X4: Terraner Kadet gemodded: Story Bug?

Hier ist der ideale Ort um über Scripts und Mods für X4: Foundations zu diskutieren.

Moderators: Moderatoren für Deutsches X-Forum, Scripting / Modding Moderators

Post Reply
User avatar
Mothra38
Posts: 83
Joined: Tue, 20. Feb 07, 15:45
x3

X4: Terraner Kadet gemodded: Story Bug?

Post by Mothra38 » Sun, 13. Jun 21, 19:25

Hallo Zusammen,

also ich wollte mal sehen, was ich bei dem Speil so getan hat und habe mir daher einige Sachen vom Workshop dabei gepackt.
So bauen Schiffe etwas schneller, man hat mehr Feuer nach dem Abschuss und weitere hielten Einzug, aber nichts davon verändert die Story.
Nun habe ich die erste Mission durch bei der man mir aufgetragen hat die Satelliten zu reparieren und das eine kaputte Schiff gefunden wurde, bei denen zwei Xenon waren.
Kurz danach erhielt ich die Quest "Unterlassungsaufforderung" von Boso Ta, welche in "diesem Sektor ein seltsames Schiff gefunden habe soll" und möchte es doch bitte untersuchen und finden.
Im Marssektor habe ich aber nichts gefunden und wenn ich mich richtig erinnere, gab es des Player HQ damals im "Profitablen Handel I". Dort habe ich es aber auch nicht gefunden.
Nun meine Frage: Wie krieg ich als Terraner das PHQ? Immerhin gab es früher ne andere Story bei der man erst eine Station scannen musste usw. Ich hätte lieber das PHQ gerne ohne den Brononenkram als freies Spiel bekommen... .

Ich würde gerne wissen wie das Terraforming umgesetzt wurde und brauche die Station dafür. Ich habe aber zwischenzeitlich mir schon eine Flotte aufgebaut und gedacht, die Mission kann man ja auch später machen.
Nun möchte ich aber ungern von vorne anfangen oder den ungemoddeten Spielstand mit mods nutzen... .
Jetzt habe ich aber schon bei jemanden gelesen, der das Problem auch ohne Mods hatte. Es gab aber keine Lösung.
Wisst ihr eine? Wo muss ich suchen? Kann ich das PHQ auch ohne Story mit einer weiteren Mod bekommen, welche auch das Terraforminung von V4.0 berücksichtig?

Beste Grüße
Mothra38
Wer bis zum Hals in der sch**** hängt, der sollte den Kopf nicht hängen lassen ;)

---------------------------------------------------------

Egosoft bei aller scharfen Kritik die wir üben - Macht weiter ;)
Und immer dran denken, wir haben dafür bezahlt jammern zu dürfen :P

Mornar
Posts: 828
Joined: Sun, 22. Feb 04, 14:48
x4

Re: X4: Terraner Kadet gemodded: Story Bug?

Post by Mornar » Sun, 13. Jun 21, 23:34

also ich spiele auch modet und hatte die noch nie dieses Problem mit der Mission

Unterlassungsaufforderung kommt bei mir immer nach der ersten abgeschlossenen Forschung, also wenn man das HQ auch schon besitzt

rein vom Gefühl her liegts an ner Mod.....letztendlich musst neu Anfangen, da passt was net zusammen


Das HQ bekommst auch auf normalem Wege ohne Boronen Gedöns :)
SPielstart Wissenschaftliche Koryphäe > dazu musst aber wenigsten 1mal die HQ Story durchhaben

Terraforming ist wie die "Stories" in Split Vendetta ... sinnfreies Ressourcen verschleuder "Endgame"
modded since BtF :P

User avatar
Mothra38
Posts: 83
Joined: Tue, 20. Feb 07, 15:45
x3

Re: X4: Terraner Kadet gemodded: Story Bug?

Post by Mothra38 » Mon, 14. Jun 21, 11:26

Hallo Mornar,

Du hast da was ganz wichtiges gesagt:
"Unterlassungsaufforderung kommt bei mir immer nach der ersten abgeschlossenen Forschung, also wenn man das HQ auch schon besitzt"
Ich hatte, da ich nur schnell ins Mid- und Endgame kommen wollte um die neuen Änderungen zu testen, die Forschungen alle "Freigeschaltet", damit ich teleportieren kann.
Vermutlich hat er deshalb die Mission freigeschaltet, da etwas "erforscht wurde" ohne ein HQ zu haben.

Ich habe jetzt ein neues Terraner Spiel als Kadet gestartet und erhalte die Mission so nicht. ABER wie kann ich den Boronenplot nun als Terraner starten?
Ich habe bestimmt schon 20 Stationen komplett gescannt und die Funken untersucht. Leider bekomme ich immer nur Aufträge die nicht von Boso Ta sind.
Haben die etwas geändert? Oder funktioniert das bei Stationen der Terraner und der Republik Antigone nicht? Wenn ja wo muss ich hin?

Vielleicht hätte ich nicht so viele Updates abwarten sollen :/ Muss erstmal wieder rein kommen :D
Wer bis zum Hals in der sch**** hängt, der sollte den Kopf nicht hängen lassen ;)

---------------------------------------------------------

Egosoft bei aller scharfen Kritik die wir üben - Macht weiter ;)
Und immer dran denken, wir haben dafür bezahlt jammern zu dürfen :P

Uwe Poppel
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 1587
Joined: Sun, 4. Sep 05, 03:03
x4

Re: X4: Terraner Kadet gemodded: Story Bug?

Post by Uwe Poppel » Mon, 14. Jun 21, 11:36

Der HQ-Plot startet, wenn du als Terraner (TER oder PIO) den jeweiligen Plot spielst. Er verläuft auf einem anderen Weg, also nichts mit Stationen scannen, Datenleck/Funkspruch von Boso Ta suchen. Folge dem terranischen Plot. :wink:
(Voraussetzung: ungemoddet)

Mornar
Posts: 828
Joined: Sun, 22. Feb 04, 14:48
x4

Re: X4: Terraner Kadet gemodded: Story Bug?

Post by Mornar » Mon, 14. Jun 21, 11:38

Mothra38 wrote:
Mon, 14. Jun 21, 11:26
Hallo Mornar,


Ich habe jetzt ein neues Terraner Spiel als Kadet gestartet und erhalte die Mission so nicht. ABER wie kann ich den Boronenplot nun als Terraner starten?
Ich habe bestimmt schon 20 Stationen komplett gescannt und die Funken untersucht. Leider bekomme ich immer nur Aufträge die nicht von Boso Ta sind.
Haben die etwas geändert? Oder funktioniert das bei Stationen der Terraner und der Republik Antigone nicht? Wenn ja wo muss ich hin?

Vielleicht hätte ich nicht so viele Updates abwarten sollen :/ Muss erstmal wieder rein kommen :D
beide TER Spielstarts bringen dich zum HQ Plot, als Kadett dauerts vllt na halbe Std länger als mit dem andren

ABER in beiden musst noch grob den halben HQ Plot durchmachen, das HQ steht dann zwar schon am Platz, aber Boso Ta fehlt noch

instant ans HQ kommst nur mit dem Spielstart Wissenschaftliche Koryphäe


nochn Tip.......auch mit HQ ..........zuallererst EINE Forschung abschliessen, dann die andren über was auch immer freischalten
modded since BtF :P

User avatar
Mothra38
Posts: 83
Joined: Tue, 20. Feb 07, 15:45
x3

Re: X4: Terraner Kadet gemodded: Story Bug?

Post by Mothra38 » Wed, 16. Jun 21, 15:25

Also die Tipps waren ganz gut. Bin zwar noch nicht beim Terraforming, dafür versuche ich nun die Yaki zu vernichten um das Protektorat zu schützen.

ABER:
Jedes Mal wenn ich mit Verbündeten in den Kampf ziehe werden die irgendwann Feindlich, als wenn ich die angegriffen hätte. Habe ich aber nicht. Jetzt habe ich zwei große Kriegsschiffe und mehrere Jäger im Einsatz, können die was verbockt haben? Und ich kann den Verbündeten auch nicht erklären, dass es ein "versehen" war. Die sind dann einfach mal -30 und jagen meine Flotte, obwohl wir Terraner die Xenon bekämpfen wollten... . gleiches Problem hatte ich letztens bei den Yaki, als meine Schiffe angedockt waren und die Geschütze aus allen Rohen aus dem Hangar heraus feuerten. Fanden die nicht so dolle :D
Kann ich das Umgehen oder was kann man da tun?
Wer bis zum Hals in der sch**** hängt, der sollte den Kopf nicht hängen lassen ;)

---------------------------------------------------------

Egosoft bei aller scharfen Kritik die wir üben - Macht weiter ;)
Und immer dran denken, wir haben dafür bezahlt jammern zu dürfen :P

Uwe Poppel
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 1587
Joined: Sun, 4. Sep 05, 03:03
x4

Re: X4: Terraner Kadet gemodded: Story Bug?

Post by Uwe Poppel » Wed, 16. Jun 21, 19:36

Wenn deine großen Schiffe (Großkampfschiffe = GKS = L und XL, aber auch die M-Schiffe) zusammen mit befreundeten Einheiten kämpfen, und dann die Geschütztürme nutzen, kann es zu "Friendly Fire" kommen. Kontrolliere genau die Geschütztürme deiner GKS, auf keinen Fall auf "alle Feinde angreifen" stellen, sondern eher auf "Verteidigen" oder besser noch auf "Raketenabwehr".

Nur wenn du alleine kämpfst bzw. mit deinen eigenen Schiffen zusammen, kannst du die Geschütztürme auf "alle Feinde angreifen" stellen.

Befreundete Schiffe und Stationen tollerieren nur bis zu maximal drei Schüssen in Folge. Dann werden sie feindlich (Reputation -30). Du kannst sie leider nicht freundlich stimmen, indem du sie ansprichst (entschuldigen ging bis X3 noch :rant: ), aber du kannst dich (weit) außerhalb der Radarreichweite von diesen Schiffen bewegen (fliehen :wink: ), dann werden sie irgendwann wieder neutral (am besten mehr als 100 km weit weg).

Bei den Einstellungen zu "FF" hat Egosoft zwar bereits einiges getan, aber ganz ausschließen kann man es nie, da ist dann auch der Spieler gefordert... :roll:

User avatar
Mothra38
Posts: 83
Joined: Tue, 20. Feb 07, 15:45
x3

Re: X4: Terraner Kadet gemodded: Story Bug?

Post by Mothra38 » Fri, 18. Jun 21, 15:26

Jo der Tipp mit Verteidigen hat geklappt. ABER ich habe keine Funktion gefunden alle in einer Flotte umzustellen.
Ich muss jedes Schiff einzeln anwählen und auf Verteidigen stellen ist das so richtig? Warum kann ich nicht die ganze Flotte befehligen alle Geschütze auf Verteidigen zu stellen?

Und dann ist mir noch was aufgefallen:
Jetzt hab ich mal einen Xenonsektor erobern wollen und als ich die besiegt hab kamen die Splitt und bauten da fleißig. Wie beanspruche ich denn so einen Sektor? Und kann ich denen Verbieten hier zu bauen?
Jetzt gelten die Split als Besitzer des Sektors. Ohne Krieg wird das wohl nichts oder? Wollte eigentlich erstmal nur Xenon jagen. Aber wenn die anderen dann dort direkt Verteidigungsstationen bauen ://
Und als Terraner muss ich ja die Ressourcen auch erstmal dahin liefern lassen und vor allem auch bezahlen :D
Und kann man Stationen abkaufen?
Wer bis zum Hals in der sch**** hängt, der sollte den Kopf nicht hängen lassen ;)

---------------------------------------------------------

Egosoft bei aller scharfen Kritik die wir üben - Macht weiter ;)
Und immer dran denken, wir haben dafür bezahlt jammern zu dürfen :P

Uwe Poppel
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 1587
Joined: Sun, 4. Sep 05, 03:03
x4

Re: X4: Terraner Kadet gemodded: Story Bug?

Post by Uwe Poppel » Fri, 18. Jun 21, 21:47

Mothra38 wrote:
Fri, 18. Jun 21, 15:26
Jo der Tipp mit Verteidigen hat geklappt. ABER ich habe keine Funktion gefunden alle in einer Flotte umzustellen.
Ich muss jedes Schiff einzeln anwählen und auf Verteidigen stellen ist das so richtig? Warum kann ich nicht die ganze Flotte befehligen alle Geschütze auf Verteidigen zu stellen?
Einer kompletten Flotte den Befehl zu geben, Turrets auf ein bestimmtes Verhalten einzustellen, ist bisher nicht möglich (wir sind ja hier nicht in einen Strategiespiel... :roll: :wink: ).
Und dann ist mir noch was aufgefallen:
Jetzt hab ich mal einen Xenonsektor erobern wollen und als ich die besiegt hab kamen die Splitt und bauten da fleißig. Wie beanspruche ich denn so einen Sektor? Und kann ich denen Verbieten hier zu bauen?
Jetzt gelten die Split als Besitzer des Sektors. Ohne Krieg wird das wohl nichts oder? Wollte eigentlich erstmal nur Xenon jagen. Aber wenn die anderen dann dort direkt Verteidigungsstationen bauen ://
Und als Terraner muss ich ja die Ressourcen auch erstmal dahin liefern lassen und vor allem auch bezahlen :D
Und kann man Stationen abkaufen?
Möglichst bald nach Beginn einer Säuberungsaktion in einem Feindsektor eine eigene Verteidigungsstation (VS) beauftragen. Und zwar zunächst nur ein Admin-Zentrum und ein Dock. Sobald das Admin-Zentrum fertig ist, erhebst du Anspruch auf den Sektor. Wenn alle :!: feindichen Admin-Zentren gefallen sind und keine andere Fraktion bereits ein Admin-Zentrum fertiggebaut hat, gehört der Sektor dir. Evtl. auch beim Bau des Admin-Zentrums einen Zerstörer den Bereich bewachen lassen. :)
Stationen kaufen / verkaufen funktioniert nicht, allerdings kann man Bauaufträge für fremde Fraktionen annehmen.
Wenn du das Admin-Zentrum der Split zerstörst (nur dieses Modul :!: ) und keinen großen Kollateralschaden dabei verursachst (Reputations-Verlust minimieren), gehört der Sektor dir, sofern du dann bereits eine eigene VS besitzt.

Post Reply

Return to “X4: Foundations - Scripts und Modding”