[SCR] [22.06.10] [X3TC/AP V1.0.03] Activity Observer System (AOS)

Hier ist der ideale Ort um über Scripts und Mods für X³: Terran Conflict und X³: Albion Prelude zu diskutieren.

Moderators: Moderatoren für Deutsches X-Forum, Scripting / Modding Moderators

User avatar
Reflexer
Posts: 862
Joined: Sat, 21. Feb 09, 13:54
x3ap

[SCR] [22.06.10] [X3TC/AP V1.0.03] Activity Observer System (AOS)

Post by Reflexer » Mon, 21. Jun 10, 04:25

Activity Observer System (AOS)
(Version V1.0.03, 22.06.2010)

Beschreibung

Das Activity Observer System (kurz AOS) dient der Überwachung von spielereigenen Stationen und Komplexzentren.

Im Laufe der Zeit docken leider immer wieder Schiffe an Stationen an, die diese danach nicht wieder verlassen, da sie keinen Auftrag mehr haben und/oder von der KI „vergessen“ wurden. So kann es passieren, dass dem Spieler einiges an Profit (und wir reden hier über Millionen Credits) verloren geht, da alle Landebuchten belegt sind und handelsfreudige Geschäftspartner nicht andocken können.

Das AOS überwacht die Aktivität der gelandeten Schiffe und bittet diese „freundlich“ nach einiger Zeit (der Inaktivität) wieder abzudocken. Schließlich sind die Stationen keine Bahnhofshallen, in denen man sich aufwärmt und am Kaffeeautomat rumhängen kann.

Für die Überwachung werden ausgediente Marines angeheuert, die den reibungslosen Ablauf auf den überwachten Stationen gewährleisten. Dies soll den Spieler jedoch nicht belasten – darum kümmert sich das AOS ohne Zutun.

Und das alles gibt es umsonst? Nein. Umsonst ist nicht mal der Tod. Die Marines wollen schließlich auch bezahlt werden. Keine Panik – auf Grund der großen Nachfrage können wir den Dienst zu einem Schnäpchenpreis anbieten.
Pro Prüfintervall werden pro Station nur 50 Credits Grundgebühr fällig.
Da das „zwangsweise“ Abdocken der untätigen Schiffe mit einigem organisatorischen und logistischen Aufwand verbunden ist, werden pro abgedocktem Schiff nochmals 50 Credits fällig.

Ein kleines Rechenbeispiel? Sind auf einem Komplexzentrum 20 untätige Schiffe, so kostet sie das Abdocken dieser Schiffe 1000 Credits. Bei kürzestem Intervall beträgt die stündliche Grundgebühr 200 Credits pro überwachter Station. Sie finden das ist zu teuer? Schauen wir mal, was sie verdienen können.

Beispielrechnung
Im Laufe einer Stunde werden 10 Schiffe „zwangsweise“ abgedockt. Das schlägt mit 500 Credits zu Buche. Die gesamte Stunde kostet 200 Credits Grundgebühr. Macht zusammen 700 Credits.
Auf Grund der freien Plätze konnten 5 Händler mit ihren Frachtern zusammen 40.000 Energiezellen zum Preis von 12 Credits bei Ihnen kaufen, was einen Ertrag von 480.000 Credits macht.
Abzüglich der 700 Credits AOS-Kosten bleiben Ihnen 479.300 Credits Ertrag, den Sie sonst nicht gemacht hätten.
Und diese Beispielrechnung ist absichtlich sehr niedrig gehalten. Rechnen Sie doch mal mit Waffen, Schilden oder anderen hochwertigen Waren!


Installation

Image

Die Installation erfolgt analog aller anderer Script-Installationen. Einfach die Script-Dateien in den Script-Ordner und die Sprachdateien in den t-Ordner kopieren. Das wars auch schon.


Update

Wenn das AOS upgedated wird ist es nicht erforderlich den Dienst auf den Stationen zu beenden und danach neu zu starten. Das Stations-Script hat eine Prüfroutine und aktualisiert sich eigenständig.


Bedienung

Nach der Installation steht Ihnen auf dem Spielerschiff unter der Rubrik „Spezial“ der Eintrag „Activity Observer System“ zur Verfügung. Über diesen Eintrag gelangen Sie in das Verwaltungsmenü des AOS.


Hauptmenü

Image

Übersicht Komplexzentren
Dieser Menüpunkt lädt das Submenü der Komplexzentren. Im Submenü werden alle spielereigenen Komplexzentren angezeigt.

Übersicht Fabriken
Dieser Menüpunkt lädt das Submenü der Fabriken. Im Submenü werden alle spielereigenen Fabriken angezeigt.

Übersicht andere Stationen
Dieser Menüpunkt lädt das Submenü der anderen Stationen. Im Submenü werden alle spielereigenen Handelsstationen, Ausrüstungsdocks, Schiffswerften und Hauptquartiere (inkl. vAd) angezeigt.

Rubrik „Globaler Start/Stop“
Das Ausführen einer dieser Optionen starten bzw. beenden den AOS-Dienst - je auf ALLEN Komplexzentren, Fabriken und anderen Stationen.
Nach der Ausführung wird eine entsprechende Erfolgsmeldung im Spielerlogbuch eingetragen.

Prüfintervall einstellen
Dieser Menüpunkt lädt das Submenü zur Einstellung der Intervallzeit.

Überwachung von spielerfremden Schiffen und Stationen
Dieser Menüpunkt lädt das Submenü zur Einstellung der Überwachung von spielerfremden Schiffen und Stationen.

ACHTUNG! In Version 1.0.03 ist der Eintrag zwar vorhanden und das Sub-Menü wird geladen, aber die Funktionalität ist noch nicht vollständig verfügbar.

Logfile erzeugen
Dieser Menüpunkt erzeugt das Logfile „log08957.txt“. Dieses kann bei Fehlverhalten des Dienstes dazu dienen Fehler einzugrenzen.
Im regulären Gebrauch sollte es nicht notwendig werden ein Logfile zu erzeugen. Aktuell ist das Logfile noch rudimentär, wird aber in der kommenden Version ausgebaut.


Submenüs "Komplexzentren", "Fabriken" und "andere Stationen"

Image Image

In diesen Submenüs werden Ihnen all Ihre Komplexzentren/Fabriken/anderen Stationen (im Folgenden Stationen genannt) angezeigt. Die Funktionalität ist in allen Submenüs identisch.
Sie haben in den Submenüs die Möglichkeit die jeweiligen Stationen einzeln zu überwachen.

Alle Stationen eines Sektors werden in einer eigenen Rubrik mit Sektornamen als Überschrift zusammengefasst.

Am Ende des jeweiligen Stationsnamens sehen Sie, ob der AOS-Dienst zum gegenwärtigen Zeitpunkt „aktiv“ oder „inaktiv“ ist.

Durch einen Klick mittels Maustaste oder der Betätigung der „Enter“-Taste können Sie komfortabel den Dienst auf der jeweiligen Station ein- und ausschalten.

Ferner haben Sie die Möglichkeit den Dienst auf allen angezeigten Stationen ein- oder auszuschalten.
Hierzu nutzen Sie bitte die jeweilige Option

- Dienst auf allen Stationen starten
- Dienst auf allen Stationen beenden

Durch Betätigung der „Esc“-Taste oder mittels des Eintrags "Zurück zum Hauptmenü" gelangen Sie zurück zum Hauptmenü.


Submenü "Intervall einstellen"

Image

In diesem Submenü haben Sie die Möglichkeit die Intervallzeit einzustellen.

Die Intervallzeit gibt an, wie viel Zeit auf der einzelnen Station zwischen den Prüfungen vergeht. Die aktivierte Intervallzeit ist durch den Zusatz „aktiv“ gekennzeichnet. Sie gilt auf ALLEN Stationen und Komplexzentren.

Standardmäßig sind 15 Minuten eingestellt. Wenn Sie allerdings der Meinung sind, dass der „normale“ Händler in Ihrem Universum etwas langsamer ist, so können Sie die Zeit auf bis zu 60 Minuten ausdehnen.

Durch Betätigung der „Esc“-Taste gelangen Sie zurück zum Hauptmenü.


Submenü "Überwachung von spielerfremden Schiffen und Stationen"

Image

In diesem Submenü haben Sie die Möglichkeit die entsprechenden Dienste zu starten oder zu beenden.
ACHTUNG! In Version 1.0.03 ist der Eintrag zwar vorhanden und das Sub-Menü wird geladen, aber die Funktionalität ist noch nicht vollständig verfügbar.


Hotkey

Sie können den Start des AOS mittels Hotkey aktivieren. Nach der Installation steht Ihnen ein entsprechender Eintrag unter "Spielsteuerung" -> "Oberfläche" zur Verfügung.


Technisches

Das Script belegt folgende Ressourcen:
Sprachdateien
8957-L049.xml (deutsch)
8957-L044.xml (englisch)

Logfile
log08957.txt

Kommando-Slot
COMMAND_TYPE_SPECIAL_51

Task-ID
Stations-Tasks: 18957, 18958

Namespace
plugin.activity.observer.xxx

Hotkey
Name der globalen Variable: plugin.activity.observer.hotkey
angezeigter Text: Activity Observer System


Edit [1. Dez 2015]: Nicht mehr funktionierenden xdownloads-Link durch neuen ersetzt. X2-Illuminatus
Last edited by Reflexer on Fri, 20. Jun 14, 10:09, edited 22 times in total.

User avatar
Reflexer
Posts: 862
Joined: Sat, 21. Feb 09, 13:54
x3ap

Post by Reflexer » Mon, 21. Jun 10, 04:25

21.06.10 -> Update auf V1.0.02

-> Es wurde ein Fehler in der Gebührenberechnung behoben. Es wurde zu wenig berechnet.
-> Das Logfile wurde erweitert
-> diverse kleinere Optimierung


22.06.10 -> Update auf V1.0.03

-> Der Begriff "Station" war irreführend und wurde überall durch "Fabrik" ersetzt.
-> Es wurde eine weitere Rubrik eingeführt: "Sonstige Stationen". Unter dieser Rubrik sind ab sofort Handelsstationen, Ausrüstungsdocks, Hauptquartiere (inkl. vAd) und Schiffswerften des Spielers zu finden.
Das AOS ist ab sofort auch auf diesen Stationen verfügbar.
-> Redundante Einträge im Hauptmenü wurden entfernt. Globale Start/Ende Optionen wurden geändert.
-> Die Gebührenberechnung wurde nochmals überprüft.
-> Es wurden erste vorbereitende Arbeiten für die kommende Version durchgeführt. In der kommenden Version wird es möglich sein, dass AOS zusätzlich die spielerfremden Stationen und Schiffe "im Auge" behält.
-> diverse kleinere Optimierung

-> Die Beschreibungen und Bilder des Haupt-Posts wurden aktuallisiert
Last edited by Reflexer on Tue, 22. Jun 10, 06:38, edited 6 times in total.

User avatar
Reflexer
Posts: 862
Joined: Sat, 21. Feb 09, 13:54
x3ap

Post by Reflexer » Mon, 21. Jun 10, 19:07

Version V1.0.02 released!

_Belgarion_
Posts: 1778
Joined: Thu, 18. Aug 05, 13:04
x3tc

Post by _Belgarion_ » Mon, 21. Jun 10, 19:23

Klingt interessant. Hatte auch schon etliche Male unerwünschte Schiffe an meinen Stationen.

Werde das mal ausprobieren.

MfG _Belgarion_
Eine Blase voll Luft fürchtet spitze Nadeln.

User avatar
Reflexer
Posts: 862
Joined: Sat, 21. Feb 09, 13:54
x3ap

Post by Reflexer » Tue, 22. Jun 10, 06:27

Version V1.0.03 released!

User avatar
Reflexer
Posts: 862
Joined: Sat, 21. Feb 09, 13:54
x3ap

Post by Reflexer » Fri, 16. Jul 10, 14:26

Huhu,

der Release ist ja nun schon ein Momentchen her und es haben sich wirklich erstaunlich viele das Script runtergeladen :D

Wer es seit dem laufen hat kann ja spaßeshalber mal ein Logfile erzeugen und sich anschauen wie viele Schiffe zwangsweise abgedockt wurden, die sonst die Station verstopft hätten.

Ich habe das bei meinem größten Komplex seit ca. 2 Ingame-Spieltagen am Laufen (komme ja grade kaum zum Spielen) und es wurden seit dem sage und schreibe 330 Schiffe entfernt.

Code: Select all

1. Erzgürtel KZ(Erzgürtel)
   aktueller AOS-Status: aktiv
   aktuelle AOS-Task-ID: 18957
   aktuelle AOS-Version: 1.0.03
   Anzahl der AOS-Durchläufe: 186
   erster AOS-Durchlauf: 18836923
   Anzahl der bisher abgedockten Schiffe: 330
   Anzahl der bisher bezahlten Gebühren: 25800 Credits
Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?

Gruß
Reflexer

User avatar
Inras
Posts: 317
Joined: Fri, 5. Mar 04, 20:41
x4

Post by Inras » Tue, 20. Jul 10, 11:59

Eine sehr schöne Scriptidee hattest du da. Ich habs zwar noch nicht
ausprobiert aber ich denke ich kann davon ausgehen, dass es seine Arbeit
tut. Ich hatte in meinem alten Spielstand auch das Problem, dass
irgendwelche Zivilschiffe bei mir gedockt sind und sich dann wohnlich
eingerichtet hatten -_-. Das Problem ist nur... ich hab den Spielstand nicht
mehr hehe.
Submenü "Überwachung von spielerfremden Schiffen und Stationen"

http://i391.photobucket.com/albums/oo35 ... gn_400.jpg

In diesem Submenü haben Sie die Möglichkeit die entsprechenden Dienste zu starten oder zu beenden.
ACHTUNG! In Version 1.0.03 ist der Eintrag zwar vorhanden und das Sub-Menü wird geladen, aber die Funktionalität ist noch nicht vollständig verfügbar.
Macht du daran noch weiter? Das währ ne coole Sache.
ex X2X_Freakazoid

SIMA Corp.
my Company in X3:TC

User avatar
Reflexer
Posts: 862
Joined: Sat, 21. Feb 09, 13:54
x3ap

Post by Reflexer » Sat, 24. Jul 10, 09:28

X2X_Freakazoid wrote:Macht du daran noch weiter? Das währ ne coole Sache.
Jawohl - wenn ich die V1.0.01 des Ship Order Managers released habe werde ich das auf jeden Fall einbauen.

Im Objectmove muss ich auch noch die Rotations-Änderung einbauen.

So schnell werden meine Arbeitspakete also nicht weniger.

Gruß
Reflexer

oyabun
Posts: 22
Joined: Sun, 20. Sep 09, 11:14

t9olles script aber...

Post by oyabun » Mon, 31. Jan 11, 16:16

tolles script gabs im englischen ja schon ne ganze weiole aber zusätzlich mit der option schiffe gegen gebühr zu "entern" da ja enorme kosten und verdiehnstausfall enstehn und wenn der händler nicht flüssig war tja dann hatte man nen schönes neues schiff ( egal welcher typ schiff... auch m1 an ad´s.... :-)) ) so eine funktion würd mir noch zusagen allerdings ist das "entern" ja auch mit kosten verbunden welche nicht zu niedrig sein sollten....aber doch irgendwie fehlen.... :wink:

DonMichael71
Posts: 45
Joined: Thu, 28. Feb 08, 22:29
x3tc

Post by DonMichael71 » Mon, 31. Jan 11, 23:46

Danke, ein megastarkes script... Ich werds gleich testen, da sich vor meinen Stationen und Komplexen auch immer regelrechte Staus bilden weil Andockplätze belegt sind. Ich denke es wird sich auf jeden Fall positiv auswirken...Danke Dir :-)
Image

knieschuss
Posts: 97
Joined: Tue, 19. Jun 07, 15:47
x3

Post by knieschuss » Tue, 1. Feb 11, 02:25

Oh das nehm ich auch :)


Sowas in der Richtung hab ich verzweifelt gesucht.


Hoffe nun rutscht es besser :D






gruss
knieschuss

X2return
Posts: 299
Joined: Sat, 19. Nov 05, 23:54
x3tc

Post by X2return » Sat, 16. Apr 11, 23:20

huhu,

geniale Idee! Werd ich direkt mal ausprobieren :)

Hab ich denn die Gewissheit, dass nur unerwünschte Gäste zwangsabgedockt werden und nicht etwa kaufwillige Kundschaft?
Ich hab noch keine "Langzeitstudien" durchgeführt aber manche Völkerschiffe warten scheinbar ein paar Minuten angedockt, bis die Station / der Komplex nachproduziert wenn die Ware zwischendurch weggekauft wurde wenn ich das richtig gesehen habe.

Merci
X2return
Think positive!
Sir, we're surrounded!
Excellent! Now we can attack in any direction!

User avatar
Reflexer
Posts: 862
Joined: Sat, 21. Feb 09, 13:54
x3ap

Post by Reflexer » Sat, 16. Apr 11, 23:51

Keine Sorge - es werden nur die Untätigen abgedockt ;)

User avatar
Reflexer
Posts: 862
Joined: Sat, 21. Feb 09, 13:54
x3ap

Post by Reflexer » Sun, 15. Apr 12, 14:08

Nachdem der SOM 1.0.01 jetzt released wurde werde ich in den kommenden Tagen den AOS erweitern.

Wie mir aufgefallen ist, hat Ego das Problem der "verlorenen" KI-Schiffe immer noch nicht im Griff. Ich habe sogar das Gefühl, dass es schlimmer geworden ist und jetzt zusätzlich noch verstärkt bei Fraktions-Stationen auftritt.

Aus diesem Grund werde ich den AOS dahingehend erweitern, dass er zusätzlich alle Nicht-Spieler-Stationen überwacht und dort ebenfalls das untätige Gesindel zum Abdocken zwingt.

Ich denke das ist im Sinne aller :)

Reflexer

Snakeegg
Posts: 282
Joined: Sat, 27. Sep 08, 04:51
x3tc

Post by Snakeegg » Mon, 11. Jun 12, 13:15

Hallo Reflexer!
Wirst du die Funktion für "fremde" Stationen noch integrieren?
Ich habe das dringende Problem, daß ich "Final Fury" nicht fortsetzen kann, weil die Militärbasis seit Tagen :!: voll belegt ist und somit ein Andocken unmöglich wird.

Gruß Snakeegg !
Sorgfältig ausgesuchte Scripts erhöhen den Spielspass !

Post Reply

Return to “X³: Terran Conflict / Albion Prelude - Scripts und Modding”