Ralfs Vorlon MOD

Hier ist der ideale Ort um über Scripts und Mods für X²: Die Bedrohung zu diskutieren.

Moderators: Moderatoren für Deutsches X-Forum, Scripting / Modding Moderators

Post Reply
SecondAcc
Posts: 296
Joined: Mon, 3. Mar 08, 22:52
x3tc

Post by SecondAcc » Tue, 11. Mar 08, 19:38

Chris Gi wrote:Ich meine aber, da müßtest Du sogar noch etwas mehr tun, ich weiß es jedoch nicht genau. Probier's erstmal mit dem reinen Umbennen. Falls das immer noch in ReadText-Nummer resultiert, musst Du jede einzelne der umbennanten xml-Dateien auch noch mit einem TextEditor öffnen, und die 2.(?) Zeile von oben, wo steht 'language id="49"', in 'language id="44"' ändern (vorausgesetzt, Du spielst die englische Version, nicht die französische oder italienische oder was es noch alles gibt).
Hatte ich bewusst ausgelassen, um mir die Erklärerei zu sparen....wäre nämlich über den IE und Quelltext gegangen ;-)

morgen135
Posts: 5
Joined: Tue, 11. Mar 08, 13:15

Post by morgen135 » Tue, 11. Mar 08, 20:26

SecondAcc wrote:
Chris Gi wrote:Ich meine aber, da müßtest Du sogar noch etwas mehr tun, ich weiß es jedoch nicht genau. Probier's erstmal mit dem reinen Umbennen. Falls das immer noch in ReadText-Nummer resultiert, musst Du jede einzelne der umbennanten xml-Dateien auch noch mit einem TextEditor öffnen, und die 2.(?) Zeile von oben, wo steht 'language id="49"', in 'language id="44"' ändern (vorausgesetzt, Du spielst die englische Version, nicht die französische oder italienische oder was es noch alles gibt).
Hatte ich bewusst ausgelassen, um mir die Erklärerei zu sparen....wäre nämlich über den IE und Quelltext gegangen ;-)
und was soll das nun bite wieder heissen??

SecondAcc
Posts: 296
Joined: Mon, 3. Mar 08, 22:52
x3tc

Post by SecondAcc » Tue, 11. Mar 08, 20:39

morgen135 wrote:
SecondAcc wrote:
Chris Gi wrote:Ich meine aber, da müßtest Du sogar noch etwas mehr tun, ich weiß es jedoch nicht genau. Probier's erstmal mit dem reinen Umbennen. Falls das immer noch in ReadText-Nummer resultiert, musst Du jede einzelne der umbennanten xml-Dateien auch noch mit einem TextEditor öffnen, und die 2.(?) Zeile von oben, wo steht 'language id="49"', in 'language id="44"' ändern (vorausgesetzt, Du spielst die englische Version, nicht die französische oder italienische oder was es noch alles gibt).
Hatte ich bewusst ausgelassen, um mir die Erklärerei zu sparen....wäre nämlich über den IE und Quelltext gegangen ;-)
und was soll das nun bite wieder heissen??
Was soll das wohl heißen ;-)
Ich bin mir nicht mehr sicher, ob dieser Schritt notwendig ist, deshalb habe ich ihn vorerst ausgelassen, um einfach weniger schreiben zu müssen.
Hat es denn nun funktioniert oder nicht?

morgen135
Posts: 5
Joined: Tue, 11. Mar 08, 13:15

Post by morgen135 » Tue, 11. Mar 08, 20:42

na ja ich bin grade nur halb am pc

ich denke morgen abend

oder vieleicht auch in denn nässten stunden werde ich mal schun wa da so geht

bis dahin bin ich auch nicht schlauer als ihr

MfG morge

Heinrich1950
Posts: 9
Joined: Wed, 29. Nov 06, 08:11

Post by Heinrich1950 » Thu, 13. Mar 08, 00:47

Hallo Ralf,

ich hoffe nicht, ich werde zum Dauernerver hier. Aber ein weiteres Problem hat sich ergeben. :(
Wie gesagt, alles lief dann bestens. Mein erster Auftrag bestand darin, einen Meteor vor einem Sprungtor zu beseitigen. Beim nächsten mußte ich einem Nividium-Frachter Geleitschutz geben. Alles klappte bestens einschl. der Belohnung.
Das geschah alles im Argonenbereich. Dann bekam ich plötzlich Lust den Boronen einen Besuch zu machen. In Rolks Reich bekam ich dann den nächsten Auftrag. Wieder sollte ich einem Nividium-Frachter bis zur Königin Hügel Geleitschutz geben. Dieses mal griffen nach einer Weile Söldner den Transport an. Als erstes nahm ich das Anführerschiff eine Tigerclaw MK1 aufs Korn. Nach mehreren Hornissen konnte ich dieses vernichten. Nun nahm ich mir das 2.Schiff eine Paranid Perseus zur Brust. Mit einem Mal ertönte ein Schrei und eine Nachricht kam rein "So, nun ist es ein Frachter weniger und jetzt bist du dran" (So in etwa). :cry:
Nun erfolgte so ca. alle 8 Sek. dieser Schrei und die Nachricht kam rein. Das ging weiter, auch als ich die Perseus vernichtet hatte und der Nividium-Frachter sein Ziel erreicht hatte. Bis dahin waren es so ca. 50 Schreie und Nachrichteneingänge. :evil:
Ich habe dann das Spiel abgebrochen, als die Schreie auch nach der Bezahlung weitergingen.

Dazu muß ich noch erwähnen, das in Rolks Reich eine Anzahl von Feindschiffen aufgetaucht war und jedesmal wenn eines vernichtet wurde, dieser Schrei/Meldung reinkam.

Ich würde sagen, das ist doch bestimmt nicht so gewollt, oder ?

Bitte mal überprüfen und checken, falls möglich.

Gruß Heinrich
Ach, was könnte das Leben so einfach sein.

Ralf Hansen
Posts: 383
Joined: Sun, 8. Feb 04, 17:41
x2

1000 Schreie

Post by Ralf Hansen » Thu, 13. Mar 08, 17:43

Hallo Heinrich

Werde ich sofort überprüfen. Natürlich soll der Schrei nicht dauernd wiederhollt werden. Bist du sicher, das der Nividum Transporter nicht zerstört wurde ? Ansonsten kannst du überhaupt nicht nerven - schließlich bin ich auch auf euch angewiesen, da ich kaum in der Lage bin (alleine) alle Fehler
zu finden. Ich hab seit dem letzten Update schon wieder einige gefunden, die ich selbst eingebaut habe - und gerade das Geleitschutz Script hat mich schon viel Nerven gekostet... Also - immer her mit den Fehlern.

Tschüssi

Ralf

Ralf Hansen
Posts: 383
Joined: Sun, 8. Feb 04, 17:41
x2

doppel

Post by Ralf Hansen » Sat, 15. Mar 08, 11:56

von mir doppelt gepostet - gelöscht
Last edited by Ralf Hansen on Mon, 17. Mar 08, 18:37, edited 1 time in total.

Ralf Hansen
Posts: 383
Joined: Sun, 8. Feb 04, 17:41
x2

Update 4.11 fertig

Post by Ralf Hansen » Sat, 15. Mar 08, 12:01

Hallöchen Leute

Wieder mal hab ich einige kleine Änderungen durchgeführt und einige Fehler beseitigt.

Schönen Dank an Heinrich für das auffinden des Bugs in der Begleitschutz Mission (wo nach dem Angriff dauernd der Schrei auftrat).

- Begleitschutz Script: Fehler beseitigt (andauender Schrei...)

- Boron Hydra Laser korrigiert (nur noch 1 Oben) und keine PIK mehr
- Aufbau Tor Script korrigiert
- Piraten M1 etwas schwächer gemacht (Laser)
- einige kleiner andere Fehler beseitigt
- TP Schiffe etwas abgeändert
- Pirat Bayamon etwas Schwächer (Laser)
- Pirat Mandaley langsamer

für die schwächeren Piraten dürft ihr euch bei Eric bedanken...

Außerdem hab ich eine genaue Missionserklärung angefertigt, so kann jeder (der lesen kann) noch einige Tips und Tricks zu den Missioner erfahren und sie wahrscheinlich leichter abschließen.

Tschüssi

Ralf

Wookie88
Posts: 1
Joined: Sat, 15. Mar 08, 13:55
x2

Post by Wookie88 » Sat, 15. Mar 08, 14:49

sooo hab mal mein X² rausgepackt weil ich damals irgendwie nie dazu gekommen bin es mal zu zocken. vor allem hab ich es ausgepackt weil ich sehe das die community doch noch sehr aktiv ist mit mods und co. deshalb hab ich mir gleich mal diesen hier rausgesucht da ich sich doch sehr interessant angehört hat.

naja jedenfalls hab ich dann gemerkt das ich wohl doch erstmal das grundspiel spielen sollte ohne mod um es besser zu lernen. aber auch wenn ich den mod deaktiviere hab ich dann immernoch die messages vom mod und von anfang an dieses sonnenkraftwerk und co.

muss ich das spiel neu aufsetzen oder gibt es da eine andere möglichkeit?

lg wookie

//EDIT: HAT SICH GEKLÄRT! Danke für die Nachicht Ralf

>--Noir--<
Posts: 309
Joined: Thu, 17. Nov 05, 19:39
x3tc

Post by >--Noir--< » Sun, 23. Mar 08, 03:58

Hallo Ralf,
ich habe mal wieder mein X2 herausgekramt und dann dachte ich mir ich schaue mal hier ins Forum. Dann endeckte ich dein Mod.
Also habe ich mir diesen Heute heruntergeladen installiert und neu angefangen.

Ich wollte nur Dir mitteilen das Du Schuld bist!, ja du bist schuld!

Du bist schuld das ich jetzt mein X3 von der platte geschmissen habe und jetzt nur noch x2 spiele!

Jetzt mal erlich ich habe dein Mod gerade mal 3std. angetestet und muss mal ein ganz großes Lob aussprechen.
Dieser Mod ist dir sehr gut gelungen.
Jetzt Spiele ich X2 bei einer auflösung von 1680x1050 und so einem Hammer Geilen Mod. DAS MACHT VIELEICHT EIN SPAß

Bin ebend in einem Nebel geflogen und hörte so ein seltsammes Piepen. Das Piepen wurde immer schneller. Dann sah ich so ein seltsammes blitzen. Als ich mich näherte bekam ich eine Meldung das ich eine alte Xenon Station gefunden habe.
Da dachte ich mir dann: "WIE GEIL IST DAS DENN!" und mußte gleich mal näher hinfliegen, Leider war ich gleich Tot weil da so viele Xenon raus kamen.
Ich freue mich jetzt schon auf die vielen überraschungen was mir dein Mod noch bescheren wird.

Wirklich, darauf kannst du stolz sein. Vielen vielen Dank für diesen Mod.
Mein X3 werde ich wohl jetzt nicht mehr so schnell wieder anrühren :D

Gruß Noir

Ralf Hansen
Posts: 383
Joined: Sun, 8. Feb 04, 17:41
x2

Post by Ralf Hansen » Sun, 23. Mar 08, 12:34

Hallo Noir
Ich wollte nur Dir mitteilen das Du Schuld bist!, ja du bist schuld!
Du bist schuld das ich jetzt mein X3 von der platte geschmissen habe und jetzt nur noch x2 spiele!
Ich weiß...ich bin ein böser Mensch :D
Ich freue mich jetzt schon auf die vielen überraschungen was mir dein Mod noch bescheren wird.
Sei dir gewiss... Da kommt noch einiges 8)
Wirklich, darauf kannst du stolz sein. Vielen vielen Dank für diesen Mod.
Mein X3 werde ich wohl jetzt nicht mehr so schnell wieder anrühren
Danke, Danke. Ich bin kurz vor der fertigstellung der Version 4.12.
Da gibt es wieder einige Neuerungen, besonders bei den Schiffen.
X3 habe ich hier damals nur kurz installiert, angetestet, und 2 tage später wieder mit X2 angefangen...

Tschüssi und viel Spaß noch.

Ralf
[/quote]

Ralf Hansen
Posts: 383
Joined: Sun, 8. Feb 04, 17:41
x2

Update 4.13

Post by Ralf Hansen » Sun, 23. Mar 08, 15:46

Hallöchen

Hier wieder ein Update:

- Nova-Bombe "verfeinert": (alt, alles innerhalb ca. 12km wird vernichtet)
neu: innerhalb ca. 16 km wird der Schild eines jeden Schiffes "weggerissen" und baut sich erst nach einiger Zeit (oder Entfernung vom Zentrum der Detonation) wieder auf. Außerdem erfolg nun nur noch eine Aktivierung über das Schiffsmenü "Nova-Bombe: abwerfen" um Fehlzündungen durch "treibende" Nova-Bomben bei zerstörten Schiffen zu vermeiden. Warenklasse der Nova-Bombe ist nun L anstelle von XL, sodaß mehr Schiffe die Bombe benutzen können.

- Xenon Invasion: Standort gefahrvolle Reise korrigiert (falsch) - Verschwommener Horizont

- Argon Terra korrigiert (von 8 auf 4 Laser Links und recht wegen Fehlfunktion). Danke an SecondAce für die Info.

- Raketen bei den Schiffen korrigiert (einige M1/M2 Schiffe konnten keine Alpha 1 benutzen), die TL könnnen jetzt Hurikan Raketen benutzen, wie bisher der M1 der Piraten.

- M1 Schiffe teilweise mehr Schilde, M2 und M6 etwas wendiger, M2 etwas schneller gemacht, Daten mehr an Völkereigenschaften angepasst, div. kleine Schiffsänderungen (Werte). Siehe neueste Schiffsliste.

- M6 Schiffe aus den Angriffsmissionen nun Zufallsbedingt kaperbar.

- Boron Hydra Laser korrigiert (wieder 2 noch Oben) - war einfach zu Schwach im Test ;-)

- einige Sicherheitsabfragen hinzugefügt

- 4 neue versteckte Schiffe hinzugefügt

MAP:
- Split und Paranieden Stationen in Getsu Fune entfernt und durch Argon,Boron und Teladi Stationen ersetzt (die Split und Paranieden wurden eh bald zerstört von den anderen Völkern).
Last edited by Ralf Hansen on Sun, 23. Mar 08, 18:55, edited 1 time in total.

SecondAcc
Posts: 296
Joined: Mon, 3. Mar 08, 22:52
x3tc

Re: Update 4.12

Post by SecondAcc » Sun, 23. Mar 08, 17:52

Ralf Hansen wrote: Anmerkung: Die Argon Terra (ehemals Agron Comet) ist nun das stärkste M2 Schiff. Die 8 Laser links und rechts scheinen überdimensioniert, sind aber erforderlich, weil die Anordnung der Laser zu weit auseinander liegen, sodaß die Terra nie mit mehr als 2-4 Geschütztürmen gleichzeitig auf ein Ziel feuern kann. Beim Xenon K dagegen ist es fast perfekt, da er fast alle 6 Geschütztürmen (18 Laser) gleichzeitig auf ein Ziel richten kann. Mit "nur" 4 Lasern pro Seite (also insgesammt 24) hat die Argon Terra fast immer den kürzeren gezogen,
obwohl fast doppelt so viel Schilde und damals 6 Lasern mehr. Nun können immerhin 8 (Seite) + 4 (oben) und evt. noch 4 vorne = 16 Laser gleichzeitig auf ein Schiff zielen. Selbst so, erleidet die Terra immer noch leichte Hüllenschäden (gegen Xenon K). Nichtsdestotrotz ist die Feuerkraft der Terra (auch dank des mächigen Energiegenerators) gewaltig, wobei sie ihre Stärke besonders gegen mehrere Gegner erst richtig ausspielen kann. Wer die Schwachstelle (z.B hinten) kennt, der vermag auch die Terra zu vernichten...
Da gibt es ein kleines Problemchen.... Kriegst PN ;-)

Ralf Hansen
Posts: 383
Joined: Sun, 8. Feb 04, 17:41
x2

Post by Ralf Hansen » Mon, 24. Mar 08, 21:27

Hallo Leutchen

Update 4.14

- Das Stationsangriffs Script läuft endlich einwandfrei. Mann muß einer Station Schutz vor feinlichen Rassen geben. Die Mission kann ingnoriert werden, wenn man dort nicht landet. Ansonsten erfolgt ein massiver Anschlag mit einer feindlichen Flotte auf die Station.

Feinde sind alle Völkerfeinschaften :
z.B. Argonen - Feinde : Piraten, Paraniden, Vorlonen, Xenon, Khaak
Angriff startet ca. 2 Sektoren weit entfernt.

Außerdem kann es vorkommen, das die Spieler eigenen Stationen angegriffen werden (wenn auch von weniger Schiffen als oben).
Das kann man NICHT ignorieren - b.z.w. kann man schon, wenn man die Station abgerissen haben möchte :D


Außerdem hab ich die Koordinaten des Toraufbaus von Tkrs Enteignung nach VorlonHQ ändern müssen, da die KI ansonsten arge Schwierigkeiten mit der Wegfindung bekommt (2 Osttore). Der Aufbau erfolgt nun von Tkrs Enteignung nach Bishops Reich. Bestehende Torverbindungen werden gelöscht und wie oben beschrieben neu aufgebaut (automatisch).


Die Texte hab ich nun alle in die 490100 gepackt (und dementsprechend alle Scripte geändert) so das die 490101 gelöscht werden kann.


Ich hoffe das wars erstmal mit Fehlern.

Tschüssi

Ralf

Deimos1970
Posts: 8
Joined: Tue, 12. Feb 08, 15:05

Post by Deimos1970 » Wed, 26. Mar 08, 09:24

Hallo, auf Hinweis eines einzelnen probier ich`s hier nochmal.

Ich spiele derzeit Ralf`s Vorlonen MOD und komm irgendwie mit dem Torverbinungsaufbau nicht zurecht. Entweder sind keine Transporter da
oder Sie fragen mich nicht, ob ich ihnen beim Toraufbau helfen soll.
In meinem Nachrichtenlog steht "Zeit zum Toraufbau abgelaufen - Transporter kontaktieren" in Farnhams Legende und Fam. Whi schwirren 4 Transporter rum, aber alle wollen nur Transportaufträge übernehmen.
Außerdem steht im Nachrichten LOG nicht um welchen Sektor es sich handelt. Die Verbindung von Fam Whi nach Seeanemone brauch ich unbedingt, da ich sonst nicht in die anderen Boronensektoren in diesem Bereich komme. Bitte um sachdienliche Hinweise und schon mal vielen Dank.

Und dann noch ne Frage speziell an Ralf:
Wollte gestern eine Mission annehmen, bei der ich Prominente von A nach B bringen sollte. Nachdem ich Sie eingeladen hatte, bekam ich noch vor Verlassen der Station eine NAchricht, ich hätte die Typen im Weltall ausgesetzt und würde jetzt zur Rechenschaft gezogen?! - ist das so gewollt. :?

Post Reply

Return to “X²: Die Bedrohung - Scripts und Modding”