[AP-MOD] Enhanced Mod Collection for Albion Prelude (EMC4AP) 2.4.4 27.1.2021

Hier ist der ideale Ort um über Scripts und Mods für X³: Terran Conflict und X³: Albion Prelude zu diskutieren.

Moderators: Moderatoren für Deutsches X-Forum, Scripting / Modding Moderators

Post Reply
der enkel
Posts: 38
Joined: Sat, 7. Apr 12, 10:14
x4

Re: [AP-MOD] Enhanced Mod Collection for Albion Prelude (EMC4AP) 2.4.2 20.8.2020

Post by der enkel » Mon, 4. Jan 21, 11:54

@Aldebaran_Prime, danke für den Support. Da hab ich ja tatsächlich zu einem Bugfix beigetragen :D

@cdk, Logisch, wenn die 1 GJ Schilde als Ressource gelistet sind, dann gibt die Reichweite den nächsten Verkäufer an. Ich glaube, es hat mich einfach so verwirrt, dass die 1 GJ Schilde nicht als Produkt, sondern als Ressource gelistet werden. Und ich sollte nicht mehr ins Forum schreiben, wenn ich müde bin.

Und keine Angst, ich verwende die Vanilla Händler nicht. Ich hab ein paar kleinere Stationen/Komplexe, die nur ein paar Ressourcen brauchen und da nutze ich den HVT ohne Lehrgänge, da sie den Sektor nicht verlassen müssen. Mein Megakomplex ist selbstversorgend und bis auf die 10 GJ Schilde geht alles mit dem Durchschnittspreis-1 weg.

Dann such mir Mal einen ruhigen Split Sektor fürs HQ. Die Splits mochte ich früher in X3 Reunion so oder so am besten wegen deren Schiffen. :mrgreen:

User avatar
cdk
Posts: 1418
Joined: Fri, 13. Feb 04, 22:46
x4

Re: [AP-MOD] Enhanced Mod Collection for Albion Prelude (EMC4AP) 2.4.2 20.8.2020

Post by cdk » Wed, 6. Jan 21, 09:04

Inzwischen habe ich alle TOTT- und X3TC-Plots erledigt, einschl. ATF Außenposten und befand mich zum Beginn der Merkwürdigkeiten so halbwegs in der X3AP-Phase. Inzwischen voll und ganz - Gleichgewicht der Kräfte ist auch abgeschlossen.

Jedenfalls hatte ich zuerst die "Unternehmensprobleme" angenommen. Die erzeugen ja bei EMC bekanntermaßen einen nicht korrekt beschrifteten, zweiten Eintrag für den Xenon-Rang (beim Screenshot ist es sogar der dritte in Reihenfolge der Auflistung, derzeit "Xenon (+7) - Der Verbundende").

Ungefähr gleichzeitig bekam ich auch den seltsamen Rang "ATF Agent - Mörder des Fimafeng" LOL eingetragen, den ich nun garnicht zuordnen kann (und der sich auch nach vielen IG-Stunden nicht verändert hat).
Ich hatte mir zwar mal den "Stehle Logi" Plot angeschaut, dann aber neugeladen nachdem sich zeigte daß dieser davon ausgeht daß der Torus zerstört ist - was bei mir zu dem Zeitpunkt noch nicht der Fall war, weil ich noch nicht über Krieg oder Frieden entschieden hatte und mich erstrechtnicht für Terraner oder Argonen entschieden hatte (das habe ich auch bis jetzt noch nicht getan...).
Daher denke ich daß der nicht von "Stehle Logi" kommt, fragt sich nur - woher denn dann?

Mittlerweile bin ich weiter, auch "mein Torus" wurde zerstört, ich habe die erste Mission von "Stehle Logi" erledigt und habe auch bei den "Unternehmensproblemen" großen Fortschritt gemacht.

In den letzten IG-Stunden (keine Ahnung wann genau) hat sich aber noch ein weiterer, dritter Xenon-Rang eingefunden. Im Screenshot der an zweiter Stelle der Auflistung ("Xenon - ReadText900-901"). Einen weiteren Plot habe ich definitiv nicht angenommen, allerdings arbeite ich gerade am Nebenstrang von "Unternehmensprobleme". Kommt das nun daher? Oder was ist das?

Hier mein aktueller Stand:
Image

Daß mein Khaak-Rang unter den Tisch gefallen ist stört mich kein bißchen, denn der wird sowieso grundsätzlich auf -5 bleiben...
Läßt mich dieser Raumanzug dick aussehen?

User avatar
cdk
Posts: 1418
Joined: Fri, 13. Feb 04, 22:46
x4

Re: [AP-MOD] Enhanced Mod Collection for Albion Prelude (EMC4AP) 2.4.2 20.8.2020

Post by cdk » Sat, 9. Jan 21, 03:44

Bei der Sektorübernahme stimmt was nicht. Man wird mit Geld überschüttet.

Habe jetzt mehrfach einen von den Xenon eroberten Sektor zurückerobert und an die Yaki übergeben. Da ich das nie im Fokus hatte wo sich mein Kontostand vorher befand kann ich nicht genau sagen wieviel Geld ich wirklich bekam, aber ich schätze mal das sind immer locker 800 Mio oder so gewesen...
Läßt mich dieser Raumanzug dick aussehen?

User avatar
Aldebaran_Prime
Posts: 1255
Joined: Sat, 20. Feb 10, 18:47
x4

Re: [AP-MOD] Enhanced Mod Collection for Albion Prelude (EMC4AP) 2.4.2 20.8.2020

Post by Aldebaran_Prime » Sat, 9. Jan 21, 13:57

cdk wrote:
Sat, 9. Jan 21, 03:44
Bei der Sektorübernahme stimmt was nicht. Man wird mit Geld überschüttet.

Habe jetzt mehrfach einen von den Xenon eroberten Sektor zurückerobert und an die Yaki übergeben. Da ich das nie im Fokus hatte wo sich mein Kontostand vorher befand kann ich nicht genau sagen wieviel Geld ich wirklich bekam, aber ich schätze mal das sind immer locker 800 Mio oder so gewesen...
Den genauen Betrag müsste ich jetzt erst mal wieder im Code suchen - es ist aber wirklich viel, Denn Du musst es ins Verhältnis setzen zu 1-2 vollausgestatteten M2, die Du verlieren könntest.
Besser wäre natürlich, wenn der Betrag abhängig von den abgeschossenen Schiffen und zerstörten Stationen wäre - so viel Programmieraufwand möchte ich persönlich aber nicht mehr in die Mod stecken.
Image

User avatar
cdk
Posts: 1418
Joined: Fri, 13. Feb 04, 22:46
x4

Re: [AP-MOD] Enhanced Mod Collection for Albion Prelude (EMC4AP) 2.4.2 20.8.2020

Post by cdk » Sat, 9. Jan 21, 15:00

Ja das ist schon klar daß sich ein großer Aufwand dort nicht lohnt - ist ja nicht gerade ein Alltagsvorgang, so 'ne Sektorübernahme :mrgreen:.

Ich wollt's nur gesagt haben. Ich weiß zwar nicht mehr woher, aber ich hatte irgendwie 300 Mio im Kopf...
Läßt mich dieser Raumanzug dick aussehen?

der enkel
Posts: 38
Joined: Sat, 7. Apr 12, 10:14
x4

Re: [AP-MOD] Enhanced Mod Collection for Albion Prelude (EMC4AP) 2.4.2 20.8.2020

Post by der enkel » Sun, 10. Jan 21, 21:50

Hab noch nen Bug gefunden, um das Spiel zu crashen.
Man aktiviere den Punkt-zu-Punkt Sprungantrieb (mittels shift+k) und startet einen Sprung. Diesen kann man auch mit nochmaligen shift+k nicht mehr abbrechen, wie der normale Sprungantrieb. Dann dockt man mit Hilfe des Landecomputers an eine Station. Hat man den Autosave an der Station drinnen, dann speichert das Spiel und kurz darauf springt man, immer noch angedockt, weg und hat einen grauen Bildschirm. Die Stationsdurchsagen laufen im Hintergrund weiter, sonst kann man nix machen. Ist noch witzig, wenn ich den Autosave nun lade:
"Andockvorgang erfolgreich", "Willkommen an dieser Yaki-Station", "Verbindung zum örtlich..", "eingehende Nachricht", *blaues Sprungtor* ... grauen Bildschirm

Man lerne, nie mit dem Landecomputer andocken, während der Punkt-zu-Punkt-Sprungantrieb am Laufen ist.

User avatar
cdk
Posts: 1418
Joined: Fri, 13. Feb 04, 22:46
x4

Re: [AP-MOD] Enhanced Mod Collection for Albion Prelude (EMC4AP) 2.4.2 20.8.2020

Post by cdk » Mon, 11. Jan 21, 19:14

Naja wenn man das als Bug bezeichnet (was genaugenommen korrekt wäre) tut man sich selbst keinen Gefallen. Nenn es lieber "spezial" :mrgreen:. Die TOTT-Leute haben dem Spiel damit etwas aufgezwungen, gegen das Spiel sich das Spiel eigentlich wehrt. Ich glaube irgendwie nicht daß man das Mod-technisch anders machen oder optimieren könnte.

Man kann sich dieses "Spezial-Verhalten" aber auch zunutze machen. Da der P2P-Sprung, wenn er mal ausgelöst wurde, unwiderruflich ist kann man gleich im Anschluß den nächsten Befehl absetzen - "Sammle ein", "Docke an", "Greife an" oder was auch immer und das wird dann korrekt, quasi als Sequenz, ausgeführt. Ohne daß man damit warten müßte bis der P2P-Sprung tatsächlich vollzogen ist. Finde ich ganz nett, seit ich das mal rausgefunden habe.

Aber klar, wenn man eine unauflösbare Abfolge vorgibt dann gibt das Spiel halt leider auf...
Läßt mich dieser Raumanzug dick aussehen?

der enkel
Posts: 38
Joined: Sat, 7. Apr 12, 10:14
x4

Re: [AP-MOD] Enhanced Mod Collection for Albion Prelude (EMC4AP) 2.4.2 20.8.2020

Post by der enkel » Sun, 17. Jan 21, 20:26

Hab mir jetzt auch Mal die Scirocco vom Entertrupp geentert, da waren ca. 10 4-5 Sterne Marines drauf. Ich habe zuerst mit der Hyperion alle Schiffe ausser die Scirocco zerstört. Anschliessend meine Kobra herspringen lassen, gewechselt und geentert. Ich hatte 19 Elite Marines und 1 beinahe Elite Marine mit 98 Kampferfahrung genommen. Bin mit dem 1. Versuch Verlustfrei durchgekommen.
Allerdings habe ich nicht realisiert, dass die Sunlight Angreifer solange für die Demontage braucht und immer noch 22 Stunden übrig hat. Ergebnis ist, dass die Scirocco ziemlich genau 70 Minuten nach der Enterung verschwunden ist und sich mein Teladi Rang in dem Moment wieder hergestellt hat. War zwar aus deinem Bericht, cdk, so zu erwarten, hab es einfach nochmals geprüft. Das heisst, nochmals laden, verkaufen gehen und sie dann entern, wenn meine Demontage-Crew am faulenzen ist.

User avatar
cdk
Posts: 1418
Joined: Fri, 13. Feb 04, 22:46
x4

Re: [AP-MOD] Enhanced Mod Collection for Albion Prelude (EMC4AP) 2.4.2 20.8.2020

Post by cdk » Sun, 17. Jan 21, 21:13

Echt, 70min? Hätte jetzt eher höchstens 20..30min geschätzt...

Ich würde sagen bei Dir ist mal der Yakiplot fällig. Da bekommt man ein zweites HQ, was beim bauen oder zerlegen aushelfen kann wenn das erste gerade beschäftigt ist ;).
Läßt mich dieser Raumanzug dick aussehen?

der enkel
Posts: 38
Joined: Sat, 7. Apr 12, 10:14
x4

Re: [AP-MOD] Enhanced Mod Collection for Albion Prelude (EMC4AP) 2.4.2 20.8.2020

Post by der enkel » Sun, 17. Jan 21, 21:28

Also die Zeit vom Savestand nach der Enterung und die Flugzeit in der Statistik nach dem Verschwinden waren ca. 70 Minuten auseinander gewesen.

Was würdest du denn zuerst empfehlen, Yaki, Piraten oder Plutarch Plot zuerst? Ich bin mich gerade bei den Piraten am Einschleimen und wollte dann Mal den Piratenplot machen. Mein Argonenrang ist auch gerade nicht der beste, weil ich meine Entermannschaft in vergebliches Geheiss trainiert habe.

User avatar
cdk
Posts: 1418
Joined: Fri, 13. Feb 04, 22:46
x4

Re: [AP-MOD] Enhanced Mod Collection for Albion Prelude (EMC4AP) 2.4.2 20.8.2020

Post by cdk » Mon, 18. Jan 21, 00:57

Tja, gute Frage, 'ne pauschale Empfehlung kann man da eigentlich nicht geben. Hängt von persönlichem Stil und und der eigenen Linie ab. Auf jeden Fall solltest Du vorher mal Nightmares Plotübersicht (verlinkt auf Seite 1) anschauen!

Alle 3 Plots schmeißen Dich nämlich ganz brutal im Ansehen verschiedener Fraktionen runter. Wenn Du nicht aufpaßt ohne Wiederkehr! Damit kann man natürlich taktieren und versuchen sie strategisch in sonstigen Spielabläufen mit zwangsläufigen Rangänderungen einzubauen (z.B. Staatsfeindplot oder AP-Krieg).

Andererseits kann man die Reihenfolge aber auch einfach an den zu erwartenden Belohnungen ausrichten. Der Piriplot verschafft einem schonmal eine richtig schlagkräftige Unterstützung für den Fuhrpark.
Dieser sollte aber bei allen 3 Plots schon vorher richtig gut dastehen. Mindestens ein schwerer Zerstörer plus Raketenfregatte mit fetter Raketenversorgung sind knappes Minimum.

Vor allem aber: Sichere VORHER einen Spielstand und bringe ihn in Sicherheit, damit er nicht überschrieben wird! Einmal begonnen gibt es kein Zurück mehr, außer man läßt den jeweiligen Plot für immer sausen.
Läßt mich dieser Raumanzug dick aussehen?

der enkel
Posts: 38
Joined: Sat, 7. Apr 12, 10:14
x4

Re: [AP-MOD] Enhanced Mod Collection for Albion Prelude (EMC4AP) 2.4.2 20.8.2020

Post by der enkel » Mon, 18. Jan 21, 13:23

Ich glaub, die Infrastruktur hab ich mittlerweile, nur muss ich mich noch mit dem Flottenmanagment, MEFOS etc. auseinander setzen. Das Entern mit der Kobra hab ich mir mittlerweile beigebracht.
Spielerguthaben + Fabrikenguthaben hab ich knapp über 2 Mia und in meinen HQ hat es nochmals Schilde und Waffen für über 1 Mia, davon je 1500 Streithammer und Morgenstern und 4200 Tomahawk-Raketen. Dazu habe ich je 8 Fabriken für die Streithammer und Tomahawks und 6 für die Morgenstern.

Ich weiss jetzt nicht ganz, wo die Abgrenzung zwischen leichter und schwerer Zerstörer ist, aber ich denke 10+ GJ Schilde sind die schweren. Da habe ich die Tyr, mit der ich im 1v1 bisher jedes Schiff geknackt hab, nur das Khaak M0 war knapp, da musste ich wegspringen und danach haben die einschlagenden Schüsse das M0 noch zerstört. Aber ich gehe davon aus, dass es in den Plots vielleicht nicht schadet, noch einen 2. schweren Zerstörer zu haben, falls die Schilde wieder generieren müssen. Und ich bin mir nicht sicher, ob die Plots auch wie in den Xenon-Sektoren immer nur 1v1 sind.

Aber hey, Savestand extern speichern und ausprobieren, was kann dabei schief gehen?

User avatar
cdk
Posts: 1418
Joined: Fri, 13. Feb 04, 22:46
x4

Re: [AP-MOD] Enhanced Mod Collection for Albion Prelude (EMC4AP) 2.4.2 20.8.2020

Post by cdk » Mon, 18. Jan 21, 14:44

Du hast mit der Tyr das Khaak-Schlachtschiff zerbröselt? Respekt! Mit dieser Methode (wegspringen und den Rest müssen die abgesetzten Schüsse erledigen) hast Du übrigens auch die größte Wahrscheinlichkeit an die später mal begehrten DKEs zu kommen - das M0 entlädt seine Kanzeln nur wenn kein Gegner mehr in Schußweite ist und nur dann dann läßt es die Waffen mit etwas Glück fallen.

Ansonsten klingt das schon ganz gut. Ich spiele *sehr* Raketen-/Torpedo-lastig und schätze mal daß ich für alle 3 TOTT-Nebneplots zusammen so an die 1500 Tomahawks und 3000 Streithämmer verbraucht habe. Gute Sache mit den eigenen Raketenfabriken. Wenn man selber gerade keinen Nachschub braucht verkaufen sich diese Raketen auch wie geschnitten Brot.

Ein zweites M2 und/oder ein zweites M7M ist bestimmt kein Fehler. An manchen Stellen hat man gleich ein halbes Dutzend feindliche GKS an der Backe, mitunter auch M0 dabei. "Fair" sind diese Plots jedenfalls nicht... :mrgreen:

MEFOS benutze ich auch gerne, aber ohne Personal. Allein schon die Möglichkeit des schnellen Waffenwechsels finde ich sehr hilfreich!
Läßt mich dieser Raumanzug dick aussehen?

der enkel
Posts: 38
Joined: Sat, 7. Apr 12, 10:14
x4

Re: [AP-MOD] Enhanced Mod Collection for Albion Prelude (EMC4AP) 2.4.2 20.8.2020

Post by der enkel » Mon, 18. Jan 21, 14:59

Ich hab im Tyr vorne 10 und rechts 12 Punktsingularitätsprojektoren drinnen. Da man nen DKEs eh kaum ausweichen kann, hab ich das M0 frontal angeflogen, damit meine Frontkanzel zu schiessen beginnt, sobald das M0 in Reichweite ist und nicht noch zuerst schwenken muss. Ich selber sass in der rechten Kanzeln, die Waffen schon nach vorne ausgerichtet und hab früh mit dem manuellen Schiessen begonnen, noch bevor es in Reichweite war. Sobald es in Reichweite war, bin ich wieder aus der Kanzel raus und hab die KI weiterschiessen lassen. Und dann nicht zu früh oder zu spät wegspringen. Ich hab zwar ein paar Versuche gebraucht, aber nach Final Fury wollte ich dann doch noch versuchen, das M0 in die Luft zu jagen. Hab damals nur dummerweise nicht geschaut, ob es was gedroppt hat :(

User avatar
cdk
Posts: 1418
Joined: Fri, 13. Feb 04, 22:46
x4

Re: [AP-MOD] Enhanced Mod Collection for Albion Prelude (EMC4AP) 2.4.2 20.8.2020

Post by cdk » Mon, 18. Jan 21, 20:58

Keine Sorge, hat es nicht :mrgreen:. Ist auch mit Technik ein Glücksfall wenn das mal passiert. Wenn der Moment gekommen ist sollte Dir aber bewußt sein daß die Wummen Transportklasse ST haben. Brauchst also einen TL oder ein M0 um sie aufzusammeln.
Aber Du solltest Dir ja ohnehin mal was kräftigeres zulegen ;).
Läßt mich dieser Raumanzug dick aussehen?

Post Reply

Return to “X³: Terran Conflict / Albion Prelude - Scripts und Modding”