neue pc's brauch das land

Alles was nichts mit Egosoft oder den X Spielen zu tun hat gehört hier rein.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

Deleted User

Post by Deleted User » Tue, 22. Dec 09, 18:21

Wenn bei Bedachto der RAM voll wird, ist da bestimmt kein Brennprogramm dran schuld. Da hab ich wohl in den Ofen geschossen. :roll:

Bedachto
Posts: 1076
Joined: Fri, 17. Oct 08, 11:24
x3tc

Post by Bedachto » Wed, 23. Dec 09, 15:57

Auf dem M7720 und 5738G sind die Vistas vorinstaliert.
Auf dem gebastelten Pc habe Ich eine 500 Euro teure Vista Ultimate 64 Bit Version.

Ich habe das System damals oft neugemacht.Welche Version von Vista (ob 32 oder 64 Bit) Ich installieren möchte wurde Ich nur einmal gefragt.
Wenngleich die Wahl auch bei der installation (Erstinstallation vom Händler) vorhanden gewesen sein sollte.
Im späteren Verlauf meiner Neuinstallationen wurde Ich trotz mehrfachen löschen-Formatieren.partitionieren nicht mehr danach gefragt.
Was bei mir immer einen bitteren Nachgeschmack hinterlassen hat....wie sich mein Vista das wohl gemerkt hat ?...schließlich behauptet es ja,daß alle Daten auf dem Datenträger gelöscht werden,wenn Ich lösche oder formatiere.

Beim Acer M7720 habe Ich ja fast alles was Ich finden konnte deinstalliert (Acerbezogen und Brennsoftware) und die ganzen Updates habe Ich gemacht.Eine Defragmentierung eingeleitet und auch noch einige -stunden nach der Defragmentierung gewartet.
Jedoch hatte Ich sehr ungewöhnliche Cpu Aktivität im Desktopbetrieb.

Kaum das Ich am Lap Top (Vista 32 Bit) einige Updates gemacht hatte,machte die Cpu auch wieder nen "Larry" und verbrauchte meinen Strom über die Maßen.
Jetzt habe Ich sie wieder deinstalliert und es ist etwas besser.
Am Lap Top werde Ich bei jedem Start aufgefordert vor Verwendung jeglicher Funktionen den System Wizard durchlaufen zu lassen.
Habe Ich noch nicht gemaxht.


Ist es eine Sünde,wenn Ich die Internetverbindung vom Laptop abmache während dieser an ist und an den bereits Hochgefahrenen Vista 64 Bit Pc anschließe ?
Die angebotenen Updates nehemn darauf keinen Einfluß und werden entprechend fürs System angeboten (32/64Bit) .

Ps:
Wenn Ich X3TC nun vom Lap top deinstalliere und es anschließend auf dem Acer 64 Bit installiere um mir den richtigen Patch downzuloaden,es dann deinstalliere um die Berechtigung zu haben es auf dem gebastelten 64 Bit Vista Pc zu installieren...kann Ich dann den Patch auf dem Pc benutzen mit dem er nicht downgeloadet wurde (gebastelter 64 Bit Pc) ?
...weil Ich möchte mit dem reparierten 64 Bit Pc ja nicht so gerne ins Internet.
Frieden?- oder Remis?

Deleted User

Post by Deleted User » Wed, 23. Dec 09, 21:26

Hallöchen,

vielleicht mal vorsichtig die Batterie vom Mainboard entfernen, nach nen paar Sekunden wieder einsetzen und dann noch mal versuchen, 32 bit Vista zu installieren. Normalerweise sollte auf der Festplatte nach ner Formatierung nix mehr übrig sein, vielleicht gabs aber entsprechende Infos auf ner anderen, internen Platte die Du nicht formatiert und partitioniert hast.

Zur Zeit bringen 64 bit Windoofs nur wenig Vorteile für Heimanwender und können sogar das System ausbremsen. Soviel ich weiß. :roll: 4 Gb RAM sollten auch noch die nächsten 1 oder 2 jahre reichen.

http://www.tomshardware.com/de/Microsof ... 936-5.html
tomshardware.com wrote: Bei den 64-Bit-Versionen nimmt Windows bedeutend mehr Speicher ein. Dies liegt daran, dass bei 64-Bit-Anwendungen sämtliche Variablen statt in 32 Bit Wortlänge jetzt in 64 Bit vorliegen. Typischerweise werden die Anwendungen um 20 % bis 40 % größer und nehmen auch entsprechend mehr Speicher ein. Datenformate wie Musikdateien und Videos sind hiervon nicht betroffen.

Vielleicht mal diesen erwähnten System-Wizard durchlaufen lassen.

Willst Du Updates, die eigentlich für Lappi sind, auf den PC hauen, oder wie? Ich glaube, das wird nicht gern gesehen...

Kann man sich den X3 Patch nicht einfach so saugen?

Aber ich glaub so langsam, Du hast irgendwie nen Wurm auf Deiner Vista DVD oder bei den Updates.

EarthZone
Posts: 450
Joined: Thu, 23. Aug 07, 15:26
x3tc

Post by EarthZone » Wed, 23. Dec 09, 22:25

Astro-Hunter wrote:Normalerweise sollte auf der Festplatte nach ner Formatierung nix mehr übrig sein..
Ich kann das Gegenteil beweisen.
Astro-Hunter wrote:Aber ich glaub so langsam, Du hast irgendwie nen Wurm auf Deiner Vista DVD oder bei den Updates.
Was ich nicht glaube. Vielmehr das Vista + PC-Komponenten + diverser USB und sonstwas Geräte und Software einfach nicht untereinander oder zueinander kompatibel sind.

Mir wird ja schon schwummrig wenn ich lese was er alles installiert und angeschlossen hat. Wie soll denn da erst das OS reagieren?

Edit: Die zwote Möglichkeit; auf dem Datenträger hat sich tatsächlich ein Schädling breit gemacht, der sich durch solche Lappalien wie Formatierung nicht den Tag mies machen lässt.
Is it a PC or a Mac? - Yes.

User avatar
xeg
Posts: 796
Joined: Mon, 16. Feb 04, 13:54
x3tc

Post by xeg » Thu, 24. Dec 09, 00:53

@Bedachto, es ist nicht böse gemeint,
aber ich habe das Gefühl, daß du nicht wirklich weißt, was du machst.

"Planloses stochern im Nebel", wär wohl eine passende Überschrift.







Zu deinem X3TC-Update
Geh doch bitte einfach her, und besuche die Downloadseite von Egosoft zu X3TC.

Dort findest du die entsprechenden Patches für dein Spiel. Lade die benötigten Patches herunter, und brenne sie anschließend auf CD. Damit kannst du immer und überall das Spiel updaten, ohne jedesmal mit dem Spielerechner online zu sein. Anderst ausgedrückt: nicht über das Spielmenü von X3TC updaten, sondern das Ganze manuell machen.

Wenn es deine Internetgeschwindigkeit zulässt, so würde ich persönlich die Version 1.0 -> 2.5 nemen. Damit ist alles in einem Rutsch erledigt, und man muß sich auch keine Gedanken um die Spielversion machen. Wenn du das (aus irgend einem Grund) nicht willst, mußt du dir halt die passende(n) Version(en) heraussuchen.



Gruß
Xeg

Deleted User

Post by Deleted User » Thu, 24. Dec 09, 03:13

EarthZone wrote:
Astro-Hunter wrote:Normalerweise sollte auf der Festplatte nach ner Formatierung nix mehr übrig sein..
Ich kann das Gegenteil beweisen.
Ich meinte, dass danach nix mehr da ist, was als Datei funktionieren könnte. Oder was vom danach installierten OS als Solche erkannt und genutzt werden kann. :roll:
EarthZone wrote:
Astro-Hunter wrote:Aber ich glaub so langsam, Du hast irgendwie nen Wurm auf Deiner Vista DVD oder bei den Updates.
Was ich nicht glaube. Vielmehr das Vista + PC-Komponenten + diverser USB und sonstwas Geräte und Software einfach nicht untereinander oder zueinander kompatibel sind.
Wer weiß, was alles für Updates ankommen. Mein XP wollte hat immer erst gar nicht booten, wenn ich das SP2 installiert habe, ohne Virenscanner und Firewall vorher zu deinstallieren. Die schönste Überraschung war die Datenausführungsverhinderung und die Windoof Firewall. :roll: Gefolgt vom SP3, wo der PC nach der Installation auch nicht mehr booten wollte. :roll: Wer weiß, was für Zeug auf Bedachtos PC ankommt. Er sollte vielleicht mal nen Fachmann in der Nähe fragen.

Bedachto
Posts: 1076
Joined: Fri, 17. Oct 08, 11:24
x3tc

Post by Bedachto » Tue, 29. Dec 09, 12:45

Ich überlege gerade,ob es möglich ist meinen 32 Bit Vista Laptop am 32 Zoll Monitor/Tv zu betreiben.
Die G105M Grafikkarte läuft normalerweise mit 1366x768.
Den 32 Zoll kann Ich auch mit 1024x768 laufen lassen,würde Ihn aber lieber mit 1280x960 laufen lassen.

Wie kommt ein Acer Aspire 5738G mit T6600 (2,2Ghz) und G105M Grafik damit zurecht ?

Sollte das funktionieren und wenn ja,kann Ich dann den Bildschirm vom Laptop auch deaktivieren um die Performance zu erhöhen ? (für den Fall das Ich den Laptop immer anm 32 Zoll betreiben wollen würde) .
Frieden?- oder Remis?

User avatar
Nicholas Jones
Posts: 850
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31
x4

Post by Nicholas Jones » Wed, 20. Jan 10, 21:46

Nun wollt ich mir bei Alienware ein MX17 bestellen, da haben die nur noch eine "mittelmäßige" Grafikkarte, die Mobility Radeon 4870 HD (nicht X2!!), im Angebot. Und das wo sie doch Anpreisen, dass man den MX17 mit ner NVIDIA GeForce GTX 280M SLI bekommen kann. Der Kundendienst hat noch nicht reagiert, genauso wenig wie auf meine letzte Frage (die ist allerdings schon gute drei Monate her). Weiß jemand zufällig ob die ihr Angebot hin und wieder wechseln? Weil auch die anderen Komponenten wurden alle getauscht (komplett ausgestattet immerhin jetzt 2.000 Euro günstiger ^^). Und wenn ich mir die Benchmarktests anschaue, ist ein MX17 mit dieser Grafikkarte kein High End Gamer Notebook mehr .. für mich jedenfalls. :( Nur ich will ein MX17 wegen des Designs. :D
:!: >>> Teladi-Phoenix-Fanboy <<< :!:

Post Reply

Return to “Off Topic Deutsch”