Ralfs Vorlon MOD

Hier ist der ideale Ort um über Scripts und Mods für X²: Die Bedrohung zu diskutieren.

Moderators: Moderatoren für Deutsches X-Forum, Scripting / Modding Moderators

Ralf Hansen
Posts: 383
Joined: Sun, 8. Feb 04, 17:41
x2

Post by Ralf Hansen » Fri, 31. Dec 10, 16:01

Hallo Tönner
Tönner wrote: habe gerade mal versucht die Zielprojektionserweiterung zu kaufen.
1.Versuch: kpl. Freeze mit Endlosschleife der letztzn Worte bei der Erklärung der Ziper
2.Versuch: Sofort Kauf bevor Erklärung Ergab ebenfalls ein Freeze.
kann es sein, das das Ziper fehlerhaft ist oder nicht kompadibel ist.
4.76 gestern runtergeladen.
Gruss Tönner
Die Zipper ist wohl eher von den damaligen Xtension mit reingerutscht... ich wüste im Moment gar nicht, das man die aktivieren kann...

Aber nichts desto trotz kann ich sie hier ohne Probleme kaufen, mir die Info anhören und einbauen... wenn ich auch nicht wüste wofür ;-)
Also , ich wüste nicht, wieso das bei dir so einen schweren absturz verursachen sollte...

vielleicht kannst du mir mal nen Savegame rüberschicken, dann schau ich mal rein, ob ich was sehen kann...

P.S. In der Lagersoftware MK2 ist momentan noch nen böser bug drinne, welcher auftritt, falls man die Software aktiviert, und man bei den Split oder Paranieden nicht landen darf. Bin gerade am fixen, und teste nun noch ausführlich, ob alles läuft...
Also z.Z nur benutzen, wenn man bei den "normalen" Rassen (ausser Piraten, Xenon und Khaak) überall landen darf... sonst gibts probleme...

Ist mir bisher nie aufgefallen, weil ich das skript ja programiert habe, wie ich schon alle Sektoren bereist habe, und überall landen konnte... ist mir deswegen vor kurzen aufgefallen , nach meinem Neuanfang...

Tschüssi

Ralf

Ralf Hansen
Posts: 383
Joined: Sun, 8. Feb 04, 17:41
x2

Version 4.77

Post by Ralf Hansen » Mon, 3. Jan 11, 09:55

Hi Leute

Da ich zur Zeit wieder viel X2 spiele, fallen mir einige kleinigkeiten auf, die ich hiermit versuche zu bereinigen.

- Argon Assault Ship hat nun 4xBeta EPW und Kanzel 2xGamma PBK Kanonen.
- Pirat Crusader hat nun wieder bessere Bewaffnung (Türme) und wird extra abgefragt beim Schwierigkeitsgrad (höher als M3).
- Fehler beseitigt bei der Lagersoftware Mk2 (keine Landung erlaubt - Command hängt). Start beginnt nun mit 2+Level Sprüngen (vorher 4+Level).
- Anomaliesektor Angreifer (GKS) an niedrigeren Schwierigkeitsgrad mehr angepasst (es kommen nun bei kleiner Schwierigkeitsgrad 5 keine M1 Schiffe mehr, nur M6).
- Schiffstuning , bis zu 5 Upgrades möglich , dafür kostet jedes Upgrade mehr, jeweils soviel, wie man schon Uprades drauf hat (das erste Upgrade kostet dafür etwas weniger).
- Raumriss Skript umgeschrieben, damit man sofort mit der Nova Bombe arbeiten kann (ging vorher nur nach Ablauf - bis alle nebel weg waren).

Viel Spass

Ralf


P.S. Die Texte für die Piraten Invasion und Piraten Tor muß ich noch etwas abändern - ich weiss ;-)

User avatar
Nashaulk
Posts: 169
Joined: Fri, 24. Jul 09, 14:35
x3tc

Post by Nashaulk » Tue, 4. Jan 11, 02:22

Ave,

Erstmal muss ich dich für diese klasse Mod loben, sie ist dir echt gut gelungen! Besonders die Sektoren sind klasse geworden. Besonders "Rolks Reich" (Betreten durch das Südtor.) Ein guter Ausdruck imposanter Weite. (Nur das alte Argon Prime fehlt mir.) Nur Ketten aus im selben Tackt blitzenden Nebeln wirken etwas seltsam.

Ich spiel jetzt schon seit ner weile und habe noch keine Fehler gefunden. (Abgesehen von zwei, drei Schreibfehlern).

Nur bekomme ich von deiner Page keine Mucke fürs Spiel,was aber nicht schlimm ist da ich die Leere mit Mozart&Co gefüllt hab.

Ich merke ich schweife ab, gute Arbeit nochmal.

Mfg:
Jimbol.
Sitting somewhere in space and breeding cattles...

Ralf Hansen
Posts: 383
Joined: Sun, 8. Feb 04, 17:41
x2

Post by Ralf Hansen » Tue, 4. Jan 11, 20:39

Hallo Leute

Hab nun mehrere Tage an einen neuen Skript geschrieben, was einigen von euch das X Leben etwas erleichtern könnte...

Die neue Trojaner Bombe (Einbau in Hummel) wird wie die Nova-Rakete vom Schiffsmenü aus abgefeuert und neutralisiert für kurze Zeit alle Schiffe in ihrem Detonationsbereich (ca. 8km). Das ist besonders hilfreich, falls man sich erst mal in Sicherheit bringen muß , oder einfach abstand zum Feind braucht...Natürlich gibts auch die passenden Produktionsanlagen (bei den Teladi) für die neue Waffe.

Desweiteren habe ich die Produktity (für die Fabriken) und die Timer.Skripte getrennt (neu - Timer nur noch für Waffenabfrage). Somit
kann ich die Reaktionszeiten um einiges verbessern. Es gibt deswegen nun 4 Skripte, welche im GLOBAL SCRIPT TASKS stehen...

Die Missionsbeschreibung habe ich um die neue Waffe ergänzt.

Alles weitere im Text.File Änderungen.

Tschüssi

Ralf

P.S. ich habe die Soundfiles wieder hochgeladen, falls die jemand einbauen möchte...

x-man71
Posts: 91
Joined: Sun, 15. Nov 09, 13:36
x3tc

Post by x-man71 » Fri, 7. Jan 11, 14:28

Hallo Ralf,
ich bin immer wieder erstaunt mit welchem Ehrgeiz manche Leute Mods basteln. Ich bin froh wenn ich überhaupt zum Spielen komme.
Ich such wieder eine neue Herausforderung und bin da über deinen Mod "gestolpert". Gerade X2 hat schon was besonderes.

3 Mal Installiert und immer wieder ein Absturz. Naja ich Hohlkopf hab vergessen den Mod anzuwählen im Startmenue. :roll: Nun gehts aber.

Eine Frage zu den Soundfiles:
Soll ich die bestehenden 16-47 heraus kopieren, dann zu 48-67 umbenennen und wieder zurück kopieren? Oder ist das irgendwie anders gemeint?

Wenn ich die Beschreibung lese, dann versteh ich das so, dass ich ständig gegen irgendwelche Gegner mich behaupten muss wenn ich in einem M6 oder größer nur durch die Gegend tuckern will. Das ist eigentlich der Grund warum ich X so liebe, weil ich machen kann was ich will, je nach Gemütslage. Vieleicht kann mir ja da noch jemand die "Angst":roll: nehmen.

Gruß
x-man71

Ralf Hansen
Posts: 383
Joined: Sun, 8. Feb 04, 17:41
x2

Post by Ralf Hansen » Fri, 7. Jan 11, 23:01

Hi X-Man71
x-man71 wrote:Hallo Ralf,ich bin immer wieder erstaunt mit welchem Ehrgeiz manche Leute Mods basteln. Ich bin froh wenn ich überhaupt zum Spielen komme.
So ging mir das diese Woche. Eigentlich wollte ich nur nen bischen X2 spielen, aber da ich beim Spielen immer irgendwelche "kleinigkeiten" gefunden habe, die mich noch störten, hab ich ca. 90% der Zeit mir Fehlersuche und korrekturen verbracht... Aber heute konnte ich endlich mal einige Stunden spielen, ohne, das mir neue Fehler aufgefallen wären... obwohl... ... warum hat das Supernova Skript vorhin kurz gestartet... und war dann wieder weg ???... Hm, muß ich wohl morgen mal nachschauen... ;-)
Eine Frage zu den Soundfiles:
Soll ich die bestehenden 16-47 heraus kopieren, dann zu 48-67 umbenennen und wieder zurück kopieren? Oder ist das irgendwie anders gemeint?
Ja. Ich habe einigen Sektoren die Musik von Stück 48 - 67 bei mir zugeordnet, die aber nicht freigegeben sind. Also must du dir z.B. von den Stücken 16-47 welche kopieren und umbenennen, so das auch die Stücke 48 - 67 belegt sind (mit den Kopien). Natürlich kannst du auch andere Stücke nehmen, das ist dir überlassen. Wichtig ist nur, das im Soundtrack Ordner irgenwann von 16 - 67 Musikstücke sind, ansonsten hast du in einigen Systemen keine Hintergrundmusik.
Wenn ich die Beschreibung lese, dann versteh ich das so, dass ich ständig gegen irgendwelche Gegner mich behaupten muss wenn ich in einem M6 oder größer nur durch die Gegend tuckern will. Das ist eigentlich der Grund warum ich X so liebe, weil ich machen kann was ich will, je nach Gemütslage. Vieleicht kann mir ja da noch jemand die "Angst":roll: nehmen.
Ja, ist richtig... aber das ist nicht nur vom Schiff abhängig...
Also am Anfang wirst du mit nem M3 kaum auf Gegner treffen, die du nicht mit der Steuerdüsenerweiterung erledigen könntest. Nach 200 Stunden, 50 Fabriken und viel Credits auf dem Konto sieht das dann natürlich anders aus...

Die schwierigen Missionen wie Piraten und Xenon Invasion und Tor, sowie Raumriss (Xenon) erhällst du eh erst bei höheren Schwierigkeitsgraden.
Da reicht dann aber normalerweise nen M3 oder M6 / M1 / M2 nicht mehr aus, sondern dann musst du mit vielen Geschütztürmen, oder mit Nova Bombe und Trojaner Bombe arbeiten... Natürlich geht das auch mit ner M3 - aber dann nur mit 20-50 mal neuladen und einigen Stunden an Zeit.

Gerade die Zusatzwaffen und Erweiterungen helfen einem dann Enorm, da man im Eifer des Gefechst kaum Zeit hat, mehrere Schiffe zu kommandieren... Außderdem möcht man ja für eine Mission, die vielleicht 1.5 Mio Credits bringt, 10 Mio für Schiffe ausgeben, die man dafür verbraucht...

Meist erledige ich das mit einer Novabombe, welche die Hauptstreitmacht enorm dezimiert oder einer großen anzahl an Geschütztürmen (so 20-30) - und den Kleinkram lasse ich dann von meinen Zerstörer (den ich endlich nach 140 Std. habe ) erledigen... Meist macht es keinen Sinn, in einem M1/M2 gegen andere M1/M2 zu kämpfen... selbst wenn man gewinnt, ist der eingesteckte Schaden das meist nicht wert.

Gerade das einsammeln und einkaufen von Geschütztürmen oder anderen Waffen wird mit der Spezialsoftware Mk2 und Lagersoftware 2 enorm vereinfacht... einmal docken, kaufen lassen und vergessen... nimmt einem viel Arbeit ab. Ich hab mitlerweie so ca. 100 Stück sammeln lassen, und werde wohl demnächst einige Xenon Sektoren säubern und die Tore damit sichern (Sternenkranz).

Aber was rede ich , steht alles in der Missionsbeschreibung genauer drin... ansonsten Speichern, kaufen, testen... und dann entscheiden, für was man die Sachen braucht... oder halt nicht.

Wird auf alle Fälle bestimmt nicht langweilig ;-)


Tschüssi

Ralf
[/quote]

x-man71
Posts: 91
Joined: Sun, 15. Nov 09, 13:36
x3tc

Post by x-man71 » Fri, 7. Jan 11, 23:23

Ich glaub langweilig wirds nicht!
Ich sollte eben an eine Mine andocken und irgend eine Auftrag übernehmen.
Ist ja genial wenn man sich fragt was will der denn jetzt von mir?

Ich soll also mit einer Bombe einen irren Asteroiden sprengen.
2 mal ist der Asteroid an meiner Bombe vorbei geflogen, einmal hab ich getroffen allerdings war dann game over, weil ich zu neugierig war:roll:

Wenn das nur der Anfang sein soll, dann gibts sicherlich noch viel zu lachen.
Achso ich wollte mir ja nur die Beschreibung deines Mods drucken und mal ein wenig studieren.

Gruß
x-man71

x-man71
Posts: 91
Joined: Sun, 15. Nov 09, 13:36
x3tc

Post by x-man71 » Sat, 8. Jan 11, 09:44

hallo nochmal,
ich habe gerade festgestellt dass du noch Handelserweiterungen hinzugefügt hast. Nach etwas rumprobieren lief das ganze dann auch.

Vor allem scheinen die ohne dieses Pilotentraining auszukommen. Momentan bekomm ich einen Ausschlag wenn ich das nur lese im BPH script.
Bitte nicht falsch verstehen, was Lucike da in TC programmiert hat ist schon der Hammer.

Zum eigentlichen Punkt:
Ich habe im BPH script eine Zeile gefunden ab welchem Rang der Pilot verkaufen darf. Dies habe ich auf 0 gesetzt und schon verkauft er auch als Lehrling.
Vieleicht kann mir noch jemand sagen wie ich den gleich auf Level 8 bekomme, dann hätte sich das ganze Thema mit den Piloten erledigt.

Gruß
x-man71

Ralf Hansen
Posts: 383
Joined: Sun, 8. Feb 04, 17:41
x2

Version 4.80 vom 08.01.2011 hochgeladen

Post by Ralf Hansen » Sat, 8. Jan 11, 10:39

Hallo X-Mani71
x-man71 wrote:Ich glaub langweilig wirds nicht!
Ich soll also mit einer Bombe einen irren Asteroiden sprengen.
2 mal ist der Asteroid an meiner Bombe vorbei geflogen, einmal hab ich getroffen allerdings war dann game over, weil ich zu neugierig war:roll:
Die Geschwindigkeit, mit der sich der Asteroid bewegt, ist auch abhängig von deinem eingestellten Gamelevel (1-5)... nur zu Info ;-)
hallo nochmal,
ich habe gerade festgestellt dass du noch Handelserweiterungen hinzugefügt hast. Nach etwas rumprobieren lief das ganze dann auch.
Vor allem scheinen die ohne dieses Pilotentraining auszukommen.
Zum eigentlichen Punkt:Ich habe im BPH script eine Zeile gefunden ab welchem Rang der Pilot verkaufen darf. Dies habe ich auf 0 gesetzt und schon verkauft er auch als Lehrling.Vieleicht kann mir noch jemand sagen wie ich den gleich auf Level 8 bekomme, dann hätte sich das ganze Thema mit den Piloten erledigt.
Das BHE Skript ist leider nicht von mir, deswegen kann ich dir dazu nicht viel sagen. Ich hab mir damals nur die Erlaubnis von Lucike geholt, ob ich das Skript mit einbauen darf in meinen MOD.
Meist du die Handelserweiterung Mk1 ? Was soll damit sein ? Die läuft bei mir auf allen TS-Schiffen ?

Na, auf alle Fälle werde ich gleich nochmal anfangen zu Spielen... Habe gestern die Mission "Raumriss" bekommen und nach dem Einsatz der Novabombe und ca. 1 Std kämpfen wohl auf zu viele Argonen geschossen (Friendly Fire)...
Naja, das ich in einem Sektor nicht landen darf, damit könnte ich wohl leben, aber das ALLE meine Argon Sektoren ROT waren, das war dann doch etwas viel X-)

Also nochmal die Missi von vorne ;-)

Tschüssi

Ralf

P.S. Ich habe die Version 4.80 hochgeladen

x-man71
Posts: 91
Joined: Sun, 15. Nov 09, 13:36
x3tc

Post by x-man71 » Sat, 8. Jan 11, 11:16

Ich weis das das Handelserweiterung von Lucike ist. Läuft wohl auch sehr gut.
Mich nervt halt immer diese Pilotenausbildung. Erst ab Level was weis ich kann er etwas usw..
Da gefällt mir deine Variante viel besser. Höhere Kosten für die Software und gut is.

Da du ja auch so ein scriptgott bist hab ich einfach mal angeklopft.
Ist aber nicht schlimm mit meiner Lösung kann ich schon gut leben.

Ich kanns gar nicht abwarten zu spielen. Dummerweise muss ich noch ein dickes Angebot erstellen, das wird mich den ganzen Tag kosten.
Soviel zum Thema Zeit.


Ich muß immer wieder schmunzeln. Meinen alten Joystick, der damals X2 bis zur Vergasung ertragen musste habe ich wieder aktiviert. An manche Tastatukommandos muß ich mich auch wieder gewöhnen. Die guten alten Zeiten!

Ich werde heute Abend (hoffentlich) mal anfangen zu spielen auf Schwierigkeitsgrad 3. Mal schauen was mich so alles abschießen will.

Ich denke mal dass bis zum Raumriss noch einige Zeit vergehen wird (Gebet an den Himmel sendet)

Dann werd ich mal den Neuen Mod installieren und mich freuen.
Danke!


Schönen Tag noch.
Gruß
x-man71

PS: die Mission mit dem Asti habe ich bis jetzt noch nicht geschafft. Hatte auch Level 4 eingestellt. Man kann damit auch gut Konkurenten beseitigen!

Ralf Hansen
Posts: 383
Joined: Sun, 8. Feb 04, 17:41
x2

Post by Ralf Hansen » Sat, 8. Jan 11, 16:46

x-man71 wrote: Handelserweiterung von Lucike...Mich nervt halt immer diese Pilotenausbildung. Erst ab Level was weis ich kann er etwas usw...Da du ja auch so ein scriptgott bist hab ich einfach mal angeklopft.
LOL, danke für die Blumen, aber das ist eher Ausdauer, als Fachwissen, was ich in meinen MOD einbringe.
Meinen alten Joystick, der damals X2 bis zur Vergasung ertragen musste habe ich wieder aktiviert. An manche Tastatukommandos muß ich mich auch wieder gewöhnen. Die guten alten Zeiten!
Du sagst es - nur für X2 (Xtension und X) hab ich damals viel Geld für so ein Highteck Joystick mit div. Steuerkreuzen Force Feedback u.s.w. ausgegeben... Aber in X2 wüste ich nicht, wie ich es besser spielen könnte , als mit meinem Wingmast Strick Force 3D.
Ich werde heute Abend (hoffentlich) mal anfangen zu spielen auf Schwierigkeitsgrad 3. Mal schauen was mich so alles abschießen will.
Ab Schwierigkeitsgrad 4 kann es losgehen, mit einigen Fiesen Missis. Ich rate dir schon mal, einige Geschütztürme zu sammeln, und die eine oder andere Nova Bombe... Aber Vorsichtig damit umgehen, die versaut auch schnell dein Ansehen, wenn du damit einige Völker Stationen mit hochjagst... Wie gesagt, am besten vorher Speichern und testen, ob du damit leben kannst... die Bombe gibts ja auch nicht umsonst...
Ich denke mal dass bis zum Raumriss noch einige Zeit vergehen wird (Gebet an den Himmel sendet)
Die Mission hab ich heute morgen nochmals wiederholt und endlich abgeschlossen ;-) Gibts auch ab Schwierigkeitsgrad 4 ...
PS: die Mission mit dem Asti habe ich bis jetzt noch nicht geschafft. Hatte auch Level 4 eingestellt. Man kann damit auch gut Konkurenten beseitigen!
Hm, darüber hab ich noch gar nicht nachgedacht, aber stimmt ;-)
Die Missi ist eigenlich nicht schwer, du must den Asteroiden nur schnell finden (am besten noch auf der Raumstation auf der Systemkarte). Gibt ja nur einen Asteroiden, der sich bewegt.
Dann sofort abdocken, die Richtung auswählen und direkt drauf zu - dann ca. 5 km vorher die Bombe auswerfen und schnell abstand gewinnen, fertig... oder Tod (wenn zu dicht ;-)
Tschüssi

Ralf

x-man71
Posts: 91
Joined: Sun, 15. Nov 09, 13:36
x3tc

Post by x-man71 » Sun, 9. Jan 11, 21:04

Hallo Ralf,
meine ersten Gehversuche mit X2 und deinem Mod habe ich geschafft.
Mein Joystick ist noch tadellos. Ein Logitech WingMan Extrem ohne Schnickschnack. Mit der Logitech-Software kann man den wunderbar programmieren.

So langsam stellt sich wieder Routine ein. Ist wirklich ungewohnt wenn
man lange TC gespielt hat. Aber einfach das reinfliegen in eine Station ist schon klasse, viel schöner als die Andockklammern.

Die Mission mit dem Asti ist geschenkt. Einfach mit dem Autopilot drauf zu fliegen, abwerfen und verschwinden. Die Bombe eiert aber ganz schön rum wenn man sie beobachtet, scheinbar muss man sie in ruhe lassen.

Gut sind die Raketen! Endlich sind mal schneller als ein Schiff und dardurch auch tödlich.
Ich glaube der Einsatz von M1 wird hier wirklich sinnvoll sein. Da bin ich mal gespannt wie das so funktioniert.

So kommt man wieder zu einem neuen "alten" Spiel und freut sich!

Gruß
x-man71

Ralf Hansen
Posts: 383
Joined: Sun, 8. Feb 04, 17:41
x2

Version 4.82 vom 13.01.2011

Post by Ralf Hansen » Wed, 12. Jan 11, 22:42

Hallo Leute

Ich habe beim Spielen mal wieder einige Sachen für verbesserungswürdig befunden, und geändert.

- Annäherungsalarm geändert (so ähnlich wie vorher - war besser).
- Angreifer Skript Fehler beseitigt (Meldung "0" - kein Text manchmal).
- Gefundene Station neu umgeschrieben, wegen Annäherungsalarm.
- Minenfeld umgeschrieben wegen Annäherungsalarm.
- Gefundenes Schiff umgeschrieben wegen Annäherungsalarm.
- Sternenkranz Skript, Fehler beseitigt beim Aubau von Ost Toren (entgegen jeder Logik erwartet der Rotationsbefehl negative Angaben - aber nur beim Ost Tor...), Text für 32 Geschütztürme hinzugefügt (fehlte).

nix neues , aber viele kleine korrekturen. Außerdem läuft der Annäherungsalarm nun viel präzieser. Das dauerpiepen an gefundenen Stationen sollte nun auch der vergangenheit angehören.

Tschüssi

Ralf

Ralf Hansen
Posts: 383
Joined: Sun, 8. Feb 04, 17:41
x2

Re: Ralfs Vorlon MOD

Post by Ralf Hansen » Mon, 17. Jan 11, 07:00

Ralf Hansen wrote:Hallo Leutchen.

Aktuell Version 4.83 vom 16.01.2011

Nach etlichen monaten hab ich meine neueste Version meines Gefahren MODs endlich fertig. Da eine neue Rasse mit vertreten ist (und damit er sich von meinem alten MOD abhebt ;-) hab ich den Mod "Vorlon MOD" genannt. (Ammerkung: Alter Text)

Runterladen könnt ihr den Mod von meiner Homepage:
http://scifi.pages.at/ralfi/

- Game Level (Schwierigkeit) nun einstellbar

- Die Völker sind nun teilweise untereinander verfeindet - z.B. Split und Boronen (wie im Buch "Nopileus").

- Die Vorlonen sind mit fast allen Völkern im Krieg - ausgenommen dem Spieler , den Piraten und den Teladi (die machen auch mit jedem rum - hauptsächlich Credits ;-)

- Es gibt nun wesentlich mehr Möglichkeiten zu handeln oder zu wetten (eigene Missionen, wie Fabrikhilfe (Resourcen besorgen), Fabrikaufbau, Schiffsrennen oder Handel mit Illegalen Gütern z.B. Radioaktive Stoffe...

- Die Sternenkarte ist stark abgeändert.

- Teilweise bekämpfen sich benachbarte (untereinander Feindliche) Völker untereinander (mit Großkampfschiffen) - wobei natürlich einiges abfällt, wenn man nicht in die Schußline der Schiffe gerät ;-)

- "Natürlich" gibt es mehr Feinde als vorher - wengleich ich viel Wert auf das Ballancing gelegt habe. Mit einem M4 oder TS bekommt man seltener Feindberührung als z.B. mit einem M3 oder M6. Gerade als Einsteiger sind die Feinde noch recht schwach - steigern sich aber stätig.


- Manchmal kann es zu Fehlsprüngen beim Tordurchgang kommen, sodaß der Spieler weit entfernt vom System im All treibt und erst zurückfliegen muß (Sprungantrieb aus, Antrieb nur 50 %). Manchmal verschlägt es den Spieler auch weit weg vom Ursprungssystem.

- Ebenso kann ein Sprung in ein weit entfernten Sektor landen, aus dem man erst (nach einigen "Auseinnandersetzungen" wieder entfliehen kann. Der Rücksprung führt ein dann zu einem meist unbekannten Sektor.

- Einige Sprungtorverbindungen werden erst durch Missionen freigeschaltet, entweder durch Kampfmissionen oder den Handel, indem man in der Mission Güter beschafft - ohne das eingreifen wird keine neue Sprungtorverbindung geschaffen.


- Endlich ist es mir gelungen die Produktivität der Fabriken zu steigern. Man bekommt je nach Schierigkeitsgrad bis zu 3 mal soviel Produkte raus wie vorher, natürlich nur, wenn alle Resoucen ausreichend vorhanden sind. Anfänger erhalten viel mehr Produkte als Spieler, welche schon viel aufgebaut haben. Mit vielen Fabriken kann man nun recht schnell ein Vermögen aufbauen. Gerade für die Spieler unter euch, die gerne Aufbauen und Handeln ist der Mod ideal, da man mit vielen Fabriken ohne Kapern auskommen kann.

- Es gibt viele neue Schiffe und alle wurden meist mehr oder weniger weiter verändert.

- Neue Waffen z.B. die Nova Bombe oder Nova Rakete, welche alles im Umkreis von ca. 12 b.z.w. 7 Km vernichtet. Außerdem 2 neue Rakten (Hurrican und Alpha 1). Die neue Trojaner Rakete neutralisiert Feinde für kurze Zeit, so das man sich (oder anderes) in Sicherheit bringen kann.

- Einige neuen Erweiterungen erleichtern z.B. den Aufbau von starken Verteigungs Barrieren (Sternenkranz Erweiterung).

- Das Einlagern von Waren kann mit der Lagersoftware vereinfacht werden.

- Das Einsammeln von Geschütztürmen funktioniert nun mit der Spezial Software Mk2


Natürlich wird der Mod ständig weiter entwickelt, und ich bin für jede Unterrichtung über Bugs oder Ungereimtheiten sehr dankbar.

Alle Einzelheiten sind in der beigefügten README - wo man wenigstens EINMAL reinschauen sollte. Falls es dochmal zu Problemen kommt, lest erst einmal meine Problemlösung.txt oder kontaktiert mich hier über das Forum.

Desweiteren gibt es eine Missionsbeschreibungs.txt - wo alle Missionen und Erweiterungen / Waffen detailiert beschrieben sind. Diese sollte ebenfalls durchgelesen werden, da sie viele Fragen der neuen Missionen, Waffen und Erweiterungen erklärt.

Und nun wünsche ich viel Spaß mit meinem Mod.

Euer Ralf

Ralf Hansen
Posts: 383
Joined: Sun, 8. Feb 04, 17:41
x2

Version 4.83

Post by Ralf Hansen » Mon, 17. Jan 11, 07:03

Hallo

- Speeder Skript, Fehler beseitigt, falls Spieler vorzeigig das System verläßt.
- Handelsstation teurer gemacht
- Supernova Skript, Fehler beseitigt (dauernd "eingehende Nachricht").

- NEU: ALLE Stationen sind nun für den Spieler erhältlich. Die Nividiummine und das Solarkraftwerk der Volonen werden ausgewechselt gegen neue Stationen - für die Nivdiummine gibt es deswegen 100.000 Credits und ein Argon Merkur (falls der beim wechsel zerstört wurde). Die neuen Fabriken sind dort erhältlich, wo sie auch bei den Völkern standen. Genaueres steht in der ReadMe...

Die Nividiummine und das Solarkraftwerk müssen also mit neuen Komandos belegt werden, weil die wie gerade aufgebaut sind...

Tschüssi

Ralf

Post Reply

Return to “X²: Die Bedrohung - Scripts und Modding”