[SCR] [TC+AP] MK3-Kommandomenü - v1.6: 28.04.19

Hier ist der ideale Ort um über Scripts und Mods für X³: Terran Conflict und X³: Albion Prelude zu diskutieren.

Moderators: Moderatoren für Deutsches X-Forum, Scripting / Modding Moderators

User avatar
N8M4R3
Posts: 159
Joined: Fri, 24. Nov 06, 16:48
x3ap

[SCR] [TC+AP] MK3-Kommandomenü - v1.6: 28.04.19

Post by N8M4R3 » Wed, 30. May 18, 14:26

Sprachen:

English Article


Paketinhalt:

integriert: MK3-Profitansicht (Scriptbezeichnung bis v1.4) + Ersetzt die Scripte der Handelssoftware MK3 durch Weiterentwickelte Version: MK3 Optimierung Reloaded v1.8.9.7_fixed mit Laderaummanager von gnasirator + Technisches Datenblatt der Handelssoftware MK3 von SymTec ltd.


Info / Idee zur Weiterentwicklung:

Dieses Script ist eine Weiterentwicklung von: UTProfit Grundidee und Ursprungsscript stammen vom Autor euclid

Hallo Liebe :x3: fans,

Auf der Suche nach einer einfach gehaltenen Erweiterung, die es ermöglicht ein zu sehen, ob und wieviel Profit überhaupt ein MK3-Händler erwirtschaftet, bin ich auf das Script UTProfit von Euclid im Englischen Forum gestoßen. Da in selbigem Beitrag Euclid auf eine Useranfrage antortete: "By all means, please feel free to publish your German version." und ich im deutschen Forum keine Umsetzung finden konnte, habe ich diese nun hiermit erstellt :)

Mittlerweile hat sich durch die fortwährende Arbeit und Weiterentwicklung sehr viel gegenüber dem Ursprungsscript geändert. Neben neuen angezeigten Informationen, lässt sich der Profit jedes Händlers in einer Händlerübersichtsliste einsehen.

Mehr und Mehr entwickelte sich das Script von einem reinem Ansichtsmenü hin zu einem Befehlmenü und letztlich zu einer Plattform, von der man alle seine MK3-Händler konfigurieren und managen kann.


Offizielle Script-Beschreibung:

Das MK3-Kommandomenü ist eine Softwareübergreifende Plattform, welche standardisierte Erweiterungen für die Handelssoftware-MK3 der Firma © BurnIt & MKess Software Ltd. über eine gemeinsame Benutzeroberfläche mit einander verbindet und dadurch dem Anwender einen höheren Bedienkomfort bietet. Sobald ein Händler mit dem Handelskommando beauftragt wurde, wird dieser im MK3-Kommandomenü gelistet und kann dort durch die integrierte Profiteinsicht, welche detaillierte Informationen zu einem Händler liefert, eingesehen werden. Darüber hinaus bieten integrierte Managementfunktionen, nachträgliche Anpassungen an einen jeweiligen Händler und runden somit dieses umfangreiche Verwaltungsmenü ab. Financetracking Software Ltd. - Profitabler Handel wünscht viel Profit und einen guten Flug!


Funktionsumfang:

- Aufruf per Hotkey oder Stationskommando
- Einblendung von Händlerinformationen
- Handelskommando Neuzuweisung bzw. Änderung
- Händlerspezifische Änderungsmöglichkeiten
- Aufruf von Konfiguartions-Fremdtools

Wie das ausschaut und welche Informationen angezeit werden, lässt sich am besten anhand der nachfolgenden Screenshots verdeutlichen!


Screenshots:

Image Image Image Image Bilder links nach rechts und von Oben nach Unten zeigen die Bilder: Hotkeyaufruf, Stationsaufruf, Händlerübersicht (Hauptmenü), Berichtseinsicht (Untermenü mit detailierteren Informationen)


Erweiterte Info:

- Menü ausgelegt für vertikale Auflösungen von XXXX x 1050 Bildpunkte oder höher. Bei niedriger vertikaler Auflösungen wird die Berichtseinsicht "Scrollbar"

- Die Einbindung weiterer und spezifischen Änderungen der "MK3 Optimierung Reloaded Software", machte diese Software vorrausetzend. Anzeigewerte bei der Vanilla MK3-Software sind dadurch verschieden, weshalb diese nicht mehr unterstützt wird!

- Das Script greift beim Aufruf auf vorhandene Variablen, einfacher gesagt auf vorhandene Informationen die im Spiel bereits durch die Scripte der Handelssoftware MK3 bestehen zu, liest diese Informationen aus und fügt sie in einem Menü zusammen. Eine Aktualisierung der Infos kann daher nur durch erneute Auswahl des jeweiligen Schiffes bzw. neuaufruf der Händlerübersicht eingesehen werden. Wird das Menü geschlossen, so bleibt auch das Script nicht weiter Hintergrund aktiv und es werden keine Informationen zusätzlich zu den Handelssoftware scripten "geloggt" (gespeichert) was auch die Größe des Spielstandes nicht negativ beeinflusst.

- Tipp: Um die eingesetzen Händler besser zu differentzieren empfiehlt es sich, diese verschieden zu benennen!

- Tipp: Wem meine Farbgebung nicht ganz zusagt, der kann im Odner "t" die Datei "7006-L049.xml" mit dem normalen Windows "Editor" oder anderen Tools bearbeiten. Wichtig ist nur das die Codierung "UTF-8" nicht geändert und somit das "T-file" für das spiel nicht lesbar machen. Eine Sicherheitskopie empfiehlt sich um sich möglichen Ärger zu ersparen. Mögliche Farbgebungen sind bereits im "T-file" vermerkt.

- Meine Scripterfahrung war zu Beginn sehr begrenzt und ist mit der Zeit mehr gewachsen (mein erstes Script :)), so konnte ich durch viel hin und herprobieren nach und nach auch immer mehr verwirklichen und weitere Versionen veröffentlichen. Die Funktionen sind getestet und funkionieren, allerdings kann es sein das man scripttechnisch etwas verbessern könnte, daher freue ich mich sehr über Hilfe und Rückmeldungen zu den Scriptzeilen aber auch generell zur Weiterentwicklung des scripts, sowie Wünsche, Tipps und Anmerkungen und generelles Feedback von Spielern zum Script, die dabei helfen mögliche Fehler aus zu merzen und das Script weiter zu verbessern und benutzerfreundlicher zu gestalten.

- Die Händleraktion (Kommando) ist teils im Zusammenhang mit einer Ware (wantedware) verbunden, sodass es z.B. folgender informations Ausgabe kommt: "kaufe Energiezellen". In einem ausgiebigen Test konnten jedoch nicht alle Kommandos, welche die Handelsoftware MK3 verwendet, simuliert und dementsprechend die Informations Ausgabe jedes Kommandos mit Ware oder ohne Ware eindeutig formatiert werden. So wurden verbleibende Kommandos bereits (vor)formatiert. Sollten an dieser Stelle seltsame Kommando Informationen auftauchen, diese bitte melden damit diese korrekt formatiert werden können, danke!


Installation & Anwendung:

1. Entpacke die Dateien aus dem *.zip Archiv.
2. Kopiere den Inhalt des Ordners "MK3-Kommandomenü\X3 - Albion Prelude" oder "MK3-Kommandomenü\X3 - Terran Conflict" je nach Spielversion zusammen mit dem Inhalt von "MK3 Optimierung Reloaded" in selbige Ordner im X3 Spielverzeichnis (für AP muss "MK3 Optimierung Reloaded" ebenfalls eine Ordner-Ebene höher in \addon\ gelegt werden). Bereits vorhandene Dateien müssen überschrieben werden.
3. Spiel Starten Menü "Steuerung" aufrufen, schaltfläche "Oberfläche" wählen und am Ende der Seite unter "Erweiterungen" eine Hotkeytaste für das MK3-Kommandomenü zuteilen. Jetzt kann das Script per Hotkey oder alternativ aus der Commandokonsole einer Station aufgerufen werden!
4. Ist unter "Erweiterungen" kein Eintrag mit "MK3-Kommandomenü" zu sehen, so muss vorher einmalig der Scripteditor aktiviert und das Spiel neu geladen bzw. neu gestartet werden. -> Scripteditor aktivieren


Ressourcen:

COMMAND_TYPE_STATION_55 (page id = 2010;2011;2022 mit text id = 1155)
Schiff Task 0
3 Scriptdateien, Suchbegriff: UTProfit
T-file: 7006 mit enthaltender page id = 9900


Kompatibilität:

- Vanilla TC v3.4 + AP v3.3
- DE + ENG Sprachdatei vorhanden
- Bereits in folgenden Mods enthalten:
- EMC4AP von Aldebaran_Prime
- DAE von Klaus 11
- Weitere Mods sollten ebenfalls kompatibel sein, wenn entsprechende Spielressourcen (siehe Ressourcen) nicht andersweitig genutzt werden.


Aktueller Status & Download:

Script wurde ausgiebig getestet und weiterentwickelt, so dass derzeit keine Fehler bekannt sind. In zusammenhang mit weiteren Spielmodifikationen, welche nicht in der Kompatibilität gelistet sind, können durchaus Fehler auftreten.

Den Änderungslog zu den Versionen gibt es im zweiten Post Bugfixing / Weiterentwicklung

Image v1.6: Soo Captain Spucki dann zeig uns doch mal den Download Link! ->> :tuichdoch: <<-

125 Downloads insgesamt (Stand 27.04.18) Der MK3 Händler scheint trotz alternativen immer noch beliebt zu sein :thumb_up:


Externe Alternativen und Infos:

Script: Handelsübersicht von ScRaT_GER -> (Erfasst gehandelte Waren und führt ein Fahrtenbuch der Händler)
Script: MK3 Handelsprotokoll von SymTec ltd. -> (Erstellt eine externe Logdatei zur Einsicht der Rentabilität des Händlers)
Info: [Sammelthread] X3 - MK3-Software (Univ.Händler) - Fragen und Antworten


Deinstallation:

1. Script Editor öffnen, script uninstall.plugin.UTProfit markieren, taste "r" drücken und nachfolgende zwei mal mit Eingabetaste bestätigen. Nach erfolgreicher Deinstallation erscheint eine Deinstallationsbestätigung.
2. Spiel abspeichern und Programm beenden.
3. Alle Script-Dateien aus X3 Spielverzeichnis entfernen.
4. Zuvor gesperichertes Spiel erneut laden und ohne "MK3-Kommandomenü" weiterspielen.


Nutzungsbedingungen / Modifikationen:

Bei Verwendung in Mods ist wie hier im Forum üblich auf die Herkunft zu verweisen. Verbesserungen werden gerne angenommen und integriert, was weitere Modifikationen und deren Veröffentlichungen meist überflüssig machen. Bei solch einem Vorhaben, wäre eine vorherige PN zur Information ganz nett, vielen Dank!


Danksagung:

Vielen Dank! an...

Egosoft für die X-Serie
euclid für seine Erstversion des Scriptes und die Inpiration zur Weiterentwicklung!
ticaki, moggy2, Dr Xavia, SymTec ltd., DrBullwinkle, gnasirator, Egosoft und allen anderen die an der Handelssoftware MK3 bzw. deren "Optimierung Reloaded" gearbeitet haben!
Klaus11 für die fortwährende Unterstützung, wodurch es mir überhaupt erst möglich war die Version 1.2 am Anfang ohne die zuvor bekannten Bugs heraus zu bringen!
jenige Herrschaften welche sich die Mühe gemacht haben eine Antwort zu verfassen, dabei völlig egal ob konstruktive Kritik, Verbesserungsvorschläge, Fehlermeldungen etc., über jede Antwort von Feedback freut sich ein Scripter oder Modder!


viele Grüße
Nightmare
Last edited by N8M4R3 on Mon, 23. Sep 19, 01:02, edited 108 times in total.
Meine X3 Werke: MK3-Kommandomenü | Plotübersicht EMC4AP | X-Studio AP v3.3 Syntax
Tools: Wayback-Machine
Externe Archive für Scripte und Resourcen: X-Downloads

User avatar
N8M4R3
Posts: 159
Joined: Fri, 24. Nov 06, 16:48
x3ap

Post by N8M4R3 » Wed, 30. May 18, 14:26

Bugfixing / Weiterentwicklung

Änderungslog:

In Bearbeitung:
Derzeit keine weiteren Veränderungen geplant.

Released v1.6: 28.04.19

- v1.6: Änderung : Ausgabe Handelsreichweite geändert.
- v1.6: Bugfix : Händler werden auch nach Ausführung eines Notsprunges noch weiterhin in der Händlerübersicht gelistet.


Released v1.5.1: 07.10.18 (61 Downloads) - nicht mehr verfügbar, durch neue Version ersetzt!

- v1.5.1: Änderung : Script seperiert für TC und AP, da das Script für TC unkompatibel war. Änderungen beziehen sich nur auf Beschreibungen im AP-Script. Beim TC-Script wurde die Abfrage zur Vorhandenheit von Scriptdateien und die dazugehörige Fehlermeldungen deaktiviert, welches auch den Aufruf vom "MK3 -Laderaummanager & -Blacklistmanager betrifft. Desweiteren musste auch ein inkompatibler Menübefehl diesem Script an TC angepasst werden, wodurch nun alle Menüzeilen auswählbar sind.
- v1.5.1: Bugfix : Textid korrigiert, Fehlermeldung 404-1 wird nicht mehr fälschlicherweise ausgelöst.

Bekannte Probleme - Bugs v1.5.1:
- #1 Mussten Händler einen Notsprung einleiten, so werden sie nach Wiederaufnahme ihrer Handelstätigkeit nicht mehr in der Händlerübersicht aufgeführt.


Released v1.5: 01.10.18 (15 Downloads) - nicht mehr verfügbar, durch neue Version ersetzt!

- v1.5: Neu : Neues Untermenü zur Änderung der Statisiken implementiert, hierdurch kann ein Fehler der MK3 Optimierung Reloaded im Zusammenhang eines Pilotenwechsels behoben und gegebenenfalls der Profit zurückgesetzt werden
- v1.5: Neu : Der Blacklist- und der Laderraummanager, beides in der MK3 Optimierung Reloaded enthalten, können ab sofort aus dem Menü aufgerufen werden
- v1.5: Neu : Durch Fortschritt des Menüs und Verlässlichkeit von korrekt eingeblendeten Informationen, wird die Software "MK3 Optimierung Reloaded" vorrausgesetzt. Die Vanilla MK3-Software wird absofort nicht mehr unterstützt
- v1.5: Neu : Händler kann jetzt aus der Berichtseinsicht als Sektor- und Regionalhändler oder Universumhändler neu beauftragt werden und zudem beliebig umbenannt werden
- v1.5: Neu : Heimatbasis kann aus der Berichtseinsicht jetzt neu zugeteilt oder gelöscht werden
- v1.5: Neu : Menü Optionen nun aus Händlerübersicht und Berichtseinsicht verfügbar: Zurück zur Händlerübersicht + Aktualisiere Berichtseinsicht (Händlerübersicht) bzw. Schließe Menü
- v1.5: Neu : Audioausgabe (Bordcomputer Betty) mit Untertiteln bei diversen Ereignissen hinzugefügt
- v1.5: Neu : Erweiterte Infos (Ja / Nein) Kampfdrohnen zur Verteidigung an Bord
- v1.5: Neu : Infozeilen: Aktion, Handelsfahrtennummer, Zielstation, bisherige Dauer der Aktion, Auf Station, Konstrukteursrasse und maximal verfügbare Händlerreichweite hinzugefügt
- v1.5: Neu : Heimatbasis (ja/Nein), Beschädigung der Schiffshülle, Händlerrang sowie die derzeitige Handelsart wird nun in der Händlerübersicht mit angezeigt
- v1.5: Änderung : Umbenennung durch weiter forangegangene Script Entwicklung in "MK3 Kommandomenü"
- v1.5: Änderung : Infozeile Gezahltes Pilotenghalt wurde entfernt, da dieses nicht richtig berechnet wurde
- v1.5: Änderung : Menüstrukturen und Farbcodierung durch Neuerungen Angepasst

Bekannte Probleme - Bugs v1.5:
- #1 Angabe einer Textid nicht korrekt, wodurch falschlicherweise die Fehlermeldung 404-1 "The language fle 7006-Lxxx is missing or corrupt" ausgelöst wird.


Released v1.4: 18.06.18 (29 Downloads) - nicht mehr verfügbar, durch neue Version ersetzt!

- v1.4: Neu : Uninstallscript beigefügt.
- v1.4: Neu : Negativer Profit wird in der Händlerübersicht jetzt farblich hervorgehoben
- v1.4: Neu : Erweiterte Infos (Ja / Nein) Spezialsoftware MK1 installiert
- v1.4: Änderung : Erfassung und Ausgabe der Systemzeit geändert, dadurch erscheinen jetzt auch Sekunden in der Ausgabe.
- v1.4: Änderung : Die Auflistung der Händler in der Übersicht wird jetzt nach Name sortiert, von oben nach unten A -> Z
- v1.4: General Änderung : Das Script wird von nun an in den Erweiterungen der Oberfläche wieder zu finden sein, da dieses Script keine Befehle ausführt und von daher dort nicht so richtig hineinpasst. Aufruf jetzt durch zugewiesenen Hotkey oder aus einer beliebigen Station heraus.
- v1.4: Bugfix : Erwirtschafteter Profit jetzt auch auf der Berichtsseite, dem richtigen Händler zugeordnet.
- v1.4: Bugfix : Ausgabe Sektor- und Regionalhändler jetzt wieder richtig.
- v1.4: Bugfix : Fehler in Berechnung der maximal verfügbaren Laderaumgröße behoben!


Released v1.3: 11.06.18 (7 Downloads) - nicht mehr verfügbar, durch neue Version ersetzt!

- v1.3: Neu : Fehlermeldungen wenn T-File oder Script Datei nicht vorhanden sind, erscheinen im Spiel als eingehende Nachricht
- v1.3: Neu : Menü mehr strukturiert und Einträge auf Berichtsseite jetzt nicht mehr auswählbar
- v1.3: Neu : Erweiterte Infos (Ja / Nein) Ruderoptimierung maximal, Schiff ist bewaffnet, Kampfsoftware MK1 installiert, Kampfsoftware MK2 installiert, Sprungantireb vorhanden
- v1.3: Neu : Infozeilen Warentransportklasse, Hüllenintegrität %, Zeit der Berichtserstellung, Laderaumkapazität: xxx von max: xxx, Schildkapazität: xxx von max: xxx und Höchstgeschwindigkeit: xxx von max: xxx
- v1.3: Änderung : Die Profitinformation wird jetzt früher im Script abgerufen und hinter den Schiffsnamen im Auswahlmenü eingeblendet. So erhält man die wichtigste Information direkt dem einzelnen Händler zugeordnet.
- v1.3: Änderung : Infozeile Pilotenrang + Name wurde von Schiffs - Informationen nach Handels - Informationen verschoben

Bekannte Probleme - Bugs v1.3:
- #1: Fehler in Berechnung der maximal verfügbaren Laderaumgröße, Anzeige bei noch nicht maximalen Ausbau Fehlerhaft
- #2: Erwirtschafteter Profit wird auf der Berichtsseite nicht Händlerzugehörig wiedergegeben.
- #3: Unterscheidung Sektorhändler und Regionalhändler vertauscht.


Released v1.2: 05.06.18 (5 Downloads) - nicht mehr verfügbar, durch neue Version ersetzt!

- v1.2: Neu : Kommentare erweitert, T-ID bereiche festgelegt und Dateien aufgeräumt
- v1.2: Neu : Infotext zum wählbaren Handelskommando im Handelsmenü hinzugefügt
- v1.2: Neu : Die Infozeile im Schiffsauswahlsmenü informiert jetzt darüber welche Anzahl an Händler gefunden wurden, so bleibt das Fenster auch bei keinem aktiven MK3 Händler, bis auf die Überschrift, nicht komplett leer!
- v1.2: Neu : Unterteilung der Infozeilen Kategorien: Schiffs - Informationen und Handels - Informationen
- v1.2: Neu : Neben einem farbig gestaltetes Menü gibt es nun weitere Infozeilen: Gezahltes Pilotenghalt, Handelsreichweite, Schiffs ID, Schiffsklasse, Händlerschiff, Heimatsektor und Heimatbasis
- v1.2: Änderung : Alle Erläuterungen nun nicht mehr Script intern, sondern werden aus dem T-file ausgelesen
- v1.2: Bugfix : Durch die neue Erfassung der Sektor- und Regionalhändler unter v1.1 wurden die Sektorhänder nicht mehr von den Lokalen Händlern unterschieden. Behoben!
- v1.2: Bugfix : Abbruch Handel bzw. Aktivierung Autopilot bei Menü Aufruf entfernt (vielen Dank an Klaus11!)


Released v1.1: 30.05.18 - (8 Downloads) - nicht mehr verfügbar, durch neue Version ersetzt!

- v1.1: Änderung : Erläuterungen im Script intern angepasst
- v1.1: Neu : Übersetzung und Erstellung des T-files 7006.L049
- v1.1: Bugfix : Erfassung von Sektorhändler, diese wurden zuvor nicht erfasst

Bekannte Probleme - Bugs v1.1:
- #1 Beim Aufrufen des Übersicht Menüs eines jenen Händlers wird der Autopilot aktiviert und das Spielerschiff richtet sich gegebenenfalls neu aus, selbiges verursacht beim Aufruf des Menüs über die Kommandokonsole eines MK3-Händlers, das der Sektorhandel bzw. Universumhandel abgebrochen wird. Deswegen das Menü am besten immer auf dem eigenen Spielerschiff ausführen!


Released v1.0 - 28.04.09 - Source programm Code by euclid

Bekannte Probleme - Bugs v1.0:
- #1 Beim Aufrufen des Übersicht Menüs eines jenen Händlers wird der Autopilot aktiviert und das Spielerschiff richtet sich gegebenenfalls neu aus, selbiges verursacht beim Aufruf des Menüs über die Kommandokonsole eines MK3-Händlers, das der Sektorhandel bzw. Universumhandel abgebrochen wird. Deswegen das Menü am besten immer auf dem eigenen Spielerschiff ausführen!
- #2 Sector und Lokal Händler werden nicht unterschieden


_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


Bekannte Probleme stammend von MK3 Optimierung Reloaded v1.8.9.7_fixed
- #1 Das Pilotengehalt wird nicht in tasächlicher Höhe über die Variable "salary" wiedergegeben. (Pilotengehalt ab v1.5 entfernt!)
- #2 Wenn der Pilot in ein anderes Schiff wechselt, und das MK3 Kommando fort führt, so ändert sich die Höhe seiner Handelsfahrten auf einen niedrigeren Zahlenwert. (Anpassungsmöglichkeit ab v1.5 implementiert!)


Ideen zur Weiterentwicklung:

Erfassung der Dienstzeit: Die Dienstzeit ist die Summierung aller Flugzeiten. Weder im Original Handelsscript noch in der Reloaded Version wird diese Zeit summiert. Eine entsprechende Funktion bedeutet eine zusätzliche Änderung dieser Fremdscripte oder ein permanent aktives eigenes Script, was jene Aufgabe erfüllt. [wird (vorerst) nicht umgesetzt ->] Aus Funktionsweise des jetzigen Scriptes nicht möglich, eine modifikation der Fremdscripte oder zusätzliches Eigenscript nicht gewollt.

Aufrufen der Kommandokonsole des Schiffes (Idee von Taylor2008): Aufrufen der Kommandokonsole ist eine Hardcoded Funktion und leider nicht über den SE erreichbar. [Alternativlösung umgesetzt ->] Eingriff in die Händlerkonfiguration ist ab v1.5 im Script integriert


Weitere Vorschläge für eventuelle Änderungen:

Hier könnte Ihre Idee stehen! :mrgreen:
Last edited by N8M4R3 on Sun, 28. Jul 19, 00:15, edited 95 times in total.
Meine X3 Werke: MK3-Kommandomenü | Plotübersicht EMC4AP | X-Studio AP v3.3 Syntax
Tools: Wayback-Machine
Externe Archive für Scripte und Resourcen: X-Downloads

User avatar
Klaus11
Posts: 842
Joined: Mon, 13. Feb 12, 18:23
x3ap

Post by Klaus11 » Wed, 30. May 18, 21:11

Ich habe mir Deine Problem Mod kurz angeschaut. Offensichtlich sind alle drei Dateien fehlerhaft.
Alle Fehler habe ich noch nicht behoben. Ändere mal folgende Zeilen in dem Skript so:

Code: Select all

.....
.....
$nships = $ntrader

$Haeder1 = read text: page=9900 id=6
$menue = create custom menu array: heading=$Haeder1
* $menue = create custom menu array: heading='Select your MK3 Trader...'

while $nships
dec $nships
$ship = $ships[$nships]
$ret = $nships + 1
add custom menu item to array $menue: text=$ship returnvalue=$ret
end
.....
.....
$Haeder2 = read text: page=9900 id=7
$dum = open custom menu: title=$text description=$Haeder2 option array=$menue
*$dum = open custom menu: title=$text description='Schiplist of Traders which are presently run with MK3 Software' option array=$menue
do if $dum == -1
........
Die fehlerhaften habe ich mit * gekennzeichnet.

Dann ergänze das t File mit ID 6 und 7 und trage den entsprechenden Text ein.

Um den letzten Fehler zu beheben müssten wohl noch die Setup und das t File erweitert werden. Momentan fehlt mir aber die Zeit. Poste diese auch mal. Vlt. kann ein anderer spontan schneller helfen.
Image Dif-tor heh smusma (Lebet lang und in Frieden – vulkanischer Gruß), Cockpitsammlung, Spieler HQ aktivieren, XENON-DAE

User avatar
Aldebaran_Prime
Posts: 1160
Joined: Sat, 20. Feb 10, 18:47
x4

Post by Aldebaran_Prime » Wed, 30. May 18, 23:41

hey, klasse ein neue Modder in unseren Reihen! :x3:

Genau so, mit Übersetzen und kleinen Bugfixes, habe ich 2011 auch angefangen.

Das hinzufügen von neuen Text-Ids im text-file und Scriipt bekommst Du aber bestimmt selbst hin - oder?

Sonst melde Dich noch einmal.

Warum der Autopilot unterbrochen wird, obwohl Du ja keinen Steuerungs- sondern das Erweiterungs-Menü nutzt, finde ich auch rätselhaft. Eventuell liegt es daran, welchen Commandoslot das Script nutzt.
Also vielleicht Command_Type_Ship... oder ...General... etc. mal ausprobieren
Image

User avatar
Klaus11
Posts: 842
Joined: Mon, 13. Feb 12, 18:23
x3ap

Post by Klaus11 » Thu, 31. May 18, 17:58

Hallo Nightmare86,

mit meinem Beispiel konntest Du wohl nichts anfangen?
Nightmare86 wrote:Bugfixing / Weiterentwicklung

Änderungslog:

.....

Aktuell geplante Änderungen:

#1: Handelsabbruch des Händlers und aktivierung des autopiloten beim spieler durch Menü aufruf verhindern
Hat jemand eine Idee, was ich umschreiben muss um dies zu verhindern? :gruebel:

#2: Hardcoaded Texte im Script durch anderen Befehl aus T-File auslesen lassen
Hier habe ich schon einiges versucht, und auch aus anderen Scripten probehalber eingesetzt, aber noch keinen passenden Befehl gefunden, der die Fensterinfos oder die Überschriften der Fenster in einem anderen aus einem T-File ausliest :headbang: :cry:
Diese beiden Probleme habe ich behoben. :D Das Kommando ist wunschgemäß unter Handel zu finden und löst dennoch keinen Autopiloten aus. Die Texte lassen sich in einem t File festlegen. (damit mehrere Sprachen möglich)

Hast Du noch Interesse :?:

Hier der Image der überarbeiteten Mod. Du kannst die Dateien auch als Beispiel für weitere Projekte nutzen. Ich habe alle drei überarbeitet.
Aldebaran_Prime wrote:Warum der Autopilot unterbrochen wird, obwohl Du ja keinen Steuerungs- sondern das Erweiterungs-Menü nutzt, finde ich auch rätselhaft. Eventuell liegt es daran, welchen Commandoslot das Script nutzt.
Also vielleicht Command_Type_Ship... oder ...General... etc. mal ausprobieren
War nicht notwendig und hätte auch nichts gebracht. Die Setup musste erweitert werden, so wie ich es erwähnt hatte.
Image Dif-tor heh smusma (Lebet lang und in Frieden – vulkanischer Gruß), Cockpitsammlung, Spieler HQ aktivieren, XENON-DAE

User avatar
N8M4R3
Posts: 159
Joined: Fri, 24. Nov 06, 16:48
x3ap

Post by N8M4R3 » Thu, 31. May 18, 18:30

@Klaus11 und Aldebaran_Prime

Doch ich konnte schon etwas damit anfangen und hatte in der Zwischenzeit bereits sämtliche Texte aus dem Script herausgeschmissen und aus der externen Datei auslesen lassen, nur bin ich noch nicht so routiniert das ich das so herunterschreibe und brauche da etwas zeit für :D mit dem Autopilot wollte ich als nächstes noch schauen und selber etwas herumprobieren, das ich mich auch schon mit eigenen Fortschritt zurückmelden kann :) brauche ja auch ein klein bischen herausforderung :wink: Schaue mir auch deine Bearbeitung an Klaus11 und werde dann denke ich beide in einer zusammen führen. Ich muss jetzt gleich aber erst mal privat weg, ich melde mich aber sobald ich soweit bin und gebe dann auch detailiertere Antworten auf eure posts zurück. Ich hätte denke ich zwischenzeitlich schon mal kurz eine Rückmeldung geben sollen, sry das ist mein Fehler!

Bis dahin erst einmal 1000 Dank für schnelle Hilfe und Mühe, das hat mich sehr gefreut von euch beiden zu hören :)

viele Grüße
Marco
Meine X3 Werke: MK3-Kommandomenü | Plotübersicht EMC4AP | X-Studio AP v3.3 Syntax
Tools: Wayback-Machine
Externe Archive für Scripte und Resourcen: X-Downloads

User avatar
N8M4R3
Posts: 159
Joined: Fri, 24. Nov 06, 16:48
x3ap

Post by N8M4R3 » Fri, 1. Jun 18, 02:27

Soo, da bin ich nun wieder nach einiger Zeit des versuchens und lernen und verstehens :D Ich habe noch ein paar weitere kleinigkeiten für die v1.2 mit angepasst.

#Bug1:
Wegen der Sache mit dem Autopilot hatte schon mal bei cycrow und seinen cheat menü reingeschaut und wollte das als Vorlage nehmen. Dann war Klaus11 aber schon schneller und hat eine funktionierende Lösung zur Verfügung gestellt, vielen Dank dafür!

Befehle Texte aus Datei auslesen:

Hatte das zuvor auch so in der Art versucht mit dem setzen einer variablen. Hatte richtig viel ausprobiert und wollte das eigentlich mit der v1.1 mit herausbringen, aber beim ausprobieren bin ich fast dran verzweifelt :D

so hatte ich das mal:

Code: Select all

$menue = create custom menu array: heading=$text
$text = read text: page=9900 id=6
-> dann hatte ich als Überschrift "null" Verdammt... gerade mal ausprobiert und es hätte funktioniert wenn ich die Reihenfolge getauscht hätte, kann doch nicht sein, so ein blöder fehler :headbang: Aber ich war immerhin nahe dran :D

Beim zweiten hat mir neben der Reihenfolge der Zusatz "option array=$menue" So hat x studio die Zeile direkt als fehler unterstrichen, das ich es nicht übernommen habe. Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht, denn "open custom menu: title='String' description='String' option array=$Array" gab es als vorlage... und steht auch noch mal am ende :roll:



@ Aldebaran_Prime

Ehm naja... eher gerade frischer Lehrling :mrgreen:

Das ist mal interessant zu hören das sich auch andere da nach und nach immer weiter rangestastet haben und durchgekämpft haben.

Das umschreiben der Befehle im Script war für mich noch so zu sagen neuland. Beim ergänzen des T-files von Cycrow hatte ich mir das script immer mal nebenbei parallel angeschaut aber editieren musste ich dort nichts. Aber ich war ja schon nahe dran gewesen es richtig zu machen, viele Versuche haben ja auch erkenntnis gebracht was sich dadurch im spiel ändert, machmal war es sogar auch garnichts wo man eine Auswirkung dran sehen konnte :D

Das Problem liegt glaube ich daran, das ich noch nicht so ganz verstehe was gewisse Befehle genau bewirken und wann man welche für was einsetzt. Hier muss ich mich noch mal etwas näher mit befassen.



Nochmal vielen Dank an euch Beiden,
Gruß Marco
Meine X3 Werke: MK3-Kommandomenü | Plotübersicht EMC4AP | X-Studio AP v3.3 Syntax
Tools: Wayback-Machine
Externe Archive für Scripte und Resourcen: X-Downloads

User avatar
Klaus11
Posts: 842
Joined: Mon, 13. Feb 12, 18:23
x3ap

Post by Klaus11 » Fri, 1. Jun 18, 14:51

Nightmare86 wrote:Befehle Texte aus Datei auslesen:

Hatte das zuvor auch so in der Art versucht mit dem setzen einer variablen. Hatte richtig viel ausprobiert und wollte das eigentlich mit der v1.1 mit herausbringen, aber beim ausprobieren bin ich fast dran verzweifelt :D

so hatte ich das mal:

Code: Select all

$menue = create custom menu array: heading=$text
$text = read text: page=9900 id=6
-> dann hatte ich als Überschrift "null" Verdammt... gerade mal ausprobiert und es hätte funktioniert wenn ich die Reihenfolge getauscht hätte, kann doch nicht sein, so ein blöder fehler :headbang: Aber ich war immerhin nahe dran :D

Beim zweiten hat mir neben der Reihenfolge der Zusatz "option array=$menue" So hat x studio die Zeile direkt als fehler unterstrichen, das ich es nicht übernommen habe. Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht, denn "open custom menu: title='String' description='String' option array=$Array" gab es als vorlage... und steht auch noch mal am ende :roll:
Löse Dich vom X-Studio. Dieses Programm ist veraltet. Die neuen Skriptbefehle kennt das X-Studio nicht. Öffnest Du ein Skript mit neuen Befehlen, werden diese als Fehler angezeigt und das X-Studio kann die Datei nicht speichern. Willst Du neue Befehle nutzen, kann das X-Studio diese nicht anzeigen.
Image Dif-tor heh smusma (Lebet lang und in Frieden – vulkanischer Gruß), Cockpitsammlung, Spieler HQ aktivieren, XENON-DAE

User avatar
N8M4R3
Posts: 159
Joined: Fri, 24. Nov 06, 16:48
x3ap

Post by N8M4R3 » Fri, 1. Jun 18, 19:43

schreibst Du denn direkt im SE, weil dein Script auf neuste Engineverssion 54 stand?
Meine X3 Werke: MK3-Kommandomenü | Plotübersicht EMC4AP | X-Studio AP v3.3 Syntax
Tools: Wayback-Machine
Externe Archive für Scripte und Resourcen: X-Downloads

User avatar
Klaus11
Posts: 842
Joined: Mon, 13. Feb 12, 18:23
x3ap

Post by Klaus11 » Fri, 1. Jun 18, 21:13

Nightmare86 wrote:schreibst Du denn direkt im SE, weil dein Script auf neuste Engineverssion 54 stand?
Genau, einige Skripte hätte ich sonst nicht schreiben können. Außerdem habe ich mit dem X-Studio weitere Unschönheiten erlebt.
Schau Dir mal meine Version der Setup Datei im SE an, dann müsstest Du Unterschiede zu Deiner Version feststellen. Meine Erweiterungen im t File bewirken diese.
Das X-Studio nutze ich nur noch um Kopien zum Posten anzufertigen.

btw, ist DAE Kompatibel. :wink:
Image Dif-tor heh smusma (Lebet lang und in Frieden – vulkanischer Gruß), Cockpitsammlung, Spieler HQ aktivieren, XENON-DAE

User avatar
N8M4R3
Posts: 159
Joined: Fri, 24. Nov 06, 16:48
x3ap

Post by N8M4R3 » Sat, 2. Jun 18, 14:33

Klaus11 wrote:Genau, einige Skripte hätte ich sonst nicht schreiben können. Außerdem habe ich mit dem X-Studio weitere Unschönheiten erlebt.
Schau Dir mal meine Version der Setup Datei im SE an, dann müsstest Du Unterschiede zu Deiner Version feststellen. Meine Erweiterungen im t File bewirken diese.
Das X-Studio nutze ich nur noch um Kopien zum Posten anzufertigen.

btw, ist DAE Kompatibel. :wink:
Ah ja habe ich gesehen wo die Pid 2008 eingesetzt wird. Aber wo Wird die Pid 20000 denn eingesetzt und verwendet? :gruebel:

Im SE hatte ich zuletzt das ganz normale = gesucht, gab alles andere als vorlage !=,>=, ==, usw. Hier wären auf jeden fall ein paar erklärungen nicht schlecht im SE :D

Dann wollte ich ein Befehl geben wenn eine variable nicht gesetzt war um an anderer Stelle den Anzeigetext "null" verschwinden zu lassen: skip if $range = '';'null';=0 ging alles nicht. letzt endlich hat es mit >= 1 funktioniert. Totales Trial and error bei mir :D

DAE habe ich übrigens Kompatibilitätsliste hinzugefügt :thumb_up:

Gruß Marco
Meine X3 Werke: MK3-Kommandomenü | Plotübersicht EMC4AP | X-Studio AP v3.3 Syntax
Tools: Wayback-Machine
Externe Archive für Scripte und Resourcen: X-Downloads

User avatar
Klaus11
Posts: 842
Joined: Mon, 13. Feb 12, 18:23
x3ap

Post by Klaus11 » Sat, 2. Jun 18, 14:44

Nightmare86 wrote: Im SE hatte ich zuletzt das ganz normale = gesucht, gab alles andere als vorlage !=,>=, ==, usw. Hier wären auf jeden fall ein paar erklärungen nicht schlecht im SE :D
mit = wird z.B. einer Variablen ein Wert oder String zugeordnet ($Schiffsname='Maja')

Für Vergleiche nutzt man folgende Zeichen. Beginnt mit if oder ifnot z.b.
!= bedeutet ungleich
>= bedeutet, wenn größer oder gleich
== bedeutet, wenn gleich, z.b. if $var1 == null

Kannst Du damit was anfangen?
Image Dif-tor heh smusma (Lebet lang und in Frieden – vulkanischer Gruß), Cockpitsammlung, Spieler HQ aktivieren, XENON-DAE

User avatar
N8M4R3
Posts: 159
Joined: Fri, 24. Nov 06, 16:48
x3ap

Post by N8M4R3 » Sat, 2. Jun 18, 15:15

Klaus11 wrote:Kannst Du damit was anfangen?
ja damit kann ich was mit anfangen, danke! Das eine wird demnach für ein "setzen" Befehl verwendet der andere um die variable aus zu lesen und mit einer anderen zu vergleichen.

Hier drum ging es bei meiner weiteren frage, wofür folgende ids gesetzt wurden und wo diese Anwendung finden bzw. als text auftauchen?

Code: Select all

<page id="8016" title="MK3_Profit" descr="">
		<t id="20000">441</t>
Meine X3 Werke: MK3-Kommandomenü | Plotübersicht EMC4AP | X-Studio AP v3.3 Syntax
Tools: Wayback-Machine
Externe Archive für Scripte und Resourcen: X-Downloads

User avatar
Klaus11
Posts: 842
Joined: Mon, 13. Feb 12, 18:23
x3ap

Post by Klaus11 » Sat, 2. Jun 18, 16:33

kA, hab ich vergessen. :oops:
Image Dif-tor heh smusma (Lebet lang und in Frieden – vulkanischer Gruß), Cockpitsammlung, Spieler HQ aktivieren, XENON-DAE

User avatar
N8M4R3
Posts: 159
Joined: Fri, 24. Nov 06, 16:48
x3ap

Post by N8M4R3 » Sat, 2. Jun 18, 17:12

Klaus11 wrote:kA, hab ich vergessen. :oops:
Okay macht nichts :D page id 8016 benutzt lucike für seinen Blaupausenmanager, nehme an das es ein Überbleibsel ist von "HQ aktivieren", dort verwendest Du ja auch den Blaupausenmanager.

Habe diesen Eintrag mal herausgenommen, danach läuft jedenfalls immer noch alles :D
Meine X3 Werke: MK3-Kommandomenü | Plotübersicht EMC4AP | X-Studio AP v3.3 Syntax
Tools: Wayback-Machine
Externe Archive für Scripte und Resourcen: X-Downloads

Post Reply

Return to “X³: Terran Conflict / Albion Prelude - Scripts und Modding”