[X3TC SIGNIERT] Handelsvertreter (HVT)

Hier ist der ideale Ort um über Scripts und Mods für X³: Terran Conflict und X³: Albion Prelude zu diskutieren.

Moderators: Moderatoren für Deutsches X-Forum, Scripting / Modding Moderators

Post Reply
User avatar
Paddyy
Posts: 138
Joined: Sun, 12. Feb 06, 20:25
x3ap

Post by Paddyy » Sat, 15. Jun 13, 06:04

Ich wollte kurz nachfragen um sicherzugehen ob ich mein HVT Problem richtig einschätze:
Momentan begehen meine HVT aus meinem Komplex in Schwarze Sonne regelmäßig Harakiri in dem sie eine waghalsige Tour durch Schatzkammer und Omycron Lyrae nehmen.
Ich meine mal in ihrer Zielliste die Kampfdrohnenmanufaktur aus OL gesehn zu haben.
Ist ne wirklich ärgerliche Angelegeheit da dadurch regelmäßig meine aufwendig hochgelevelten Händler abnippeln und ich mich fragte woran es liegt da sie immer eine ausführliche Sperrliste besitzen, natürlich auch mit den oben genannten Sektoren.

Liegt es jetzt wirklich nur an ihrer Upgrade Routine die ab einem bestimmten Rang zusätzliche Kampfdrohen kaufen will?
Kann ich das evtl umgehen in dem ich schon ab Rang 1 (Lehrling) auf Schiff 8 Kampfdrohnen packe oder kauft er sich die ohne Frachtraumcheck?

Edit:
habe gerade woanders gelesen dass es an der signierten HVT version liegen kann. Glaube sogar, dass die momentan bei mir am laufen ist.
hm...
Kann ich ne neue Version einfach so drüber installieren? Wie genau muss ich da vorgehen?

Edit2:
Aus der Anleitung
Die Aktualisierung einer bereits vorhandenen und älteren Version

Die bestehende Verzeichnisstruktur in der Zip-Datei muss einfach in das X³ Spielverzeichnis kopiert werden. In der Zip-Datei finden man u.a. die Ordner "\scripts\.." und "\t\..". Genau diese Ordner findet man auch im X³ Spielverzeichnis. Die Zip-Datei enthält auch noch weitere Verzeichnisse und Dateien, die auch in das X³ Spielverzeichnis kopiert werden sollten, da dieser zur Verwaltung und eventuellen Deinstallation benötigt werden. Dabei können die älteren Dateien einfach überschrieben werden.

Das Löschen von nicht mehr benötigten Skripten übernimmt die Batch-Datei "Delete old Commercial Agent Scripts.bat", welche sich im Verzeichnis "\scripts.delete\.." befindet. Das ist zwar nicht unbedingt notwendig, aber so hält man seinen Skriptordner sauber.

Im Spiel selbst muss nichts manuell neu gestartet werden. Alle Objekte, wie Schiffe oder Stationen starten ihre Skripte automatisch neu. Bei Schiffen, bei denen die Funktion "Benachrichtigung, wenn Auftrag ausgeführt" aktiviert ist, bekommt man diese Nachricht, da das Skript auf diesem Schiff beendet wird und kurz danach die neue Version wieder gestartet wird. Diese Nachricht kann man also ignorieren.
Also einfach drüberkopieren. Klasse!
Man sollte die signierte Version wirklich mal updaten...

User avatar
ubuntufreakdragon
Posts: 4385
Joined: Thu, 23. Jun 11, 14:57
x4

Post by ubuntufreakdragon » Sat, 15. Jun 13, 10:02

Ja aktualliesieren wäre sinnvoll, wenn man mit einem ***modified*** keine Probleme hat.
Der AP 3.0 Plot "Zwielichtige Geschäfte" bietet auch die Möglichkeit diesen nervigen Krieg zu beenden.
My X3 Mods

XRebirth, things left to patch:
In General; On Firing NPC's; In De Vries; Out Of Zone; And the Antiwishlist

Freizeitspieler
Posts: 71
Joined: Tue, 9. Aug 05, 19:50
x4

Post by Freizeitspieler » Sat, 15. Jun 13, 22:30

In der neuesten Version schein das Problem aber immer noch zu bestehen. Ich habe gerade die Meldung bekommen, dass ein Schiff in "Asteroidengürtel" angegriffen wird. Dann kam auch schon die Meldung, dass es den HVT erwischt hat. Also neugeladen und nochmal die Sperrliste überprüft: Alle Kriegssektoren sind definitiv Sperrgebiet, er fliegt aber trotzdem rein.

Edit: Falls der da wirklich reinfliegt um Kampfdrohnen zu kaufen, muss ich ihn mal fragen, wie er es überhaupt zum Fernkaufmann gebracht hat. Er arbeitet nämlich für eine Kampfdrohnenfabrik, er könnte sich die Drohnen also einfach aus dem Lager nehmen. (Die kosten sogar weniger als der Durchschnittspreis!)
:lol:

User avatar
Paddyy
Posts: 138
Joined: Sun, 12. Feb 06, 20:25
x3ap

Post by Paddyy » Sun, 16. Jun 13, 08:10

Ich habs noch nicht richtig testen können aber evtl brint es was in den HVT's vorher schon ein paar Kampfdrohnen zu lagern.

Am besten wäre natürlich, wenn sie diese ohne irgedwo anzudocken einkaufen. Ähnlich wie der Drohnenmod von Bullwinkle. (http://forum.egosoft.com/viewtopic.php?t=337889)

X2return
Posts: 309
Joined: Sat, 19. Nov 05, 23:54
xr

Post by X2return » Mon, 17. Jun 13, 12:51

Freizeitspieler wrote:Edit: Falls der da wirklich reinfliegt um Kampfdrohnen zu kaufen, muss ich ihn mal fragen, wie er es überhaupt zum Fernkaufmann gebracht hat. Er arbeitet nämlich für eine Kampfdrohnenfabrik, er könnte sich die Drohnen also einfach aus dem Lager nehmen. (Die kosten sogar weniger als der Durchschnittspreis!)
:lol:
Ja, das kommt mir bekannt vor ... Auch in meinem Fall war es eine Kampfdrohnenmanufaktur in OL die angeflogen wurde. Dass er die nicht zwangsläufig praktischerweise in der Heimatbasis besorgt liegt daran, dass er, wenn er JETZT erstmal welche braucht per Script die nahegelegenste Station anfliegt. Denn die Dinger werden nachgekauft nachdem sie ausgeworfen wurden, bzw der Pilot den erforderlichen Rang erreicht oder die entsprechende Kampfsoftware erhalten hat.

Da das besorgen von Ausrüstung nicht zur regulären Handelsroutine gehört wird in bestimmten Fällen die Sektorsperrliste nicht abgefragt - das betrifft in seltenen Fällen auch den Notsprung in den nächstbesten Sektor.

Ich bilde mir aber ein, dass diese beiden Sachen eigentlich irgendwann behoben worden sein wollen. Ich könnte mir vorstellen, dass da noch alte Dateilaichen der signierten HVT-Version dazwischenpfuschen. Ist garnicht so unwarscheinlich, wenn der Uninstaller des BP ähnlich zuverlässig arbeitet wie dessen Installationroutine (Bei der Auswahl nur gewünschter Erweiterungen).

Ich persönlich habe das Problem behoben indem ich die Sperrliste ausweite. Also alle Xenon-, Piraten-, Terraner-, Kriegs- und ungünstig gelegene Unbekannte Sektoren gesperrt und WICHTIG! auch alle direkt angrenzenden Sektoren. Das gilt für z.B. für "Profitabler Handel", Schwarze Sonne", "Nyanas Unterschlupf" und "Grüne Schuppe", um nur ein paar zu nennen.
Da der Händler in der Verkauftroutine keinen dieser Sektoren anfliegen wird, sinkt aufgrund der erhöhten Entfernung im Fall der Fälle die Warscheinlichkeit, dass die tatsächlich gefährlichen Sektoren besucht werden. (Meine Azubis haben z.B. 99 Sektoren gesperrt)

Im späteren Spielverlauf kann ich dank günstig platzierter Sprungbojen zumindest die angrenzenden Sektoren wieder freigeben. (55 verbleiben gesperrt) Ich hab schon bestimmt eine inGame-Woche keinen Händler mehr durch Feindeshand verloren - nur wenn ich IS bin und er gegen Komplexzentren fliegt aber dagegen ist man machtlos.

Grüße
X2return

eMYNOCK
Moderator (DevNet)
Moderator (DevNet)
Posts: 2041
Joined: Thu, 21. Aug 03, 10:37
x4

Post by eMYNOCK » Mon, 17. Jun 13, 15:40

Freizeitspieler wrote:In der neuesten Version schein das Problem aber immer noch zu bestehen. Ich habe gerade die Meldung bekommen, dass ein Schiff in "Asteroidengürtel" angegriffen wird. Dann kam auch schon die Meldung, dass es den HVT erwischt hat. Also neugeladen und nochmal die Sperrliste überprüft: Alle Kriegssektoren sind definitiv Sperrgebiet, er fliegt aber trotzdem rein.

Edit: Falls der da wirklich reinfliegt um Kampfdrohnen zu kaufen, muss ich ihn mal fragen, wie er es überhaupt zum Fernkaufmann gebracht hat. Er arbeitet nämlich für eine Kampfdrohnenfabrik, er könnte sich die Drohnen also einfach aus dem Lager nehmen. (Die kosten sogar weniger als der Durchschnittspreis!)
:lol:
Will der Depp nach Mars und Co.?

HVT springen Vanilla keine Sprungbojen an.
For my Steam Workshop, klick below:
Image

Saheike
Posts: 635
Joined: Mon, 30. Aug 04, 02:29
xr

Post by Saheike » Mon, 5. Aug 13, 15:39

Mal eine kurze Zwischenfrage: Wo bekomme ich die neueste Version der Libraries ?

Edit: ist erledigt habe es gerade selbst gefunden, sorry für den unnötigen post, ich war zu lange nicht da.
Lieben Gruß von Sabine

//^:^\\ Trakkathrin-Kilrathina

Liberte, Egalite, Variete...

Zacha
Posts: 4
Joined: Sat, 20. Dec 03, 18:04

[X3TC] Problem: Handelsvertreter - Globale Kommandos - Sendefilter

Post by Zacha » Sat, 22. Feb 14, 00:21

Hi,

vorab eine Kurzfassung meines Problems, damit der Leser schnell weiß ob sich das weiterlesen lohnt :) : der Datenfilter auf bestimmte Schiffsnamen bei den globalen Einstellungen funktioniert nicht.

Es handelt sich um X3 Terran Conflict (über Steam, also aktuelle Version) mit dem Bonuspaket, ansonsten Vanilla.

Und nun die Langfassung: ich habe gerade ein Problem mit den Globalen Einstellungen für die Handelsvertreter. Ich möchte einigen meiner HVTs ein paar Sektoren verbieten. Dazu habe ich ein Datenpaket gespeichert und es über die globalen Kommandos ausgewählt. Dann bin ich auf den Sendefilter gegangen und wollte die Übertragung auf die HVTs beschränken, deren Schiffsname einen bestimmten String enthält
Spoiler
Show
die Schiffsnamen enthalten bei mir immer die Aufgaben der Schiffe, z.B. "S(01) HVT 03 Sell EC (Mistral)" wäre ein Schiff mit der Heimatbasis die die Nummer 01 von mir bekommen hat, das den HVT laufen lässt, es ist das dritte Schiff das HVT für diese Basis macht, es ist ein reiner Verkäufer, ist beschränkt auf Energiezellen, und es handelt sich um einen Mistral - hier wäre ein möglicher Filter "S(01) HVT" wenn ich nur die HVTs der Station 01 ansprechen will, zumindest soweit ich die Theorie verstehe
Dann habe ich (natürlich ohne die Filtereinstellungen zwischendurch zurückzusetzen) die Daten an "alle Kollegen" übertragen. Das Resultat war dann, dass es wirklich an alle HVTs ging - nicht nur an die in deren Name der ausgewählte String war. Prinzipiell funktioniert der Filter aber, wenn ich da z.B. nur bestimmte Teile des Datenpakets auswähle, werden auch nur die übersandt - nur der Filter auf die Namen funktioniert nicht (Filter nach Schiffstyp hab ich nicht ausprobiert). Was mach ich falsch, oder ist das ein Bug im HVT Script?

[Edit] Danke fürs verschieben, manchmal merke ich gar nicht mehr so 1005 bewusst ob ich in Deutsch oder Englisch schreibe :)
Last edited by Zacha on Sat, 22. Feb 14, 02:45, edited 1 time in total.

User avatar
X2-Illuminatus
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 21542
Joined: Sun, 2. Apr 06, 16:38
x4

Post by X2-Illuminatus » Sat, 22. Feb 14, 01:06

**Thema ins deutsche Scripts und Modding Forum verschoben und mit dem HVT-BP-Thema zusammengefügt**
Die komplette X-Roman-Reihe jetzt als Kindle E-Books! (Farnhams Legende, Nopileos, X3: Yoshiko, X3: Hüter der Tore, X3: Wächter der Erde)

Neuauflage der fünf X-Romane als Taschenbuch

The official X-novels Farnham's Legend and Nopileos as Kindle e-books! (NOW also available: X3: Yoshiko!)

markus_ctx
Posts: 48
Joined: Tue, 3. Feb 04, 19:18
x3tc

Post by markus_ctx » Sat, 15. Mar 14, 19:51

Ich habe das Problem, das in 90% der Fälle wo ich das Kommando Starte Handelvertretung ausführe, die Heimatbasis gelöscht wird. Weiß jemand woran das liegen kann?

scharald
Posts: 48
Joined: Sun, 20. Feb 05, 05:52
x3tc

Post by scharald » Sun, 16. Mar 14, 03:27

markus_ctx wrote:Ich habe das Problem, das in 90% der Fälle wo ich das Kommando Starte Handelvertretung ausführe, die Heimatbasis gelöscht wird. Weiß jemand woran das liegen kann?
Das Problem habe ich ebenfalls, wenn ich per Schnellauswahl den HVT starte, also Schiff wählen / 'c' / '3' (für Handel) / Handelsvertreter/ HVT starten.

Wenn ich dagegen ein Schiff wähle / 'c' / runterscrolle auf 'Handel' / Handelsvertreter/ HVT starten, passiert das nicht.

Total blöder Fehler, vielleicht liegts ja bei dir auch daran.

Zacha wrote:[...]nur der Filter auf die Namen funktioniert nicht (Filter nach Schiffstyp hab ich nicht ausprobiert). Was mach ich falsch, oder ist das ein Bug im HVT Script?
Der Namensfilter funktioniert bei mir auch nicht. Schiffstyp und -klasse funktionieren zwar, sind aber unbrauchbar, da ich einfach schon zu viele HVT habe, um damit sinnvoll zu filtern.

Spiele ebenfalls TC vanilla mit BP, muss wohl an der veralteten Version des HVT liegen. In AP vanilla mit BP funktionierte der Namensfilter.

Wenn du die Daten nur an die HVT einer Station schicken willst, bietet sich noch 'senden an Heimatkollegen' an. Da kannst du dann eine Station auswählen, an deren HVT die Daten gesendet werden sollen.

BlackArchon
Posts: 1004
Joined: Wed, 4. Feb 04, 18:37
xr

Post by BlackArchon » Thu, 24. Jul 14, 16:54

Ich benutze jetzt zum ersten Mal den HVT aus dem X3: AP-Bonus-Pack. Mein gerade in Entstehung befindlicher Komplex soll mich mit Waffen versorgen, das heißt die Endprodukte sollen nicht von den HVT-Frachtern verkauft werden. Aktuell besteht der Komplex noch aus einer Erzmine und zwei PSP-Schmieden. Die beiden HVT-Frachter sollen Energiezellen und EPA besorgen. Wie ich gesehen habe, kann ich für jeden Frachter eine Warenliste mit gesperrten Gütern anlegen - da habe ich manuell die PSP in die Liste aufgenommen. Ist das der richtige Weg? Oder kann ich dem Fabrikkomplex auch gleich selber sagen, dass er allen angeschlossenen HVT-Frachtern keine Produkte geben, sondern die nur einlaufen lassen soll?

scharald
Posts: 48
Joined: Sun, 20. Feb 05, 05:52
x3tc

Post by scharald » Thu, 24. Jul 14, 17:07

Mit der Warenliste kannst du das natürlich auch machen.

Unter dem Menüpunkt 'Versorgungsbedingungen' kannst du ganz oben einstellen, ob der HVT als 'Einkäufer', 'Verkäufer' oder 'Ein- und Verkäufer' arbeiten soll.

Einfach auf den entsprechenden Menüeintrag scrollen und dann mit 'Enter' die Optionen durchschalten.

Nachteil dabei ist dann allerdings, dass als 'Einkäufer' keine Zwischenprodukte mehr verkauft werden, was in der Regel eine gute zusätzliche Einnahmequelle ist.

BlackArchon
Posts: 1004
Joined: Wed, 4. Feb 04, 18:37
xr

Post by BlackArchon » Thu, 24. Jul 14, 17:45

Ok, also ist mein Weg doch der richtige, wenn ich nicht gleich den Zwischenprodukthandel mit abklemmen möchte. Danke für die Info. :)

BlackArchon
Posts: 1004
Joined: Wed, 4. Feb 04, 18:37
xr

Post by BlackArchon » Thu, 24. Jul 14, 22:48

Oh mann sind die Piloten doof... die fliegen zu Asteroidengürtel (Kriegsgebiet), werden angegriffen, fliehen zu Jupiter (auch Kriegsgebiet) und werden angegriffen, fliehen wieder zu Asteroidengürtel... irgendwann sind die dann tot. Tolle Sache!

Post Reply

Return to “X³: Terran Conflict / Albion Prelude - Scripts und Modding”