X3 Yoshiko - woher nehmen?

Alles was nichts mit Egosoft oder den X Spielen zu tun hat gehört hier rein.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

Locked

Hättest du gerne das Buch X3 - Yokisho oder würdes es an andere Spieler verkaufen?

Ja, ich würde gerne X3 - Yoshiko kaufen
89
94%
Ja, ich würde gerne X3 - Yoshiko verkaufen
6
6%
 
Total votes: 95

User avatar
bogatzky
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 6465
Joined: Tue, 3. Feb 04, 01:30
x4

Post by bogatzky » Sun, 3. Jul 11, 21:43

*Themen zusammengefügt*
Menschen. Das Böse daran ist das Dumme darin!

lanpc5
Posts: 6
Joined: Sun, 15. Apr 07, 12:43
x3tc

Post by lanpc5 » Mon, 17. Oct 11, 20:36

Hallöchen allerseits :D

Ich habe jetzt mal wieder das Hörbuch Farnhams Legende angehört, und mich dann dazu entschlossen, mir alle Bücher zuzulegen.
Derzeit lese ich Nopileos (echt gut geschrieben! Vielen Dank Helge).
Die letzten 2 und Farnhams Legende (Buch) sind zu mir unterwegs...

Aber wo bekomme ich YOSHIKO her?

Gibt es hier jemanden, der weiß wo es noch ein Exemplar gibt?
Oder möchte mir vielleicht jemand sein Exemplar verkaufen?
Ich würde mich freuen, wenn ich das lesen könnte... sonst würden die anderen verstauben, bis ich Yoshiko gelesen habe...

Vielen Dank schonmal ( hoffnungsvoll guck :roll: )

MAJORI
Posts: 44
Joined: Thu, 5. Jan 06, 16:09
x4

Post by MAJORI » Tue, 18. Oct 11, 10:20

Schau mal bei Amazon. Da gibt es im Moment 1 gebrauchtes Exemplar für 9,95 EUR.

MFG

lanpc5
Posts: 6
Joined: Sun, 15. Apr 07, 12:43
x3tc

Post by lanpc5 » Tue, 18. Oct 11, 20:48

:lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

genau das Exemplar habe ich mir geschossen :D

Hatte ja noch einwenig sorge, weil es den ganzen Tag noch drin stand.
Aber gerade habe ich die Versandbestätigung bekommen :lol: :lol:
Es ist immernoch gelistet, naja... wer weiß

Mal schauen, in welchem Zustand es ist.
Die X2 Collectors-Edition, die heute ankam (5,xx€) sah aussen recht ramponiert aus.
Innen jedoch tip top... Das Buch (Nopileos) ist noch unbenutzt :)
Da kann ich mein Leseexemplar ruhig weiter knicken...

Na denne... Bald kommt X-Gold und und und... Rebirth...
Da bin ich ja schon gespannt wie ein Flitzebogen :D

Deleted User

Post by Deleted User » Tue, 18. Oct 11, 21:07

Hi Leute.

Ich habe zwar nur die Option zum Verkaufen anklicken können, aber eigentlich will ich es verschenken, denn ich habe nur 9,95€ dafür bezahlt und sehe nicht ein weshalb ich mehr dafür verlangen sollte bzw. überhaupt etwas verlangen sollte außer ggf. die Versandgebühren. Wer Interesse hat, bitte via PM melden, aber nicht wundern, wenn es mit der Antwort etwas dauert, bin ja auch berufstätig.

User avatar
NassandrasV
Posts: 45
Joined: Sat, 27. Aug 11, 10:52
x3tc

Post by NassandrasV » Wed, 19. Oct 11, 22:44

@lanpc5

Hab gestern Abend auch ne Versandbestätigung erhalten, nachdem bookbutler mir den Amazon Link präsentierte (Btw: Vor ein paar Tagen gabs in amazon.com auch ein Exemplar für ca 46usd)

Hoffe wir bekommen beide die angebotene Ware.

/edit: Buch kam in sehr gutem Zustand an. Bei Amazon.de befinden sich ATM 2 Gebraucht-Anbieter. Probierts einfach mal.

User avatar
sniping-jack
Posts: 1614
Joined: Thu, 11. Mar 04, 11:21
x3ap

Post by sniping-jack » Wed, 2. Nov 11, 22:58

http://www.alibris.co.uk/booksearch.det ... -_-na-_-na

Da gibbs noch 1 oder sogar 2. Preis ist hoch, aber ehe man gar nix hat...

Ich hätte es geordert, aber ich hab keine Visa/mastercard. Nur PP oder Onlinebanking.

Hiermit sollte klar sein: ich bin auch ein Suchender. Und ich müsste es auch nicht besitzen, ich wäre auch mit einer Leihgabe zufrieden. Selbstverständlich würde ich für den Versand aufkommen, kein Thema.
"Ich find die blöde Option nimme, wo man da was rumfummeln tut und dann gehts."

User avatar
sniping-jack
Posts: 1614
Joined: Thu, 11. Mar 04, 11:21
x3ap

Post by sniping-jack » Wed, 2. Nov 11, 23:29

Nochwas, und da hoffe ich auf Unterstützung seitens Egosoft:

Wenn der Verlag keine Neuauflage mehr plant, dann sollten wir doch wenigstens an eine PDF-Version gelangen können. Gerne auch kostenpflichtig und übers Amazon-Kindle vertrieben, wär mir egol.

Habe grade ALLES in Google gesucht, auch per ISBN-Nummer.
Keine Chance. Es gibt nur noch 2 Exemplare, wobei das sehr undurchsichtig ist. Angeblich aus USA, dann wieder aus UK. UK ist der Link da oben, aber wenn man auf den USA-Verkäufer klickt, ist es dasselbe Interface und die wollen 99€ Versand. Janeeeissklaaa. Ich importiere ständig für mein Hobby und kenne die Preise. Wiegesagt, iwi undurchsichtig.
"Ich find die blöde Option nimme, wo man da was rumfummeln tut und dann gehts."

User avatar
Samuel Creshal
Posts: 4327
Joined: Sat, 6. Mar 04, 17:38
x3tc

Post by Samuel Creshal » Wed, 2. Nov 11, 23:33

sniping-jack wrote:Wenn der Verlag keine Neuauflage mehr plant, dann sollten wir doch wenigstens an eine PDF-Version gelangen können. Gerne auch kostenpflichtig und übers Amazon-Kindle vertrieben, wär mir egol.
Da muss der Verlag auch mitmachen. Wenn er sich schon gegen eine begrenzte Neuauflage wehrt…

User avatar
NassandrasV
Posts: 45
Joined: Sat, 27. Aug 11, 10:52
x3tc

Post by NassandrasV » Thu, 3. Nov 11, 07:58

sniping-jack wrote:
Habe grade ALLES in Google gesucht, auch per ISBN-Nummer.
Keine Chance.
Habs oben ohne URL genannt. Sucht mal täglich über Bookbuttler - so wurde ich z.B. nach längerer Zeit fündig.

User avatar
sniping-jack
Posts: 1614
Joined: Thu, 11. Mar 04, 11:21
x3ap

Post by sniping-jack » Thu, 3. Nov 11, 10:12

Samuel Creshal wrote:
sniping-jack wrote:Wenn der Verlag keine Neuauflage mehr plant, dann sollten wir doch wenigstens an eine PDF-Version gelangen können. Gerne auch kostenpflichtig und übers Amazon-Kindle vertrieben, wär mir egol.
Da muss der Verlag auch mitmachen. Wenn er sich schon gegen eine begrenzte Neuauflage wehrt…
Naja, was red ich denn? Natürlich vom Verlag, der hat ja die Datei für den Druck. :)

Danke@Nassandras!
Hab auch schon ähnliche Buchsuchmaschinen bemüht, aber hast recht, ich werde mal bookmarken. :)
"Ich find die blöde Option nimme, wo man da was rumfummeln tut und dann gehts."

User avatar
sniping-jack
Posts: 1614
Joined: Thu, 11. Mar 04, 11:21
x3ap

Post by sniping-jack » Mon, 7. Nov 11, 18:21

Ich werde da mal anrufen. Irgendwas MUSS doch gehen.

Und nochmal: Es kann doch nicht im Interresse von Egosoft und auch nicht von Helge sein, dass zur (noch) aktuellen Gamesversion nur 2 von insgesamt 3 X3-Romanen erhältlich sind. Das ist wirklich doof als Leser. Da WEIß man, dass da vor den anderen beiden Romanen noch eine käme, aber den bekommt man ums verrecken nicht. Das entwertet die Sammlung irgendwie. Ich habe nun alle X-Games und alle Romane - bis auf diesen einen da - ihr denkt doch nicht etwa, ich gebe auf? Tzh, ich laufe grade erstmal war! Und ich bekam bisher so ziemlich immer, was ich wollte, hehehe. :twisted: :wink:

Nein, im Ernst, ich wäre schon ziemlich enttäuscht, wenn sich herausstellen sollte, dass die X-Legende nun auf einmal anfinge, Löcher zu zeigen. Das würde mir wirklich nicht gefallen. Ja, ich bin manchmal ein kleiner Sammler. Na und? Bezieht sich nicht auch genau daraus ein gut Teil der Gewinne? Aber das hätte ein Ende, wenn die Leute erstmal merken, dass genau das nicht mehr möglich ist. :roll:
"Ich find die blöde Option nimme, wo man da was rumfummeln tut und dann gehts."

Diamonddragon
Posts: 942
Joined: Sat, 7. Feb 04, 21:26
x3tc

Post by Diamonddragon » Tue, 8. Nov 11, 00:06

Die Serie war wohl einfach nicht erfolgreich genug, also wirds auch keine neue Auflage mehr geben. Da wird weder Egosoft noch Helge was machen können. Also weiter darauf hoffen, dass irgendwo ein gebrauchtes Buch zum Verkauf steht ;)
Es ist nicht das Schicksal, was die Zukunft bestimmt.
Script- und Modliste

User avatar
sniping-jack
Posts: 1614
Joined: Thu, 11. Mar 04, 11:21
x3ap

Post by sniping-jack » Wed, 9. Nov 11, 13:08

ICH HABE EINS!!! Juhuuuu!!! :D :D :D

Ich hab hartnäckigst gesucht, inklusive Telefonat mit Panini.
Dort hat man mir dann noch eine Nummer eines belieferten
Ladens genannt. Nochmal hallofoniert, erstmal keine Ahnung.
Rückruf abwarten...und gradeeben klingelte das Telefon und
STRIKE, sie hatten noch ein einziges Exemplar! :)

Ahchja, die 3 Exemplare, die ich hier nannte (2x USA zu je ~150.-
und 1x UK zu ~50.-) waren bereits am nächsten Tag schon nicht
mehr zu finden. Da gibbs doch tatsächlich Leute, die nicht nur 50
(so wie ich), sondern auch 150 Euronen für dieses Buch abdrücken.
Abgefahren! :o

Im übrigen war hier auch jemand so freundlich, mir das Buch
als Leihgabe für ein paar Wochen zu überlassen. Wirklich, wirklich
fair und äusserst nobel! Um jedoch eine PN-Schwemme zu
verhindern, oute ich den freundlichen Menschen nicht.
Aber ich will dass ihr wisst, was das hier für eine tolle Community
ist! :)


Und nun noch ein Tip von mir, den ich als nächstes angegangen wäre:
Der Thalia.de Buchshop hat duzende Filialen deutschlandweit, die alle
nicht direkt übers Internet erreichbar sind. Wenn man da das
Händlerverzeichnis telefonisch abklappert, könnte man noch Glück
haben. Möglicherweise hat sich das jmd lagernd reingestellt.

Es wäre aber überaus nett, wenn derjenige, der dies versucht, hier
posten würde, wo er keinen Erfolg hatte. Es könnte auch sinnvoll
sein, sich erstmal bei der Zentrale zu melden. Die können vielleicht
bereits sagen, pob, und wenn ja, an welche ihrer Filialen Yoshiko
geliefert wurde.

Achja: als Stichwort kann auch "Antiquariat" helfen, da das Buch ja nicht mehr aufgelegt wird.

Fazit: Nicht aufgeben, man kann durchaus noch fündig werden! :)
"Ich find die blöde Option nimme, wo man da was rumfummeln tut und dann gehts."

User avatar
sniping-jack
Posts: 1614
Joined: Thu, 11. Mar 04, 11:21
x3ap

Post by sniping-jack » Sat, 12. Nov 11, 13:03

X3:Yoshiko ist heute vormittag eingetrudelt. Absolut neu! :D
"Ich find die blöde Option nimme, wo man da was rumfummeln tut und dann gehts."

Locked

Return to “Off Topic Deutsch”