[DISKUSSION] Allgemeine S&M-Fragen

Hier ist der ideale Ort um über Scripts und Mods für X³:Farnham's Legacy zu diskutieren.

Moderators: Scripting / Modding Moderators, Moderators for English X Forum, Moderators for the X3:FL Forums

User avatar
X2-Illuminatus
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 22669
Joined: Sun, 2. Apr 06, 16:38
x4

[DISKUSSION] Allgemeine S&M-Fragen

Post by X2-Illuminatus » Mon, 3. May 21, 21:34

All jene, die nur kurze, einfach zu beantwortende Fragen zu Script Editor oder zum Modding haben, posten diese bitte hier, statt ein neues Topic aufzumachen, um zur Übersichtlichkeit des Forums beizutragen. Wer Fragen zum Mission Director (MD) hat, stellt diese bitte hier.

Phiolin
Posts: 152
Joined: Wed, 26. May 04, 08:49
x4

Re: [DISKUSSION] Allgemeine S&M-Fragen

Post by Phiolin » Fri, 7. May 21, 16:35

Kurze Frage: Ich habe im Message Log regelmäßig Readtext Meldungen, alle in ähnlicher Form: ReadText106- mit jeweils 9 Zahlen (ohne erkennbares System) dahinter. Wie bekomme ich am einfachsten raus, wo die herkommen? Normalerweise weiß ich, dass Text-Übersetzungen in Pages aufgeteilt sind. Es sieht mir aber nicht so aus, als wäre 106 in dem Fall die Page-ID, weil die Meldungen dann doch meistens anders aussehen?

User avatar
N8M4R3
Moderator (Script&Mod)
Moderator (Script&Mod)
Posts: 229
Joined: Fri, 24. Nov 06, 16:48
x3ap

Re: [DISKUSSION] Allgemeine S&M-Fragen

Post by N8M4R3 » Fri, 7. May 21, 18:33

Hallo Phiolin,

Die Meldung "ReadText106-..." bezieht sich tatsächlich auf die Page-ID 106 und kommt mir für eine Erweiterung sehr merkwürdig vor, da Erweiterungen für gewöhnlich andere Textseiten verwenden. Ebenfalls werden Teile dieser Seite bereits von einem unmodifizierten Spiel verwendet, dort jedoch nur bis zum Eintrag "106-750" und entsprechen damit nicht Deinen Angaben von 9 Stellen. Da diese Seite auch in den Kompatibilitätslisten von TC/AP nicht verzeichnet ist, würde ich erst einmal nachsehen ob alle beiliegenden Textdateien deiner Erweiterungen sich im richtigen Verzeichnis von Farnham's Lagacy: \addon2\t\ befinden und diese auch den gleichen Ländercode wie dein Spiel aufweisen, das heißt wenn Du das Spiel auf Deutscher Sprache spielst müssen die Textdateien deiner Erweiterungen auch mit der Endungen ...L049 vorliegen. Was hast Du denn überhaupt für Erweiterungen in Verwendung?
Veröffentlichungen: MK3-Kommandomenü | Plotübersicht EMC4AP | X-Studio AP v3.3 Syntax
Nützliches Tool: Wayback-Machine
Externes Archiv für Mod/Scr Ressourcen: X-Downloads

Phiolin
Posts: 152
Joined: Wed, 26. May 04, 08:49
x4

Re: [DISKUSSION] Allgemeine S&M-Fragen

Post by Phiolin » Fri, 7. May 21, 19:30

Ich hab einige von Lucikes Scripten zum Testen installiert. Ansonsten ist es eine reine X3FL Installation via Steam.
Was mich irritiert, ist das die t-Files ja eigentlich alle im Dateinamen vorne die Page-ID haben und Lucike sich da ja im Bereich 8000+ bewegt.
Ich habe aber den Verdacht, dass es Nachrichten vom Handelsvertreter Script sind, und zwar welche mit der t-ID 106, und das in dem Fall die Page-ID tatsächlich nicht Bestandteil der „Fehlermeldung“ ist, warum auch immer.
Sollte das der Fall sein, stellt sich mir nur noch die Frage, warum er diese Texte nicht findet.
Vielleicht liege ich aber auch völlig falsch mit der Vermutung. Mein Spiel ist momentan auf Englisch eingestellt, aber vielleicht wechsle ich gleich mal auf Deutsch und gucke mal, ob das dann immer noch passiert… :sceptic:

User avatar
Lucike
Posts: 12386
Joined: Sun, 9. May 04, 21:26
x4

Re: [DISKUSSION] Allgemeine S&M-Fragen

Post by Lucike » Fri, 7. May 21, 19:41

106 ist beim HVT eine Beförderungsmeldung. Könnte im Log eventuell "ReadText0-106" oder "ReadText-106" stehen? Dann würde ich einfach nochmal den HVT inkl. Befehlsbibliothek installieren bzw. überprüfen.
Image

User avatar
laux
Posts: 2272
Joined: Sun, 7. Mar 04, 12:39
x3tc

Mod-Script Wiedereinstieg - Wissen aufrischen

Post by laux » Sun, 9. May 21, 13:22

Ahoi, also es hat mich gepackt, das alte X-Feeling! Eigentlich bin ich ja (wieder)gekommen um zu zocken, aber Ideen hat man immer und in X3 gibt es viel, das man ändern/hinzufügen kann.
So, leider ist seit den guten alten Zeiten meine Platte gecrasht und eigentlich alles was zum modden nötig war ist nicht mehr auffindbar. Also die alten Tools runtergeladen und neu installiert. Es kann losgehen! :mrgreen:
Würd den Thread also gerne nutzen um wieder rein zukommen. Zehn Jahre ist lang, der Bregen hat alle informationen über Bord geworfen...
Hier gibts also jetzt grundsätzliche Fragen zum Modding und spezielle zum Scripteditor (das war noch nie so meine Stärke) . HAtte damals ne Menge kleiner Helfer-Scripte, um Sachen zu testen, das sollte ja nicht so schwer sein, da wieder was zu schreiben...

- Fang wir mal an mit der Ordnerstruktur. Ich gehe davon aus, dass man wie folgt entpacken muss, um den gesamten Content zu erhalten? XTC -> Addon -> Addon2

- Um den Scripteditor zu starten muss ich mir wieder Flügel wachsen lassen?

- Kann ich Scripte in eine Cat/Dat packen? Solange es keine NoSteam.exe gibt wollte ich alles Sauber halten. Kann ja noch nicht in einer parrallen Instalation spielen.

User avatar
N8M4R3
Moderator (Script&Mod)
Moderator (Script&Mod)
Posts: 229
Joined: Fri, 24. Nov 06, 16:48
x3ap

Re: Mod-Script Wiedereinstieg - Wissen aufrischen

Post by N8M4R3 » Sun, 9. May 21, 17:46

laux wrote:
Sun, 9. May 21, 13:22
Ahoi, also es hat mich gepackt, das alte X-Feeling! Eigentlich bin ich ja (wieder)gekommen um zu zocken, aber Ideen hat man immer und in X3 gibt es viel, das man ändern/hinzufügen kann.
So, leider ist seit den guten alten Zeiten meine Platte gecrasht und eigentlich alles was zum modden nötig war ist nicht mehr auffindbar. Also die alten Tools runtergeladen und neu installiert. Es kann losgehen! :mrgreen:
Würd den Thread also gerne nutzen um wieder rein zukommen. Zehn Jahre ist lang, der Bregen hat alle informationen über Bord geworfen...
Hier gibts also jetzt grundsätzliche Fragen zum Modding und spezielle zum Scripteditor (das war noch nie so meine Stärke) . HAtte damals ne Menge kleiner Helfer-Scripte, um Sachen zu testen, das sollte ja nicht so schwer sein, da wieder was zu schreiben...
Da wir auch ein Thema für allgemeine Script und Modding Fragen haben indem dein Beitrag gut passt, habe Ich diesen mal rüberteleportiert.

laux wrote:- Fang wir mal an mit der Ordnerstruktur. Ich gehe davon aus, dass man wie folgt entpacken muss, um den gesamten Content zu erhalten? XTC -> Addon -> Addon2
Jepp genau dort muss alles für FL rein.
laux wrote:- Um den Scripteditor zu starten muss ich mir wieder Flügel wachsen lassen?
Richtig, hier hat sichts dran geändert.
laux wrote:- Kann ich Scripte in eine Cat/Dat packen? Solange es keine NoSteam.exe gibt wollte ich alles Sauber halten. Kann ja noch nicht in einer parrallen Instalation spielen.
Nein, das funktioniert leider nicht. Aber du kannst auch unter Steam deine scripte in den normalen "scripts" Ordner ablegen. Auch nach Updates hat Steam mir dort noch nichts durcheinandergebracht ;)
Veröffentlichungen: MK3-Kommandomenü | Plotübersicht EMC4AP | X-Studio AP v3.3 Syntax
Nützliches Tool: Wayback-Machine
Externes Archiv für Mod/Scr Ressourcen: X-Downloads

User avatar
laux
Posts: 2272
Joined: Sun, 7. Mar 04, 12:39
x3tc

Re: [DISKUSSION] Allgemeine S&M-Fragen

Post by laux » Sun, 9. May 21, 18:34

Thx ;)

Jetzt kommen wir mal zum X3 Editor 2. Den gabs damals auch noch nicht. Das ist schon ein ganz schöner Krampf.
Wie kann ich die gesamte CAT/DAT Struktur mit einem mal entpacken. Ich brauch z.b. die gesamten Texturen in einem Ordner. Mit dem neuen Editor müsste ich jede Cat anschauen und kompliziert jeden ordner einzeln herausextrahieren.
Genauso andersrum. Ich habe eine CAT/DAT packen wollen. Da muss man dann jeden Ordner erst einzeln erstellen objects -> ships -> argon. Und erst dann konnte ich meine Daten da hineinlegen.
Früher hab ich einfach die gesamte Ordnerstruktur da hineingezogen und fertig. Mach ich was falsch? Gehts einfacher?

User avatar
N8M4R3
Moderator (Script&Mod)
Moderator (Script&Mod)
Posts: 229
Joined: Fri, 24. Nov 06, 16:48
x3ap

Re: [DISKUSSION] Allgemeine S&M-Fragen

Post by N8M4R3 » Sun, 9. May 21, 19:53

laux wrote: Jetzt kommen wir mal zum X3 Editor 2. Den gabs damals auch noch nicht. Das ist schon ein ganz schöner Krampf.
Wie kann ich die gesamte CAT/DAT Struktur mit einem mal entpacken. Ich brauch z.b. die gesamten Texturen in einem Ordner. Mit dem neuen Editor müsste ich jede Cat anschauen und kompliziert jeden ordner einzeln herausextrahieren.
Ist mir nicht bekannt, dass man das VFS auf einmal extrahieren könnte. Habe das bisher auch immer einzeln gemacht schön von TC Cat 01 an bis Ende AP damals und immer die Dateien in dem Ordner, indem ich sie extrahiert habe, überschrieben. Einzelne Dateien die ich dann verändert hatte, habe ich dann als neuen Fakepatch wieder hinter der letzten Cat/Dat in AP drangehangen. Aber vielleicht gibt es ja auch noch eine einfachere Lösung, die ich noch garnicht kenne :D
laux wrote: Genauso andersrum. Ich habe eine CAT/DAT packen wollen. Da muss man dann jeden Ordner erst einzeln erstellen objects -> ships -> argon. Und erst dann konnte ich meine Daten da hineinlegen.
Früher hab ich einfach die gesamte Ordnerstruktur da hineingezogen und fertig. Mach ich was falsch? Gehts einfacher?
Also das geht bei mir per Drag & Drop. Ich habe mal gelesen das die Fehlermeldung "error closing settings" zwar nicht mehr auftaucht wenn man den Editor als Admin ausführt, danach hat das Drag & Drop aber bei mir nicht mehr funktioniert. Alternativ gibt es aber auch noch das X Catalog Tool im Bonusmaterialbereich von X-Rebirth, was ich für bloßes rein und herauskopieren von Dateien aus den Katalogdateien gerne verwende.
Veröffentlichungen: MK3-Kommandomenü | Plotübersicht EMC4AP | X-Studio AP v3.3 Syntax
Nützliches Tool: Wayback-Machine
Externes Archiv für Mod/Scr Ressourcen: X-Downloads

User avatar
laux
Posts: 2272
Joined: Sun, 7. Mar 04, 12:39
x3tc

Re: [DISKUSSION] Allgemeine S&M-Fragen

Post by laux » Sun, 9. May 21, 20:46

Hab den alten Modmanager gefunden und zum laufen gebracht. Damit kann man das ganze Spiel auf die Ordnerstruktur runterbrechen.
Muss man nur hinterher im DDS Ordner die files von .txt zu .dds umbenennen (das kann das Tool scheinbar immernoch nicht), aber dafür kann man sich ja schnell ein Batch schreiben :D
Werd mich damit erstmal weiter einfuchsen, altbekanntes und so ;)

Saya_Kho
Posts: 24
Joined: Tue, 25. May 04, 22:11
x3tc

Re: [DISKUSSION] Allgemeine S&M-Fragen

Post by Saya_Kho » Wed, 12. May 21, 21:52

ich habe dieses tolle Script von Cycrow installiert und es funktioniert an sich auch perfekt...
bis auf einige "Read-Text"- Buttons...
- gleich im Hauptmenü ein : 9999-20(?) links neben Globale Befehle...
- im selben Menü ein 9999-218 unterhalb von "Marinefertigkeiten steigern"...

im Menü Stationsbefehle
- unterhalb von "Neues Produkt hinzufügen" ein 9999-311 (für Schiffe hinzufügen)... und
- gleich darunter ein 9999-312 (für Station hinzufügen)...

- dann habe ich noch ein 2010-1400... (Kommandoconsole / Fremd)

Außer, das einige Buttons in englischer Sprache sind, habe ich ansonsten nichts weiter gefunden...
beim Hinzufügen von "Software" zu einer Schiffswerft ist beim "Kauf" dieser Software der Frachtraum zu klein.... :o :?
Spoiler
Show
System Model: Hyrican PC H310M PRO-VD PLUS
Intel(R) Core(TM) i7-9700KF CPU @ 3.60GHz (8 CPUs), ~3.6GHz / 32768MB DDR4 RAM
NVIDIA GeForce RTX 2060 / DirectX 12
Operating System: Windows 10 Home 64-bit (10.0, Build 19042) (19041.vb_release.191206-1406)

User avatar
N8M4R3
Moderator (Script&Mod)
Moderator (Script&Mod)
Posts: 229
Joined: Fri, 24. Nov 06, 16:48
x3ap

Re: [DISKUSSION] Allgemeine S&M-Fragen

Post by N8M4R3 » Thu, 13. May 21, 12:26

Saya_Kho wrote:ich habe dieses tolle Script von Cycrow installiert und es funktioniert an sich auch perfekt...
bis auf einige "Read-Text"- Buttons...
Ja das ist bekannt, Cycrow hat sein Cheat Paket durch ein Paar neue Funktionen ergänzt, welche bisher aber noch keine Übersetzung ins deutsche erhalten haben. Sollten nicht allzu viele sein, vielleicht komme ich da noch im Laufe des Tages zu und schicke ihm die noch fehlenden Übersetzungen. Generell sollte jedoch davon ausgegangen werden, dass Erweiterungen welche für FL verändert oder neu erstellt wurden und von einem englischen Autor oder aus dem englischen Forumsteil stammen und hier noch nicht gelistet sind, auch keine deutsche Übersetzung haben. Im Falle fehlender Übersetzungen ist es dann auch ganz normal, dass diese "Read-Text" Fehlmeldungen auftreten.
Saya_Kho wrote:beim Hinzufügen von "Software" zu einer Schiffswerft ist beim "Kauf" dieser Software der Frachtraum zu klein.... :o :?
Welche "Software" hast du denn hinzugefügt und auf welchen Schiff kann sie nicht ausgerüstet werden? Das man das auch nachvollziehen kann, was genau schief gelaufen ist. Kann es vielleicht auch sein das die Transportklasse (TK) zu groß ist und sie deswegen auf deinen Schiff nicht ausgerüstet werden kann?
Veröffentlichungen: MK3-Kommandomenü | Plotübersicht EMC4AP | X-Studio AP v3.3 Syntax
Nützliches Tool: Wayback-Machine
Externes Archiv für Mod/Scr Ressourcen: X-Downloads

Saya_Kho
Posts: 24
Joined: Tue, 25. May 04, 22:11
x3tc

Re: [DISKUSSION] Allgemeine S&M-Fragen

Post by Saya_Kho » Wed, 2. Jun 21, 20:16

beschreibe mir einfach kurz, was genau ich ändern muß und ich mach das es funktioniert... ;)
wenn du willst, kann ich dir die änderungen dann nach funktionsprobe gern zuschicken.
ich hab mit englisch an sich kein problem aber selbst in der englischen Datei waren dazu keine Text-Pages zu diesen Nummern zu finden.
Wäre gut zu wissen, wo genau ich noch schauen kann denn an sich ist ja alles unverschlüsselt,
Spoiler
Show
System Model: Hyrican PC H310M PRO-VD PLUS
Intel(R) Core(TM) i7-9700KF CPU @ 3.60GHz (8 CPUs), ~3.6GHz / 32768MB DDR4 RAM
NVIDIA GeForce RTX 2060 / DirectX 12
Operating System: Windows 10 Home 64-bit (10.0, Build 19042) (19041.vb_release.191206-1406)

User avatar
N8M4R3
Moderator (Script&Mod)
Moderator (Script&Mod)
Posts: 229
Joined: Fri, 24. Nov 06, 16:48
x3ap

Re: [DISKUSSION] Allgemeine S&M-Fragen

Post by N8M4R3 » Fri, 4. Jun 21, 19:53

Saya_Kho wrote: beschreibe mir einfach kurz, was genau ich ändern muß und ich mach das es funktioniert... ;)
Ich nehme an du sprichst vom Cheat Paket, dort ist es nicht mehr nötig dieselbe Arbeit nochmal zu machen. Habe bereits hier im deutschen Forenbereich ein Thema dazu aufgemacht: viewtopic.php?f=202&t=438709. Einfach neu herunterladen und vorhandene Dateien überschreiben, dann sollten deine Readtext Fehler weg sein. Bis auf zwei wenn du ein Tor als Objekt anvisierst, die habe ich entweder Übersehen oder Cycrow hat zwischenzeitlich auch nochmal dran rumgebastelt :D Da es sowieso noch ein paar kleine Fehler beim Erstellen von Flotten gibt, die Cycrow noch ändern möchte, werde ich die zwei fehlenden Übersetzungen damit nachliefern. Habe übrigens die die 1000-L044.xml mit der 1000-L049.xml verglichen und nicht vorhandene Text IDs in die die deutsche Textdatei hineinkopiert und übersetzt, das war schon alles ;)
Veröffentlichungen: MK3-Kommandomenü | Plotübersicht EMC4AP | X-Studio AP v3.3 Syntax
Nützliches Tool: Wayback-Machine
Externes Archiv für Mod/Scr Ressourcen: X-Downloads

Saya_Kho
Posts: 24
Joined: Tue, 25. May 04, 22:11
x3tc

Re: [DISKUSSION] Allgemeine S&M-Fragen

Post by Saya_Kho » Sun, 6. Jun 21, 14:31

Danke!
und außerdem auch dafür, das durch deine Korrekturen nun "meine Besitztümer" wieder korrekt funktioniert!
Last edited by Saya_Kho on Mon, 7. Jun 21, 20:51, edited 1 time in total.
Spoiler
Show
System Model: Hyrican PC H310M PRO-VD PLUS
Intel(R) Core(TM) i7-9700KF CPU @ 3.60GHz (8 CPUs), ~3.6GHz / 32768MB DDR4 RAM
NVIDIA GeForce RTX 2060 / DirectX 12
Operating System: Windows 10 Home 64-bit (10.0, Build 19042) (19041.vb_release.191206-1406)

Post Reply

Return to “X³: Farnham's Legacy - Scripts und Modding”