Läuft X3 TC auf meinem System?

Alles was nichts mit Egosoft oder den X Spielen zu tun hat gehört hier rein.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

Post Reply
wolf04
Posts: 227
Joined: Sat, 18. Dec 04, 12:34
x3tc

Post by wolf04 » Sun, 14. Dec 08, 13:27

danke

aber warum wird unter system anforderung das geschrieben

Empfohlene Konfiguration

Intel® Core™ 2 Duo oder entsprechender AMD®-Prozessor mit 2.0 GHz


da soll sich einer aúskennen

wieviele kerne unter stützt nun das spiel 1 kern oder 2 kerne

PS. hab das rüberkopiert aus demm auszug systemanforderung für das game

User avatar
Saetan
Posts: 2977
Joined: Wed, 1. Feb 06, 20:26
x3tc

Post by Saetan » Sun, 14. Dec 08, 13:31

wolf04 wrote:danke

aber warum wird unter system anforderung das geschrieben

Empfohlene Konfiguration

Intel® Core™ 2 Duo oder entsprechender AMD®-Prozessor mit 2.0 GHz


da soll sich einer aúskennen

wieviele kerne unter stützt nun das spiel 1 kern oder 2 kerne

PS. hab das rüberkopiert aus demm auszug systemanforderung für das game
Saetan wrote:Ein C2D von sich aus bereits eine schnellere Architektur, als noch ein P4. Dazu kommt, dass der C2D ein Kern ausschließlich für X³:TC bereit stellen kann ...
Dazu kommt wohl, soweit ich gelesen habe, dass gewisse kleinere Berechnungen doch auf den anderen Kern ausgelagert werden können, welche aber zu wenig ins Gewicht fallen, als dass man von einer wirklichen Zwei-Kern-Optimierung sprechen könnte.

wolf04
Posts: 227
Joined: Sat, 18. Dec 04, 12:34
x3tc

Post by wolf04 » Sun, 14. Dec 08, 13:35

heist im klartext

für mich nicht lauffähig

mfg

User avatar
Saetan
Posts: 2977
Joined: Wed, 1. Feb 06, 20:26
x3tc

Post by Saetan » Sun, 14. Dec 08, 13:45

(Womöglich) lauffähig, aber mit Einschränkungen.

Mindestanforderung ist ein P4 mit 2GHz

Empfohlen ist ein C2D mit 2GHz

Und ein C2D mit 1,66GHz sollte einem P4 2GHz schon das Wasser reichen können, besonders wenn sich ein Kern ausschließlich um die Anwendung kümmert; und das Betriebssystem, Hintergrundprozesse etc. auf dem zweiten Kern laufen.

Schlussendlich musst du aber die Wahl treffen.

*edit*
Wobei, mir fällt gerade auf: du hast ja bereits dein Häkchen für X³:TC ... weshalb probierst du es dann denn nicht einfach aus?

wolf04
Posts: 227
Joined: Sat, 18. Dec 04, 12:34
x3tc

Post by wolf04 » Sun, 14. Dec 08, 13:49

ja danke

bin nur vorsichtig

weil bei meinen vorgänger das maderbord geschrottet hat

darum

mfg

Chrissi82
Posts: 3149
Joined: Sun, 26. Mar 06, 22:11
x3tc

Post by Chrissi82 » Sun, 14. Dec 08, 22:37

Auch ein Core2Duo oder vergleichbarer Prozessor mit sagen wir mal 1,8 Ghz Takt pro Kern ist schneller als der schnellste P4 (meine 3800Ghz um den Vergleich zu unterlegen). Habe auch erst vor kurzem einen neuen Prozessor gekauft und muss sagen die Leistungssteigerung ist sogar viel höher als z.B. von 1.8 Ghz auf 2.8 Ghz beim Einzelkern Prozessor.
Flüssig läuft X:TC leider nicht einmal auf den schnellsten Prozessoren in der Form (Stand 1.3). Wobei der Unterschied zwischen Dual Core und den Quad (4 Prozessoren) nicht so stark ist wie vom Einzelkern Prozessor. Die Quads kamen ja nur wenige Monate danach heraus währen die Entwicklung zum Dual Core mehrere Jahre gedauert hat.

EarthZone
Posts: 450
Joined: Thu, 23. Aug 07, 15:26
x3tc

Post by EarthZone » Sun, 14. Dec 08, 22:49

@ Chrissi82

Du gehörst auch zu den Normalo PC Nutzer die nen Quad kaufen würden...?

Nimm mal einen Pentium D 805 oder einen Extreme Edition und stell zum Vergleich nen C2D nebendran. Da wirste dumm aus der Wäsche gucken.
Is it a PC or a Mac? - Yes.

wolf04
Posts: 227
Joined: Sat, 18. Dec 04, 12:34
x3tc

Post by wolf04 » Mon, 15. Dec 08, 09:52

im übrigen gehts mir nicht ob er schneller ist oder net schneller ist

mir ging es nur um die ghz

mein system 1.66 GHz 2 kerne ~ 1.7 GHz

das game ab 2 GHz

darum bin ich mir da nicht so sicher

auch men ichs auf minimum einstelle

es ist die taktfrequenz die mich davon abhält

das problem ist das ich die rolingdemo laufen lies

futzte einwandfrei 1.73 GHz centrino vergleichbar mit einem 2.2 GHz CPU

aber nach 2 std. wahr der spass zu ende


muderbord tot ( ruhe er in friden )

mfg











mfg

EarthZone
Posts: 450
Joined: Thu, 23. Aug 07, 15:26
x3tc

Post by EarthZone » Mon, 15. Dec 08, 10:54

Ich denke in Verbindung mit einer anständigen Grafikkarte würde TC auch auf einem System mit nur 1,7 GHz laufen
Is it a PC or a Mac? - Yes.

wolf04
Posts: 227
Joined: Sat, 18. Dec 04, 12:34
x3tc

Post by wolf04 » Mon, 15. Dec 08, 11:27

hatte ich auch

nvidia 6600 256 mb

mfg

XVII
Posts: 476
Joined: Tue, 10. Oct 06, 13:01
x3tc

Post by XVII » Mon, 15. Dec 08, 11:29

Wollen wir es mal so sagen, ich kann TC auf einem 2 1/2 jahre altem Laptop spielen, zwar auf minimum, aber dafür recht ruckelfrei. Ein Centrino Duo Prozesspr mit 1,66Ghz reicht also für TC aus. Als Grafik nutze ich eine X1400. TC sieht mit dem Teil nicht grad super aus, aber es läuft, daher: Probiers einfach aus ;-)

mfg XVII

Marodeur
Posts: 1226
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31
xr

Post by Marodeur » Mon, 15. Dec 08, 13:38

Grafikkarte muss wirklich nicht Highend sein. Mein Core 2 Duo läuft derzeit auf 3,2 GHz, Grafikkarte ist eine HD4870.

Grafikeinstellungen sind alle auf max, Auflösung 1920x1200 und 4xAA sowie 16xAF sind mit eingestellt. Im Treiber ist dann auch noch Transparenz AA an.

Die Grafikkarte läuft bei diesen Einstellungen bei maximal 30 % Auslastung, egal wie viele Objekte sichtbar sind. Ist also noch genug Luft nach oben. Bedeutet auch das die CPU meistens der Flaschenhals sein wird. Einzig Grafikspeicher könnte bei einigen knapp werden. Hatte mit meiner 8800GT (512MB) früher auch gern kleine Ruckler wenn neue Schiffe in den Sektor kamen, die sind jetzt weg (meine HD4870 hat 1 GB Speicher, davon werden bis zu 700 MB genutzt).

Wird man noch abwarten müssen inwieweit hier noch ein Patch die Performance ändert und die Anforderungen in die Nähe von X3:Reunion zurückschieben kann.

User avatar
xeg
Posts: 796
Joined: Mon, 16. Feb 04, 13:54
x3tc

Post by xeg » Mon, 15. Dec 08, 14:48

Was haben sie denn zum Schaden des alten Notebook-Mainboards gesagt.?
Warum ist es ausgefallen.?
Das wäre interessant.

Lief vielleicht der Lüfter ständig.?
War das Noteboook sehr heiß (Hitzestau).?

Oder anderst ausgedrückt, ist dir irgendetwas bei dem damaligen Test aufgefallen, worauf man eventuell auf die Ursache schließen könnte.?






Wenn ich dein letztes Posting recht verstehe, hast du das Alte nicht reparieren lassen, sondern dir ein Neues gekauft.
Meine Meinung: Probiere es einfach aus, ob es läuft. :wink:

Achte dabei einmal darauf, ob irgendetwas ungewöhnlich ist (nicht so wie sonst).
Vorallem mal auf die Hitzeentwicklung.

Annsonsten dürfte auf dem neuen Notebook ja noch Gewährleistung darauf sein.
Die Gewährleistung sollte eigentlich ja sogar noch innerhalb der ersten 6 Monate sein.




Gruß
Xeg

wolf04
Posts: 227
Joined: Sat, 18. Dec 04, 12:34
x3tc

Post by wolf04 » Tue, 16. Dec 08, 10:26

nun ein schönes dankeschön an alle

1. reparaturen bei einen leptop der ehe schon 3 jahre alt ist zahlt sich ne reparatur net aus

2. beim roling demo test ist mir nichts aufgefallen was schuld sein kann , da der test ja nicht auf dauerbelastung ausgelegt ist sondern nur 4 durchleufe hat danach schaltet er wieder ab und das system kann sich wiede erholen

anders beim spielen , da wird auf dauerleistung gefahren

3. ja der lepi wurde zu heis , trotz externen leptoplüfter

mfg

4. bei dem roling test wird eigendlich nur die geschwindigkeit gemessen
aber nicht ob das spiel auf diversen systemen auch wirklich 100% lauf fähig ist

ein test eines jeden gams leuft auf allen rechnern

da das system ja nur kurtz der extremen sitation ausgesetzt ist

würde es ne roling demo geben die 1 std. oder länger dauert , dann kann man sagen das das system einwandfrei mit diesen game leuft

mfg

Deleted User

System gut genug für TC?

Post by Deleted User » Sun, 21. Dec 08, 16:24

Da ich ja nicht viel Ahnung von solchen sachen hab, frag ich mal euch experten. Also was meint ihr,...würde TC auf diesem Lapi gut laufen?

Link



Edit: Link in url-Tags gepackt. X2-Illuminatus

Post Reply

Return to “Off Topic Deutsch”