Joystick: Empfehlungen und Meinungen

Alles was nichts mit Egosoft oder den X Spielen zu tun hat gehört hier rein.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

Der Joystick-Hersteller meiner Wahl:

Microsoft
13
15%
Logitech
20
23%
Saitek
44
51%
Thrustmaster
4
5%
andere
5
6%
 
Total votes: 86

Knight39
Posts: 1013
Joined: Wed, 13. Feb 08, 21:13

Post by Knight39 » Sun, 4. Jan 09, 01:04

Na ich weiß nicht, den 3D Fore hat ich davor gehabt und einen Kumpel verkauft hab, hat keinerlei zentrierfederung gehabt war mir zu "wabelig" gewesen. Der 3D Pro hat ne ordenliche Federung. Außer die X Spiele und einige Flugsims zock ich sonst nicht viel mit Joysticks und bei Flugsims muß ich das auch nicht haben.

Mußte immer lachen als ich beim MS Flightsim 3 den Motor gestartet hatte und das Ding fing an zu zittern auf Tisch. Auch den Preis halt ich für total überdreht, war mehr als doppelt so teuer als wie der 3D Pro ohne FF.


Mfg

Knight

User avatar
Saetan
Posts: 2977
Joined: Wed, 1. Feb 06, 20:26
x3tc

Post by Saetan » Sun, 4. Jan 09, 01:46

Knight39 wrote:... hat keinerlei zentrierfederung gehabt ...
Ne Feder hat der natürlich keine, stattdessen ja nen Motor. Und was dessen Zentrierkraft/-stärke angeht, so ist das ne Sache der Einstellung. Nicht die der persönlichen, sondern jene des Teibers. ;-)

Knight39
Posts: 1013
Joined: Wed, 13. Feb 08, 21:13

Post by Knight39 » Sun, 4. Jan 09, 09:37

@Saetan

Sowas hab ich mir schon gedacht das es über den Motor läuft, in den Einstellungen hatte ich das glaub ich auf 110%(??) gestellt und war damit auch nicht sehr zufrieden.


Mfg

Knight

Raylon
Posts: 360
Joined: Sun, 1. Jun 08, 13:16

Post by Raylon » Tue, 6. Jan 09, 23:18

ich hab nen speedlink joystick für 10€, ist zwar nichts tolles, aber für die die wenig budget für sowas haben (so auch ich :D) ist er gut, also Preis/Leistung ist schon in Ordnung.

Raylon
Posts: 360
Joined: Sun, 1. Jun 08, 13:16

Welchen Joystick kaufen?

Post by Raylon » Tue, 20. Jan 09, 15:26

Hi,
mein Joystick ist mir gestern kaputtgegangen und deshalb brauch ich einen neuen.

Ich spiele mit dem Joystick ausschließlich X3:TC, also suche ich einen gut geeigneten für dieses Spiel, alles andere ist egal.

Einzige Sache ist, dass der Joystick nicht mehr als 25€ kosten darf.

Über die [url=http://forum.egosoft.com/search.php][b]Su[/b]ch[b]Fu[/b]nktion[/url] mit "Joystick" hab ich nichts dergleichen gefunden.

Danke für eure Hilfe,
mfg
Raylon

Le Baron
Posts: 4809
Joined: Tue, 29. Aug 06, 20:44
x3tc

Post by Le Baron » Tue, 20. Jan 09, 15:37

Obwohl das Thema gleich ins OT verschoben wird antworte ich dir noch schnell.

ich habe mich von Joystick vor einigen Jahren auf Gamepad umgewöhnt und arbeite ^^ mit einem gewöhnlichen Logitec Rumble Pad 2. Und bereut' hab' ichs nicht! Der Grund war einfach: Mehr Knöpfe, schnellere Reaktionsfähigkeit bei der Steuerung.

Und der RP2 liegt genau in deinem Kostenbereich.

Ist jetzt direkt keine Joystickempfehlung, aber wenn du es wirklich nur für X3 brauchst vlt. eine Überlegung wert.
Support optional Steam-free X:R!
optional (!!!) Non-Steam XR release or we won't buy!
Steam = Game Over!

Raylon
Posts: 360
Joined: Sun, 1. Jun 08, 13:16

Post by Raylon » Tue, 20. Jan 09, 15:39

danke für deine antwort,
aber ich bevorzuge glaub ich doch einen joystick^^ da kommt m.M.n. mehr "Weltraumfeeling" auf :D

Und OT ist es ja eig. net, es geht ja um Ausrüstung für X3 und das OT-Forum hat die Beschreibung "Alles, was nichts mit X3 zu tun hat" :D

Knight39
Posts: 1013
Joined: Wed, 13. Feb 08, 21:13

Post by Knight39 » Tue, 20. Jan 09, 16:00

Im OT gibs aber das Thema:


http://forum.egosoft.com/viewtopic.php?t=197075


Mfg

Knight

Raylon
Posts: 360
Joined: Sun, 1. Jun 08, 13:16

Post by Raylon » Tue, 20. Jan 09, 16:22

also irgendwas stimmt mit dem "Extra Suchen" net, ich habe "joystick" eingegeben aber diese seite wurde mir nciht angezeigt!

danke auf ejden fall, ich werds mal durchgucken...

edit:

Den hier hab ich gerade bei Ebay gefunden. Es steht zwar für Rechts- und Linkshänder, aber auf dem Bild sieht es aus als wäre es nur für Rechtshänder. Muss man da irgendwie was umbauen oder wie, damit der für Linkshänder geeignet ist?[/url]

Deleted User

Post by Deleted User » Tue, 20. Jan 09, 16:51

Da wir hierzu bereits ein Thema im OT, haben, füge ich Dein Topic mit da ein.

|K.O.S.H.
Posts: 3235
Joined: Fri, 19. Dec 03, 11:36
x3tc

Post by |K.O.S.H. » Tue, 20. Jan 09, 20:11

ich hab nen evo ohen force und mit wire (wenn schon denglosch, dnan richtig denglscih :D)

geiles gerät, ich finds echt super!
Wing Commander Mod - German Topic
06.07.11 - v1.1 RELEASED!

Chrissi82
Posts: 3149
Joined: Sun, 26. Mar 06, 22:11
x3tc

Post by Chrissi82 » Tue, 20. Jan 09, 20:20

Raylon wrote:Den hier hab ich gerade bei Ebay gefunden. Es steht zwar für Rechts- und Linkshänder, aber auf dem Bild sieht es aus als wäre es nur für Rechtshänder. Muss man da irgendwie was umbauen oder wie, damit der für Linkshänder geeignet ist?[/url]
Den kann man für Links und Rechtshänder einstellen. Die Auflage ist mit einer Schraube verstellbar einfach abschrauben und das untere Teil umdrehen.

darkshape
Posts: 127
Joined: Sun, 10. Oct 04, 16:57
x3tc

Post by darkshape » Fri, 23. Jan 09, 02:32

Dann schliesse ich mich mit dem völligen Overkill an.
Ich habe einen CH Combatstick (der Fighterstick hat zu viele rundum Schalter), ein CH-Pro Throttle und CH PRO Pedals.

Hab mit X2 begonnen, mir das Zeug zuzulegen. Trotz analoger Technik und Plastik hatte ich noch NIE eine solche Qualität in der Hand.

AAAAber.... grosses Manko. Für Flugsimulationen - ein Traum. Für X...
zwar immernoch ein Traum, aber doch gedämpft. Der Combatstick hat keine Rotationsfuktion. Dafür sind die Pedale da. Da aber ein X Schiff ABSOLUT nicht fliegt wie ein Flugzeug, ist das "Seitenruder" viel wichtiger wie ein Querruder - das Schiff fliegt keine Kurve, wenn ich es schräg stelle. Also muss das "Seitenruder" auf den Stick. Und für das Querruder sind die Pedale völlig ungeeignet weil unintuitiv. Allerdings möchte ich weder auf die Präzision noch auf das separate Throttle verzichten.

Ich hatte früher einen Logi Wingman Extreme, der irgendwann Asche war.
Danach kam ein Sidewinder. Der auch sehr präzise war, aber ab 2000 oder XP nur noch die Standartfunktionen unterstützt wurden. Keine Treiber mehr. Somit definitv der letzte MS Joystick. Eine solche Politik... kauf dir halt nen neuen, wir bauen keine treiber mehr..... kann ich nicht gutheissen. Danach kam ein Logi Wingman Digital irgendwas, der sehr schnell ausgelummelt war.....

Ich vermisse meinen alten Gravis Phoenix..... DAS war ein Gerät ;-) (aber der hatte auch keine Drehfunktion....)

AP Nova
Posts: 712
Joined: Tue, 1. Aug 06, 09:47
x3

Post by AP Nova » Fri, 23. Jan 09, 17:11

Mein Attack 3 kann den eigentlichen Stick auch nur zu den 4 Seiten bewegen, nicht aber eine Drehbewegung verarbeiten. Dennoch fliegt das Schiff nach links, wenn ich nach links steuere und das selbe gilt für rechts. Es fängt dann nicht an zu rotieren. Denke dein Problem wäre einfach nur eine kleine Änderung in der Steuerung.

darkshape
Posts: 127
Joined: Sun, 10. Oct 04, 16:57
x3tc

Post by darkshape » Sat, 24. Jan 09, 03:04

Ja die Steuerung hab ich schon geändert... mich stört nur, dass das rotieren jetzt auf den Pedalen liegen muss.... da es keine Drehbewegung gibt... und da passt es nicht hin....

Post Reply

Return to “Off Topic Deutsch”