[MOD] Erweitertes Komplexzentrum [2.0-beta.01]

Hier ist der ideale Ort um über Scripts und Mods für X³: Terran Conflict und X³: Albion Prelude zu diskutieren.

Moderators: Moderatoren für Deutsches X-Forum, Scripting / Modding Moderators

User avatar
Saetan
Posts: 2977
Joined: Wed, 1. Feb 06, 20:26
x3tc

[MOD] Erweitertes Komplexzentrum [2.0-beta.01]

Post by Saetan » Tue, 28. Apr 09, 22:38

Erweitertes Komplexzentrum (Update: 2009-05-02 13:10)

Image Image

Diese Modifikation ist zur nicht-kommerziellen Weiterverbreitung, sowie zur freien Bearbeitung und nicht-kommerziellen Neuveröffentlichung der bearbeiteten Modifikation freigegeben, unter Vorraussetzung der Nennung des Original-Autors und Verweis auf das Original-Thema der Modifikation.

Beschreibung
In dieser Modifikation wurde das bestehende Komplexzentrum um einen internen Hangar, sowie um zwei Andockstellen für Großkampfschiffe erweitert. Bei Verwendung dieser Modifikation werden ausnahmslos alle Komplexzentren, sowohl bereits gebaute als auch in Zukunft gebaute, durch dieses ersetzt. Allerdings werden die neuen Andockmöglichkeiten nur bei neu gebauten Komplexzentren richtig erkannt.

Das Andocken der Großkampfschiffe an diesem Komplexzentrum verläuft "In Sector" möglicherweise etwas unrund, wohl aufgrund der Kollisionsabfragen. Die eigentliche Komplexversorgung über reguläre Transporter der TS-Klasse ist daher weiterhin empfohlen.

Image


Installation
Die Installation ist als Fake-Patch gedacht. Das Archiv kann direkt in das X³: Terran Conflict-Hauptverzeichnis entpackt werden.

Sollte dort bereits eine 08.cat/.dat sein, so empfehle ich, dieses Archiv in ein temporäres Verzeichnis zu entpacken. Dann muss die Zahl der höchsten .cat/.dat im X³: Terran Conflict-Verzeichnis ermittelt werden. Die ermittelte Zahl + 1 ergibt dann den neuen Dateinamen der in dieser Modifikation mitgelieferten 08.cat und 08.dat. Nun müssen die umbenannten Dateien nur noch ins X³: Terran Conflict-Verzeichnis verschoben werden.

Vor der Installation dieser Modifikation muss ein Sektor aufgesucht werden, in welchem sich kein Komplexzentrum befindet. Ansonsten wird das Laden des Spielstandes mit der Meldung "Savegame may be corrupt" abgebrochen.
Der Spielstand ist dann allerdings nicht beschädigt, es muss jedoch die Modifikation entfernt und dann in einen Sektor ohne Komplexzentrum gewechselt werden. Anschließend kann die Modifikation wieder installiert werden. Danach macht es keine Probleme mehr, in einen Sektor zu fliegen, in welchem ein Komplexzentrum steht.

Ein "Out of Sector" abdocken von gelandeten Schiffen an Komplexzentren sollte nicht nötig sein, kann im Zweifelsfall allerdings durchgeführt werden.


Deinstallation
Um diese Modifikation zu deinstallieren, fliege in einen Sektor ohne Komplexzentrum. Außerdem müssen sämtliche problematischen Schiffe (Schiffe der Klasse TL und ähnliche, sowie intern gedockte Jäger) von allen Komplexzentren abgedockt werden. Zuletzt muss nur noch die .cat und die .dat dieser Modifikation gelöscht werden.


Vollwertige Nutzung von alten Komplexzentren nach Installation der Modifikation
Bereits vor der Installaltion dieser Modifikation errichtete Komplexe werden diese neuen Andockmöglichkeiten nicht nutzen können. Um die internen Hangar und die GKS-Andockschleusen auf diesen Komplexen dennoch nutzen zu können, muss der Komplex auf folgende Art erweitert werden:

Zuerst werden (mindestens) zwei neue Stationen errichtet, welche später in den Komplex integriert werden sollen. Diese neu errichteten Stationen werden zu einem eigenen Komplex verbunden, das neue Komplexzentrum wird dann an eine Position gesetzt, an welcher es nachher genutzt werden kann. Zuletzt verbindet man nun beide Komplexe, wobei das neue Komplexzentrum zuerst, und zuletzt das alte Komplexzentrum auswählt werden muss. Auf diese Weise bleibt das neue voll funktionstüchtige Komplexzentrum bestehen, das alte dagegen verschwindet.

Wer den Factory Complex Constructor von -Dusty- verwendet, kann ein neues Komplexzentrum auch direkt erstellen, und nach oben genannten Schema mit dem alten Komplexzentrum verbinden.

Alternativ bleibt nur die Zerstörung und manuelle Neuverbindung des Komplexes, oder ein Verzicht auf die neuen Andockstellen bei diesen Komplexen.


Hinweise
Da die Stationsmodelle und Scene-Dateien allem Anschein nach keine Signatur besitzen, sollte durch diese Modifikation kein *modified* erzeugt werden. (durch NForcer_smc bestätigt)
Da ich dies aufgrund eines bereits modifizierten Spielstandes jedoch nicht selbst überprüfen kann, kann ich dies nicht garantieren.

Achtung bei bestehenden Komplexen! Die Anflugroute der Frachter wurde verändert, sodass sie nun zum Teil von oben anfliegen. Auch benötigt dieses Komplexzentrum nach vorne deutlich mehr Platz, als das bestehende Komplexzentrum.


Kompatibilität
Diese Modifikation ist ohne vorherige Anpassungen grundsätzlich inkompatibel zu Modifikationen, welche folgende Dateien verändert:
  • .\objects\cut\04906.bod
  • .\objects\v\10523.bod
Diese Modifikation wird offiziell zwar erst ab X³:Terran Conflict 2.0 unterstützt, aufgrund der modifizierten Dateien müsste sie für alle X³:TC Versionen nutzbar sein.


Bekannte Fehler
- keine


Changelog
2.0-beta.1: Erstveröffentlichung


Download
Image


Alter Link:
Erweitertes Komplexzentrum 2.0-beta.1


Verweise
SaDiablo Modification Development


Edit: Alternativen xdownloads Downloadlink hinzugefügt. X2-Illuminatus
Last edited by Saetan on Sun, 31. Oct 10, 18:19, edited 25 times in total.

jadmanthrat
Posts: 560
Joined: Sat, 22. Apr 06, 14:07
x3tc

Post by jadmanthrat » Wed, 29. Apr 09, 15:19

Hurra, sogar zwei GKS-Docks =)

Ein deutlicher Vorteil gegenüber des Hubs und den Kontrollzentren aus dem XXL-Fabriken Mod :thumb_up:

User avatar
NForcer_smc
Posts: 2000
Joined: Fri, 4. Nov 05, 15:39
x4

Post by NForcer_smc » Wed, 29. Apr 09, 15:44

Hmm, daß ist interessant, vorallem, weil dadurch u.U. kein *modifid* entsteht. Werd ich glatt mal testen, weil ein GKS Dockplatz echt für
den Komplex echt mal super ist. So kann ich Waren besser transferieren und managen..

Heißen Dank für so etwas. Schade das die Röhren Performance Sache ein *modified* auslöst, weil die schon echt praktisch wären, da ich nämlich schon bei 54 verbundene Stationen echt Schwierigkeiten mit der Performance habe (wie auch immer das andere machen, bei zig hunderte Stationen, wenn diese ihre Komplexe bauen :shock: )
Image

MoSII
Posts: 504
Joined: Fri, 24. Jun 05, 16:07
x3tc

Post by MoSII » Wed, 29. Apr 09, 15:54

Au wie geil ... das werd ich ma testen ...

Handelshafen für energie (kauft und erkauft energie bei minimal 60k energiei m lager)->WLS2 TL->Kontrollzentrum eines komplexes ^^

*gigafreu*...

ach ja ..wls2 funkt ja ned auf TL´s... *gleich ma lucike fragt*

MoSII

User avatar
Saetan
Posts: 2977
Joined: Wed, 1. Feb 06, 20:26
x3tc

Post by Saetan » Wed, 29. Apr 09, 15:58

NForcer_smc wrote:Schade das die Röhren Performance Sache ein *modified* auslöst, ...
Ich vermute, du meinst damit meine performanten Komplexröhren? Dabei handelt es sich ebenfalls nur um Bodydateien der Röhrenmodelle, was heißt, dass diese theoretisch ebenfalls kein *modified* auslösen sollten. Seitdem ich diese Information habe, habe ich lediglich das Thema nicht angepasst.
Bei Gelegenheit daher einfach austesten. Im übrigen können auch diese Röhren nach oben beschriebener Installation als Fake-Patch genutzt werden.

Im übrigen würde es mich freuen, wenn mir jemand diese Info, ob dies nun tatsächlich ohne *modified* funktioniert und genutzt werden kann, aufklären könnte.


---edit---
MoSII:
Tja, die WLS2 ... ich erinnere mich, dass Lucike die schon in Bezug aufs vAD für TL's freigeben wollte *g*

User avatar
NForcer_smc
Posts: 2000
Joined: Fri, 4. Nov 05, 15:39
x4

Post by NForcer_smc » Wed, 29. Apr 09, 22:03

Also, ein *modified* löst es nicht aus, aber das andocken der GKS klappt nicht. Ich bin OOS und lass ein GKS/TL versuchen anzudocken, aber er
kommt damit nicht klar. Das Schiff versucht nur seine Runden drum herum zu drehen, aber ansonsten passiert nix :?
Image

User avatar
Saetan
Posts: 2977
Joined: Wed, 1. Feb 06, 20:26
x3tc

Post by Saetan » Wed, 29. Apr 09, 22:10

OoS?!? ... Out of Sector?

Die Beschreibung klingt danach, als ist es der Autopilot der anzudocken versucht, während du selbst im selben Sektor bist ... das wäre dann IS / "In Sector".

Wie lange hast du denen Zeit gelassen, anzudocken? GKS sind da von Haus aus etwas sensibler in der Kollisionsabfrage und benötigen einigen Platz dafür...

Was für ein GKS oder einen TL lässt du andocken?

User avatar
NForcer_smc
Posts: 2000
Joined: Fri, 4. Nov 05, 15:39
x4

Post by NForcer_smc » Wed, 29. Apr 09, 22:17

Out of Sector, ja.

Also ich war OOS (ich hab ein GKS/TL per Kommandokonsole versucht dort hinzuschicken, ich selbst war nicht im Sektor).

Ich hab ein Terraner TL (das Bergbausbasisschiff) andocken lassen wollen.

Das Kontrollzentrum war eigentlich weit genug weg vom Rest der Stationen, weshalb, vom Prinzip her, genug Platz gewesen wäre.

Als der TL am Kontrollzentrum stand (ich war aber immer noch OOS) hab ich mal 30 Sek. den Sinza laufen lassen, aber der TL, kurvte immer nur
davor herum, mehr nicht. Willst mal nen Save haben?
Image

User avatar
Saetan
Posts: 2977
Joined: Wed, 1. Feb 06, 20:26
x3tc

Post by Saetan » Wed, 29. Apr 09, 22:22

OoS wundert mich sehr ... da gibt es keine Kollisionsabfrage ... da könnte der TL quer durch den ganzen Komplex fliegen, und er würde trotzdem andocken ...

Den Andockbefehl konntest du ihm demnach geben, soweit ich dich verstehe?

Mhmm, flieg mal in den Sektor ... kannst dabei grad mal nachsehn, ob das Modell schon das veränderte ist ... leicht daran erkennbar, dass es in der Mitte zwischen den zwei Armen den internen Hangar besitzt.

Ansonsten schick mal deinen Spielstand ... da du ja unmodified bist, benötige ich keinen script- oder t-Ordner zusätzlich. Was aber gut wäre, wenn du die Mod-.cat/.dat aus deinem X³:TC-Verzeichnis mitschickst ... also jene dieses Mods, der Komplexröhren und evtl. anderen.

eMail: saetan@gmx.eu

User avatar
Lucike
Posts: 12341
Joined: Sun, 9. May 04, 21:26
xr

Post by Lucike » Wed, 29. Apr 09, 22:24

Sind vielleicht die GKS-Klammern besetzt?
Image

User avatar
Saetan
Posts: 2977
Joined: Wed, 1. Feb 06, 20:26
x3tc

Post by Saetan » Wed, 29. Apr 09, 22:36

Lucike wrote:Sind vielleicht die GKS-Klammern besetzt?
Könnte sein ... allerdings hab i darauf geachtet, dass die neuen Docks in der Scene-Datei an unterster Stelle sind. Soweit ich das bisher verstanden zu haben glaube, dürfte das somit nicht der Fall sein.

User avatar
NForcer_smc
Posts: 2000
Joined: Fri, 4. Nov 05, 15:39
x4

Post by NForcer_smc » Wed, 29. Apr 09, 22:37

Nein, die GKS Klammern sind nicht besetzt.

Das Model des Komplexandockplatzes ist auf jeden Fall verändert und einen Andockbefehl kann ich geben ja.

Hier hab einen Link zum downloaden der Datei (ist RAR gepackt inkl. der Mod.Cat Dateien, diese sind bei mir 08.cat/dat und 09.cat/dat. 08 sind die
Perf. Röhren und 09 ist der Komplex Umbau), daß ist denk ich mal besser als wie per Mail (geht schneller ^^):

Ich bin mit meinen Schiff und meinem Transporter (TL) im Sektor "Karge Küste" (wo mein Komplex drin steht), also muß lediglich nur der
Andockbefehl des TL ausgelöst werden.

Klick mich
Image

User avatar
Saetan
Posts: 2977
Joined: Wed, 1. Feb 06, 20:26
x3tc

Post by Saetan » Wed, 29. Apr 09, 22:51

Ich hab den Spielstand und versuchs grad mal ... kannst ihn von rapidshare wieder löschen.

User avatar
NForcer_smc
Posts: 2000
Joined: Fri, 4. Nov 05, 15:39
x4

Post by NForcer_smc » Wed, 29. Apr 09, 22:58

Okay, hab ich gemacht. Dann warte ich mal auf ein Feedback :)

Grüßle
Image

User avatar
Saetan
Posts: 2977
Joined: Wed, 1. Feb 06, 20:26
x3tc

Post by Saetan » Wed, 29. Apr 09, 23:09

Ich schätze es liegt am Bergbaubasis-Schiff ... dieses kann OoS auch bei mir nicht andocken ... wenn ich selbst drinnen sitze und um Ladeerlaubnis frage, wird abgelehnt.
Hab mir darauf hin eine Python besorgt, und diese erhält Landeerlaubnis.

Ich werde hier wohl nochmal die Andockpunkte in der Scene-Datei optimieren müssen ... nur heute wird des nichts mehr, da ich morgen Ausnahmsweise wiedermal Schule hab.

Ich kümmer mich die nächsten Tage drum, spätestens gegen Ende der Woche.

--- edit ---
Ne doch ned, Phyton wird manuell auch verweigert ... man sollte sich eben ned auf den Autopiloten verlassen. Ich besorg mir mal nen Mammut, bei dem weiß ich, dass er geht.

--- edit2 ---
Auch der Mammut ging nicht ...
Das Problem liegt daran, dass die neuen Andockmöglichkeiten auf bestehenden Komplexzentrum doch nicht erkannt werden.
Last edited by Saetan on Wed, 29. Apr 09, 23:53, edited 3 times in total.

Post Reply

Return to “X³: Terran Conflict / Albion Prelude - Scripts und Modding”