[SCR/IDX] [04.04.20] Lucikes Skript-Kollektion für X3 Terran Conflict

Hier ist der ideale Ort um über Scripts und Mods für X³: Terran Conflict und X³: Albion Prelude zu diskutieren.

Moderators: Moderatoren für Deutsches X-Forum, Scripting / Modding Moderators

Post Reply
Old Man II
Posts: 1913
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31
x3ap

Post by Old Man II » Tue, 9. Mar 10, 10:03

Moin,

Auszeit? und ich wollte schon letzte Woche auf die Suche gehen. War zufällig in deiner Heimatstadt............. :-)

CU Tom

Skywalker77
Posts: 878
Joined: Sun, 3. Sep 06, 00:08
x3tc

Post by Skywalker77 » Wed, 10. Mar 10, 00:08

66 Seiten durchlesen ist mir ein wenig zu hart. Hat es deine sensationell hilfreiche Skriptsammlung schon für das Bonuspaket geschafft oder ist deine Skriptsammlung wenigstens frei von modified?
Mhhh.... mal gesucht und irgendwie gibt es wohl noch kein Bonuspaket oder? Aber wenn das kommen sollte, wären deine komplett dabei?

User avatar
Saetan
Posts: 2977
Joined: Wed, 1. Feb 06, 20:26
x3tc

Post by Saetan » Wed, 10. Mar 10, 00:20

Lucike hat einst angekündigt, nur einen Bruchteil seiner Scripte für die Signierung einzureichen.
Lucike wrote:Außer dem HVT, der WLS, der Raketenabwehr Moskito und dem Dockwarenmanagers werden ich keine weiteren Skripte einsenden.
Abgesehen davon, dass ein Release für das Bonuspack, aufgrund der Beteiligung beim Testen, noch in den Sternen stehen dürfte.

Nicht-Signierte Scripte werden immer ein modified erzeugen, womit erklärt ist, dass diese Skriptsammlung von Lucike sehr wohl ein modified erzeugt.

User avatar
Lucike
Posts: 12351
Joined: Sun, 9. May 04, 21:26
x4

Post by Lucike » Wed, 10. Mar 10, 00:23

Old Man II wrote:Auszeit? und ich wollte schon letzte Woche auf die Suche gehen. War zufällig in deiner Heimatstadt............. :-)
Letzte Woche in Hannover? CeBit?
Skywalker77 wrote:66 Seiten durchlesen ist mir ein wenig zu hart. Hat es deine sensationell hilfreiche Skriptsammlung schon für das Bonuspaket geschafft oder ist deine Skriptsammlung wenigstens frei von modified?
Mhhh.... mal gesucht und irgendwie gibt es wohl noch kein Bonuspaket oder? Aber wenn das kommen sollte, wären deine komplett dabei?
Durch diese Kollektion wird dein Spiel auf jeden Fall "modified". Nur von Egosoft signierte Skript generieren kein "modified". Im eventuell kommende X3TC BP werden der HVT, die WLS, die Raketenabwehr Moskito und der Dockwarenmanager enthalten sein.

Gruß
Lucike

Hm, Saetan war schneller ... ;)
Image

Old Man II
Posts: 1913
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31
x3ap

Post by Old Man II » Wed, 10. Mar 10, 09:47

Moin,

Jo CeBit............ 2 Tage Standdienst......... Gut das es am Abend die Partys gibt. Sonst wäre das nicht auszuhalten.

So, da du ja nun wieder da bist........ :wink:

Ich hatte das schon mal bei CODEA beschrieben. Da ich nicht weiß wo es herkommt, hier nochmal im allgemeinen Teil.
Angefangen hat es so.............. Tortuga installiert!
Ich bin in Sektor Dannas Chance. Ich sitze in meinem Träger und die ganze Flotte ist dabei.
Wenn ich von hier nach Norden springe, egal wohin Piraten oder Boronen Gebiet, dann landet meine Flotte immer in der Sektormitte
von Brennans Triumph. Wenn ich nach einer anderen Seite Springe, z. Bsp Nopileos Memorial, dann kommt die Flotte zwar zu mir, aber auch in die Sektormitte.

Ich bin dann in Sektor Weg zur Freiheit gesprungen, Flotte in Sektormitte. Von dort nach Getsu Fune und dann war alles wieder o.k.

Als Test bin ich von hier nach OL Vertrag. Wieder das gleiche. Egal ob nach Split Feuer oder Priesters Gnade. Immer landet meine Flotte
in Brennans Triumph. Erst ein Sprung nach Großer Profit hat wieder Normalität gebracht.
Das einzig Coole daran ist der Flottensprung an sich. Mal abgesehen vom Ziel springt die Flotte immer GESAMT! Alle Schiffe erscheinen gleichzeitig. Kein warten mehr auf alle. Aber eben im falschen Sektor ........

Ein Teil des Problems ist Tortuga. Nach der Deinstallation des Tortuga AL ist die Flotte nicht mehr in Brennans Triumph hängen geblieben.
Soweit das.

Was bleibt ist folgendes.
In einigen Fällen ist die ganze Flotte "Im ganzen, also gleichzeitig" in der Sektormitte angekommen. Dies passiert bei mir immer dann, wenn Feinde im Zielsektor der Flotte sind.

Frage: hast du was an den Sprungroutinen gemacht?


CU Tom

User avatar
Lucike
Posts: 12351
Joined: Sun, 9. May 04, 21:26
x4

Post by Lucike » Wed, 10. Mar 10, 10:11

Old Man II wrote:Frage: hast du was an den Sprungroutinen gemacht?
Ja, das habe ich. Allerdings hat das nichts mit Tortuga zu tun. Ich würde noch mal die letzte CODEA Version, sowie die letzte Lib-Version installieren bzw drüberspielen.

Gruß
Lucike
Image

User avatar
Saetan
Posts: 2977
Joined: Wed, 1. Feb 06, 20:26
x3tc

Post by Saetan » Thu, 11. Mar 10, 12:42

Nun Lucike, da du wieder von deiner Auszeit zurückgekehrt bist, und ich im englischen SRD-Thema wieder über ne Idee gestolpert bin, welche mir selbst recht gut gefallen hat:
Saetan wrote:
dmichailcz wrote:Now I only miss possibility to give ship upgrade to my EST and CAG, which allow them to act like jump beacon. Or change their behaviour - when under attack, drop jump beacon and call for assistance. So my SRS will be able to help them really qucikly.
Mhmm, would be a nice feature ... I remember nobody talking about such an idea. Maybe once in a future version, if Lucike likes this idea too.
Wie wärs wenn unter bestimmten Vorraussetzungen deine Händler ne Sprungboje mitführen, welche sie für den SRD im Falle eines Angriffes auswerfen können?

Grüße,
Saetan

User avatar
Lucike
Posts: 12351
Joined: Sun, 9. May 04, 21:26
x4

Post by Lucike » Thu, 11. Mar 10, 13:56

Saetan wrote:Wie wärs wenn unter bestimmten Vorraussetzungen deine Händler ne Sprungboje mitführen, welche sie für den SRD im Falle eines Angriffes auswerfen können?
Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass ein Handelspilot, der von einem Navigator gegleitet wird, bei Gefahr Bojen auswerfen könnte. Natürlich auch Handelspiloten mit einer Navigatorausbildung. Eine Umsetzung wäre auch ziemlich einfach. Ich notiere mir das mal.

Gruß
Lucike
Image

User avatar
Saetan
Posts: 2977
Joined: Wed, 1. Feb 06, 20:26
x3tc

Post by Saetan » Thu, 11. Mar 10, 14:36

Sehr schön ... dazu noch ein paar Gedanken, vllt. helfen sie die Idee zu verfeinern.

Ein Navigator als Vorraussetzung find ich recht gut, kann dies ja ein recht mächtiger Vorteil sein und die Bojen, könnten ja auch erst programmiert werden müssen ... so als RPG-Begründung. ^^ ... werden eigentlich bei der herkömmlichen Remote-Plazierung Navigatoren benötigt?

Ich schätze mal, dass das Limit der 5 Sprungbojen pro Sektor wohl auch auf diese Notfall-Bojen zutreffen sollte? Wenn bereits 5 Stk. im Sektor, kann keine plaziert werden.

Doch nun das meiner Meinung nach kniffligere: a) Was passiert mit den Bojen nach dem SRD Einsatz, und b) woher holen sich die Händler ihre Bojen?

Ad a): Werden sie danach zerstört, eingesammelt oder bleiben sie liegen?
- Liegen bleiben fänd ich ziemlich bescheiden, falls man die dort aus welchen Gründen auch immer nicht haben möchte.
- Zerstörung wäre auch ziemlicher Blödsinn aus wirtschaftlicher Sicht. Warum sollte mein Unternehmen meine Bojen zerstören ... unnötig die Credits in das All pusten grenzt ja an Dummheit ;-)
- Wiedereinsammeln ok, und wer?
* Der Händler selbst? Er verkrümmelt sich ja eh erstmal in ne sichere Station wenn er überlebt ... wenn die Luft rein ist, springt er die Boje an, holt sich diese, und fliegt weiter zum Ziel. (gute Idee, kam mir erst während dem Schreiben nu ^^)
* Der Sicherheits- oder der Rettungsdienst? Dann könnten die an zentraler Stelle abgeliefert und gelagert werden. (erste Idee, darum exisitert der Beitrag überhaupt)

Ad b):
- Kaufen sich die Frachter die Boje selbst? ... wenn es das Zentrallager gäbe, würden sich hier die Bojen dann sinnlos stauen.
- Holen sie sich diese aus einem Zentrallager, haben sie zu diesem möglicherweise einen sehr weiten Weg.



... gut, im Nachhinein ist dieser Beitrag relativ sinnlos, ich denke an die eine der besten Varianten hab ich doch noch selbst gedacht: Das einsammeln durch den Frachter selbst, sobald die Luft wieder rein ist. Würd zudem den Navigatorbedarf auch nochmal erklären, wenn der Spieler selbst die Bojen auch ohne auswerfen kann. ^^

Doch ich wollte meinen angefangenen Beitrag ned einfach wieder löschen und vllt. haben andere ja noch weitere gute Ideen, welche hier dazu passen. :-)

User avatar
Lucike
Posts: 12351
Joined: Sun, 9. May 04, 21:26
x4

Post by Lucike » Thu, 11. Mar 10, 14:50

Ich hatte vor einigen Wochen die Idee, dass ein Schiff, in dem ein Navigator seinen Arbeitsplatz eingerichtet hat, selbst zur Sprungboje werden kann. Es darf sich allerdings nicht bewegen, ansonsten ist es kein Sprungziel mehr. Aber das Aussetzen einer Sprungboje ist für die aktuelle Flugroutine einfacher, da sie nicht umgeschrieben werden müsste.

Aber wer sagt, dass Sprungbojen mehrmals benutzt werden können? Eigentlich sind es Einweg-Bojen. Kleine Idee einer Geschichte: Sprungbojen sind nach ihrer Programmierung an einen Punkt im Universum gebunden. Eine Neuprogrammierung erfordet den Auswechsel des Sprungkistalls, welcher den größten Wert einer Boje ausmacht. Es wird also unwirtschaftlich. ;)

Gruß
Lucike
Image

Skywalker77
Posts: 878
Joined: Sun, 3. Sep 06, 00:08
x3tc

Post by Skywalker77 » Thu, 11. Mar 10, 22:34

Danke nochmal für die Antworten bzgl. meiner Frage.

Was ich nicht verstehe, warum die Kollektion zum grössten Teil nicht ins Bonuspaket geht? Die sind doch bestimmt schon alle getestet durch diesen Thread.

cer13
Posts: 90
Joined: Mon, 16. Apr 07, 22:14
x3tc

Post by cer13 » Wed, 17. Mar 10, 12:26

hiho!

als erstes mal ein dickes Lob. Deine Skripte sind echt der Hammer, ohne wäre TC wohl nicht spielbar...

Da aber mit diesen Skripten der Spieler so extrem im Vorteil ist braucht man eine Möglichkeit das ganze ein wenig auszugleichen. Wäre es möglich deine Skripte, oder zumindest ein Teil davon für die KI verfügbar zu machen?

Ich denke da zum Beispiel an:
-WVH's im Besitz der KI (Menge und Sprungantriebnutzung vlt. nach einstellbarem Schwierigkeitsgrad)
-Prospektoren samt Eskorte die in unbekannten/gefährlichen Sektoren auf Suche gehen
-CODEA in vereinfachter Form (die KI kann ja schlecht selbst Personal einkaufen... oder doch?) um die Schlachten einfach ein wenig interessanter zu gestalten

Anmerkung zum CODEA: die Xenon könnten ja erbeutete Schiffe ausgeschlachtet haben und dabei Datenfragmente erhalten haben, die sie dann zu einer eigenen, vollständig unbemannten, Trägerverwaltung ergänzt haben... oder halt anders^^

Falls es sowas schon gibt und ichs nur nicht mitbekommen habe... schlagt mich^^

dann bb :)

User avatar
Lucike
Posts: 12351
Joined: Sun, 9. May 04, 21:26
x4

Post by Lucike » Wed, 17. Mar 10, 21:14

Skywalker77 wrote:Was ich nicht verstehe, warum die Kollektion zum grössten Teil nicht ins Bonuspaket geht? Die sind doch bestimmt schon alle getestet durch diesen Thread.
Warum ich nicht alles einreiche? Weil das für mich sehr viel zusätzliche Arbeit bedeutet.
cer13 wrote:Da aber mit diesen Skripten der Spieler so extrem im Vorteil ist braucht man eine Möglichkeit das ganze ein wenig auszugleichen. Wäre es möglich deine Skripte, oder zumindest ein Teil davon für die KI verfügbar zu machen?
So nach und nach wird das geschehen. CODEA kann man schon in der Light-Version in Tortuga begutachten. Es sind tatsächlich auch NPC-PSK geplant.

Gruß
Lucike
Image

cer13
Posts: 90
Joined: Mon, 16. Apr 07, 22:14
x3tc

Post by cer13 » Thu, 18. Mar 10, 01:27

oha, dann hab ich ja neben der neuen MEFOS Version noch mehr auf das ich mich freuen kann. Auch wenns noch dauert^^

und dein Tortuga werd ich auch mal probieren, klingt sehr interessant. Und bisher haben deine Projekte immer meinen Geschmack getroffen. Nur meine nächste Investition werde ich mir nochmal überlegen. Elenas Glück scheint ja nicht mehr besonders sicher zu sein :D

User avatar
Lucike
Posts: 12351
Joined: Sun, 9. May 04, 21:26
x4

Post by Lucike » Sat, 20. Mar 10, 21:08


Lucikes Skript-Kollektion für X3 Terran Conflict

Image


-> Lucikes Skript-Kollektion (20. März 2010) Zip-Format
-> Lucikes Skript-Kollektion (20. März 2010) 7-Zip-EXE-Format

Lucikes_Skript_Kollektion_TC.exe - 2,09 MB (2.197.419 Bytes) - Geprüft mit Microsoft Security Essentials

Voraussetzung: X³ Terran Conflict ab Version 2.5 (nicht kompatibel mit X³ Reunion) !!


20.03.2010
  • CODEA Waffensystem (Version 3.1.10)
  • MEFOS Waffensystem (Version 3.2.00)
  • Prospektor (Version 3.2.04)

Post Reply

Return to “X³: Terran Conflict / Albion Prelude - Scripts und Modding”