[X3TC] Der Hub / Mahi Ma "verloren"

Allgemeine Diskussionen rund um X-BTF, X-Tension, X²: Die Bedrohung, X³: Reunion, X³: Terran Conflict und X³: Albion Prelude.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

Post Reply
sailor
Posts: 24
Joined: Thu, 5. Feb 04, 01:16
x3tc

[X3TC] Der Hub / Mahi Ma "verloren"

Post by sailor » Thu, 14. Feb 19, 00:51

Hallo zusammen,

ich hab' hier ein ungewöhnliches Problem.

Habe den Hub gefunden und hatte auch Mahi Ma an Bord.
Der nächste Missions-Schritt ist: Docke an: Xenon-Hub

Genau hier hab' ich vor Monaten diese Mission nicht weiter beachtet und bin mit vielen verschiedenen Schiffen durch das Universum geflogen.

Jetzt (nach Monaten) wollte ich weiter machen .....

Aber ich soll ja mit Mahi Ma an Bord am Hub andocken.
Aber ich habe die Frachträume unzähliger meiner Schiffe durchgeschaut.
Der Typ ist nicht zu finden.
Es könnte gar sein, dass das Schiff mit Mahi Ma an Bord zerstört wurde.... :(

Kann die Mission dann überhaupt weitergespielt werden?
Ist der Fall überhaupt vorgesehen?
Abbrechen kann man die Mission leider nicht ... und nochmal starten.

Any ideas?

PS: Version 3.2

VG,
Sailor

Uwe Poppel
Posts: 250
Joined: Sun, 4. Sep 05, 03:03
x4

Re: [X3TC] Der Hub / Mahi Ma "verloren"

Post by Uwe Poppel » Sat, 16. Feb 19, 19:35

Falscher Bereich, das ist ja eigentlich kein technisches Problem. Zu deinem Problem:
Spielrelevante NPC wie Mahi Ma sterben nicht, irgendwo müssen sie sein. Hast du wirklich alle Schiffe kontrolliert? Ich gehe davon aus, dass du keinen Frachter (TS) genommen hast, um zum Hub zu kommen. Also vermutlich ein M3-Jäger oder eine M6-Korvette - wirklich bei allen den Frachtraum kontrolliert? Weißt du noch, in welchen Boronensystem du Mahi Ma vorher aufgenommen hast (Königstal)? Schau in diesem System noch einmal an den Stationen nach, vielleicht ist er dort noch bzw. wieder zu finden.
Einen etwas älteren Spielstand wirst du vermutlich nicht laden wollen/können, bzw. er ist wahrscheinlich längst überschrieben, da du ja Monate später erst den Plot wieder aufgenommen hast. Grundsätzlich spielrelevante Personen immer aus dem Spielerschiff abgeben/aussteigen lassen (also diesen Missionspunkt abschließen). Was steht im Missions-Logbuch: Nur Mahi Ma zum Hub bringen?
Etwas ähnliches ist mir selbst beim Hauptplot (Sonnensystem/Aldrin) mit dem Leutnant passiert, den ich öfter mitnehmen musste, den habe ich vergessen und dann an einer Station wiedergefunden.
Viel Glück!!

sailor
Posts: 24
Joined: Thu, 5. Feb 04, 01:16
x3tc

Re: [X3TC] Der Hub / Mahi Ma "verloren"

Post by sailor » Mon, 18. Feb 19, 00:35

Hallo Uwe,
danke für die Antwort.

Hoffentlich ist er in keiner der Frachter ... das sind zu viele ... da fang' ich eher neu an :(
Älteren Spielstand: da hst Du recht .... sein Monaten überschrieben :cry:
OK, dann werd' ich mal in den Boronen-Sektoren die Stationen durchsehen. Das kann dauern.

Edit:
Zurück zu "Roter Schein".
Dort treibt ein Astronaut im Raum.
Astronaut eingesammelt; in den Frachtraum geschaut:
MAHI MA :-)

Danke für den Tipp!
Hab' ihn schon wieder beim Hub abgeliefert, damit der das Interface bauen kann .. :)

VG, Sailor

BTW: was wäre Deiner Meinung nach das richtige Forum? Zu X3TC gibt's leider nur zwei Foren. Und mit Mods hat's nix zu tun :-/

User avatar
TVCD
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 4308
Joined: Sat, 18. Dec 04, 19:43
x4

Re: [X3TC] Der Hub / Mahi Ma "verloren"

Post by TVCD » Mon, 18. Feb 19, 08:37

Wenn es kein Technisches Problem ist gehört es ins X-Trilogie Forum. Da hab ich es jetzt mal hingeschubst. :wink:

[Thema verschoben]
ImageImage

Uwe Poppel
Posts: 250
Joined: Sun, 4. Sep 05, 03:03
x4

Re: [X3TC] Der Hub / Mahi Ma "verloren"

Post by Uwe Poppel » Mon, 18. Feb 19, 13:04

Meinen Glückwunsch zum Wiederauffinden von Mahi Ma, na dann viel Spaß beim weiteren Spielen des Hub-Plots, da steht noch viel Arbeit an :wink: !

Post Reply

Return to “X Trilogie Universum”