Wie baut ihr eure Stationen?

Bitte poste eventuelle Spoiler über X4: Foundations hier.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

Jedi Pitter
Posts: 116
Joined: Thu, 7. Oct 04, 23:36
x4

Re: Wie baut ihr eure Stationen?

Post by Jedi Pitter » Wed, 12. Jan 22, 14:32

sumpfi wrote:
Mon, 10. Jan 22, 12:00
..
Mein größtes Problem ist , mein maximum an Minigschiffen für das HQ ist ausgeschöpft , ich bekomme auf diesen Weg gar nicht mehr alle Rohstoffe rein (Bin momentan bei ca 125 L Miner).

Da werde ich wohl meine Piloten weiterbilden müssen ....
Happy Mining
Thomas
Was für'n Maximum??? :gruebel:
Meine Erfahrung:
- meine dem HQ zugewiesenen 200 L-Miner funktionieren. (Es werden in der zugewiesenen Anzahl allerdings nur bis 99 angezeigt, danach 3 Pünktchen. Hier sollten die Entwickler noch mal nacharbeiten :wink: )
- Die Piloten machen Erfahrungen bei der Arbeit und ihr Rang steigt von selber.
- Nicht genügend Rohstoffe liegt unter Umständen am Gebiet, in dem abgebaut wird. Vielleicht in viel versprechenden Gebieten mal Ressourcen-Sonden aussetzen.
- Miner aus Gebieten fernhalten, in denen Khaaks sie von der Arbeit abhalten. Teilweise stehen die Miner danach zur Reparatur in der Warteschlage vorm HQ und arbeiten nicht.
- Viele Miner nützen nur was, wenn man genügend Andockmöglichkeiten hat! Ansonsten stehen die in einer Warteschlange vor der Station.

Große Lager zu füllen ist und bleibt halt zeitaufwendig. Hier ist Geduld gefragt.

MfG
möge die Macht mit uns sein

sumpfi
Posts: 105
Joined: Fri, 20. May 05, 22:35
x4

Re: Wie baut ihr eure Stationen?

Post by sumpfi » Wed, 12. Jan 22, 19:33

Es gibt ein Maximum an Schiffen die in einer Gruppe sein dürfen , wobei am Anfang es weniger ist (momentan bekomme ich 125 Schiffe zum Mining) - irgendwo wurde im Form diesbezüglich das Maximum von 256 Schiffen genannt.

Ich habe mein HQ jetzt versetzt , habe aber zuvor meine Handelsschiffe und meine Minigflotte die Zuweisung entfernt und in Sicherheit gebracht.
danach habe ich die Schiffe nach bedarf wieder zugewiesen und in Dienst gestellt (zuvor das Schiffslager geleert)

Bei den Sprüngen verliere ich meistens Baudrohnen am Bauschiff.

Nach dem entfernen von schlecht platzierten Resurcensonden bekomme ich inzwischen wieder einen zunehmenden Materialfluss

Und glaube mir , bei meinem jetzigen Baukonzept habe ich jetzt genug Andockbuchten.....

Aber immer wieder habe ich abgestorbene Schiffe die während dem Handelsvorgang irgendwie "Abgestorben sind" , die reagieren auf nichts mehr Aber die lassen sich wenigstens verkaufen , bleiben aber angedockt , man kann die Schiffe nur noch abschießen...

Ich habe mal nachgezählt , habe jetzt ca 2450 Bauteile angebaut und noch ca 100 im Bauauftrag - die Leichtigkeit des Bauens lässt jetzt aber nach , es wird immer zäher die Bauteile zu platzieren....

happy Building
Thomas

Pirat75
Posts: 1829
Joined: Fri, 16. Dec 11, 18:20
x4

Re: Wie baut ihr eure Stationen?

Post by Pirat75 » Wed, 12. Jan 22, 22:11

Puma[STI] wrote:
Mon, 27. Dec 21, 01:15
Ich baue ja i. d. R. kleine Stationen auf meinen eigenen Sektor begrenzt
Werden die Endprodukte von den KI´s auch automatisch gekauft, oder musst du selber die Endprodukte verkaufen.
Je kleiner das Denkvermögen desto größer der Reichtum an Ahnungslosigkeit.

Puma[STI]
Posts: 173
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31
x4

Re: Wie baut ihr eure Stationen?

Post by Puma[STI] » Thu, 13. Jan 22, 01:02

Pirat75 wrote:
Wed, 12. Jan 22, 22:11
Werden die Endprodukte von den KI´s auch automatisch gekauft, oder musst du selber die Endprodukte verkaufen.
Das ist unterschiedlich.

Aktuell habe ich in "Tharkas Schlucht I" eine Handelsstation aufgebaut und grundlegend arbeitet diese auch schon. Meine Fabriken dort stehen jetzt alle auf "internen Handel" und ich versuche, soweit das möglich ist, den ganzen Warenverkehr für Containerwaren über die Handelsstation laufen zu lassen. Die Handelsstation selber steht beim Wareneinkauf für Produkte die ich selber herstelle ebenfalls auf "internen Handel". Der Warenverkauf an die KI ist für alle vorhandenen Waren möglich.

Dort kann ich jedenfalls gut sehen, dass es sehr auf die Ware und den Preis ankommt, ob die KI kauft oder nicht. Energiezellen und Wasser werden z. B. sehr gerne von der KI gekauft wobei die Preise dafür fast auf Minimum stehen (EZ's stehen z. B. für den EK auf 10 und für den VK auf 11 Credits), während z. B. Gewürze bei gleicher Preisstruktur eher Ladenhüter sind und von meinen eigenen Schiffen verkauft oder zu meiner Medikamentenfabrik transportiert werden.

Pirat75
Posts: 1829
Joined: Fri, 16. Dec 11, 18:20
x4

Re: Wie baut ihr eure Stationen?

Post by Pirat75 » Thu, 13. Jan 22, 04:04

Die Sache ist die, ich sollte für die Yaki-Story die 4 Sektoren von Xenon säubern, also habe ich die Sektoren auch gleich für mich beansprucht. Jetzt stehen die Sektoren leer. Ich dachte mir dort paar kleine Komplexe zu bauen, bin mir aber nicht so sicher, ob die KI´s in den Gebieten Einkaufen werden.
Je kleiner das Denkvermögen desto größer der Reichtum an Ahnungslosigkeit.

User avatar
arragon0815
Posts: 12394
Joined: Mon, 21. Aug 06, 13:17
x4

Re: Wie baut ihr eure Stationen?

Post by arragon0815 » Thu, 13. Jan 22, 09:19

Pirat75 wrote:
Thu, 13. Jan 22, 04:04
Die Sache ist die, ich sollte für die Yaki-Story die 4 Sektoren von Xenon säubern, also habe ich die Sektoren auch gleich für mich beansprucht. Jetzt stehen die Sektoren leer. Ich dachte mir dort paar kleine Komplexe zu bauen, bin mir aber nicht so sicher, ob die KI´s in den Gebieten Einkaufen werden.
Doch, die KI kommt auch in diese Sektoren. Sieht man schon wenn man dort was baut, die Materialien werden von der KI angeliefert...
...aber was ich eigentlich sagen wollte ist: :P

Puma[STI]
Posts: 173
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31
x4

Re: Wie baut ihr eure Stationen?

Post by Puma[STI] » Thu, 13. Jan 22, 22:38

arragon0815 hat die Frage ja schon beantwortet. Eine kleine Anmerkung von mir...

Wo du evtl. aufpassen müsstest wären terranische Waren. Meine Erfahrung bezieht sich zwar auf 4.0 und ist daher nicht aktuell, aber dort war es so, dass ich terranische Waren nur bis "Profitabler Handel" geliefert bekommen habe. Bei allen Bau- und Handelsvorhaben die weiter weg waren (in meinem Fall "Nopileos' Glück" und "Türkise See") musste ich die Warenversorgung meiner Baustellen und den Warentransfer in die Terraner-Gebiete selbst organisieren.

Post Reply

Return to “X4: Foundations - Spoilers”