Schiffserweiterungen im HQ

Allgemeine Diskussionen rund um X³: Farnham's Legacy.

Moderators: Moderatoren für Deutsches X-Forum, Moderators for the X3:FL Forums

Post Reply
Blackwolf73
Posts: 148
Joined: Thu, 19. Jul 18, 11:20
x4

Schiffserweiterungen im HQ

Post by Blackwolf73 » Tue, 30. Nov 21, 19:57

Hi,

im HQ gibt es ja die Triebwerkstunings, Ruderoptimierung und Laderaumerweiterung, aber wie sieht es mit allen anderen Erweiterungen aus, wie Booster, Handelssoftware MK1 usw, wie bekommt man die ins HQ?

Gruß
Blackwolf

diadema
Posts: 139
Joined: Sun, 14. Dec 03, 18:58
x4

Re: Schiffserweiterungen im HQ

Post by diadema » Tue, 30. Nov 21, 21:54

Du kannst dazu einen Agenten ausschicken, der die Sachen dann bei Militärischen Aussenposten einkauft, manche Sachen wie z.b. Scanner sind einfach, andere wie Sprungantrieb manchmal schwierig.

Blackwolf73
Posts: 148
Joined: Thu, 19. Jul 18, 11:20
x4

Re: Schiffserweiterungen im HQ

Post by Blackwolf73 » Tue, 30. Nov 21, 21:57

Danke

Agimar
Posts: 172
Joined: Wed, 22. Dec 04, 12:38
x3ap

Re: Schiffserweiterungen im HQ

Post by Agimar » Wed, 15. Dec 21, 10:33

diadema wrote:
Tue, 30. Nov 21, 21:54
Du kannst dazu einen Agenten ausschicken, der die Sachen dann bei Militärischen Aussenposten einkauft, manche Sachen wie z.b. Scanner sind einfach, andere wie Sprungantrieb manchmal schwierig.
Grundsätzlich bei allen MA, AD und HQs etc. Also überall dort, wo es Ausrüstung gibt.

mhooma
Posts: 29
Joined: Fri, 3. Sep 21, 00:53

Re: Schiffserweiterungen im HQ

Post by mhooma » Tue, 29. Mar 22, 03:50

Agimar wrote:
Wed, 15. Dec 21, 10:33
diadema wrote:
Tue, 30. Nov 21, 21:54
Du kannst dazu einen Agenten ausschicken, der die Sachen dann bei Militärischen Aussenposten einkauft, manche Sachen wie z.b. Scanner sind einfach, andere wie Sprungantrieb manchmal schwierig.
Grundsätzlich bei allen MA, AD und HQs etc. Also überall dort, wo es Ausrüstung gibt.
wie heißt dafür der befehl? muss man mit denen gut stehen oder reicht es wenn man genug punkte für die aktion gesammelt hat?

DanKara
Posts: 332
Joined: Fri, 21. Dec 18, 14:19
x4

Re: Schiffserweiterungen im HQ

Post by DanKara » Tue, 29. Mar 22, 11:48

mhooma wrote:
Tue, 29. Mar 22, 03:50
wie heißt dafür der befehl? muss man mit denen gut stehen oder reicht es wenn man genug punkte für die aktion gesammelt hat?
Du brauchst Agenten (Belohnungen aus Taxi- und StationDefense-Missionen).

Im Diplomatie-Menü (Sidebar \ Persönliches \ Diplomatie) kannst einem Agenten die Aufgabe zuweisen, die ('Lizenz' für die) Ausrüstung zu kaufen - oder zu stehlen.

Für die 'Kauf'-Variante benötigtst Du auch den entsprechenden Fraktionsrang, kannst jedoch mehrere Task's (Punkte?) des Agenten investieren, was den Verhandlungserfolg erhöht. Die Erfolgswahrscheinlichkeit scheint auch vom Fraktionsrang abzuhängen (so mein Eindruck und kann zwischen verschiedenen Spielen heftig differieren). Für die Aufgabe wird auch 'Einfluss' benötigt. Die Einflusskosten lassen sich mit dem maximalen 'Einfluss-Bonus' massiv senken. Die Kosten für die 'Lizenz' belaufen sich etwa auf das dreiffache dessen, was beim Ausrüsten eines Schiffes fällig wird.

Für die 'Stehlen'-Variante ist ein positiver Rang nicht erforderlich und kostet den Agenten immer 2 Task's. Es besteht das Risiko, dass der Agent nicht zurück kommt sondern 'geschnappt' wird. Es gibt keine Erfolgsprognose. Wiederholtes Scheitern steigert jedoch die Erfolgswahrscheinlichkeit. Wie für alle Aufgaben, wird auch 'Einfluss' benötigt. Durch aggressives Verhalten (->Einfluss-Boni/Mali) können die Einfluss-Kosten auch mehr als 1000 betragen, so dass die Aufgabe nicht ausgeführt werden kann.

mhooma
Posts: 29
Joined: Fri, 3. Sep 21, 00:53

Re: Schiffserweiterungen im HQ

Post by mhooma » Tue, 29. Mar 22, 16:38

DanKara wrote:
Tue, 29. Mar 22, 11:48
mhooma wrote:
Tue, 29. Mar 22, 03:50
wie heißt dafür der befehl? muss man mit denen gut stehen oder reicht es wenn man genug punkte für die aktion gesammelt hat?
Du brauchst Agenten (Belohnungen aus Taxi- und StationDefense-Missionen).

Im Diplomatie-Menü (Sidebar \ Persönliches \ Diplomatie) kannst einem Agenten die Aufgabe zuweisen, die ('Lizenz' für die) Ausrüstung zu kaufen - oder zu stehlen.

Für die 'Kauf'-Variante benötigtst Du auch den entsprechenden Fraktionsrang, kannst jedoch mehrere Task's (Punkte?) des Agenten investieren, was den Verhandlungserfolg erhöht. Die Erfolgswahrscheinlichkeit scheint auch vom Fraktionsrang abzuhängen (so mein Eindruck und kann zwischen verschiedenen Spielen heftig differieren). Für die Aufgabe wird auch 'Einfluss' benötigt. Die Einflusskosten lassen sich mit dem maximalen 'Einfluss-Bonus' massiv senken. Die Kosten für die 'Lizenz' belaufen sich etwa auf das dreiffache dessen, was beim Ausrüsten eines Schiffes fällig wird.

Für die 'Stehlen'-Variante ist ein positiver Rang nicht erforderlich und kostet den Agenten immer 2 Task's. Es besteht das Risiko, dass der Agent nicht zurück kommt sondern 'geschnappt' wird. Es gibt keine Erfolgsprognose. Wiederholtes Scheitern steigert jedoch die Erfolgswahrscheinlichkeit. Wie für alle Aufgaben, wird auch 'Einfluss' benötigt. Durch aggressives Verhalten (->Einfluss-Boni/Mali) können die Einfluss-Kosten auch mehr als 1000 betragen, so dass die Aufgabe nicht ausgeführt werden kann.
ja hab die aufgaben vorhin rausgefunden. dumm ist nur, dass erfolgreiche techs nicht ausgeblendet werden. man verliert leicht die übersicht.

DanKara
Posts: 332
Joined: Fri, 21. Dec 18, 14:19
x4

Re: Schiffserweiterungen im HQ

Post by DanKara » Wed, 30. Mar 22, 08:21

mhooma wrote:
Tue, 29. Mar 22, 16:38
... dumm ist nur, dass erfolgreiche techs nicht ausgeblendet werden. man verliert leicht die übersicht.
Bist Du Dir dabei sicher? Ist nämlich anders in meinen Spielen.
Habe ich einmal (die 'Lizenz' für) den Sprungantrieb erworben (nach erfolgreicher Verhandlung auch gekauft/bezahlt oder tatsächlich gestohlen) kann ich den Sprungantrieb bei keinem anderen Anbieter mehr auswählen. Ist dasselbe mit Polizeilizenzen oder Stationsbauplänen.

Lediglich während die jeweilige Aufgabe noch läuft, kann ich einen weiteren Agenten auf dieses Objekt ansetzen. Bin mir nicht sicher, ob das auch gilt, wenn der Kauf zwar erfolgreich ausgehandelt wurde, aber der im Diplomatiemenü grün dargestellte Kaufpreis von mir noch nicht bezahlt wurde...

Agimar
Posts: 172
Joined: Wed, 22. Dec 04, 12:38
x3ap

Re: Schiffserweiterungen im HQ

Post by Agimar » Wed, 30. Mar 22, 10:12

Wenn der Agent zurückkehrt von der "Erwerben"-Mission (ohne Mißerfolgsmeldung folglich), muß man im Diplo-Menü die Lizenz noch käuflich erwerben.

Wenn man dagegen stiehlt, ist das logischerweise bei Erfolg nicht notwendig.

mhooma
Posts: 29
Joined: Fri, 3. Sep 21, 00:53

Re: Schiffserweiterungen im HQ

Post by mhooma » Wed, 30. Mar 22, 10:26

äh ich glaub es liegt eher daran daß ich gleich mehrere agenten gleichzeitig losgeschickt habe. sprich es war halt noch nicht durch

DanKara
Posts: 332
Joined: Fri, 21. Dec 18, 14:19
x4

Re: Schiffserweiterungen im HQ

Post by DanKara » Wed, 30. Mar 22, 12:32

mhooma wrote:
Wed, 30. Mar 22, 10:26
äh ich glaub es liegt eher daran daß ich gleich mehrere agenten gleichzeitig losgeschickt habe. sprich es war halt noch nicht durch
Das macht durchaus Sinn. Zum Kauf eines Stationsbauplan, für den wohl ein 7-Task-Agent eine Erfolgsaussicht von ca 80% hatte, hab ich mal einen 4-Tasker und nahezu gleichzeitig einen 2-Tasker (den ich zum Stehlen nicht mehr brauchte) angesetzt und konnte den Bauplan nach Durchlauf des 2-Tasker erwerben.

Habe aber auch ein paar mal mehre hochstufige Agenten auf denselben Bauplan angesetzt (und auch mal doppelt bezahlt). Was für eine Verschwendung...

Post Reply

Return to “X³: Farnham's Legacy”