X:R vs Elite

Alles was nichts mit Egosoft oder den X Spielen zu tun hat gehört hier rein.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

Shark-2
Posts: 282
Joined: Sat, 23. Aug 03, 15:22

Post by Shark-2 » Sat, 3. Jan 15, 15:56

Es sind schon ziemlich viele Texte in Elite auf Deutsch verfügbar. Zwar nicht alle Missionen aber es werden mehr ;).
Gesprochen (der Schiffscomputer) wird allerdings auf Englisch. Das bleibt auch so denke ich.

tekknoid
Posts: 164
Joined: Thu, 18. Sep 08, 01:10

X-R vs. ED?

Post by tekknoid » Sun, 18. Jan 15, 16:46

Hallo allerseits.

Da im ED forum X-Rebirth ja allzugerne als schlechtes beispiel angepriesen wird möchte ich mal "meine meinung" dazu äußern.

Fangen wir mal an mit X-Rebirth:

Ja es gab startschwierigkeiten, fehlende kommunikation mit der Alt eingelebten Comunnity usw.
Ich würde sagen schwamm drüber, was mal war wird nicht mehr geändert, ausser morgen erfindet einer ne zeitreisemaschiene.

Das Egosoft-Team hat das Spiel nun schritt für schritt in die richtige richtung gebracht ( ich für meinen teil hatte nie nen highendrechner, will den auch nicht und keine probleme mit X-R)
Danken sollte man vorallem auch der Modder Community, die anfangs die schweren designfehler ausgebügelt hat, und Egosoft dafür das das modden in X-R einfacher geworden ist als in der alten X-reihe.

Zum thema fehlenden content sei meiner meinung nach gesagt hat X-R ne menge zu bieten. Das mag sicher geschmackssache sein, fehlen tut natürlich der sinza^^ aber den kann ma sich auch selber beschaffen:)


Und nun zum Thema ED:

Man beachte das es ein growdfoundingprojekt war, warum auch immer FD hätte genug geld gehabt. ( 1 oder 2 wochen nach ED launch geht FD an die börse, ein schelm wer böses dabei denkt)

Nun was haben wir den bei ED bekommen?

Nen remake von Elite aus dem jahr 1984, toll anzusehn unglaubliche 400 mrd. sonnensysteme mit nichts drinn.
Die krönung kommt aber erst in letzter sekunde: Es wird einen onlinezwang geben!!!
Der kleine shitstorm about war nen lüftchen was X-R begegnet ist. Haben die leute echt vergessen das sie das im vorraus bezahlt haben was da so gemacht wurde?

Nunja Release:
Ich als alter Elite player hatte mir natürlich auch ED gegönnt, vergünstigt ohne beta für 40€ vorbestellt.
Erster login toll, schaut ja nice aus nur was tun mit der tollen optik?
Bugs sind ja mangels fehlendem content kaum zu finden -.-

Aber nu kommts richtig dicke:
ED kündigt eine neue Betaphase an: und wie allen erwartens darf sich der besitzer von ED auch nen betazugang erkaufen ( die nicht beta vorbesteller:))
Gleichzeitig wird diese beta nur als vorwand benutzt um den ersten dlc vorzubereiten, so zumindest meine auffassungsgabe, und laut newsletter von FD auch nicht von der hand zu weisen, nichmal nen monat online das Game und die reden im newsletter schon von DLC´s.


Mein Fazit im vergleich Ego und FD:
Ich war mir seit dem newsletter von FD nie so sicher das ich Ego vertraun kann, daß sie mir keine leere hülle verkaufen wollten, maybe gezwungen waren deepsilver seits.


Abschließend:

Danke an das ganze Egosoftteam, weiter so!!!


Mfg Tekk

tanthe edit: den gleichen Post wird es im FD Forum geben!!! ( sicher wird er wegen dank an Egosoft dann zensiert^^)
"Es ist kein zeichen Geistiger gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein."
-JIDDU KRISHNAMURTI-

Scorpion2810
Posts: 353
Joined: Sun, 11. May 08, 00:21

Post by Scorpion2810 » Sun, 18. Jan 15, 18:50

Hört sich so an als ob ich froh sein muss , das es noch keine Verkaufsversion im Handel gibt, und ich es deshalb noch nicht erstanden habe....

User avatar
VNSpaceRanger
Posts: 327
Joined: Tue, 31. Jan 06, 20:19

Post by VNSpaceRanger » Sun, 18. Jan 15, 19:12

Thx für den Post, ich war schon kurz davor mir ED anzulegen^^. Imom hab ich trotz der verbliebenden Bugs die Freude an X wiedergefunden :)
"ein neuer Job? ich habe diesen doch gerade erst angefangen!" ... "Gib mir die Liste!" :twisted:

CPU: Intel i7 4790 @4,0 Ghz
MB: ASUS Z87WS
GK: KFA2 EXOC GTX1080
RAM: 16GB DDR3 OCZ (1400/1T)
Sound: Creative Soundblaster Z
Bench: 164 fps (TC-RD all max)

User avatar
bogatzky
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 6144
Joined: Tue, 3. Feb 04, 01:30

Post by bogatzky » Sun, 18. Jan 15, 19:13

Scorpion2810 wrote:Hört sich so an als ob ich froh sein muss , das es noch keine Verkaufsversion im Handel gibt, und ich es deshalb noch nicht erstanden habe....
Die gibt es schon seit einen Monat.

Ein Thema im Forum mit gleichen Titel und Inhalt bereits länger.
Vielleicht doch mal die [url=http://forum.egosoft.com/search.php][b]Su[/b]ch[b]Fu[/b]nktion[/url] bemühen.

*zusammengefügt*
Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht!

tekknoid
Posts: 164
Joined: Thu, 18. Sep 08, 01:10

Post by tekknoid » Sun, 18. Jan 15, 20:22

Ravenhurst wrote:Spam für Fantasie Spiele mit Abzockpreis? :D


Hab mir das mal auf einem 1 stündigen Stream angesehen und es ist langweiliger Müll mit tonnenweise Bugs wo nichts zu tun ist.

Elite ist doch totaler Fail, da gibts doch tatsächlich Leute die 300 Euro für ne Alpha bezahlt haben wo NICHTS, absolut Nülle zu tun ist, ausser umständlich in ner Waschtrommel docken. Dafür ist sogar 60 Euro noch zu viel. Kauft das bloss nicht.


Da war ja XR1.0 eine Content-Lawine dagegen, diese "Testversion" hätten sie mal um 300 Euro verscheuern sollen, hätten sich schon ein paar gefunden...

Die Million Systeme (sind eh nur 30 glaub ich ) können die sich auch an den Hut stecken, das ist bestenfalls ein Gag für die Packungsrückseite. Überall hängt die selbe lahme Waschtrommel Station drin und sonst gar nichts, jedes sogenannte "System" sieht absolut 100% gleich aus, kannst also auch vergessen. Zu entdecken gibt´s daher auch nichts.

Ausserdem kommt ja in 1-2 Jahren auch Star Citizen raus, da ist so ein Low Budget Titel wie Elite so unnötig wie ein Kropf :roll:
glaubst du ernsthaft SC macht es besser?^^
"Es ist kein zeichen Geistiger gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein."
-JIDDU KRISHNAMURTI-

tekknoid
Posts: 164
Joined: Thu, 18. Sep 08, 01:10

Post by tekknoid » Sun, 18. Jan 15, 20:25

Boro Pi wrote:Diskussionen über andere Spiele bitte im OT führen. Dort existieren auch bereits Themen zu Elite Dangerous, Star Citizen etc.

Entsprechend verschiebe ich dies auch dorthin.
sry at das mod team, war keine absicht hier andere games schmackhaft zu machen.

Es sollte nur eine persöhnliche meinung sein die ich gerne öffendlich mache.

mfg Tekk
"Es ist kein zeichen Geistiger gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein."
-JIDDU KRISHNAMURTI-

tekknoid
Posts: 164
Joined: Thu, 18. Sep 08, 01:10

Post by tekknoid » Sun, 18. Jan 15, 20:27

VNSpaceRanger wrote:Thx für den Post, ich war schon kurz davor mir ED anzulegen^^. Imom hab ich trotz der verbliebenden Bugs die Freude an X wiedergefunden :)
ED is in der tat ein nett anzusehendes game, leider ohne seele bisher, aber die gibts bestimt bald als dlc zu kaufen^^
"Es ist kein zeichen Geistiger gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein."
-JIDDU KRISHNAMURTI-

tekknoid
Posts: 164
Joined: Thu, 18. Sep 08, 01:10

Post by tekknoid » Sun, 18. Jan 15, 20:39

spätestens nach dem launch und der entwicklung von ED sollte jedem backer klar sein woran er ist, aber ich rede da wohl eh gegen ne wand^^

Im ED.de forum wurde ich als erstes verurteilt und die mods zum löschen des beitrages und meines accountes angeregt^^

ein schelm wer böses daqbei denkt^^

PS und das scheint wohl wichtiger zu sein^^ der fred is weg^^
"Es ist kein zeichen Geistiger gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein."
-JIDDU KRISHNAMURTI-

User avatar
bogatzky
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 6144
Joined: Tue, 3. Feb 04, 01:30

Post by bogatzky » Sun, 18. Jan 15, 21:06

Bitte nicht mehrere einzelne Beiträge hintereinander weg verfassen.
Wir haben hier eine Edit-Funktion für Beiträge, so dass man Inhalte nachträglich noch einfügen kann.

Falls Du Probleme mit dem deutschen Forenportal zu Elite hast, solltest Du das bitte dort klären. Dein geschlossenes Thema ist jedenfalls nach wie vor da, auch wenn es nicht ganz in Dein Bild zu passen scheint.
Hier geht es um eine allgemeine und bitte sachliche Auseindersetzung mit dem Thema eines Vergleichs beider Spiele.
Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht!

tekknoid
Posts: 164
Joined: Thu, 18. Sep 08, 01:10

Post by tekknoid » Sun, 18. Jan 15, 21:46

bogatzky wrote:Bitte nicht mehrere einzelne Beiträge hintereinander weg verfassen.
Wir haben hier eine Edit-Funktion für Beiträge, so dass man Inhalte nachträglich noch einfügen kann.

Falls Du Probleme mit dem deutschen Forenportal zu Elite hast, solltest Du das bitte dort klären. Dein geschlossenes Thema ist jedenfalls nach wie vor da, auch wenn es nicht ganz in Dein Bild zu passen scheint.
Hier geht es um eine allgemeine und bitte sachliche Auseindersetzung mit dem Thema eines Vergleichs beider Spiele.
ich hab ja einiges an reaktion erwartet gebe ich zu, und ja sry für die multi replys war nicht meine absicht(bzw. hab ich das so nicht mitbekommen, da ja mein fred zusammengelegt wurde), nur das du mir nun erzählen willst warum mein fred im ed.de forum weg is is schon merkartig^^
Ich sag mal besser nix dazu...

frohes mamon fröhnen allen
"Es ist kein zeichen Geistiger gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein."
-JIDDU KRISHNAMURTI-

Chrissi82
Posts: 2908
Joined: Sun, 26. Mar 06, 22:11

Post by Chrissi82 » Mon, 19. Jan 15, 22:52

Wenn man im inoffiziellen deutschen Elite Forum solche Threads erstellt ist es wie Seife im Duschraum fallen zu lassen.
Sorry, aber anders kann ich es nicht ausdrücken denn dort ist doch die reinste Ansammlung von Fanboys,

Darth Sidian
Posts: 24
Joined: Sat, 22. Jul 06, 23:48

Post by Darth Sidian » Thu, 22. Jan 15, 17:12

JabbaDabbaDu wrote:War mal in Version 1.2 oder so, da habe ich ein Schiff oder Station in Albion als Ziel markiert. und bin dann nach Devries durchs Tor gesprungen. Zufälligerweise habe ich mich nach dem Sprung umgedreht (also das Schiff) ;-), da stand dann 16.400 tralala... km!
Das liegt wohl an der Programmierung. Ich glaube, dass XR 4-Dimensional aufgebaut ist: Drei Dimensionen für die Position im Raum, die vierte für das System, dadurch auch die kurzen bis fehlenden Ladezeiten beim durchqueren eines Tores und die langen Ladezeiten beim laden eines Spielstands. Die Entfernungsanzeige berücksichtigt aber (selbstverständlich) nicht die vierte Dimension, denn es sollte gar nicht möglich sein, on Devries aus etwas in Albion zu markieren.

Dass die Entfernungen in X-Rebirth gigantisch sind zeigt alleine ein Super-Highway: Als ich aus einem mal mitten drin rausgeflogen bin, war der nächste Sektor 80.000km entfernt. Man kann sich ja ausrechnen wie lange ich dahin mit 200m/s gebraucht hätte. :D

Von Elite halte ich noch nichts. XR ist ein Spiel, ED eine Simulation.
Da kann mir auch jeder ED Spieler oder Fan glaubhaft vermitteln, wie viel Spaß das Fliegen in ED macht: Wenn's da nicht viel gibt, wo man diesen Spaß auch haben kann, dann ist es nunmal sein Geld nicht wert. Zumindest nicht für mich, denn ich mag keine Simulationen. Dass es anderen Spaß macht will ich gar nicht abstreiten. :wink:

Tiberius
Posts: 418
Joined: Wed, 16. Jun 04, 18:31

Post by Tiberius » Tue, 3. Feb 15, 05:47

Hi,
also ich habe ED auch gekauft und muss gestehen,ich finde es total langweilig.Die Größe des Weltalls und die milliarden Systeme ist ja schön und gut,nur ist da rein garnichts wenn man mal einfach nur abseits im All rumdüst.Keine Asteroidengürtel (also meine nicht die anfliegbaren) ,keine herrenlosen Schiffe.Nur diese unbekannten Signale,die wenn man sie 2 mal erforscht hat auch nicht mehr interssant sind.Ist aber nur meine persönliche Meinung.
Ehrlich gesagt finde ich schon interessanter und abwechslungsreicher wenn ich in X Rebirth nur zuschaue wie meine Station gebaut wird :) Also das grosse Trara um David Braben und dessen ED,naja.
Geschockt war ich am Anfang gleich auch mal von den mikrigen Stationen die anscheinend seit 1984 nicht viel sehenswerter geworden sind.Mir kam das so vor als ob diese Stationen nur lieblos hingeklatscht worden sind.Naja ,habe es nun einen Monat gespielt und die Luft ist einfach draussen.
Ich kann nur eins sagen.Nun sieht man mal was eigentlich an Potential in X Rebirth steckt.Ich habe allerdings nach dem verkümmerten Auftritt von X RB das Spiel auch erst einmal im Schrank eingemottet.Spiele nun seit 2 Tagen wieder und es hat sich doch einiges getan.Viellleicht wird es ja doch noch was.Auf jedenfall für mich schonmal sehr viel mehr anschaulicher als ED.
Aber wie geschrieben,das ist mein persönlicher Eindruck.

cu

Edit: Übrigens habe ich mit einem Mod die Zonen Highways entfernt.Somit wirkt X Rebirth doch schon viel grösser.Und anscheinend kann man nun mitten in der All Pampas Stationen errichten, wie ich gesehen habe als ich ein Konstruktionsschiff dabei hatte.....?
Bei jeder Streitfrage gib es zwei Standpunkte.Meinen und den falschen.

Pygmalion
Posts: 144
Joined: Sat, 14. Jan 06, 11:43

Post by Pygmalion » Tue, 3. Feb 15, 19:16

Was ED und X-Rebirth bisher bewiesen haben ist zumindest:

Dass es enorm schwer ist eine Art "Next-Generation-Space-Sim" zu basteln.
Die Komplexität, die man erwartet ist eben exponentiell gewachsen, und irgendwann kommen Menschen alleine nicht mehr nach damit Content für diese Komplexität, und zwar in der geforderten Auflösung und Qualität zu schaffen.

Soweit ich es sehen kann, macht sich nur Josh Parnell mit Limit Theory, und die Entwickler von No Mans Sky ernsthaft Gedanken darüber, wie man auch ein großes "Universum" mit abwechslungsreichem Content, und dieses dann prozedural füllen könnte. Ob dies überzeugend klappen wird, wird die Zeit zeigen.
Auch Star Citizen hat sich vorgenommen ein prozedurales Universum zu schaffen, nebst den wenigen hunderten Sternensystemen die dann "per Hand" gebastelt werden (und zumindest diese wohl überzeugend und interessant wirken werden).

Ein gut gemachtes prozedurales Universum wird aber einem händisch gemachten "kleinem Universum" eben durch die Grenzenlosigkeit voraus sein. Aber ein prozedurales Universum das auch interessant wirkt, wird eben nicht mit 'links' erstellt... und da scheint sich Braben darüber zu wenig Gedanken gemacht zu haben. Für die frühen 80er Jahre reichte es aus, wenn jedes Sternensystem nach den Daten hin, anders wirkte, und anders agierte (freundlich, feindlich, usw).... für heute reichen so einfache Attribute eines Sternensystems einfach nicht aus, um erfrischend interessant zu wirken - denn es gibt eben Konkurrenz. Für das Elite der frühen 80er gabs keine Konkurrenz.

Und dass Planetenlandungen auch erst per kostenpflichtigem Dlc nachgeliefert sein sollen, ist ne dezente Frechheit von Braben. Grad wenn es wenig Content gibt, sollte man Content nicht auch noch "verkaufen" - sondern das Spiel für potentielle Neukäufer DURCH Content der geliefert wird (wenn es schon das Spiel bei Release nicht mitbrachte) attraktiv machen.
Ich gab ED wirklich hohe Chancen, dass ichs kaufe... aber so nicht. Es wurde zu viel gestrichen, und zu viel zu 'extra kostenpflichtigem DLC' gemacht, und zu wenig über Content nachgedacht. Letzteres wird dann auch noch unterstrichen durch geringe Variabilität von Raumstationen und Raumschiffen. Wobei grad die Raumstationen zwar mit Wiedererkennungswert ausm Original-Elite versehen wurden - aber dafür einfach schlicht von der Form her zu langweilig wirken. Einfache geometrische Körper hat für die 80er gepasst - ist aber für die 2010er Jahre einfach nimmer adäquat.

Wenn das die neue Schiene sein soll, mit der Kunden gewonnen werden sollen :
"Hypen, und dann ein schlechtes bis mäßiges Spiel abliefern, wo das meiste Versprochene fehlt", dann bin ich auf die Geschäftsmodelle gespannt, die genau diesen Nachteil zu einem Vorteil nutzen werden in Zukunft, und sich über diese "Hype-Modelle" positiv setzen werden. Denn ich bin sicher: es wird Alternativen geben, die als verdiente Gewinner aus dieser Computerspiel-Branche-Misere hervorgehen werden.

Derzeit wirkts nämlich auch so, dass Star Citizen ein riesen Reinfall werden wird. Indie-Projekte wie No Mans Sky, oder Limit Theory (oder etwas ganz anderes), könnten die überraschenden Sieger aus dieser Phase werden. Ich wünsch es denen jedenfalls. Freilich hab ich auch nichts dagegen, wenn Star Citizen toll wird.
"Im Namen des vorsitzenden Ceo danken wir ihnen für ihre Hilfe gegen diesen... Asteroid" *g*

Post Reply

Return to “Off Topic Deutsch”