Hardwareprobleme: Wieviel Watt braucht ein Netzteil?

Alles was nichts mit Egosoft oder den X Spielen zu tun hat gehört hier rein.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

Post Reply
User avatar
Xcalibur
Posts: 241
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31
x3

Hardwareprobleme: Wieviel Watt braucht ein Netzteil?

Post by Xcalibur » Sun, 5. Oct 03, 13:59

Moin,

habe mir unter der Woche ein neues System zugelegt

Athlon XP 2600+
512 MB DDR RAM PC 333
ASRock K7VT4-4x
Ati Radeon 9600 Pro
60 GB Exelstore FP
DVD-Rom
Plextor 522452A

320 Watt Netzteil

Als OS fahre ich XP SP1, Direct X 8.1

Folgendes Problem:

Bei Neverwinter Nights habe ich mittlerweile nach 1 Minute Spielzeit regelmäßig Abstürze. Freitag konnte ich jeweils zwischen 5 Minuten und mehrereren Stunden spielen. Dann freezt der Bildschirm, Sound läuft zwar weiter (Hintergrundmusik) aber der Rechner läßt sich nur noch resetten.

Bei Gothic 2 (NdR) fällt nach einigen Minuten (unterschiedlich) der Sound aus. Das Spiel läßt sich zwar weiterspielen, aber Speichervorgänge schreiben korrupte Dateien, das Spiel läßt sich dann nicht mehr korrekt beenden und der Rechner dann auch nur noch resetten.

Normalerweise kenne ich mich mit der Materie recht gut aus, aber hier laufe ich vor eine Wand.

Ich habe XP zweimal neu installiert, alle verfügbaren Treiber (Sound, Video, Board) ausprobiert, DX 9 ausprobiert, Speicher getauscht, diverse BIOS Einstellungen geändert, die CPU und den Speicher runtergetaktet, das DVD Rom vom Strom getrennt, die IDE Kabel gewechselt und laut geflucht und nichts hat geholfen.

Die CPU liegt bei 50 ° C und das Board bei 35° C. GraKa läßt sich leider nicht checken, hat aber einen eigenen Lüfter und direkt darunter einen Gehäuselüfter, den ich probeweise an- und abgeschaltet habe. Auch bei offenem Gehäuse hat sich nichts geändert.

Die Spiele sind patchmäßig jeweils auf dem neusten Stand (1.32xxxxx und 2.5a).

Beim normalen Arbeiten macht der Rechner keine Zicken.

Meine nächste Vermutung ginge nun in Richtung Netzteil. Aber bevor ich mir da eins kaufe, hätte ich gerne die Meinung der Experten eingeholt.

Was glaubt ihr, wo der Fehler liegen könnte?

THX

XC
Image
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde zu sein, muß man vor allem ein Schaf sein.

Meiki
Posts: 287
Joined: Thu, 21. Aug 03, 22:00
x3

Post by Meiki » Sun, 5. Oct 03, 14:24

hi

Also bei mir brauchts für fast, dass gleiche System nur ein 170Watt Netzeil 8)
Aber wenn ich mir jetzt ne sapphire radeon 9800pro für X² zulege werd ich mir wahrscheinlich noch neues Netzeil kaufen, aber bei dir kann es glaub nich am Netzeil liegen.....

Mounty
Posts: 79
Joined: Sat, 23. Aug 03, 11:17
x3tc

Hardwareprobleme: Wieviel Watt braucht ein Netzteil?

Post by Mounty » Sun, 5. Oct 03, 14:41

Hallo Xcalibur!

Siehe auch http://dch-faq.de/kap10.html#10.2.2 --> Das Netzteil

Auszug:
Deswegen sollte man immer auf Marken- Netzteile (Enermax, ChannelWell, Fortron etc.) wert legen. Solch ein 300W Marken-NT liefert genug Strom für die allermeisten Single-CPU PCs. Ausserdem, und das ist wichtig, halten sie sich an die Vorgaben von AMD, auf der +3.3V-Leitung mindestens 20A und auf der +5V-Leitung mindestens 30A liefern zu können. Netzteile, die diese Spezifikation nicht erfüllen, sollte man gar nicht mehr neu erstehen. Wer sich heutzutage ein neues NT kauft, sollte sich aber überlegen, folgende Eckdaten einzuhalten: 28A auf 3.3V, 30A auf 5V und 15A auf 12V. Diese Konfiguration wird von AMD als (unverbindliches) Beispiel angegeben - siehe:
http://www.amd.com/us-en/Processors/Tec ... 358,00.htm Nur wer viele Laufwerke oder mehrere CPUs hat, braucht eventuell stärkere Netzteile.


Gruß
Mounty

User avatar
falconeyes
Posts: 442
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31
x3tc

Post by falconeyes » Sun, 5. Oct 03, 18:39

Mein Board ist früher ebenso in unregelmässigen Abständen beim spielen abgestürzt. Erst ein Bios-Update hat geholfen. Schalte doch mal alle OnBoard-Geschichten aus, und teste die OnBoard-Sachen einzeln durch. Eventuell ist da irgendwie ein Fehler.

Falsche Bios-Einstellungen?
Kabelbruch oder Wackelkontakt in der Stromversorgung?
Defekter Lüfter?
Kalte Lötstelle?

Hast Du einen zweiten Rechner, dem Du Teile zum auswechseln/testen entnehmen kannst (Netzteil, Speicher, Graka, usw.)?

Sorry, aber der Fehler kann an sehr vielen Stellen sitzen.
per ardua ad astra

Meiki
Posts: 287
Joined: Thu, 21. Aug 03, 22:00
x3

Post by Meiki » Sun, 5. Oct 03, 18:57

hi

Wie mach ich das wenn jetzt meine neue sapphire radeon 9800pro zustzlich strom braucht??
Das ich ein neues netzteil brauche is klar, aber brauch ich dan eigenen stecker, aber denk mal der is in der packung dabei oder??? :?

gruß X² Legionär

PIC
Posts: 328
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31
x2

Post by PIC » Sun, 5. Oct 03, 21:59

Die Grafikkarte hat einen Standard-Stromanschluss wie eine normale Festplatte auch.
Am Netzteil muss halt noch ein freier Anschluss sein, den du in die Grafikkarte einstöpseln kannst.

Normalerweise ist da immer noch einer übrig, ansonsten nimmst du eben einen Y-Stecker. Wenn du die bulk-Version der Grafikkarte kaufst, ist da gar nix mit dabei, nur bei der retail-Version (die meist auch 10-20 Euro teurer ist).
mfg.

PIC

User avatar
Xcalibur
Posts: 241
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31
x3

Post by Xcalibur » Sun, 5. Oct 03, 22:44

falconeyes wrote:Mein Board ist früher ebenso in unregelmässigen Abständen beim spielen abgestürzt. Erst ein Bios-Update hat geholfen. Schalte doch mal alle OnBoard-Geschichten aus, und teste die OnBoard-Sachen einzeln durch. Eventuell ist da irgendwie ein Fehler.

Falsche Bios-Einstellungen?
Kabelbruch oder Wackelkontakt in der Stromversorgung?
Defekter Lüfter?
Kalte Lötstelle?

Hast Du einen zweiten Rechner, dem Du Teile zum auswechseln/testen entnehmen kannst (Netzteil, Speicher, Graka, usw.)?

Sorry, aber der Fehler kann an sehr vielen Stellen sitzen.
OnBoard Sound habe ich probehalber deaktiviert, BIOS auf die neueste Version geflasht (zwei Tage alt).

Morgen tausche ich beim Händler die GraKa und evtl. das NT aus, wenn das nicht hilft, bekommt er den ganzen Mist zurück, ich hab jedenfalls die Schnauze voll, 10 Stunden Fehlersuche und null Erfolg :evil:
Image
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde zu sein, muß man vor allem ein Schaf sein.

Deleted User

Post by Deleted User » Mon, 6. Oct 03, 08:52

Uhu Xcalibur,

ich tippe trotzdem auf die Stromversorgung.

Vor einigen Wochen hatte ich einem meiner Rechner neben der Soundblaster, GraKa, Netzwerkkarte noch eine TV-Karte verpasst. Seitdem hatte ich Probleme mit Online-Games. Genau wie du alles upgedatet, nichts hat geholfen. System platt gemacht, auch nichts geholfen. Kaum nehme ich die TV-Karte raus, läuft alles ohne Probs.

Das gleiche System im anderen PC, allerdings mit 50W mehr Leistung (413W), mit TV-Karte keine Probs.

User avatar
Xcalibur
Posts: 241
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31
x3

Post by Xcalibur » Mon, 6. Oct 03, 11:41

Elwood4711[D6a] wrote:Uhu Xcalibur,

ich tippe trotzdem auf die Stromversorgung.

Vor einigen Wochen hatte ich einem meiner Rechner neben der Soundblaster, GraKa, Netzwerkkarte noch eine TV-Karte verpasst. Seitdem hatte ich Probleme mit Online-Games. Genau wie du alles upgedatet, nichts hat geholfen. System platt gemacht, auch nichts geholfen. Kaum nehme ich die TV-Karte raus, läuft alles ohne Probs.

Das gleiche System im anderen PC, allerdings mit 50W mehr Leistung (413W), mit TV-Karte keine Probs.
Ein probeweise eingesetztes Markennetzteil mit 350 Watt brachte keine Verbesserung.

Last Exit Motherboard oder GraKa...... :-(
Image
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde zu sein, muß man vor allem ein Schaf sein.

User avatar
Xcalibur
Posts: 241
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31
x3

Post by Xcalibur » Mon, 6. Oct 03, 14:46

Wen es interessiert. Es war die glorreiche Grafikkarte ATI Radeon 9600 PRO von Powercolor. Kann nur abraten von dem Teil. Eine Geforce FX 5600 funktioniert einwandfrei...so far.

Die ATI ließ sich noch nicht einmal mit neuen Treibern versehen, da die Catalyst Treiber den Kartentyp nicht erkannten. Selbst ein flashen des GraKa Flashroms half da nicht. Der Support der Firma war okay, per Mail kam das Flash Utility und das neue Flashrom, aber geholfen hat es nicht. Vielleicht hatte auch die Karte einen Schuß, ich werde das nicht mehr überprüfen.

Danke für eure Hilfe!

XC
Image
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde zu sein, muß man vor allem ein Schaf sein.

Post Reply

Return to “Off Topic Deutsch”