Amokläufe und Gewalt - Grund: Spiele?

Alles was nichts mit Egosoft oder den X Spielen zu tun hat gehört hier rein.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

Isfolket
Posts: 67
Joined: Sat, 17. Feb 07, 21:48
x3

Post by Isfolket » Wed, 18. Apr 07, 18:35


Dorsai!
Posts: 315
Joined: Mon, 26. Jan 04, 00:18
x3tc

Post by Dorsai! » Wed, 18. Apr 07, 18:36

firefox1611 wrote:Frage mich gerade, wer nicht?!
Der Beckstein? und der restliche Großteil unserer überalterten, wahlberechtigten Gesellschaft.

Eddie_W.
Posts: 302
Joined: Fri, 8. Oct 04, 18:05
x3

Post by Eddie_W. » Wed, 18. Apr 07, 19:37

Der Beckstein :D
Naja... wer auch in die Privatsphäre eindringen will... irgendeiner hat ihn aufjeden schonmal angeklagt... das ist kein Politiker, sondern... (GA, wie hast du den nochmal genannt? irgendwas mit Stasi... das triffts so gut :++ )

mfg
Der Boronen Club
Ente vs Katze
:!:революция:!:

Chrissi82
Posts: 3149
Joined: Sun, 26. Mar 06, 22:11
x3tc

Post by Chrissi82 » Wed, 18. Apr 07, 20:29

Pizza aus dem Becksteinofen.

Für mich Hawaii. :)

Eddie_W.
Posts: 302
Joined: Fri, 8. Oct 04, 18:05
x3

Post by Eddie_W. » Wed, 18. Apr 07, 23:45

Sowas würde ich nichtmal anrühren... Naja... sind eh zu viele Pfeifen in der Politik...
Betrügen und Betrogen werden...

mfg
Der Boronen Club
Ente vs Katze
:!:революция:!:

User avatar
DodaFu [KBG]
Posts: 2672
Joined: Sun, 28. Sep 03, 16:23
xr

Post by DodaFu [KBG] » Thu, 19. Apr 07, 15:10

Image
Image

Dorsai!
Posts: 315
Joined: Mon, 26. Jan 04, 00:18
x3tc

Post by Dorsai! » Thu, 19. Apr 07, 17:29

DodaFu [KBG] wrote:Noch ein Video
:thumb_up:

Aber das nützt leider keinem, da Beckstein und andere Missbildungen das sowieso nicht sehen.
Sowas sollte man im Fernsehn ausstrahlen.
Am besten auch noch auf den öffentlich dämlichen, damit es auch die ganzen alten Brett-Vorm-Kopf-CDU-Rentner sehen.

Eddie_W.
Posts: 302
Joined: Fri, 8. Oct 04, 18:05
x3

Post by Eddie_W. » Thu, 19. Apr 07, 22:13

:++ Aber hat Beckstein denn keine Mailadresse... mal gucken wie gut sein Spamfilter ist :twisted:

mfg
Der Boronen Club
Ente vs Katze
:!:революция:!:

User avatar
The_Warrior [XIG]
Posts: 926
Joined: Mon, 5. Apr 04, 15:28
x3ap

Post by The_Warrior [XIG] » Fri, 20. Apr 07, 15:12

--> Emotionale Beeinflussung bei Filmen höher als bei Spielen

Tja ... und noch ein Aspekt, der diversen "Politikern" zu denken geben sollte. :)

n.mellies
Posts: 60
Joined: Mon, 18. Dec 06, 11:11
x3

Post by n.mellies » Thu, 26. Apr 07, 12:52

Entschuldigt aber ich kann mich mit diesem Thema nur noch auf der Ebene des politischen satirischen Kabarett auseinandersetzten:

[Ironie]
Wie war das mit der von Schäuble geforderten Internetüberwachung? Die ja auch schon "versuchsweise" praktiziert wurde (...). Da lassen sich doch zwei Themengebiete prima verknüpfen. Überwachung für alle "Killerspieler", wer spielt und eine bestimmte Stundenzahl pro Woche überschreitet könnte dann ja in die Anti-Terror Datei (alternativ Anti-Amok Datei) aufgenommen werden. Zum Schutz der Allgemeinheit versteht sich. Natürlich sollten auch die gemeinschaftlichen Treffen (die sogenannten "LAN Partys") dieser "extemistischen" Gruppen vom Verfassungsschutz oder dem Bundesnachrichtendienst überwacht werden. So könnten subversive Elemente direkt erkannt werden. Zum Schutz der Allgemeinheit versteht sich.
Auch eine Veröffentlichung der Wohnadressen sogenannter "Killerspieler", zum Beispiel auch in überregionalen Medien (Blind) würde dazu beitragen die Debatte um und die Prävention von weiteren Taten vorranzubringen.
Willkommen im Jahr 1984...
[/Ironie]

MfG

N.Mellies

Dorsai!
Posts: 315
Joined: Mon, 26. Jan 04, 00:18
x3tc

Post by Dorsai! » Thu, 26. Apr 07, 19:32

Naja Bigbrother ist halt auch gealtert und heist jetzt Günther "Big Segelohr" Beckstein.

Aber ich kann ihn völlig verstehen.
Er will doch nur die Heutige Jugend auf den richtigen Pfad lenken.
Auf den Weg eines braven CDU/CSU Wählers natürlich.

dir
Posts: 4
Joined: Sun, 8. Feb 04, 15:00
x4

Post by dir » Thu, 26. Apr 07, 20:10

n.mellies wrote:Entschuldigt aber ich kann mich mit diesem Thema nur noch auf der Ebene des politischen satirischen Kabarett auseinandersetzten:

[Ironie]
Wie war das mit der von Schäuble geforderten Internetüberwachung? Die ja auch schon "versuchsweise" praktiziert wurde (...). Da lassen sich doch zwei Themengebiete prima verknüpfen. Überwachung für alle "Killerspieler", wer spielt und eine bestimmte Stundenzahl pro Woche überschreitet könnte dann ja in die Anti-Terror Datei (alternativ Anti-Amok Datei) aufgenommen werden. Zum Schutz der Allgemeinheit versteht sich. Natürlich sollten auch die gemeinschaftlichen Treffen (die sogenannten "LAN Partys") dieser "extemistischen" Gruppen vom Verfassungsschutz oder dem Bundesnachrichtendienst überwacht werden. So könnten subversive Elemente direkt erkannt werden. Zum Schutz der Allgemeinheit versteht sich.
Auch eine Veröffentlichung der Wohnadressen sogenannter "Killerspieler", zum Beispiel auch in überregionalen Medien (Blind) würde dazu beitragen die Debatte um und die Prävention von weiteren Taten vorranzubringen.
Willkommen im Jahr 1984...
[/Ironie]

MfG

N.Mellies

Wieso Ironie? trifft es doch den Nagel auf den Kopf.Politik und Massenmedien schrecken auch vor Toten nicht zurück,ganz im gegenteil.Man muß davon ausgehen das Amokläufe gezielt von den Regierungen mit Hilfe der Geheimdienste geplant und ausgeführt werden.

Gruß
dir

PS: Wie das gemacht wird,hier gibts ein Paar Infos

http://www.wahrheitssuche.org/columbine.html

Dieser Film zeigt auch sehr gut wie Regierungen Terror und Gewalt planen und von Geheimdiensten durchführen lassen.

Hier bei google zum sofort ansehen.

http://video.google.com/videoplay?docid ... rm+deutsch

und hier zum Download....

http://www.infokrieg.tv/Terrorstorm.htm
Ein Buch über das Geld und wie man aus einem Herrschenden ein Dienendes Geld macht zum Download hier
http://freigeldpraktiker.de/weltenaufga ... ownload/44
http://forum.egosoft.com/viewtopic.php? ... highlight=
http://forum.egosoft.com/viewtopic.php?t=216575

Dorsai!
Posts: 315
Joined: Mon, 26. Jan 04, 00:18
x3tc

Post by Dorsai! » Thu, 26. Apr 07, 20:28

Das sind alles nur Spekulationen.

Nicht das ich es nicht Glauben würde, wenn es mir jemand beweisen könnte.

Aber ich hoffe innigst, dass es noch nicht soweit mit der Rasse Mensch gekommen ist, sonst würde ich ihr wirklich das aussterben wünschen.

User avatar
bogatzky
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 6442
Joined: Tue, 3. Feb 04, 01:30
x4

Post by bogatzky » Thu, 26. Apr 07, 21:00

dir wrote: ...
Politik und Massenmedien schrecken auch vor Toten nicht zurück,ganz im gegenteil.Man muß davon ausgehen das Amokläufe gezielt von den Regierungen mit Hilfe der Geheimdienste geplant und ausgeführt werden.
...
Ein kleiner Exkurs zur Standortbestimmung:

"Unter Propaganda versteht man die gezielte und organisierte Verbreitung einer Nachricht oder Ideologie, meist im politischen Umfeld. Der Propagandatreibende hat das Ziel, das soziale Handeln und Denken anderer im eigenen Sinn zu beeinflussen. Eine jeweils konkret verbreitete Information kann richtig oder falsch sein."

Wie sowas gemacht wird, kann man anhand Deiner Postinghistorie hier im Forum sehr gut nachvollziehen.

Kommt bitte wieder zum Thema dieses Threads zurück, solcherlei geschmacklose und weltfremde platte Agitation gehört hier mit Sicherheit nicht hinein.
Aber wenn hier seit einigen Postings nichts sinnvolles und konsruktives mehr herumkommt, hat sich dieser Thread vielleicht selbst überlebt?
Menschen. Das Böse daran ist das Dumme darin!

n.mellies
Posts: 60
Joined: Mon, 18. Dec 06, 11:11
x3

Post by n.mellies » Thu, 26. Apr 07, 21:24

bogatzky wrote: ...
Aber wenn hier seit einigen Postings nichts sinnvolles und konsruktives mehr herumkommt, hat sich dieser Thread vielleicht selbst überlebt?
Vermutlich wäre dieses Thread schon in den unendlichen Weiten des Archivs (ab Seite 2 :D ) versunken, wäre es nicht zu diesem Amoklauf in den USA gekommen, der die ganze Thematik sozusagen nocheinmal "gepusht" hat. Ach ja ansonsten: Ironie? Ja ganz einfach weil es, sehr schön in den dritten Programmen zu beobachten, oftmals die Möglichkeit bietet eine unbequeme und unausgesprochene Thematik offensiv aufzugreifen und auf homoristischer Ebene den Menschen nahezubringen. Kabarett eben.

Locked

Return to “Off Topic Deutsch”