrote:
Thu, 6. Dec 18, 14:18
NMM und auch Vortex hatte ich im Einsatz. an besten finde ich aber immer noch den Mod Organizer. Aber den gibts leider nur für Skyrim
Blödsinn, MO unterstützt alle gängigen Bethsoft-Game von Fallout bis Elder Scrolls. Das er für X4 und co nicht gibt, ist hingegen richtig
Garak: "Mein guter Doktor, sie sind alle wahr."
Bashir: "Auch die Lügen?"
Garak: "Ganz besonders die Lügen."

the Collective come back to Abion

Lattmann
Posts: 205
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31
x4

Re: Wann wird der Steamworkshop unterstützt?

Post by Lattmann » Tue, 11. Dec 18, 10:58

Steam hatte früher auch NICHT-STEAM-Spiele unterstützt -- du brauchtest dazu nur dein Spiel das du auf dem PC hast in Steam zu registrieren

ich denke dass es so möglich währe nicht stem-x4 den zugriff auf mod-plattform zu verschaffen.

:?:

Starman01
Posts: 76
Joined: Wed, 20. Jun 07, 13:56
x4

Re: Wann wird der Steamworkshop unterstützt?

Post by Starman01 » Tue, 11. Dec 18, 12:12

Ich hätte mal eine Frage dir mir eine kkleine Sorge bereitet. Ich hab das Spiel über GoG gekauft weil ich leider aufs Geld achten mußte... Zwar ist Nexus für modding super, aber ich befürchte doch das ich einige gute Mods verpassen werden wenn ich keinen Zugriff auf den Steam-Workshop kriege. Kommt man an die Workshop files in Steam auch ran ohne das man das Spiel in der Steamliste hat ? Dann sollte es ja möglich sein diese manuell zu installieren.

EngelOfWar
Posts: 216
Joined: Fri, 2. May 08, 23:53
x4

Re: Wann wird der Steamworkshop unterstützt?

Post by EngelOfWar » Tue, 11. Dec 18, 14:53

Starman01 wrote:
Tue, 11. Dec 18, 12:12
Ich hätte mal eine Frage dir mir eine kkleine Sorge bereitet. Ich hab das Spiel über GoG gekauft weil ich leider aufs Geld achten mußte... Zwar ist Nexus für modding super, aber ich befürchte doch das ich einige gute Mods verpassen werden wenn ich keinen Zugriff auf den Steam-Workshop kriege. Kommt man an die Workshop files in Steam auch ran ohne das man das Spiel in der Steamliste hat ? Dann sollte es ja möglich sein diese manuell zu installieren.
Nein, ich habe es mit einem anderen Spiel versucht, das ich sogar auf beiden Plattformen besitze. Mann kann zwar Steam-Fremde spiele hinzufügen, jedoch nicht mehr damit machen als das spiel zu starten und das Steam-Overlay im spiel zu verwenden. Es werden weder der Community-Hub (dessen Teil ja eigentlich der Workshop schon ist) verwenden noch den Workshop zugreifen. Ausserdem ladet Steam nur die Workshop-Abbos von Spielen herunter, wenn das Spiel via Steam installiert ist. Also funktioniert es (zumindest ohne grössere Eingriffe in Steam) nicht.
Ich denke, darum wurde ursprünglich auch gefragt, wann der Workshop unterstützt wird... Und zurzeit wird es meiner Ansicht nach nicht. Und offiziell wurde es, zumindest gegenüber der Deutschen Community, weder mitgeteilt, ob der Workshop freigeschaltet wird noch wann.
Lattmann wrote:
Tue, 11. Dec 18, 10:58
Steam hatte früher auch NICHT-STEAM-Spiele unterstützt -- du brauchtest dazu nur dein Spiel das du auf dem PC hast in Steam zu registrieren

ich denke dass es so möglich währe nicht stem-x4 den zugriff auf mod-plattform zu verschaffen.

:?:
Zurzeit scheint es so, das der Steam-Workshop gar nicht aktiviert ist. Weder wird im Steam-Shop der Workshop als unterstützt getaggt, noch taucht der Eintrag im Community-Hub auf. So gesehen sind momentan wohl die einzigen Anlaufstellen für Mods dieses Forum und Nexusmods.

Starman01
Posts: 76
Joined: Wed, 20. Jun 07, 13:56
x4

Re: Wann wird der Steamworkshop unterstützt?

Post by Starman01 » Tue, 11. Dec 18, 15:04

Workshop kommt, wurde wohl aktuell im "was kommt demnächst" Video gesagt.... So ein Mist ehrlich gesagt, hoffentlich verpass ich nicht allzu viele gute Mods, nicht jeder dürfte es parallel bei Nexus hochladen :( Mit Zugriff auf den Workshop sollte es eigentlich kein Problem sein die Mods zu verwenden, der Workshop speichert die Dateien auch nur in einem Unterverzeichnis von Steam ab.

TheEarl
Posts: 352
Joined: Fri, 3. Aug 07, 17:27
x3ap

Re: Wann wird der Steamworkshop unterstützt?

Post by TheEarl » Wed, 12. Dec 18, 14:57

Also wegen dem Thema Nicht-Steam-Spiel und Workshop: Für Transportfever gibt es einen Mod-Manager (TPFMM) mit dem man die Mods von transportfever.net und von Steam laden kann, auch wenn man nur die GOG-Version des Spiels hat. Keine Ahnung, wie er das macht oder ob er dafür eine spezielle Erlaubnis von Steam gebraucht hat, aber zumindest geht es irgendwie.

Lattmann
Posts: 205
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31
x4

Re: Wann wird der Steamworkshop unterstützt?

Post by Lattmann » Wed, 12. Dec 18, 23:01

xtra wrote:
Tue, 4. Dec 18, 02:06
STB2199 wrote:
Mon, 3. Dec 18, 22:08
Hi habe jetzt meine erste Mod für X4 Fertig aber nach Steamworkshop hochladen ist wohl noch nicht.
Wird überhaupt eine Unterstützung des Steamworkshop angestrebt und wenn ja wie lange wird es ungefähr dauern bis man mods bei Steam für X4 Hochladen kann.
Steam WS ist die komfortabelste variante, aber in der Zwischenzeit geht auch Nexus
https://www.nexusmods.com/x4foundations/mods/thisweek/
bei Nexus muss eine Mitgliedschaft erworben werden -->> €€ :evil: ohne keine downloads

habe mir die mods angeschaut -- hat einige schöne sachen dabei -- aber:
die sind alle nur für englische clients gemacht !!

Gruss

xtra
Posts: 565
Joined: Fri, 16. Dec 05, 23:35
x4

Re: Wann wird der Steamworkshop unterstützt?

Post by xtra » Thu, 13. Dec 18, 09:46

Nur die Prime Mitgliedschaft kostet bei Nexus. Die normale kostet nix! Bin da schon seit oblivion Mitglied und noch nie was zahlen müssen!!!!
ALLE X Spiele und alle Bücher!

EngelOfWar
Posts: 216
Joined: Fri, 2. May 08, 23:53
x4

Re: Wann wird der Steamworkshop unterstützt?

Post by EngelOfWar » Thu, 13. Dec 18, 10:27

Also, kurz zurück zum Workshop: Es wurde ja mittlerweile bestätigt, das der ca im bereich Januar kommen/aktiviert werden sollte. Soweit, so klar.

Was die andere Frage anbelangt, die wir hier bereits etwas ausführlicher diskutiert haben, nämlich ob GOG-Version-X4 den Workshop ebenfalls irgendwie benutzen können: Es hat sich möglicherweise eine Möglichkeit gezeigt, die ich bisher aber noch nicht direkt ausprobiert habe. Scheinbar wollte man die Workshop-Mods auch mit SteamCMD herunterladen können. Wie das genau funktioniert und ob die Aufbau der Daten darin dann fürs GoG-X4 gleich lesbar ist wie für Steam-X4, das müssen wir dann noch herausfinden. Ausserdem habe ich möglicherweise noch von einer anderen Methode gelesen, die Workshops-Abos (mit Steam und somit in dessen Regeln/Lizenzen) herunterladen kann. Ich werde dem mal weiter auf der spur bleiben, wenn wohl auch nicht sofort... Brauchts ja auch noch nicht sofort. ^^

Lattmann
Posts: 205
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31
x4

Re: Wann wird der Steamworkshop unterstützt?

Post by Lattmann » Thu, 13. Dec 18, 11:07

xtra wrote:
Thu, 13. Dec 18, 09:46
Nur die Prime Mitgliedschaft kostet bei Nexus. Die normale kostet nix! Bin da schon seit oblivion Mitglied und noch nie was zahlen müssen!!!!
Wenn du einen Account machen willst (damit du etwas downloaden kannst) musst du einen der folgenden Varianten wählen und kein davon geht ohne £ resp. €;

Lifetime - Premium Membership - £49.99
1 Month - Premium Membership - £2.99 (Renewal: £2.99 Monthly)
3 Months - Premium Membership - £8.49 (Renewal: £8.49 Every 3 months)
6 Months - Premium Membership - £14.99 (Renewal: £14.99 Every 6 months)
12 Months - Premium Membership - £24.49 (Renewal: £24.49 Annually)
Supporter membership - £1.29

:evil: :evil: :evil: :evil: :evil:

EngelOfWar
Posts: 216
Joined: Fri, 2. May 08, 23:53
x4

Re: Wann wird der Steamworkshop unterstützt?

Post by EngelOfWar » Thu, 13. Dec 18, 12:47

Lattmann wrote:
Thu, 13. Dec 18, 11:07

Wenn du einen Account machen willst (damit du etwas downloaden kannst) musst du einen der folgenden Varianten wählen und kein davon geht ohne £ resp. €;

Lifetime - Premium Membership - £49.99
1 Month - Premium Membership - £2.99 (Renewal: £2.99 Monthly)
3 Months - Premium Membership - £8.49 (Renewal: £8.49 Every 3 months)
6 Months - Premium Membership - £14.99 (Renewal: £14.99 Every 6 months)
12 Months - Premium Membership - £24.49 (Renewal: £24.49 Annually)
Supporter membership - £1.29

:evil: :evil: :evil: :evil: :evil:
Hier ein Auszug aus dem Registrationswebseite:
https://www.nexusmods.com/signup wrote:Register Now
Register to gain access to many benefits
Register for free now or help support Nexus Mods by becoming a Premium Member and gain some added perks as a thank you.

REGISTER NOW
Da steht schon was von frei oder Premium

Ausserdem, ganz oben auf der nächsten Seite; das wichtige, das du offenbar überlesen hast, mach ich mal Fett.
Select any packages you would like to purchase. You will be directed to the payment screen once your account has been created and you have logged in.
If you do not want to buy Premium Membership simply skip this step by pressing "Create Account" at the bottom of the page.
Auf deutsch steht da: Wenn du kein Premium-Account kaufen willst, überspringe diesen Schritt einfach mit "Account erstellen" unten auf der Seite. Oder anders gesagt: so lange du keinen Premium-Variante ausgewählt hast, zahlst du auch keinen.

Ob diese Art, die Leute zu bewegen, Premium zu gehen, ist etwas Grenzwert. Sie hoffen vermutlich zum teil auch ein bischen, das solche leute, die nicht gewillt sind zu lesen oder die Englisch nicht gut genug können, eben einfach ein Premium auswählen, statt ohne Auswahl auf Create Account zu gehen. Allerdings machen sie das auch erst, seit dem Amazone mit seinem Prime dort die Finger im spiel haben.

Edit: Format korrigiert
Edit 2: Aussage ergänzt

Post Reply

Return to “X4: Foundations - Scripts und Modding”