Ralfs Vorlon MOD

Hier ist der ideale Ort um über Scripts und Mods für X²: Die Bedrohung zu diskutieren.

Moderators: Moderatoren für Deutsches X-Forum, Scripting / Modding Moderators

User avatar
Chris Gi
Posts: 959
Joined: Wed, 20. Sep 06, 09:57
x3tc

Post by Chris Gi » Sun, 9. Mar 08, 00:48

Klar, aber das Script bringt ja nichts. Es ist außerdem fast identisch mit dem, das Du hier gepostet hast, außer, dass ich vorher der MainType-Abfrage noch prüfe, ob das Sektorobjekt existiert, und dann statt dem Destruct-Kommand eine "write to log file" mache.

Ralf Hansen
Posts: 383
Joined: Sun, 8. Feb 04, 17:41
x2

Update 4.10

Post by Ralf Hansen » Sun, 9. Mar 08, 20:07

Hallöchen

Wie immer war ich fleissig und hab einige Scripte neu geschrieben.

Die Xenon Tor sowie die Xenon Invasions Mission sind nun umgeschrieben worden und laufen parallel zu allen anderen Scripten, sodaß nun auch die Nova-Bombe genutzt werden kann.

Leider hab ich immer noch keine Befriedigende Lösung für das bei einigen auftretenden Problem mit dem Absturz in Diebesgut liefern können.

Ich habe deshalb das Script "Ralf.MOD.Update.2" mit hinzugefügt, wo jeder, bei dem X2 in Diebesgut abstürzt, die Torverbindung dorthin kappen kann und dafür eine Verbindung von Njys Hinterhalt direkt nach Meer der Phantasie aufbauen kann. Diebesgut wird sozusagen ausgeklammert vom Rest des X2 Unviversums.

Sobald ich eine bessere Lösung finde, werde ich die Torverbindung dann wieder herstellen.

Wer erst mit der Version 4.10 anfängt, hat die Probleme natürlich nicht, da ich dort die Abstände der Planeten erhöht habe - sowie andere "verschönerungen" :-) siehe Änderungen.

Außer dem habe ich eine Version Kontrolle für die MAP hinzugefügt, sodaß man bei einem Update immer sehen kann, mit welcher MAP der Mod zur Zeit arbeitet (die MAP Änderungen sind ja nur beim Neustart aktiv).
Steht nach dem Update z.B. MAP Version null , MOD Version 995 weiß ich/man daß die Map älter als 4.10 ist und Update 995 aufgespielt wurde (entspricht z.Z. 4.09).

Wie immer wünsche ich viel Spaß

Tschüssi

Ralf

Heinrich1950
Posts: 9
Joined: Wed, 29. Nov 06, 08:11

Ralfs Vorlon MOD 4.10

Post by Heinrich1950 » Mon, 10. Mar 08, 12:44

Hallo zusammen,

nach Neuinstallation von X2 und danach Ralfs VM 4.10 läuft es auf meinem PC nicht. Nachdem der Text "Alle Daten erfolgreich geladen" sind bei meinen Fabriken die Schilder bei = 264701920 /2% stehen geblieben. Auch der neue TL-Transporter heisst nur ReadText-22830.
:?
Sämtliche Erweiterungen wurden installiert :
Patch 1.4 ist bereits auf der CD enthalten
- AL_script_update.exe
- X² All In One Bonus Package (v1.04.01)
- X² All In One Bonus Package Minupdate (v1.04.02)

Woran könnte es also liegen ?

Ich sehe den Antworten und Lösungen gern entgegen.

Vielen Dank.
Ach, was könnte das Leben so einfach sein.

SecondAcc
Posts: 296
Joined: Mon, 3. Mar 08, 22:52
x3tc

Post by SecondAcc » Mon, 10. Mar 08, 14:12

Readtext-Einträge können durch fehlende/falsch benannte Dateien im Ordner "t" entstehen. Geh mal sicher, dass dort alle im Download enthaltenen Dateien aus dem Ordner "t" vorhanden sind.
Falsch benannt sein werden sie wohl nicht, außer du hast am Namen etwas geändert.

Ralf Hansen
Posts: 383
Joined: Sun, 8. Feb 04, 17:41
x2

Post by Ralf Hansen » Mon, 10. Mar 08, 21:13

Hallo Heinrich

Was meint du mit "Schilde sind stehengeblieben bei..." ? Ist X2 eingefrohren, oder läuft es noch ? Und wieso so große Zahlen bei den Schilden ?
Normal wäre 625000 (5x125MW) bei den Stationen.

Helfe ansonsten gerne, nur bräuchte ich noch genaue Angaben von dir.

Tschüssi

Ralf

Heinrich1950
Posts: 9
Joined: Wed, 29. Nov 06, 08:11

Post by Heinrich1950 » Tue, 11. Mar 08, 00:11

Hallo Ralf,

also, das Spiel läuft weiter. Die Schildangabe zeigt normalerweise, wie Du ja auch geschrieben hast, 625000 und gleich 100% an.
Bei mir zeigen bei den Startfabriken die Schilder 264701920=2% an.
Oder haben sich da aus welchen Gründen auch immer Superschilde erstellt. :D

Das andere Problem hat sich gelöst, mir fehlten Dateien aus dem t-Ordner. Die Readtexte sind nun verschwunden und geben die richtigen Namen wieder.

Dafür ein Danke an SecondAcc. :lol:

Ich hoffe, Ralf, ich konnte ein wenig mehr helfen.

Trotzdem schon mal danke für die schnelle Rückantwort.

Mach dir aber deswegen keine schlaflose Nacht, ich mache halt so erstmal weiter.

Tschüssi

Heinrich
Ach, was könnte das Leben so einfach sein.

Ralf Hansen
Posts: 383
Joined: Sun, 8. Feb 04, 17:41
x2

Post by Ralf Hansen » Tue, 11. Mar 08, 07:28

Hallo Heinrich

Ach so, Startstationen ... mal sehen....
Hab eben mal reingeschaut, und festgestellt, das ich in der V4.10 die Militär Schilde probehalber eingebaut habe - b.z.w. nicht, da die im Mod gar nicht mehr vorhanden sind, weil es mit Stationen nicht funktioniert.

Ich hab die V4.10 nochmal hochgeladen, wo der Fehler behoben wurde.

Du müstest die V4.10 (11.03.08) downloaden und nochmal neu anfangen.

Wenn du schon länger spielst, könne ich auch ein Script schreiben, aber das würde etwas dauern.

Tschüssi

Ralf

morgen135
Posts: 5
Joined: Tue, 11. Mar 08, 13:15

Post by morgen135 » Tue, 11. Mar 08, 13:22

morgen

ich habe mall so nen ganz dummes problem mit denn mod

aslo

da ist nichts

am anfang krige ich die stationen und schiffe und so aber es kommen keine gegner

und die ganzen schiffe heißen ale read text und dann zahlen

ich habe denn auch schonmal neu instaliert

nur hat das nicht geholfen

MfG morgen

Heinrich1950
Posts: 9
Joined: Wed, 29. Nov 06, 08:11

Post by Heinrich1950 » Tue, 11. Mar 08, 17:16

Hallo Rolf,

vielen Dank für die prompte Erledigung deinerseits. Alles läuft bei den Startfabriken wieder normal. :)
Also hatte ich mit den Superschilden doch garnicht so unrecht gehabt, schade nur das die Militärschilde nicht klappen.
Nichtsdestotrotz nochmal Danke für die schnelle Hilfe.

Ich spiele jetzt jedenfalls erstmal weiter und bin auf die ganzen neuen Sachen in diesem MOD richtig gespannt.

Ich wünsche Dir jedenfalls viel Erfolg noch mit Deinen Ideen.

Bis später mal.

Tschüssi

Heinrich
Ach, was könnte das Leben so einfach sein.

Ralf Hansen
Posts: 383
Joined: Sun, 8. Feb 04, 17:41
x2

Post by Ralf Hansen » Tue, 11. Mar 08, 17:44

morgen135 wrote:morgen...ich habe mall so nen ganz dummes problem mit denn mod ...am anfang krige ich die stationen und schiffe und so aber es kommen keine gegner ...und die ganzen schiffe heißen ale read text und dann zahlen
Hallo Morgen
Frag mal den Heinrich, was der gemacht hat. Bei ihm läuft jetzt alles.
Und sag mir bitte, was ich/du vergessen hast, damit ich in der Anleitung genauer darauf hinweisen kann.

Die Readme (Installalleitung) hast du ja befolgt, richtig ?

Tschüssi

Ralf

SecondAcc
Posts: 296
Joined: Mon, 3. Mar 08, 22:52
x3tc

Post by SecondAcc » Tue, 11. Mar 08, 17:46

SecondAcc wrote:Readtext-Einträge können durch fehlende/falsch benannte Dateien im Ordner "t" entstehen. Geh mal sicher, dass dort alle im Download enthaltenen Dateien aus dem Ordner "t" vorhanden sind.
Falsch benannt sein werden sie wohl nicht, außer du hast am Namen etwas geändert.
*hust*

morgen135
Posts: 5
Joined: Tue, 11. Mar 08, 13:15

Post by morgen135 » Tue, 11. Mar 08, 18:20

Ralf Hansen wrote:
morgen135 wrote:morgen...ich habe mall so nen ganz dummes problem mit denn mod ...am anfang krige ich die stationen und schiffe und so aber es kommen keine gegner ...und die ganzen schiffe heißen ale read text und dann zahlen
Hallo Morgen
Frag mal den Heinrich, was der gemacht hat. Bei ihm läuft jetzt alles.
Und sag mir bitte, was ich/du vergessen hast, damit ich in der Anleitung genauer darauf hinweisen kann.

Die Readme (Installalleitung) hast du ja befolgt, richtig ?

Tschüssi

Ralf
OK ICH SCHREIB IN MAL AN

und könnt es einfach da ran liegen das ich keine deutsche version habe

is nur mal so ne idee

SecondAcc
Posts: 296
Joined: Mon, 3. Mar 08, 22:52
x3tc

Post by SecondAcc » Tue, 11. Mar 08, 18:57

morgen135 wrote:
OK ICH SCHREIB IN MAL AN

und könnt es einfach da ran liegen das ich keine deutsche version habe

is nur mal so ne idee
Und auch noch die richtige Idee ;-)

Du musst alle Dateien im Ordner "t", die im Mod enthalten sind, und 49XXXX.xml heißen, in 44XXXX.xml umbenennen. XXXX bezeichnet einfach eine 4-stellige Zahlenfolge.

User avatar
Chris Gi
Posts: 959
Joined: Wed, 20. Sep 06, 09:57
x3tc

Post by Chris Gi » Tue, 11. Mar 08, 19:10

Ich meine aber, da müßtest Du sogar noch etwas mehr tun, ich weiß es jedoch nicht genau. Probier's erstmal mit dem reinen Umbennen. Falls das immer noch in ReadText-Nummer resultiert, musst Du jede einzelne der umbennanten xml-Dateien auch noch mit einem TextEditor öffnen, und die 2.(?) Zeile von oben, wo steht 'language id="49"', in 'language id="44"' ändern (vorausgesetzt, Du spielst die englische Version, nicht die französische oder italienische oder was es noch alles gibt).

morgen135
Posts: 5
Joined: Tue, 11. Mar 08, 13:15

Post by morgen135 » Tue, 11. Mar 08, 19:21

Chris Gi wrote:Ich meine aber, da müßtest Du sogar noch etwas mehr tun, ich weiß es jedoch nicht genau. Probier's erstmal mit dem reinen Umbennen. Falls das immer noch in ReadText-Nummer resultiert, musst Du jede einzelne der umbennanten xml-Dateien auch noch mit einem TextEditor öffnen, und die 2.(?) Zeile von oben, wo steht 'language id="49"', in 'language id="44"' ändern (vorausgesetzt, Du spielst die englische Version, nicht die französische oder italienische oder was es noch alles gibt).
ok ich denke ich habe die englische version

sprechen ja alle auf englisch und ist auch ales so geschriben

aber danke für eure antworten

werde dan mal die tage wen ich zeit habe es ausbropieren und euch meldung geben

MfG morgen

Post Reply

Return to “X²: Die Bedrohung - Scripts und Modding”