X3 Yoshiko - woher nehmen?

Alles was nichts mit Egosoft oder den X Spielen zu tun hat gehört hier rein.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

Locked

Hättest du gerne das Buch X3 - Yokisho oder würdes es an andere Spieler verkaufen?

Ja, ich würde gerne X3 - Yoshiko kaufen
89
94%
Ja, ich würde gerne X3 - Yoshiko verkaufen
6
6%
 
Total votes: 95

User avatar
Phersu
Posts: 29
Joined: Mon, 19. Dec 11, 20:59
x3tc

Post by Phersu » Wed, 4. Jan 12, 15:15

Hallo miteinander,

Auch ich suche das Buch Yoshiko noch. Hat Jemand von euch einen heißen Tipp? Google, Amazon, etliche Onlinebüchershops geben nichts her.
Der Einzige, der es hätte liefern können, hat mich schon nach ein paar Tagen vertröstet.
Ansonsten werde ich es wohl auch mal mit durchtelefonieren ausprobieren.

Ich find es echt schade, dass dieses Buch nicht mehr gedruckt wird, obwohl es scheinbar trotzdem noch eine gewisse Nachfrage gibt. (Ansonsten wäre es ja nicht so schwer, das Buch irgendwo zu finden.)
Es wäre zumindest gut, Yoshiko als Ebook anzubieten... Es muss ja noch nicht mal kostenlos sein. So könnte der Verlag ja immerhin noch etwas Geld durch dieses Buch einnehmen ohne hohen Aufwand.

Cpt.Jericho
Posts: 2566
Joined: Mon, 17. Jul 06, 15:44
x3tc

Post by Cpt.Jericho » Wed, 4. Jan 12, 17:32

Naja, ganz so unaufwendig ist es meines Wissens auch nicht. Da muss der Satz komplett neu gemacht werden, dann muss darüber noch einer drüberschauen, ob auch alles so ist, wie es sein soll. Unter Umständen muss sogar ein neuer Vertrag mit dem Autor und auch Egosoft gemacht werden. Das zieht schon einen ziemlichen Rattenschwanz hinter sich her. Außerdem braucht ein Verlag dann noch jemanden, der sich mit dem Ebook Format und auch dem Markt ein wenig auskennt.
Eine Ebook Version von den X-Büchern wäre sicher wünschenswert. Allein schon, um das Gejammer hier abzustellen :P . Auf der anderen Seite wird es sich ein Verlag zweimal überlegen, ob er Resourcen in ein Buch zu stecken, das schon ein bald sechs Jahre auf dem Buckel hat, anstatt sie in die Neuerscheinungen zu stecken. :(
Winner of 350 Mil class of X-Verse Fleet Fest Italiano
Boycotting Steam since 2003

Peterpanski
Posts: 6
Joined: Sun, 8. Jan 12, 09:58

Post by Peterpanski » Mon, 16. Jan 12, 14:56

Verkauft jemand zur Zeit das Buch X3 Yoshiko? Meine google recherche hat bisher keinen treffer landen können :(

Peterpanski
Posts: 6
Joined: Sun, 8. Jan 12, 09:58

Post by Peterpanski » Fri, 27. Jan 12, 10:37

ich hab jetzt täglich auf Ebay geschaut, ob es denn jemand zufällig verkauft.. leider kein treffer.

Plötzlich kam mir eine Eingebung: Es gibt ja noch die öffentlichen Stadtbibliotheken und siehe da: Status Verfügbar!

An all diejenigen die das Buch wenigstens lesen wollen - und keinen Wert aufs Sammeln legen - können es in ihren öffentlichen Stadtbibliothek probieren ;)

Dr4gon-day
Posts: 82
Joined: Thu, 15. Dec 05, 10:15
x4

Post by Dr4gon-day » Fri, 27. Jan 12, 19:58

leider gibs das buch hier in köln leider nicht in der bibliothek

User avatar
X2-Illuminatus
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 21760
Joined: Sun, 2. Apr 06, 16:38
x4

Post by X2-Illuminatus » Sun, 29. Jan 12, 20:44

Bliebe noch die (eventuelle) Option der Fernleihe.
Die komplette X-Roman-Reihe jetzt als Kindle E-Books! (Farnhams Legende, Nopileos, X3: Yoshiko, X3: Hüter der Tore, X3: Wächter der Erde)

Neuauflage der fünf X-Romane als Taschenbuch

The official X-novels Farnham's Legend and Nopileos as Kindle e-books! (NOW also available: X3: Yoshiko!)

Trebor96
Posts: 220
Joined: Mon, 23. Mar 09, 17:52
x3tc

Post by Trebor96 » Tue, 7. Feb 12, 14:22

Langsam finde ich das nur noch lächerlich mit diesen Preisen, ja toll es war ne limitierte Auflage aber 50€ oder 1200€ sind mir zumindest zu viel, es sollte wenigsten eine PDF-datei zum Lesen geben, da ja sonst ein Wichtiges Element in der X-Reihe fehle oder was auch eine Schöne Idee wäre; jeder Vorbesteller von X-Rebirht bekommt die Möglichkeit sich ein X3: Yoshiko für 10€ mehr mitliefern zulassen (als Buch).
Momentan wäre eine PDF aber auch schon schön...falls jemand ne hat...
"Tel. 0800-Ich-herrsche
Der Palast, Tropicostraße 1."
So muss eine Visitenkarte sein ^^

Boro Pi
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 2757
Joined: Wed, 6. Nov 02, 23:50
x3tc

Verlegt

Post by Boro Pi » Tue, 7. Feb 12, 15:43

Trebor96 wrote:... es war ne limitierte Auflage...
Keineswegs, er war nur eine niedrige Auflage. Zunächst einmal ist logischerweise jede Auflage auf einen bestimmten Wert festgesetzt, in diesen Sinne also begrenzt, eine 'limitierte Auflage' bezeichnet hingegen eine Ausgabe, die definitiv nicht mehr ausgeweitet wird. Diesen Status hat der Roman 'Yoshiko' vom Verlag meines Wissens nie erhalten. Einer neuen Auflage steht soweit (von dieser Seite her) nichts im Wege.
es sollte wenigsten eine PDF-datei zum Lesen geben.
Wird es nicht. Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Verlag dazu seine Genehmigung gäbe.
Schöne Idee wäre; jeder Vorbesteller von X-Rebirht bekommt die Möglichkeit sich ein X3: Yoshiko für 10€ mehr mitliefern zulassen (als Buch).
Dafür müsste es erst einmal wieder als Buch vorliegen. Im Endeffekt geht es darum, den Verlag von einer Neuauflage zu überzeugen. Dem Verlag interessieren dabei im Wesentlichen die wahrscheinlichen Verkaufszahlen. Da die meisten von Helges Büchern nicht in voller Erstauflage verkauft wurden, wird die Verlagsprognose für eine Yosihko-Neuauflage vorsichtig sein.
So gesehen könnte es sinnvoll sein, wenn Du und andere Kaufinteressierte Pannini anschreiben würdet, dass Ihr gerne eine Neuauflage haben würdet. Bekommt der Verlag durch dererlei Zuschriften den Eindruck einer hinreichenden Nachfrage, ist eine Neuauflage mittelfristig denkbar.

Loader009
Posts: 1398
Joined: Wed, 16. Jul 08, 17:44
x3tc

Re: Verlegt

Post by Loader009 » Tue, 7. Feb 12, 16:27

Boro Pi wrote:So gesehen könnte es sinnvoll sein, wenn Du und andere Kaufinteressierte Pannini anschreiben würdet, dass Ihr gerne eine Neuauflage haben würdet. Bekommt der Verlag durch dererlei Zuschriften den Eindruck einer hinreichenden Nachfrage, ist eine Neuauflage mittelfristig denkbar.
Die Frage ist, an welche Mail-Adresse...
Ich habe sie bereits angetippt, vor nem Jahr oder so, allerdings habe ich keine Mail zurückbekommen.
Greetz

Dorsai!
Posts: 315
Joined: Mon, 26. Jan 04, 00:18
x3tc

Post by Dorsai! » Tue, 7. Feb 12, 19:09

Nur der Vollständigkeit halber sei erwähnt, dass es bei Amazon einen Button "Ich möchte dieses Buch auf meinem Kindle lesen" gibt, der automatisch (oder bei einer gewissen Zahl Anfragen) den Wunsch an den Verlag weiter gibt.

Würden hier ein paar darauf Klicken wäre da bei einem Buch, das nicht erst gescannt werden muss weil es mit Sicherheit schon in digitaler Form vorliegt die Chance da, dass Panini ein ebook herausbringt.

Rene11694
Posts: 2
Joined: Mon, 20. Feb 12, 13:40
x3tc

Post by Rene11694 » Tue, 10. Apr 12, 13:16

Hallo,

leider fehlt auch in meiner Buchsammlung X3 Yoshiko und weil ich nicht mehr daran glaube noch irgentwo ein gebrauchtes herzubekommen (leider ging auch eine Fernleihe die ich machen wollte schief) wollte ich fragen ob mir vielleicht jemand eine Zusammenfasung des Buches geben kann. Ich denke wenn man die 2 Nachfolgebände ließt und das schon genannte fehlt fehlen einem bestimmte Infos.

Danke im voraus.

metalmonster_8
Posts: 13
Joined: Sun, 8. Jul 07, 23:31
x3tc

Post by metalmonster_8 » Fri, 25. May 12, 09:33

Moin,

lese gerade Hüter der Tore, und wie mein Vorredner bereits angemerkt hat, fehlen doch diverse Inforamtionen. Einiges wird zwar kur aufgegriffen, aber eben doch sehr oberflächlich.
Daher auch hier meine Bitte: kann mir jemand eine Zusammenfassung zu Yoshiko liefern?

Danke.

Teladi Profit
Posts: 1067
Joined: Sat, 19. Apr 08, 10:07

Post by Teladi Profit » Sun, 27. May 12, 22:02

Um den Verlag von einer Neuauflage (ob nun als Print oder E-Book) zu überzeugen, wäre eine "Interessenliste" nicht schlecht.
Egosoft oder Helge (mehr Aussicht auf Erfolg würde wohl eher eine Anfrage von Egosoft bringen) könnten eine Liste mit den Büchern erstellen, die quasi wie eine Vorbestellung fungiert. So sieht man, wie viele Personen an welchem Buch Interesse haben.
Kreativität ohne Grenzen!
http://forum.bosl.info

Trebor96
Posts: 220
Joined: Mon, 23. Mar 09, 17:52
x3tc

Post by Trebor96 » Mon, 28. May 12, 12:04

1. Trebor
So erste Unterschrift haben sie schon mal.
"Tel. 0800-Ich-herrsche
Der Palast, Tropicostraße 1."
So muss eine Visitenkarte sein ^^

Loader009
Posts: 1398
Joined: Wed, 16. Jul 08, 17:44
x3tc

Post by Loader009 » Mon, 28. May 12, 12:50

Bringt nur nichts, wenn keiner die digitalen Unterschriften in einem Post zusammenfasst,
weder Egosoft, noch der Verlag werden den kompletten Thread nach Unterschriften durchsuchen.
Greetz

Locked

Return to “Off Topic Deutsch”