4.00 Update - Betaphase gestartet

Wenn es um X4 geht, dann ist dieses Forum der ideale Platz für eure Beiträge. Zusätzlich gibt es hier gelegentlich Informationen der Entwickler.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

Gregory
EGOSOFT
EGOSOFT
Posts: 226
Joined: Mon, 5. Aug 19, 06:17
x4

4.00 Update - Betaphase gestartet

Post by Gregory » Tue, 17. Nov 20, 19:46

Mit großer Freude geben wir bekannt, dass heute die öffentliche Beta-Phase für das mit Spannung erwartete 4.00-Update von X4: Foundations beginnt. Mit der 4.00-Beta-Version von X4: Foundations erhaltet ihr einen ersten Eindruck von unseren neuen Entwicklungen und unserer Zukunftsvision für das Spiel.

Das 4.00-Update ist zweifellos das bisher größte kostenlose Update zu unserer Weltraumsimulation X4: Foundations. Dieses große Update, das allen Besitzern des Spiels zur Verfügung stehen wird, wenn es im ersten Quartal 2021 veröffentlicht wird, erweitert X4: Foundations in vielerlei Hinsicht, einschließlich völlig neuer Gameplay-Features und umfangreicher technischer Verbesserungen. Die vollständige Liste aller Änderungen des 4.00-Beta-Updates findet ihr wie immer in unserem Forum.

Zu den wichtigsten Änderungen gehören unter anderem:

Image

Volumetrischer Nebel
Die Aktualisierung von X4: Foundations auf Version 4.00 sieht die Einführung mehrerer weitreichender visueller Verbesserungen vor, allen voran volumetrischer Nebel. Für diejenigen unter euch, die sich für die technische Seite der Dinge interessieren: Die meisten Implementierungen von Nebel in Games werden auf der Oberfläche eines Objekts durch den Shader berechnet, der zum Rendern dieser Oberfläche verwendet wird; volumetrischer Nebel wird jedoch in Intervallen im leeren Raum vor der Kamera berechnet, unabhängig von der Oberfläche.

In der Praxis bedeutet dies, dass ihr in unserem Universum weiche Nebelschichten bemerken werdet, die euch dazu einladen, näher heranzukommen und sie zu erkunden. Wir hoffen auch, dass es euch gefällt, wie der volumetrische Nebel mit dem Licht interagiert und wie diese technische Verbesserung euer Raumgefühl im X4-Universum verändert.

Image

Verbesserte Flottensteuerung
Wenn ihr jemals riesige Flotten durch das X4: Foundations Universum befehligt habt, dann werdet ihr wahrscheinlich von den folgenden Neuigkeiten begeistert sein. Wir haben für das 4.00-Update eine beträchtliche Menge Zeit in die Verbesserung des Flottenkampfes investiert. Dazu gehören ein verbessertes Steuerverhalten und mehrere wichtige Änderungen am KI-Skript.

Es gibt eine Reihe verschiedener Elemente in diesem Feature, und wir wollen sie nicht alle auf einmal spoilern, aber wir beginnen damit, euch einen Überblick über einen neuen Befehl namens "Angriff koordinieren" zu geben. Dieser taktische Befehl wird dem Flottenadmiral gegeben, wenn er eine Zielflotte in die Schlacht führt. Der Admiral kann anschließend allen untergeordneten Schiffsgruppen Bewegungs-, Begleit- und Angriffsbefehle erteilen, um Positionierung, Formationen und Angriffe gegen die feindliche Flotte zu koordinieren. Sobald alle untergeordneten Gruppen ihre Positionen erreicht haben, wird die neue "Sync-Punkte"-Funktion ausgelöst. Im nächsten Schritt erteilt der Admiral dann den Schiffsgruppen die Befehle, ihre jeweiligen Ziele anzugreifen.

Dieses neue "Sync-Punkte"-System ermöglicht es der KI, Befehle an Schiffe zu synchronisieren, gibt euch aber auch die Freiheit, das Signal selbst manuell auszulösen oder es automatisch auslösen zu lassen.

Während ein Flottenkampf stattfindet, erhalten die Schiffsgruppen dynamisch neue Angriffsbefehle und wechseln die Ziele, wenn sich die Gruppenkonfiguration ändert. Dies ist besonders nützlich, wenn ihr einmal gesehen habt, wie die Schlacht voranschreitet, und ermöglicht es euch, eure Angriffe mit verschiedenen Gruppenzusammensetzungen neu zu konfigurieren.

Wenn ihr euch diese neue Funktion angesehen habt und euch experimentierfreudig fühlt, könnt ihr einige der Ordnungsparameter bearbeiten. Zum Beispiel:
  • "Flottenaggressivität" definiert, wie aggressiv sich die Flotte verhalten soll, und beeinflusst die Anfangspositionierung aller Schiffe und einzelner Formationsangriffe.
  • "Schwache Ziele zuerst" legt fest, ob nähere, schwächere Ziele vorrangig angegriffen werden sollen oder ob die größeren, stärkeren Ziele angegriffen werden sollen.
  • "Versammlungspunkte ignorieren" erlaubt allen Schiffen, Sync-Punkte zu ignorieren.
Image

Dies ist nur das erste von mehreren Beta-Updates für 4.00, die zur endgültigen 4.00-Version im ersten Quartal 2021 führen werden. Diese Aktualisierungen werden zusätzliche Korrekturen und neue Funktionen einführen, einschließlich des Terraforming-Gameplays, das während unseres Live-Streams zur gamescom 2020 bereits erwähnt wurde. Behaltet unsere Nachrichtenkanäle im Auge um nichts verpassen!

Wie nehme ich an der öffentlichen Beta teil?
Jeder Spieler, der X4: Foundations besitzt, hat die Möglichkeit, die neue Beta-Version 4.00 herunterzuladen. Um sicherzustellen, dass sich die Beta-Teilnehmer über die Risiken und Regeln im Klaren sind, bitten wir alle interessierten Spieler, unser Forum zu besuchen, wo ihr sowohl die Regeln und Haftungsausschlüsse als auch praktische Anweisungen für die Teilnahme an der Beta findet. Folgt bitte diesem Link in unser Forum (keine Registrierung erforderlich), um die relevanten Informationen zu finden.

Bitte beachtet die folgenden wichtigen Änderungen für den Login-Prozess in X4: Foundations und in den Egosoft-Foren!
  • Neue Login-Methode, sowohl im Spiel als auch in den Egosoft-Foren, ab 4.00
  • Login im Spiel mit modifiziertem Client nicht mehr möglich
Wenn ihr euch bisher an Online-Expeditionen in X4: Foundations beteiligen oder eure Schiffe mit bestimmten Paintmods schmücken wolltet, musstet ihr euch mit eurem Forum-Benutzernamen im Spiel anmelden. Dies wird sich mit der Veröffentlichung des 4.00-Updates ändern: Ab dann wird das Einloggen sowohl im Spiel als auch im Forum nur noch mit eurer E-Mail-Adresse möglich sein.

Während der öffentlichen Beta des 4.00-Updates, die heute beginnt, könnt ihr euch weiterhin wie gewohnt mit eurem Forum-Benutzernamen in das Spiel einloggen. Wenn jedoch das fertige 4.00-Update im ersten Quartal 2021 veröffentlicht wird, wird es obligatorisch, sich mit seiner E-Mail-Adresse anzumelden.

Bitte beachtet, dass diejenigen, die modifizierte Clients verwenden um X4: Foundations zu spielen, ab Version 4.00 im Spiel keinen Zugang mehr zu ihrem Online-Konto haben werden.

Der Grund für diese Änderungen hängt mit einer größeren Aktualisierung des Online-Gameplays von X4: Foundations zusammen, die für die nahe Zukunft geplant ist. Bevor unsere Pläne umgesetzt werden können, sind diese vorbereitenden Schritte leider notwendig. Weitere Informationen über diese Änderungen werden wir allerspätestens zur Veröffentlichung von 4.00 und X4: Wiege der Menschheit liefern.

Image
X4: Wiege der Menschheit - Das nächste Kapitel von X4 erwartet euch im neuen Jahr!
Wie Anfang Oktober angekündigt, wurde die Veröffentlichung des 4.00-Updates und der neuen Erweiterung X4: Wiege der Menschheit auf das erste Quartal 2021 verschoben.

X4: Wiege der Menschheit ist die zweite Erweiterung für X4: Foundations und wird die X-Serie zurück auf die Erde bringen. Sie erweitert das Spieluniversum mit neuen Sektoren erheblich und heißt zwei Terranische Fraktionen mitsamt ihrer Wirtschaft, ihren Schiffen, Waffen und Stationen willkommen. Neue Spielstarts bringen den Spielern die Identität und die politische Haltung der Terraner-Fraktionen näher und bieten alternative Perspektiven auf Ereignisse in der Geschichte von X4: Foundations.

Ihr könnt X4: Wiege der Menschheit bereits auf eure Wunschliste bei Steam und GOG setzen. Besitzer der X4: Foundations Collector's Edition finden die zweite Erweiterung automatisch in ihrer Spielbibliothek, sobald sie veröffentlicht wird.

Wir möchten allen Betatestern für ihre Beiträge danken. Wir wünschen euch viel Spaß beim Ausprobieren des 4.00-Updates und beim Entdecken der neuen Funktionen. Bleibt gesund und bis bald!

User avatar
chew-ie
Posts: 1681
Joined: Mon, 5. May 08, 00:05
x4

Re: 4.00 Update - Betaphase gestartet

Post by chew-ie » Tue, 17. Nov 20, 19:52

WAAAH!! Danke Gregory - sieht top aufbereitet aus! :)

Möge das Testen beginnen 8)


Also das Changelog liest sich schon mal sehr genial - ich ahne wie viel Arbeit ihr da reingesteckt habt o,O

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
Spoiler
Show
Neue Funktion: Volumetrischer Nebel lässt den Raum noch besser aussehen.
Neue Besonderheit: Transaktionsprotokoll für eine detaillierte Aufschlüsselung der Einnahmen und Ausgaben.
Neue Funktion: Nachrichtensystem für wichtige Mitteilungen von NPCs.
Option "Als feindlich markieren" zum Menü "Interagieren" hinzugefügt.
Feuererlaubnis-Aufhebungen hinzugefügt, die die Kontrolle darüber ermöglichen, ob Schiffe andere Fraktionen angreifen sollen.
Option zur Kriegserklärung an eine andere Faction hinzugefügt.
Es wurde die Option hinzugefügt, dass die spielereigene Polizei Kisten, die von aufgegriffenen Schmugglern fallen gelassen wurden, einsammelt oder ignoriert, anstatt sie zu zerstören.
Assistenzauftrag für Untergebene von Schiffen hinzugefügt.
Die Option "Koordinierter Angriff" für Flottenkommandanten wurde hinzugefügt.
Option Interaktionsmenü hinzugefügt, um verlassene Schiffe mit Schiffen in Spielereigentum einzufordern.
Eskort-Einsätze hinzugefügt.
Flächenschaden an den Auspuffgasen der Hauptschiffsmotoren wurde zugefügt.
Audio- und visuelle Rückmeldung beim Betreten von Schadengebieten wurde zugefügt.
Es wurde die Möglichkeit zugefügt, dass die Besatzung aussteigen kann, wenn sie von NPCs angegriffen wird.
Es wurde die Möglichkeit für NPC-Fraktionen zugefügt, verlassene Schiffe zu beanspruchen.
Rasseninformationen zur Enzyklopädie zugefügt.
Informationen über umkämpfte Sektoren wurden zum Menü Objekt-Info und zur Enzyklopädie hinzugefügt.
Beschreibungen für Lizenzen und Blaupausen in den Menüs der Fraktionsvertreter hinzugefügt.
Informationen über Sektoren und schwarze Listen zum Menü Handel hinzugefügt.
Der Enzyklopädie wurden Informationen über die Aufladeverzögerung des Schildes hinzugefügt.
Separate Einträge für große und mittlere Geschütztürme in der Enzyklopädie hinzugefügt.
Sonnenlicht-Informationen zu den Einträgen in der Sektor-Enzyklopädie und dem Menü Plot Management hinzugefügt.
Forschung und zugehörige Ressourcen zur Logischen Stationsübersicht hinzugefügt.
Informationen über Ausrüstungskompatibilität zu den Menüs Schiffs- und Stationskonfiguration hinzugefügt.
Informationen über Arbeitseffizienz und Änderungen im Menü Logische Stationsübersicht hinzugefügt.
Anzeige des Plotlizenzpreises beim Platzieren neuer Stationsplots hinzugefügt.
Links zur Enzyklopädie für wichtige Punkte in den Missionszielen hinzugefügt.
Objekt-ID-Code zur Aufrechterhaltung der Missionsliste hinzugefügt.
Option hinzugefügt, um Farbänderungen pro Schiff zu sperren und von Änderungen der Standardeinstellung auszuschließen.
Einstellung für das Standardverhalten von Schiffswaffen und Geschützturm hinzugefügt.
Option zum Mischen von Bauplänen im Spieler-Hauptquartier hinzugefügt.
Zusätzliche Unterstützung zum Navigieren in komplexen Menüs (z.B. Karte) mit Controller oder Tastatur hinzugefügt.
Es wurde die Möglichkeit zugefügt, Besatzungsinformationen neben gespeicherten Ladevorgängen zu speichern (wird nur beim Bau neuer Schiffe angewendet).
Es wurde die Möglichkeit zugefügt, Waffenmodus- und Munitionseinstellungen mit gespeicherten Ladevorgängen zu speichern und diese beim Schiffsbau/Upgrade-Prozess anzuwenden.
Option zur Einstellung der bevorzugten Baumethode hinzugefügt.
Verwaltung von Synchronisationspunkten zum Menü Objektverhalten hinzugefügt.
Nachricht hinzugefügt, wenn das Schnellspeichern fehlschlägt, weil das Speichern nicht möglich ist.
Optionale Warnung über geänderten Spielclient hinzugefügt.
Präsenz und Verhalten der Kha'ak verbessert.
Das Verhalten des Speichers der Piraten-Hackingstation wurde verbessert.
Das Verhalten von Untergebenen in Flotten mit Flottenhilfsschiffen wurde verbessert, um diese Schiffe für die Versorgung zu bevorzugen.
Verbesserte Bergbau-KI, um Reiseentfernungen und Ressourcenerträge zwischen lokalen und abgelegenen Sektoren besser auszubalancieren.
Verbesserte stationsbasierte Bergleute, die für Stationen arbeiten, die mehr als eine abbaubare Ware benötigen.
Verbesserte Fälle, in denen Schiffe Autobahnen gegenüber der direkten Route zu sehr bevorzugten.
Verbesserte Flugbewegungen für Schiffe, die an Großkampfschiffe andocken.
Verbessertes Verhalten spielereigener Drohnen, so dass Inventarobjekte beim Andocken an Spielerschiffe direkt an den Spieler übertragen werden.
Verbesserte Ausbalancierung der Beziehungsstrafe bei der Zerstörung von Drohnen und Lasertürmen.
Verbesserte Werft-Generation zur Bereitstellung von mehr Dockkapazität für Schiffe mittlerer Größe (nur neues Spiel).
Verbesserte Handhabung der vom Spieler verkauften Schiffe, um sicherzustellen, dass ihr neuer Besitzer Ressourcen zurückerhält.
Verbesserte Ausbalancierung der Arbeitskräfte, indem sowohl der Einfluss der lokalen Bevölkerung als auch die Auswirkungen auf die Produktion erhöht werden.
Verbesserte Ausgewogenheit der Baupreise durch Berücksichtigung der Bevölkerung des Sektors.
Verbessertes Verhalten der Außenkamera, wenn das Ziel zerstört wird.
Verbesserte Anzeige von Missionshandelsangeboten im Handelskontextmenü
Verbesserte Nachrichtenbenachrichtigungen über Aktivitäten der Fraktion, die nach Ortsgebieten gefiltert werden, sofern keine Kriegsabonnements bestehen.
Verbessertes Scrollen von mehrzeiligen Texten in Menüs mit Controller und Tastatur.
Verbesserter Tooltip beim Versuch der Neuzuweisung für vielbeschäftigte Schiffshändler.
Verbesserte Missionssymbole.
Die Menüoption "Interagieren" zum Verfolgen des Schiffes wurde entfernt (als Standardverhalten weiterhin verfügbar).
Menüoption "Interagieren" zum Schutz der Station entfernt (immer noch als Standardverhalten verfügbar, oder stattdessen der Station zuweisen).
Schiffe verziehen sich nicht mehr, wenn sie die lokale Autobahn verlassen, während sich der Spieler innerhalb derselben Autobahn befindet.
S/M-Schiffe können sich nicht korrekt an geschlossene Andockbuchten nähern und andocken.
Fixierte Schiffe können manchmal nicht an Großkampfschiffe andocken.
Feststehende Schiffe, die Docks für lange Zeiträume blockieren.
Fixe KI-Befehle und Spielerteleport, die manchmal den Sektor nicht als in Reichweite liegend betrachten.
Feste KI-Schiffe nehmen manchmal eine längere Route, als sie sollten.
Feste KI-Schiffe fahren manchmal längere Strecken als sie sollten.
Fixierte Angriffsuntergebene, die manchmal das Ziel ihres Kommandanten nicht angreifen.
Festgelegte angreifende Kampfschiffe, die anhalten oder fliehen, wenn die Polizei ihnen befiehlt, anzuhalten.
Festgelegte Enterschiffe, die zusätzliche leere Enterkapseln starten, wenn sie zu Beginn des Einsatzes bereits startbereit sind.
Geschickte Marines wurden repariert, die bei einem Angriff mehr Schaden anrichteten als Marines mit weniger Geschick.
Es wurden Änderungen an den Modi der Verteidigungsdrohnen behoben, die nicht registriert wurden, wenn die Verteidigungsdrohnen entschärft wurden.
Es wurde korrigiert, dass verlassene Schiffe mit Marines in Anspruch genommen wurden.
Es wurde ein Effizienzbonus festgelegt, der nicht angewendet wurde, wenn die Produktion während des Schichtwechsels nicht lief.
Es wurde korrigiert, dass Schiffe im Leerlauf manchmal davonwanderten.
Es wurde korrigiert, dass Schiffe, die aus dem Lager zurückgeholt wurden, manchmal um 180 Grad gedreht wurden.
Fixierte Bergleute, die Stationen in feindlichen Sektoren unterstellt waren und sich weigerten, in den Sektoren ihrer Kommandanten zu arbeiten.
Fixierte Untergebene, die so eingestellt waren, dass sie die Flotte beliefern und keine angemessene Zuweisung erhalten, wenn sie über das Menü der Auftragswarteschlange eingestellt wurden.
Es wurden Geschütztürme auf Schiffen repariert, die der Spieler persönlich fliegt und auf Wracks schießt.
Der Warentransfer wurde so eingestellt, dass er manchmal zum Stillstand kam, wenn ein Schiff an ein anderes angedockt war.
Reparierte Waffen erholen sich manchmal zu spät von Überhitzung.
Es wurden Fälle behoben, in denen viele dem NPC untergeordnete Schiffe in Schiffswerften bestellt, aber nie dem Kommandanten zugewiesen wurden.
Es wurde behoben, dass Schiffshändler bei dem Versuch, teure Schiffe zu bauen, auf unbestimmte Zeit stecken blieben.
Es wurde behoben, dass Software-Upgrades auf Nachschubschiffen nicht gestartet wurden.
Es wurde behoben, dass Schwarzmarkthändler manchmal nicht die richtige Rasse für ihre Fraktion hatten.
Es wurde korrigiert, dass Fraktionsvertreter nach dem Laden bestimmter älterer Savegames nicht wiederbelebt wurden.
Es wurde behoben, dass Split-Charaktere manchmal beim Spielstart von Fires of Defeat im Cockpitboden platziert wurden.
Der Manager des Hauptquartiers im Spielstart "Vervollständigte Wissenschaftler" war manchmal ein unsichtbarer Kha'ak- oder Xenon-Charakter.
Falsche Hinweise in der Flugschule behoben, wenn mit der Konfiguration von mehreren Joysticks oder Controllern gespielt wurde.
Erfolgskriterien bei Sabotage-Missionen korrigiert.
Beim Laden von Savegame in der paranidischen Handlung wurde der bereits geöffnete Kernschild auf geschlossen geschaltet.
Das Einfrieren des Spiels wurde behoben, wenn die Mission durch die Lieferung einer Flotte erfüllt wird, die dem Spieler direkt unterstellt ist.
Die fehlende Anleitung zum Missionscharakter in "Ende des Terrorismus/Oppression"-Missionen wurde unter bestimmten Umständen korrigiert.
Es wurde korrigiert, dass NPC-Schiffe dem Spieler während des Zahlungsziels der Mission End of Oppression/Terrorism Split-Story ausweichen.
Es wurden mehrere Besatzungsauslieferungsmissionen korrigiert, die auf ausliefernde NPC reagierten.
Fix: Split vs. Argon-Mission mit Bezug auf paranidische Schiffstypen.
Die Schaltfläche Mission abbrechen wurde behoben, die fälschlicherweise unter bestimmten Umständen aktiviert erschien.
Es wurden Einträge für Schiffe im Bau korrigiert, die 1:00 als verbleibende Zeit nach Abschluss der Mission anzeigten.
Korrigiert, dass das Menü für die Aufbewahrung im Tresor beim Schließen unter bestimmten Umständen falsch angezeigt wurde.
Das Menü "Schiffsinteraktionen" wurde unter bestimmten Umständen nicht mehr angezeigt.
Korrigierte Cut-off-Enzyklopädie-Beschreibungen.
Korrigierte Einstellung der Highlight-Besucher, die in bestimmten Situationen ausgeschaltet wurde.
Das Lizenz-Symbol in der Schiffsauswahl des Menüs Schiffbau verschwindet manchmal.
Ein falscher Sortierpfeil im Menü Spiel laden wurde behoben.
Fehlende Icons in bestimmten Menüs mit spezifischer Auflösung, UI-Skala und Sprachkombinationen wurden behoben.
Korrigierte überlappende Texte in der Spieler-Infobox in der linken oberen Ecke einiger Menüs.
Menüabsturz im Menü Besatzungsinformationen in bestimmten Situationen behoben.
Die fehlende Warnung beim Versuch, mit einer Station zu handeln, die nur Großkampfschiff-Baumodule hat, wurde behoben.
Die Missionsanleitung auf der Karte zeigte mehrere Ziele nicht korrekt an.
Es wurde korrigiert, dass die Reihenfolge der Linien auf der Karte angezeigt wird, auch wenn das Objektsymbol herausgefiltert wird.
In bestimmten Fällen wurde die falsche Sortierung von Kartenobjekten nach Namen korrigiert.
Falsche Ausrichtung von Hintergrundelementen in erweiterten Flussdiagramm-Knoten behoben.
Rundungsprobleme beim Abschneiden von Text wurden behoben.
Es wurde korrigiert, dass Bling Bling beim Betrachten von Enzyklopädien gewährt wurde.
Es wurde behoben, dass Stationsmodul- und Schiffsentwürfe ohne Rufbeschränkung verfügbar waren.
Übermäßige Credits, die manchmal auf den Spieler übertragen wurden, wenn das Upgrade abgebrochen wurde, wurden behoben.
Die Abklingzeit der Waffen wurde korrigiert, so dass sie nun wieder startet, wenn eine andere Waffe mit dem Abkühlen fertig ist.
Schiffe mit Geschütztürmen, die sich im Lager befinden und Schaden anrichten, wenn der Spieler nicht anwesend ist, wurden korrigiert.
Es wurden Tore und Autobahnen repariert, die manchmal außerhalb von Sektoren auf der Karte angezeigt wurden.
In bestimmten Savegames konnte im First-Person-Modus nicht interagiert werden.
Es wurde behoben, dass der Boden im angedockten Großkampfschiff stecken blieb.
Die Möglichkeit, aus dem Dockbereich des Zeus zu fallen, wurde behoben.
Das fehlende visuelle Element auf der hackbaren Konsole im Sicherheitsbüro wurde behoben.
Es wurde behoben, dass Teile des Risikoraums je nach Betrachtungswinkel verschwanden.
Das umgeklappte Spielerlogo auf Asp. wurde korrigiert.
Falsche Farbe auf dem Paraniden-Massentreiberstrahl behoben.
Die Augen rollender Charaktere wurden korrigiert.
Der Strömungsabriss bei der Einfahrt auf die Autobahn wurde behoben.
Mehrere Absturzursachen wurden behoben.

Image


BurnIt: Boron and leaks don't go well together...
---
X4.exe != X4 Echse

User avatar
Casishur
Posts: 181
Joined: Fri, 1. Jul 05, 10:04
x4

Re: 4.00 Update - Betaphase gestartet

Post by Casishur » Tue, 17. Nov 20, 20:10

Sieht sehr Vielversprechend aus :-)
CPU Typ Ryzen 5 3600x
Grafikkarte Radeon RX 580 8 GB GDDR5
Arbeitsspeicher 16 GB (DDR4 SDRAM)
Motherboard Name/Typ MSI B450 Gaming Plus
Win 10 64 bit

Betty : Autopilot.... hat.... total Versagt.

Teppic
Posts: 456
Joined: Sun, 3. Apr 05, 16:12
x4

Re: 4.00 Update - Betaphase gestartet

Post by Teppic » Tue, 17. Nov 20, 22:15

...tolle Nachricht.

Hab mir gerade wieder Galaxy installiert um an der Beta teilzunehmen :D
Wirkliche Dummheit schlägt jedes Mal künstliche Intelligenz.

Priser
Posts: 90
Joined: Thu, 5. Feb 04, 11:25
x4

Re: 4.00 Update - Betaphase gestartet

Post by Priser » Tue, 17. Nov 20, 22:47

EIN TRAUM WIRD WAHR..... :xt: :xt: :xt: :xt: :xt: :xt: :xt: :xt: :xt: :xt:

Endlich kann ich bei der Config der L/XL Schiffe von Anfang an die Einstellungen der Geschütztürme vornehmen lassen und speichern.....

Alle Angreifen usw.

DANKE EGOSOFT.... das ist eines der Besten Features das es in das Spiel geschafft hat.


HERRRLICH!!!!!!!!!!!!!!!!!
WIE POSTE ICH FALSCH ?
Nachdem ich GOOGLE, die FAQ´s und die BOARDSUCHE erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann

EGO_Aut
Posts: 748
Joined: Mon, 2. Dec 19, 20:40
x4

Re: 4.00 Update - Betaphase gestartet

Post by EGO_Aut » Tue, 17. Nov 20, 22:59

Ruft vor dem Update am besten euer Expeditionsschiff zurück :rant:

Aber es ist toll, gerade eine Stunde gespielt heute und das mit Konto,-Fraktionsübersicht, Türme voreinstellen beim Bau und HQ teleportieren sieht vielversprechend aus.

Morgen wird dann ausgiebiger getestet, evtl. finde ich ja doch noch ein Tor zu den Terranern oder wenigstens einen Yaki :lol:
https://youtu.be/VEUhklVmEOw Best X4-Video ever

kuhlumbus
Posts: 224
Joined: Mon, 20. May 13, 12:11
x3ap

Re: 4.00 Update - Betaphase gestartet

Post by kuhlumbus » Wed, 18. Nov 20, 10:03

Moin,

kurze Frage: Wie kann ich denn die Beta 4.00 runterladen und spielen? Bei Steam gehen die einstellbaren Betas nur bis 3.30.

Viele Grüße
Kuhlumbus
i5 3570, GTX 970, 16 GB RAM, Win 7 (64bit)

juergen111
Posts: 173
Joined: Tue, 17. Jul 07, 19:40
x4

Re: 4.00 Update - Betaphase gestartet

Post by juergen111 » Wed, 18. Nov 20, 10:24

Folge der Anweisung im Beta Test Thread. Dort steht alles. Letztlich musst du die selben Schritte ausführen wie bei der letzten Beta.

kuhlumbus
Posts: 224
Joined: Mon, 20. May 13, 12:11
x3ap

Re: 4.00 Update - Betaphase gestartet

Post by kuhlumbus » Wed, 18. Nov 20, 10:39

juergen111 wrote:
Wed, 18. Nov 20, 10:24
Folge der Anweisung im Beta Test Thread. Dort steht alles. Letztlich musst du die selben Schritte ausführen wie bei der letzten Beta.
Ist das hier nicht der Beta-Test-Thread? Im Text oben finde ich keine konkrete Anleitung, keinen Download-Link. Und wie gesagt, bei Steam gibt es ja extra eine Beta-Anmeldeoption. Aber da ist die 4.00 noch nicht drin.
Sorry für die Frage, aber ich habe X4 schon ewig nicht mehr gespielt. Vielleicht hab ich auch Tomaten auf den Augen ... :)
i5 3570, GTX 970, 16 GB RAM, Win 7 (64bit)

Gregory
EGOSOFT
EGOSOFT
Posts: 226
Joined: Mon, 5. Aug 19, 06:17
x4

Re: 4.00 Update - Betaphase gestartet

Post by Gregory » Wed, 18. Nov 20, 10:49

kuhlumbus wrote:
Wed, 18. Nov 20, 10:39
Im Text oben finde ich keine konkrete Anleitung, keinen Download-Link.
Gregory wrote:
Tue, 17. Nov 20, 19:46
Wie nehme ich an der öffentlichen Beta teil?
Jeder Spieler, der X4: Foundations besitzt, hat die Möglichkeit, die neue Beta-Version 4.00 herunterzuladen. Um sicherzustellen, dass sich die Beta-Teilnehmer über die Risiken und Regeln im Klaren sind, bitten wir alle interessierten Spieler, unser Forum zu besuchen, wo ihr sowohl die Regeln und Haftungsausschlüsse als auch praktische Anweisungen für die Teilnahme an der Beta findet. Folgt bitte diesem Link in unser Forum (keine Registrierung erforderlich), um die relevanten Informationen zu finden.

kuhlumbus
Posts: 224
Joined: Mon, 20. May 13, 12:11
x3ap

Re: 4.00 Update - Betaphase gestartet

Post by kuhlumbus » Wed, 18. Nov 20, 10:56

Thx, hatte grad schon auf den Infolink geklickt. Hatte das mit den "praktischen Anleitungen" nach den "Risiken und Regeln" echt überlesen. Download läuft. :)
i5 3570, GTX 970, 16 GB RAM, Win 7 (64bit)

Franken
Posts: 290
Joined: Wed, 23. Jan 19, 10:14
x4

Re: 4.00 Update - Betaphase gestartet

Post by Franken » Wed, 18. Nov 20, 18:55

Uiiii.
Das sind wirklich gute Neuigkeiten.
Ich freue mich schon sehr auf das nächste Quartal.
Dann werde ich garantiert wieder einige 100 Stunden im X-Universum leben.

Natürlich bin ich schon etwas ungeduldig. Aber bitte lasst euch ruhig etwas länger Zeit und macht es richtig. Der 31.März ist auch noch im Zeitplan.

Ich wünsche dem ganzen EGOSOFT-Team viel Kraft für die vor Euch liegende Arbeit, eine geduldige Community und immer genug Kekse im Büro ... Bleibt auch gesund 😊

Edit:

Improved Kha'ak presence and behaviour
(Yeah!)
Last edited by Franken on Wed, 18. Nov 20, 20:08, edited 1 time in total.
[]...X4: Invasions - Die Rache der Khaak...[]

User avatar
Mr_Riva
Posts: 208
Joined: Fri, 10. Apr 20, 22:35
x4

Re: 4.00 Update - Betaphase gestartet

Post by Mr_Riva » Wed, 18. Nov 20, 19:38

Oh wie schön ist Panama! (oder besser gesagt X4 :lol: )

Da sind feine, feine Sachen mit dabei, die ich mir schon seit einer Weile gewünscht habe:

  • Option Interaktionsmenü hinzugefügt, um verlassene Schiffe mit Schiffen in Spielereigentum einzufordern.
(Hatte ich mich vorgerstern erst wieder geärgert.)

  • Eskort-Einsätze hinzugefügt.
(Hoffentlich handelt es sich um die von mir gewüschte Beschützen-Missionen von Eskort-Schiffen.)

  • Der Enzyklopädie wurden Informationen über die Aufladeverzögerung des Schildes hinzugefügt.
(Endlich wird die Enzyklopädie ergänzt.)

  • Beschreibungen für Lizenzen und Blaupausen in den Menüs der Fraktionsvertreter hinzugefügt.
(dito)

  • Verbessertes Scrollen von mehrzeiligen Texten in Menüs mit Controller und Tastatur.
  • Verbesserte Bergbau-KI, um Reiseentfernungen und Ressourcenerträge zwischen lokalen und abgelegenen Sektoren besser auszubalancieren.
(jawoll)

Weiter machen! 8) :thumb_up:
- Schöner Wohnen mit Boronen -

User avatar
spamjam
Posts: 33
Joined: Sat, 17. May 14, 21:16
x4

Re: 4.00 Update - Betaphase gestartet

Post by spamjam » Wed, 18. Nov 20, 20:18

Wieder mal ordentlich abgeliefert! Vielen Dank für Eure Arbeit. Freue mich schon darauf, die neuen Sachen mal ausgiebig zu testen :)

Eine Sache hätte ich da aber noch auf dem Herzen: Liebes Egosoft-Team, aus den Patch-Notes "Improved external camera behaviour when target is destroyed"
Sehr schön, aber wenn Ihr doch schon mal an der Externen Kamera dran seid, wieso dann nicht gleich die Fly-By-Cam endlich mal implementieren?? :rant:

Gerade bei größeren Schlachten fehlt mir dieses gute, alte Feature aus X3 dann doch :sceptic:
>>> Mein aktuelles Lets Play zu X4 Foundations auf YouTube: https://www.youtube.com/playlist?list=P ... RFbWI4kzYw (Kanal: Draconia&Dad) <<<

Johnson98
Posts: 54
Joined: Tue, 18. Dec 18, 20:16
x4

Re: 4.00 Update - Betaphase gestartet

Post by Johnson98 » Wed, 18. Nov 20, 22:39

spamjam wrote:
Wed, 18. Nov 20, 20:18
Sehr schön, aber wenn Ihr doch schon mal an der Externen Kamera dran seid, wieso dann nicht gleich die Fly-By-Cam endlich mal implementieren?? :rant:
F4.

Winkel mit F3 konfigurieren und mit F4 fly by auslösen.
MMn. zwar nicht perfekt (weil zeitintensiv), aber wenigstens vorhanden.

Post Reply

Return to “X4: Foundations”