Spielaktivierung über Steam

Alles was nichts mit Egosoft oder den X Spielen zu tun hat gehört hier rein.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

Loader009
Posts: 1398
Joined: Wed, 16. Jul 08, 17:44
x3tc

Post by Loader009 » Sun, 21. Nov 10, 15:48

Klar steht der Hinweiß hinten drauf, aber meistens guckt man ja auf den Titel und nicht darauf, ob man eine Internetverbindung braucht.
Ich guck (wenns nen tippfehler mit f wäre, hätte man mir auf die Finger gehaun >.<) ja auch nicht bei jedem Spiel auf die Mindestanforderungen, wenn ich weiß, dass mein PC immernoch zu den besseren zählt.

Wie gesagt, bei einem Kompetenten Händler sollte es gehen, wenns nicht geht, so kaufs dir nächstes mal online und du hast 14 Tage Rückgaberecht oder wechsel den Händler für deine Spiele.
Greetz

User avatar
TGG
Posts: 1100
Joined: Sun, 19. Oct 08, 00:45
x4

Post by TGG » Sun, 21. Nov 10, 17:35

@ bogatzky

Sorry, hatte es nicht gesehen.

Danke für eure schnellen antworten.
Wenn ich das hier alles lese, werde ich mir wohl nie mehr ein Spiel zulegen.
Das nächste sollte eigentlich Anno 1404 sein. Das lass ich dann lieber.
Für mich geht die Spielindustrie damit eindeutig zu weit.
Wenn ich als Schreiner einen Tisch verkaufe, dann heißt es nicht das ich den eigentlich vermiete, und dazu noch bestimme "den darfst Du nur im Wohnzimmer benutzen". :shock:
Damit hat sich die Sache dann auch für mich erledigt.

mfg
TGG
Image
TGG ( Terra Ghost Gesellschaft )

Makarius
Posts: 577
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31
x3tc

Post by Makarius » Fri, 26. Nov 10, 23:31

Sage niemals nie - es gibt ja gute Spiele, die kein Netz benötigen. Ich zum Beispiel lege mir nun statt Civ-V GalCivII zu ...

MfG:


Makarius

Deepstar
Posts: 4205
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31
x2

Post by Deepstar » Sat, 27. Nov 10, 01:13

Ich bleibe auch bei Civ 4. Die Erfahrung hat mich gelehrt, das Civ Versionen mit geraden Zahlen besser sind. Civ2 war meilen besser als Civ1. Civ3 war schlechter als Civ2 und Civ4 war widerum besser als Civ2 :D.

Vielleicht probiere ich es bei Civ6 nochmal. :roll:


Und für Civ4 gibt es ja auch schon die ersten Mods die Civ5 "simulieren", von wegen nur noch eine Einheit pro Feld etc.
Wer nicht vergessen kann, der wird vergessen.

06.11.2002 - 27.05.2011

Helpert
Posts: 42
Joined: Sun, 29. Feb 04, 22:18

Hilfe was ist das den (Steam) bin ich schon drin.

Post by Helpert » Thu, 13. Jan 11, 21:29

Sagt mal habt ihr euch X auch von steam geladen ?

Ich finde das unverschämt wenn ich das vorher gewust hätt hätt ich mir das game im Laden geholt.

So wie die anderen teile von der x reihe da hab ich nicht die probleme wie jetzt mit X3-Terran Conflict von Steam.

Auf die erfolge kann ich echt verzichten keine ahnung zu was das gut sein soll,das mit den erfolgen die man erlagen kann das game ist ja nicht mal nen online game sondern nen Offline spiel.

Wenn das game nen Online spiel wer wers ja nett das mit den erfolgen die nachzujagen.

Und den Tot ist Tot modus kann ich auch nicht im Offline modus spielen,ich kanns ja nicht mal starten.

Was soll das ? ich finde das ich das letzte !

X3-Terran Conflict kann ich nicht starten wenn keine verbindung zu steam da ist was ist das den ?

Alle X Games sind Offline spiele wozu soll ich da ne internet verbindung haben? wenn ich das nicht will !

Ich spiel halt gern Offline ohne die ganzen internet einflüse die man so hat wenn man online ist und (über steam) mit den nachrichten wenn freunde onkommen das interesiert mich das wer gerad online gekommen ist,und über steam gibts so nen tollen modus da kann man freunde anrufen das kann man nicht deactivieren das ist echt nervig das reist dich voll aus dem game raus wenn dich deine freunde übersteam anrufen und immer dann wenn man es nicht brauch.

Wenn ich keine internet verbindung hab kann ich X3-Terran Conflict nicht spielen er sagt dann ich soll doch die internetverbindung prüfen ist doch klar das keine verbindung da ist wenn ich den stecker zieh^^ was soll der mist.

Ich will es doch Offline Spielen erfolge die können sie sich wohintun da wo ich sie nicht seh.

Ich was des angeht bin ich nen eigenbrüter und wenn ich das so will will ich das so,ist echt klasse so muß steam starten das ich X3 Terran Conflict starten kann und danach kap ich den internetzugang.

Naja was soll ich sagen das ist echt ne tottale frechheit das mit dem steam.

Ich Danke euch das ihr an mein leiden teilhaben durftet..........das mit dem steam ist das letzte
:lol:

-----------------------------------------------------------------------------Hab da noch ne frage zu den Yakis und den Piraten.

Die Yakis haben ja ne Schiffswerft da unten kann man da irgendwann mal andocken und schiffe kaufen das ein eoder andere würde mich schon jucken.

Und was die Piraten angeht haben die irgendwo ne Schiffswerft rumstehn schön versteckt weil das kanns nicht sein das von den Piraten die dicken Pöte rumfliegen und sie haben keine Schiffswerft.
Last edited by Helpert on Thu, 13. Jan 11, 21:51, edited 1 time in total.

User avatar
Wolf 1
Posts: 5627
Joined: Wed, 19. Mar 08, 00:17
x4

Post by Wolf 1 » Thu, 13. Jan 11, 21:37

Ich schieb's mal ins allgemeine Steam pro/contra Thema, da ist es besser aufgehoben wie im X-Universum.

*Themen zusammengefügt*

User avatar
X2-Illuminatus
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 21604
Joined: Sun, 2. Apr 06, 16:38
x4

Post by X2-Illuminatus » Thu, 13. Jan 11, 22:18

Ich finde das unverschämt wenn ich das vorher gewust hätt hätt ich mir das game im Laden geholt.
Jetzt stellt sich mir natürlich die Frage, warum du dich nicht vorher informiert hast? Alle Informationen zum Spielen über Steam lassen sich auf deren Website bzw. direkte das Spiel betreffende Dinge hier im Forum nachfragen. Was den Did-Modus und die Errungenschaften angeht, so sind diese völlig optional. Wer sie nutzen möchte, der tut es, wer nicht, der macht es halt nicht. Wie so oft gibt es Funktionen, die dem einen gefallen und dem anderen nicht. Das ist hier keine Ausnahme.
X3-Terran Conflict kann ich nicht starten wenn keine verbindung zu steam da ist was ist das den ?
Das stimmt so nicht. X3:TC kann komplett im Offline-Modus von Steam gespielt werden (den DiD-Start mal ausgenommen).
Die komplette X-Roman-Reihe jetzt als Kindle E-Books! (Farnhams Legende, Nopileos, X3: Yoshiko, X3: Hüter der Tore, X3: Wächter der Erde)

Neuauflage der fünf X-Romane als Taschenbuch

The official X-novels Farnham's Legend and Nopileos as Kindle e-books! (NOW also available: X3: Yoshiko!)

DerKater1
Posts: 290
Joined: Fri, 10. Sep 10, 19:15
x3tc

Steam und andere Unanämlichkeiten

Post by DerKater1 » Thu, 6. Oct 11, 13:24

Nun da es schon öffters hohe Wellen gegeben hat sobald das Wort Steam im Satz vorkommt.
Nun um erlich zu sein so genau weiß ich erlichgeschrieben nicht was Steam eigentlich ist.
Ich persönlich sehe Steam als Datensammler wie Facbook und sicherung gegen Piraterie. Da der onlienzwang abgeschafft wurden ist und damit der Größte minuspunkt beseitigt worden ist, ist mir das recht egal. Und ja er schickt ein Datenpaket weg und spioniert mein Rechner aus (mehr oder weniger) da er leer ist was solls.

so das wars fürs erste. Was ich eigentlich wissen möchte wie steht ihr Persönlich zu steam und warum?

Chrissi82
Posts: 3149
Joined: Sun, 26. Mar 06, 22:11
x3tc

Post by Chrissi82 » Thu, 6. Oct 11, 14:04

ich seh dass änlich wers spielen will kauft es sich oder verzichtet auf steam

nyx
Posts: 357
Joined: Sun, 15. Feb 04, 20:23
x3tc

Post by nyx » Thu, 6. Oct 11, 14:43

Ich kanns echt nicht verstehen was die Leute immer dagegen haben wenn ihre Daten gesammelt werden. Ist ja nicht so dass jemand von Valve explizit den eigenen PC ins Auge fasst.
CEO Nyx Productions

Chrissi82
Posts: 3149
Joined: Sun, 26. Mar 06, 22:11
x3tc

Post by Chrissi82 » Thu, 6. Oct 11, 14:56

Habe ich Kinder, mit mehreren Spielen auf dem Rechner, können die statt dem Kinderspiel dann 18+ Spiele starten. Finden die bestimmt ganz prima, dazu können sie dann Pornos im Netz gucken. :oops:

Loader009
Posts: 1398
Joined: Wed, 16. Jul 08, 17:44
x3tc

Post by Loader009 » Thu, 6. Oct 11, 17:32

Auja, da kommt mir gleich der "internet is for porn" Clip oder Song ins Gedächtnis... :D

Naja, ich sehe es als Problem an, wenn man meine Daten sammelt, ich sehe mich gewisserweise in der Privatsphäre verletzt.
Daher lasse ich Steam nur zum spielen laufen, sonst ist es manchmal Monatelang aus.
Wie dem auch sei es ist schon schlimm genug, wenn die Regierung die Privatsphäre angreift, wenn dann auch noch internationale Firmen wie Valve, Google, Facebook und co die Daten sammeln, wirds heftig.

Ich halte mich ja schon von Social Networks fern, aber das ist bereits ein Problem, da nahezu alle aus meiner Klasse diese "Dinger" verwenden und man sich ja fast sogar ausgeschlossen fühlt, selbst manche Sachen mit dem Lehrer wären mit Facebook einfacher, aber soweit kommts bei mir definitiv nicht.
Nach den letzten Nachrichten über Facebook bin ich ehrlich gesagt froh, nicht dort zu sein. Dies dürfte auch nicht in naher Zukunft geschehen, meine Abneigung gegen solche Sachen ist zu groß.

Achja, wenn man nichts dagegen hätte, dass Daten gesammelt werden, würde fast jede Firma genau über einen Bescheid wissen.
Beziehungen, "Höhen und Tiefen", stell dir vor, du wurdest fälschlicherweise angeklagt oder dir passt etwas nicht, trotz "Unschuldigkeit" hat man nur noch geringe Chancen für einen Job.
Das ist der Hauptsächliche Grund, wieso ich mich davon fern halte, ich möchte nicht, dass jeder über mein Privatleben Bescheid weiß.
Greetz

User avatar
Arsaneus
Posts: 1963
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31
x4

Post by Arsaneus » Thu, 6. Oct 11, 17:45

Ich mag Steam. Immer tolle Sonderangebote und eine gute Plattform für sehr kleine Entwickler ihre Produkte mehr Aufmerksamkeit zu geben und zu vertreiben.

Ich bin quasi permanent im Steam In-game Chat (funktioniet besser als Xfire) und mag es, meine Spiele an jedem PC zu installieren und keine DVD einlegen zu müssen. Spiele sind imme up-to-date.

Die ganze Datensammeldebatte ist mir sowas von egal. Ich habe nichts auf dem PC was mich "verletzen" würde und selbst wenn, es hat doch keiner Zeit die Daten anzuschauen von sovielen Usern.

Nur zwei Probleme gibts: Die Aktivierung ist auf das jeweilige Land gelockt und ggf. muss man bis Stunde X warten während andere Länder schon spielen können und die Tatsache dass ich als Schweizer mit € zahlen muss und die Spiele, sofern nicht im Sonderangebot, überteuert sind.
Image

Chrissi82
Posts: 3149
Joined: Sun, 26. Mar 06, 22:11
x3tc

Post by Chrissi82 » Thu, 6. Oct 11, 18:16

Arsaneus wrote:Ich mag Steam. Immer tolle Sonderangebote und eine gute Plattform für sehr kleine Entwickler ihre Produkte mehr Aufmerksamkeit zu geben und zu vertreiben.
Nur ist deren Werbung stets in eigenem Interesse. Qualität setzt sich auch ohne künstlichen Hype durch.
Arsaneus wrote:Ich bin quasi permanent im Steam In-game Chat (funktioniet besser als Xfire)
Wenn es den Chat eigenständig geben würde wäre daran auch nichts aus zu setzten.
Arsaneus wrote:...mag es, meine Spiele an jedem PC zu installieren und keine DVD einlegen zu müssen. Spiele sind imme up-to-date
UpTo Date ist wohl mitlerweile mit Absturzfrei gleich zu setzten. Wenn das Spiel läuft warum patchen?
Arsaneus wrote:Die ganze Datensammeldebatte ist mir sowas von egal. Ich habe nichts auf dem PC was mich "verletzen" würde und selbst wenn, es hat doch keiner Zeit die Daten anzuschauen von sovielen Usern.
Wieder eine typische Aussage aus dem Forum von "xxxpwnd1112". Warum dann nicht gleich Hans Müller als Forenname?
Arsaneus wrote:Nur zwei Probleme gibts: Die Aktivierung ist auf das jeweilige Land gelockt und ggf. muss man bis Stunde X warten während andere Länder schon spielen können und die Tatsache dass ich als Schweizer mit € zahlen muss und die Spiele, sofern nicht im Sonderangebot, überteuert sind.
Ein überteuertes Spiel habe ich noch nie gekauft. Entweder spielt der Preis keine Rolle oder man hält nach einer preiswerten, gar kostenlosen Alternative Ausschau. Die X-Teile waren stets angemessen im Preis und wem diese zu teuer sind holt sie von der Pyramide für 5€.

Das trifft vor allem auf MP zu. Ich selber sehe davon ab während des SP Spiel im Internet zu sein. Meine Erfolge kann ich immer noch später im Forum zum Besten geben.
Es gibt vielleicht eine Sonnenseite hinter dem Dunkel, aber die mag ich immer noch nicht entdecken. Modding wird denke ich durch die automatischen Updates sehr erschwert. Das Argument seine Spiele auf jedem Rechner, überall ohne Disk zu spielen, zieht nicht, weil die Hardware sich weiter entwickelt und es zu unvorhersehbaren Problemen kommen wird. Man kann das Spiel auch nicht eben verändern dass es bspw. auf einem betagten Laptop läuft. Dann meckert die Software, weil sie jede Veränderung am Spiel bemerkt, mit oder ohne Internet, es ist ein Hintergrundprozess, der sich nicht einfach abschalten lässt. Eine neue Startdatei wie für XBtF, damit es auf neuen Rechnern läuft, kann man sich also sparen. Valve hat ohne Zweifel meine Anerkennung für so einen erfolgreichen sowie ausgeklügelten Onlineshop. Eine andere Frage ist wie lange sich solch ein System halten kann, schon sind andere Firmen auf den Zug aufgesprungen und eröffnen einen eigenen Gamestore wie z.B. Origin. Eine Frage der Zeit wann der erste wieder vom Zug abspringt, weil es sich nicht mehr rentiert. Sicher sind diese Shops alle nicht. Durch Nutzernamen und Passwort sind die Spielesammlungen auf einem Server gespeichert. Ob man diese Zugangsdaten nun unfreiwillig heraus gibt oder sich jemand diese illegal besorgt, in einem Schrank ist die SpieleDVD m.E. besser aufgehoben.

P.S.: Viel zu viel Text und dann noch überspitzt formuliert. Ich hoffe niemand nimmt dies zu ernst, da vieles nur meine persönliche Meinung wieder gibt. Ich gönne jedem den Spaß an dem Onlinezwang, man sollte sich nur nicht davon abhängig machen lassen.

User avatar
bogatzky
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 6442
Joined: Tue, 3. Feb 04, 01:30
x4

Post by bogatzky » Thu, 6. Oct 11, 20:02

Der letzte Meckerthread zu Steam ist zwar schon etwas älter, aber da die Argumente dagegen ja auch nicht neuer werden, macht das wohl nicht viel.

*zusammengefügt, Titel editiert*



@Chrissie82: Ist Dir eigentlich bewusst, dass Du Dir hier bei Steam Sorgen über Deine Datensicherheit machst, und gleichzeitig allen Besuchern der Webseite hier unter jedem Deiner Beiträge Deine email- Adresse offenbarst?
Menschen. Das Böse daran ist das Dumme darin!

Post Reply

Return to “Off Topic Deutsch”