[SCR] [X3:TC/AP] [v1.9.8.12] [23.03.14] Galaxy Explorer

Hier ist der ideale Ort um über Scripts und Mods für X³: Terran Conflict und X³: Albion Prelude zu diskutieren.

Moderators: Moderatoren für Deutsches X-Forum, Scripting / Modding Moderators

gnasirator
Posts: 1111
Joined: Mon, 13. Dec 04, 17:15
x3tc

Post by gnasirator » Sun, 19. Aug 12, 20:41

Hmm eigentlich macht er schon beides.

er braucht zum scannen einen mineralienscanner (ist klar) und muss den sektor nicht bereits früher schon gescannt haben.
wenn keine asteroiden mehr zu entdecken sind, macht er natürlich nichts.

aber sonst wenn beides auf ja steht, sollte er das auch machen.

bitte probier es noch mal weiter. wenn du da wirklich ein problem gefunden hast, speicher doch bitte mal an einer stelle ab, wo man den fehler reproduzieren kann und schick mir das savegame. dann schau ich da mal rein.

grüße

Lydima
Posts: 205
Joined: Sat, 5. Jun 04, 16:43
x3tc

Post by Lydima » Tue, 21. Aug 12, 21:56

So, Meister Gnasirator,

hatte jetzt endlich Zeit, das zu testen.
Der Pilot gurkte gerade in Priesters Schutzort rum. Hab dann auch Sektor scannen auf ja gestellt, gespeichert und sogar neu gestartet.
Und was tut der Kerl !
Fliegt nach Karge Küste, scannt dort den ganzen Sektor und lässt die ganzen Astros links liegen. :evil:
Fliegt weiter nach Hafen der Ruhe, scannt den Sektor und ....
Wau, er scannt die vorhandenen 3 Astros. Im nächsten Sektor (Familie Rhy) das gleiche. :o

Anscheinend hat er es jetzt kapiert. Beobachte ihn aber trotzdem noch eine Weile. Nicht das er meint, schaut eh keiner nach mir, mach ich mir ein faules Leben :D
Das Leben ist hart ! Aber .... ungerecht !

gnasirator
Posts: 1111
Joined: Mon, 13. Dec 04, 17:15
x3tc

Post by gnasirator » Tue, 21. Aug 12, 22:46

wunderbar, dann ist ja alles in butter.

sollte er doch weiter mucken machen, sag mal bescheid. und wenn du die stelle mit einem savegame festnageln kannst, umso besser.
dann kann ich das problem finden und in einen patch verwandeln :)

X2return
Posts: 309
Joined: Sat, 19. Nov 05, 23:54
xr

Post by X2return » Wed, 8. May 13, 23:09

Huhu,
hab ich das jetz übersehen oder gibts tatsächlich keine "Anleitung" für die, die's ganz genau wissen wollen?

Also Schiffstyp is dem Script vermutlich egal aber welche Techs machen z.B. Sinn?
Sprungantrieb kann ich grad noch so herauslesen weil er ja springen kann ;)
Mineralienscanner und Erkundungs SW hab ich auch irgendwo gesehen. Und ich vermute das Fehlen der Letzteren trägt Schuld daran, dass ich den Befehl bei mir nicht finde.

- Würde er im unwarscheinlichen Fall seines Überlebens nach getaner Arbeit z.B. einen vorhandenen Landecomputer benutzen?
- Macht ein Triplex Scanner Sinn oder scannt das Script per "Cheat" ohnehin den kompletten Sektor?
- Wenn der Befehl im Spezial-Menü zu finden ist - braucht ich dann auch die Spezial SW?
- Weil das Schiff die unterschiedlichsten Navigationsbefehle automatisch ausführt - braucht es dafür auch die Navigations SW?
- Braucht es die Versorgungs SW um automatisch Energie nachzutanken?
- Würde es die Digitale Sichtverbesserung nutzen um weit entfernte Asteroiden etc zu finden?
- Benötigt es die Handels SW 1 um Satelliten zu kaufen oder ggf. sogar Handels SW 2 um den günstigsten Anbieter in der Nähe zu finden?
- Würde es einen vorhandenen Transporter nutzen um die Position des Satelliten z.B. IS nicht exakt anfliegen zu müssen?
- Kann es statt des Sprungantriebs auch den Reiseantrieb nutzen?
- Würde es evtl. mit der Kampf SW vermeiden, feindliche Sektoren (z.B. Xenon) zu durchqueren? Denn der Zentrale Xenon Sektor 023 ist mir, bis ich über ausreichende finanzielle und vor allem militärische Mittel verfüge, ziemlich egal. 8)

Wenn ich noch ne Weile überlege, fallen mir sicher noch ein paar Sachen ein :D Und bitte nicht falsch verstehen - die meißten Punkte interessieren mich wirklich oder könnten ggf. als Anregung verstanden werden. Ich bin leider kein sonderlich versierter Scripter sonst würde ich diese, für Laien wie mich, einfach klingenden Abfragen für mich einfach selber dazu basteln.

Vielen Dank
X2return

EDIT:
- Braucht es auch die System Override SW zum Übernehmen herrenloser Schiffe?
- Macht es Sinn, Waffen zur Verteidigung zu installieren oder würde das Script wie viele anderen im Zweifelsfall einen hoffnungslosen Kampf beginnen?
- Macht es Sinn mehrere an verschiedenen Stellen auszusetzen oder folgen die dann ein und der selben Route?

gnasirator
Posts: 1111
Joined: Mon, 13. Dec 04, 17:15
x3tc

Post by gnasirator » Wed, 8. May 13, 23:52

Aalso:

Schiffstypen:
Klein, schnell fürs erkunden, groß, langsamer für das managen eines satellitennetzwerks.

Triplex scanner macht sinn. keine cheats.

Du brauchst NUR Erkundungssoftware.

Keine digitale Sichtverbesserung benötigt.

Er kauft immer die günstigsten Satelliten, die er finden kann.

Er fliegt immer zu den Positionen, wo Satelliten ausgesetzt werden (+/- 1km glaube ich). Hier nen Transporter einzusetzen wäre eine interessante Option.

Kein Reiseantrieb. Was ist das überhaupt? Fliegts dann schneller?

Feindliche Sektoren sind einstellbar, keine Software nötig.

Keine System Override SW nötig.

Kämpfe werden grundsätzlich vermieden. Waffen überflüssig. Explorer fliehen bei Feindkontakt (bzw. schon davor).

Du kannst die Explorer alle am selben Ort starten, sie sind intelligent genug, sich automatisch optimal über die Umgebung zu verteilen. Das hat einiges an Hirnschmalz gekostet, tut aber :)


Vorschlag: Einfach mal ausprobieren, ist recht selbsterklärend. handbuch gibts dafür wirklich nicht.

X2return
Posts: 309
Joined: Sat, 19. Nov 05, 23:54
xr

Post by X2return » Thu, 9. May 13, 09:31

huhu,

vielen Dank für die schnelle Antwort :)
Anbei möcht ich anmerken, dass mir der Umfang des Scripts und die komfortable Menüstruktur gefällt und nichtmal ansatzweise mit den einfachen vanilla-Kommandos verglichen werden kann wie hier irgendwo gepostet. Ich musste kürzlich wegen zu vielen Mods neu installieren und anfangen - da find ich die automatisierte Entdeckung sehr praktisch.

Was ich nicht so gut finde ist, dass die ggf platzierten Satelliten oft direkt vor dem Tor platziert werden - jeder dahergelaufene Pirat oder sonstiger Morgenmuffel fühlt sich genötigt etwas gegen diese Torkrampe zu unternehmen. Ich werd mal schauen ob ich den Teil im Script finde und für mich die Positionen ändern in die jeweiligen "Sektorecken".

Interessant zu erfahren fand ich, dass mehrere Explorer auch ein und denselben Sektor scannen und bereits vorhandene Satelliten nochmal bestücken.
Auch die Tatsache, dass die Konfiguration nicht allgemein gilt sondern für jedes Schiff einzeln zu konfigurieren ist. Gute Idee, wenn verschieden starke Schiffe für unterschiedliche Gebiete / Zwecke vorgesehen sind :)

Grüße
X2return

Edit:
Ok, das mit dem selber basteln lass ich mal lieber - der Aufbau des Scripts erlaubt keine waghalsigen Eingriffe, unwissender wie mich :D
Die Positionen richten sich nach den vorhandenen Stationen und Toren - na macht nix. Meine Satelliten macht dann halt wieder der entsprechende Service der "Konkurrenz" :D

Im Moment versuche ich die richtige Einstellung im Menü zu finden denn die Explorer fliegen allesamt in den gleichen 15 Sektoren hin und her, die mir bereits bekannt sind ^^ Ein paar dachten sie müssten ihre Nase mal in den Xenonsektor stecken *puff*
Last edited by X2return on Thu, 9. May 13, 10:42, edited 1 time in total.

gnasirator
Posts: 1111
Joined: Mon, 13. Dec 04, 17:15
x3tc

Post by gnasirator » Thu, 9. May 13, 10:38

Ich hab schon versucht, die satelliten so weit wie möglich außerhalb der ekliptik zu positionieren.
piraten greifen meistens erst innerhalb von 15km an, daher habe ich probiert, die meisten satelliten ober-/unterhalb dieser grenze zu platzieren. das macht natürlich nur bei erweiterten sinn, sonst ist die scannerreichweite zu gering.

trotzdem werden hier und da immer wieder mal satelliten zerstört. das gehört wohl dazu. Und in sektoren mit einer schiffswerft wird ein extra satellit in der mitte bei -50km oder so unterhalb platziert. damit man stets zugriff auf den einkauf in der werft hat.

du kannst natürlich gerne in den skripten rumspielen. die satellitenpositionen findest du im skript plugin.explore.dropSat, wenn ich mich noch richtig dran erinnere.
viel spaß beim rumprobieren - so habe ich auch mit skripten angefangen.
mich hat die viel zu hohe Energiezellenreserve beim Mk3 Händler gestört. Was da 6 jahre später raus geworden ist, sieht man in meiner signatur :)

Im moment kümmere ich mich nicht um den Galaxy Explorer. der läuft eigentlich ganz gut. Sobald der Mk3 Händler aber mal ein paar monate lang stabil lief, werd ich mich wieder mehr dem Explorer widmen.

X2return
Posts: 309
Joined: Sat, 19. Nov 05, 23:54
xr

Post by X2return » Thu, 9. May 13, 11:28

gnasirator wrote:... satellit in der mitte bei -50km oder so unterhalb platziert. damit man stets zugriff auf den einkauf in der werft hat.
Das erklärt den Satelliten bei Y -50km ^^

Erweiterte Satelliten (vanilla) haben halt nur ne Reichweite von 35km - -50 ermöglicht demnach zwar den Zugriff auf Stationen und Docks aber nur wenn diese bereits erkundet sind. Leider sieht man halt nix davon, was im Sektor so los ist.

Einen einzelnen Satelliten platziere ich gern bei X=0, Y=5km z=0
In 90% der Sektoren ist der Großteil des Sektors damit überwacht, abgesehen von den Terraner-Sektoren aber da ist sowieso Hopfen und Malz verloren - lediglich einige besonders große oder von Feindschiffen regelmäßig besuchte Sektoren erfordern eine andere Lösung.
Beispielsweise in Piratensektoren setze ich gern 4 Satelliten aus - immer bei 30km in beide Richtungen der X und Z-Achse.
gnasirator wrote:... du kannst natürlich gerne in den skripten rumspielen.
Hab mir das angeguckt und es mir anders überlegt :D
Ich kann zwar per SE ein Schiff erstellen, ausrüsten und mich dafür bezahlen lassen aber viel mehr isses auch nicht. Alles was nach verschachteln, oder Abfragen aussieht müsst ich mir erst zurechtlesen.
Seit X2 schleppe ich diese "Angst" mit mir rum und bezweifle, dass das noch was wird.
gnasirator wrote:... Sobald der Mk3 Händler aber mal ein paar monate lang stabil lief ...
Na dann weiterhin viel Erfolg damit.

Grüße
X2return

Edit:
gnasirator wrote:Kein Reiseantrieb. Was ist das überhaupt? Fliegts dann schneller?
Genau so ist es ^^ gehört zu der Scriptsammlung von Lucike und ist insbesondere in den Terranersektoren sehr nützlich da dort vanilla nur die wenigsten Sektoren angesprungen werden können.
Er verbraucht ähnlich dem Sprungantrieb auch Energiezellen und kann statt dessen verbaut werden - ich find gut für X3TC wo man teilweise noch mit den Terranern Handeln konnte.

gnasirator
Posts: 1111
Joined: Mon, 13. Dec 04, 17:15
x3tc

Post by gnasirator » Thu, 9. May 13, 15:20

Für die nächste Galaxy Explorer Version hab ich ein Skript in der Pipeline mit dem du dir ein Satellitennetz erstellen kannst. Du kannst den zu überwachenden Radius ab Sektormitte einstellen, und auch die vertikale Verteilung der Satelliten.

Im Prinzip funktioniert das auch schon, nur die Einbindung ins Userinterface macht noch etwas Arbeit, da ich dazu dynamische Menüs einführen muss. Und das ist noch neu für mich und ich hab im Moment keine Zeit dafür.

Aber du kannst dich entsprechend auf die nächste Version freuen. Dürfte dir gut gefallen!

User avatar
mynylon
Posts: 420
Joined: Wed, 9. Jan 08, 20:53
x3tc

Post by mynylon » Sat, 22. Feb 14, 14:52

Frage bitte:
Habe mir den Galaxy Explorer geladen und er macht + tut ja auch alles aber .... er holt oder kauft sich keine erw. Sateliten nach.
Wenn Null Sateliten im Laderaum sind sollte er sich neue beschaffen, dafür darf er sogar 12 Sektoren weit. Aber nichts passiert, es wird Sektor für Sektor gescannt und die ersten Sektoren hat er auch ein Satelitennetz aufgebaut ( teilweise bis zu 11 Sateliten ! ) aber nun ist nix mehr mit Sateliten.
Was mache ich falsch? Muss ich ihm neue Sat´s in den Laderaum tranferieren oder besorgt es sich die Teile selbst ??
CPU - Intel Core i5 - 7600, 3,8 GHz
NVIDIA GeForce GTX 1060, 3 GB
RAM 16GB DDR4 SDRAM
System Win 10 Pro 64 Bit, auf SSD

gnasirator
Posts: 1111
Joined: Mon, 13. Dec 04, 17:15
x3tc

Post by gnasirator » Sun, 23. Feb 14, 12:19

Wenn du ihm sagst, er soll erw. satelliten aussetzen, besorgt er die auch selbst nach.

Allerdings muss es dazu auch welche zu kaufen geben innerhalb seines einkaufsradius.

Mein Tip: Nutze einen kleinen, schnellen M5 mit triplex Scanner zum erforschen und z.B. ein TP/TM mit Sprungantrieb zum Aufbau/Erhalt des Satellitennetzes.

gigammc
Posts: 8
Joined: Thu, 23. Feb 12, 15:25
x4

Re: [SCR] [X3:TC/AP] [v1.9.8.11] [20.03.14] Galaxy Explorer

Post by gigammc » Mon, 17. Dec 18, 11:36

Hallo Commuity,

auch wen das Thema schon so mega alt ist das es nur noch fürs Archiv sein könnte habe ich dennoch ein paar fragen.
  • Wie genau Aktiviere ich das Script gibts kein Start habe das Setup gemacht passiert bei mir leider auch nix
  • Wo bekomme ich die Erkundungssoftware her im ausrüstungs Dock ist bei mir nix drinnen
Mit Freundlichen Grüßen
Gigammc


Post Reply

Return to “X³: Terran Conflict / Albion Prelude - Scripts und Modding”