X²/X³ 3D-Printing

Der kleine Teladi aus dem X-Universum hat Gesellschaft bekommen - hier dreht sich jetzt auch alles um das, was die kreativen Köpfe unserer Community geschaffen haben.

Moderators: HelgeK, TheElf, Moderatoren für Deutsches X-Forum

Ska-Ara|Sl-A
Posts: 583
Joined: Fri, 25. Jul 08, 20:46
x4

Re: X²/X³ 3D-Printing

Post by Ska-Ara|Sl-A » Tue, 27. Apr 21, 10:05

Mowett wrote:
Mon, 26. Apr 21, 20:08
:thumb_up:
Ein Lineal oder Centstück neben den "Teilen" um eine Vorstellung der Größe zu bekommen wäre sicherlich nicht verkehrt.
Klar sehr gerne. Ich hab mal die Sachen zusammen gelegt und mal ein Euro Stück dazu getan. Dann sollte das eher wirken :D

Image Image Image Image Image

Ich muss sagen ich finde das Boronenschiff richtig gut geworden. Klar meine Malerkünste sind nicht die besten, das geb ich zu. Das war das 4. Modell das ich erst angemalt habe, aber ich finde es fängt den look der Schiffe sehr gut ein. Vllt noch mit klarlack drüber ... aber so insgesamt bin ich sehr zufrieden :D

Die BC-304 aus Stargate die man dort noch sieht, war mal ein kleiner Testdruck um sie zu bemalen. Die Farbe passst da nur bedingt. Aber zum herumprobieren war es allemal gut :D

Ska-Ara|Sl-A
Posts: 583
Joined: Fri, 25. Jul 08, 20:46
x4

Re: X²/X³ 3D-Printing

Post by Ska-Ara|Sl-A » Thu, 29. Apr 21, 10:00

So hier mal die Terraner Wotan aus x³.
Soweit eigentlich ganz cool geworden, aber man tut sich schwer bei den vielen Dateils. Es ist alles nicht so scharf wie ichd as gern hätte, aber ich denke es ist dennoch gelungen. Bis auf die kleine Fehlerhafte ecke :gruebel:

Image
Image

User avatar
arragon0815
Posts: 11545
Joined: Mon, 21. Aug 06, 13:17
x4

Re: X²/X³ 3D-Printing

Post by arragon0815 » Fri, 30. Apr 21, 15:39

Gefällt mir auch was mittlerweile möglich ist. Schöne Modelle und so schlecht finde ich die Details jetzt nicht, zumindest was man in den Bildern sehen kann :wink:

Wenn die Technik weiter so voran schreitet, dann bekommen wir vielleicht doch noch unsere Bernd-Wackelfigur zum selber Drucken ... :D
V A G A B U N D(Klick mich)
Die Filme zum Spiel

Ska-Ara|Sl-A
Posts: 583
Joined: Fri, 25. Jul 08, 20:46
x4

Re: X²/X³ 3D-Printing

Post by Ska-Ara|Sl-A » Sat, 1. May 21, 19:47

Hey Arragon, danke dude.

Ja einige Modelle gefallen mir sehr, andere sind ok. Ich werd leider bald eine Pause einlegen müssen weil ich nun bereits meine zweite Flasche Resin verbraucht habe und bei 30 Euro Pro Flasche das ganze Kostspielig ist, allen voran weils ja nur just for fun ist und ich durch sowas auch kein Geld verdiene.

Ich hab jetzt noch das experimental und ein Xenon Schiff aus x3 gedruckt. Bilder stell ich dazu demnächst rein :)


Falls du mal Bernd triffst, mach einfach mal eine Fotosession um seinen Kopf herum. Wenn du da genug Fotos hast, kann man damit ein 3D-Modell generieren. Dann könnte ich dir deinen Wackelkopf machen :P

User avatar
arragon0815
Posts: 11545
Joined: Mon, 21. Aug 06, 13:17
x4

Re: X²/X³ 3D-Printing

Post by arragon0815 » Sun, 2. May 21, 15:10

Jetzt sind auch die Kosten bekannt. Aber klar, ist ein Hobby mit neuer Technik und kostet.
Mein erster DC-Player damals war der DENON DCD 1100 für 1200 DM... :roll:
..neue Technik halt und mit keiner Ausstattung, nur Basisfunktionen.


Mal schauen wenn die Corona keine Lust mehr hat und ich mal wieder nach Würselen komme, werde ich mein Fotohandy mitnehmen...
(Wahrscheinlich darf ich Bernd auf einen Stuhl fesseln das er still hält weil als Wackelfigur hat er schon lange abgelehnt...
:mrgreen:
V A G A B U N D(Klick mich)
Die Filme zum Spiel

Joe Buddens
Posts: 87
Joined: Tue, 16. Jan 07, 16:02
x4

Re: X²/X³ 3D-Printing

Post by Joe Buddens » Wed, 9. Jun 21, 08:06

Sehr coole Sache! Hast du auch Lust Jäger zu drücken? Im Auftrag anderer wird eventuell auch schwer(copyright) aber ich denke der ein oder andere ist bereit eine "Aufwandsentschädigung" zu zahlen =)
Vielleicht kann man so etwas die Kosten runterfahren?

Hab auch schon oft mit dem einen oder andern Drucker geliebäugelt. Gerade weil man im Tabletop(Warhammer) aktiv ist. Rede mir bis jetzt aber immer ein das die "Wohnsituation" unpassend sei. Geruch und Platz um vernünftig zu arbeiten halten mich noch zurück.

Eine kleine Staffel von 3 Jägern als eine Art Display würden mich da schon sehr reizen.

Post Reply

Return to “Kreative Zone”