[Troubleshooting] Joystick/Hotas (Thrustmaster T16000m + TWCS)

Hier ist der Ort für Fragen bei technischen Problemen mit X4: Foundations.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

User avatar
TVCD
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 4695
Joined: Sat, 18. Dec 04, 19:43
x4

[Troubleshooting] Joystick/Hotas (Thrustmaster T16000m + TWCS)

Post by TVCD » Sun, 2. Dec 18, 03:13

Tutorial Thrustmaster T16000m + TWCS
Alles was gelb geschrieben ist gilt für alle Joysticks oder HOTAS

Ein kleines Tutorial wie man den Thrustmaster T16000m mit TWCS zum laufen bringt da es dabei wohl ein paar kleine Schwierigkeiten gibt.
Diese Tutorial ist ohne T.A.R.G.E.T Software, wird wie bei Rebirth nicht benötigt da X4 Foundations ebenfalls mehrere Devices erkennt und damit arbeiten kann. Vergewissert euch bitte das beide Geräte (Stick + Throttle) in Windows erkannt werden.
Systemsteuerung -> Geräte und Drucker -> T16000M bzw. TWCS Throttle (Joystick XYZ) ->rechts klick -> Gamecontroller Einstellungen
Status sollte OK sein.


Image

Auf Eigenschaften kann man nochmal schauen ob alle möglichen Achsen oder Tasten Ordnungsgemäß funktionieren.

So nun Starten wir X4 Foundations

Wir gehen zu den Einstellungen und schauen ob unsere beiden Geräte auch von X4 erkannt werden.
Einstellungen -> Steuerung -> Controller/Joysticks verwalten
Dort sollte T.16000M und TWCS Throttle (Joystick XYZ) stehen.


Image

Sollte der Joystick/HOTAS nicht erkannt werden schaut bitte in Steam nach ob der Device Manager eure Joysticks kontrolliert.
Settings -> Controller -> General Controller
Settings -> uncheck all boxes


Ist alles korrekt gehen wir erstmal auf "Profil Laden". Fangt ihr gleich mit der Belegung an kann es sein das euer Schiff nicht richtig reagiert, wieso weiß ich leider nicht. Ladet bitte das "Standart - Thrustmaster HOTAS Warthog" (bei Saitek X52 pro bitte das Standard - Saitek X52 Pro) Profil. Geht jetzt in Steuerung Allgemein.

Primäre Steuerachse (links+rechts) X-Achse
Sekundäre Steuerachse (Rollen) Z-Rotation
Nach oben/unten steuern Y-Achse
(Ohne Adaptive Steuerung)

!!! Alle Schiffskontrollen ink. Schub müssen bei Steuerung Analog belegt werden!!!


Image

Wenn ihr das habt dann fliegt euer Schiff bereits Hoch/Runter, Links/Rechts und es kann Rollen. Sollten die Bewegungen entgegengesetzt sein müsst ihr unter "Achsen umkehren" die jeweilige vertauschte Achse umkehren.
Ihr könnt nun das Profil nach belieben Konfigurieren, achtet bitte darauf das die Achse "Z-Rotation mit Joystick 2" nicht belegt ist. Dies ist das zweite Ruder am TWCS. Außer ihr wollt das Ruder dort belegen.

Image

Allgemeine Tipps:
Schaltet den Gamepad-Modus aus dies hat zur folge das euer Schiff keine Kursänderung vornimmt wenn ihr die Maus bewegen solltet.
Zuweisungen lassen sich mit ENTF löschen.

Bidirektionaler Schub:
Was ist das? Diese Funktion entscheidet ob ihr mit dem Schubregler sowohl vorwärts als auch rückwärts fliegen könnt. Aktiviert habt ihr einen Nullpunkt. Da steht das Schiff. Nach vorne beschleunigt es. Vom Nullpunkt zurück fliegt das Schiff rückwärts. Ist der bidirektionale Schub deaktiviert, so muss, um Rückwärtsschub zu geben, eine Taste zugewiesen werden, um die Schubachse umzukehren. Drückt man diese und schiebt das Gaspedal nach vorne, so würde dann voller Rückwärtsschub statt dem sonst üblichen Vorwärtsschub gegeben werden. Oder aber nur die Taste "Voll zurück" belegen.


Adaptive Steuerung:
Bei der Adaptiven Steuerung vertauschen sich Primäre und Sekundäre Steuerachse, das ganze muss dann so aussehen.

Primäre Steuerachse (links+rechts) Z-Achse
Sekundäre Steuerachse (Rollen) X-Rotation


Fertiges Profil:
Ich habe hier mal mein Profil hochgeladen falls einige immernoch Probleme haben sollten. Es funktioniert, ich fliege damit. :roll: Das Profil ist nur auf Flug konfiguriert, da ich Menüs usw. lieber mit Maus und Tastatur steuer.

Sollte es weitere Probleme zum Thrustmaster T16000m und TWCS geben könnt ihr gerne hier fragen. ;)
Ich werde das Thema auch nach und nach aktualisieren wenn euch also was einfällt Lösungen usw. dann zögert nicht diese hier zu Posten.
Attachments
Thrustmaster Layout X4.jpg
inputmap_1.xml
(52.41 KiB) Downloaded 173 times
Image

Armoterrarus
Posts: 116
Joined: Wed, 27. Apr 11, 19:27
x4

Thrustmaster T16000M FCS Flight Pack

Post by Armoterrarus » Sun, 2. Dec 18, 09:47

Hat schon jemand damit Erfahrung sammeln können? Funktioniert dieses Hotas mit X4?
Reines Wasser nährt keinen Fisch!

User avatar
TVCD
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 4695
Joined: Sat, 18. Dec 04, 19:43
x4

Re: Tutorial Thrustmaster T16000m + TWCS

Post by TVCD » Sun, 2. Dec 18, 10:03

Ja ich. :roll:
Habs mal in mein Tutorial geschubst.

Der HOTAS funktioniert bis auf eine Einschränkung. Aktuell scheint das POV nicht zu funktionieren ansonsten alles ohne Probleme. :wink:

[Beitrag verschoben]
Image

9000
Posts: 18
Joined: Sun, 12. Nov 06, 19:32
x4

Re: Tutorial Thrustmaster T16000m + TWCS (alle Joysticks)

Post by 9000 » Sun, 2. Dec 18, 18:11

Schönes Tutorial.

Ich besitze nur den Joystick und konnte fast alles nach meinen Wünschen belegen, bis auf eine Kleinigkeit:

Der kleine Schieberegler für die Geschwindigkeit (unten am Sockel des Joysticks) kennt scheinbar nur drei Zustände. Eine große Deadzone und oben/unten dann jeweils einen kleinen Bereich für Beschleunigen (+/-), wobei die Beschleunigung immer auf das Maximum geht, wenn ich nicht sofort in die Deadzone zurückregele.

Somit ist ein kontinuierliches Regeln der Geschwindigkeit nicht möglich.

Die Belegung ist wie folgt:
Beschleunigen: Schieber 1 (-)
Abbremsen: Schieber 1 (+)

Bidirektionaler Schub, Gamepad-Modus Adaptive Steuerung haben anscheinend keinen Einfluss auf dieses Verhalten.
Hat das irgendwer schon hinbekommen?

[Edit, gelöst]
Die obigen Einstellungen waren falsch. Mit den folgenden funktioniert es:
Einstellungen -> Steuerung -> Bidirektionaler Schub: an
Einstellungen -> Steuerung -> Allgemein -> Schub: Schieber (war noch auf Z-Achse eingestellt)
Den 'Schieber 1' dann aus den Zuordnungen für Beschleunigen und Abbremsen entfernen.
Last edited by 9000 on Sun, 2. Dec 18, 18:41, edited 1 time in total.

User avatar
TVCD
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 4695
Joined: Sat, 18. Dec 04, 19:43
x4

Re: Tutorial Thrustmaster T16000m + TWCS (alle Joysticks)

Post by TVCD » Sun, 2. Dec 18, 18:37

Du musst bei Steuerung Analog ganz oben bei Schub die Belegung setzen. :wink:

Edit: Ich mag keinen Bidirektionalen Schub. Schub zurück ist bei mir auf einer Taste, mehr brauch ich nicht und es ist nicht hinderlich bei Fights.
Image

9000
Posts: 18
Joined: Sun, 12. Nov 06, 19:32
x4

Re: Tutorial Thrustmaster T16000m + TWCS (alle Joysticks)

Post by 9000 » Sun, 2. Dec 18, 18:55

TVCD wrote:
Sun, 2. Dec 18, 18:37
Du musst bei Steuerung Analog ganz oben bei Schub die Belegung setzen. :wink:
Danke Dir!

Hatte das bereits nochmal in meinem Beitrag korrigiert, aber das Forum ist wohl gerade etwas aus der Puste.

Ist ja auch logisch: der Schieber ist ein analoges Device, keine Taste.

(Und noch ein Hinweis an andere Verwirrte: Bidirektionaler Schub sollte aktiviert sein, sonst ist rückwärts Einparken nicht möglich.)

User avatar
TVCD
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 4695
Joined: Sat, 18. Dec 04, 19:43
x4

Re: Tutorial Thrustmaster T16000m + TWCS (alle Joysticks)

Post by TVCD » Sun, 2. Dec 18, 19:18

Rückwärts Einparken ist immernoch möglich. Habe dem Tutorial die Erklärung Bidirektionalen Schub und Zuweisung der Analogen Steuerung hinzugefügt.
Image

Kalli
Posts: 11
Joined: Sun, 26. Dec 04, 23:31
x4

Re: Tutorial Thrustmaster T16000m + TWCS (alle Joysticks)

Post by Kalli » Mon, 3. Dec 18, 05:23

TVCD - Ich habe ebenfalls diese Kombination, also den T16000M TWCS.
Aber mal ne blöde Frage - was mach ich denn mit Deiner inputmap_1.xml?

Das Target programm habe ich runtergeschmissen vom Recher, da mit dies oft die Maus gleich nach dem Rechnerstart deaktiviert hat (muss man erstmal drauf kommen, dass es das Target war).
Daher hoffe ich, dass es irgendwo in den X4 Foundations Ordner muss und nicht fürs Target ist.

Gruss aus Kanada
Kalli
Si vis pacem parabellum

Vercival
Posts: 1
Joined: Mon, 3. Dec 18, 06:24
x4

Re: Tutorial Thrustmaster T16000m + TWCS (alle Joysticks)

Post by Vercival » Mon, 3. Dec 18, 08:26

any chance someone could translate this into English my german is terrible and i'm having issues with it

User avatar
TVCD
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 4695
Joined: Sat, 18. Dec 04, 19:43
x4

Re: Tutorial Thrustmaster T16000m + TWCS (alle Joysticks)

Post by TVCD » Mon, 3. Dec 18, 08:43

Die Inputmap packst du in in deinen X4 Ordner und gehst im Spiel auf Profil laden. Dann siehst du das "Thrustmaster T16000m + TWCS" Profil. :wink:

Vercival wrote:
Mon, 3. Dec 18, 08:26
any chance someone could translate this into English my german is terrible and i'm having issues with it
I already had the idea. Will I make the days. :wink:
Image

JollyRoger864
Posts: 4
Joined: Sun, 2. Dec 18, 00:12
x4

Re: Tutorial Thrustmaster T16000m + TWCS (alle Joysticks)

Post by JollyRoger864 » Mon, 3. Dec 18, 13:35

Hallo zusammen

Ich habe den Thrustmaster HOTAS WARTHDOG, nur wo ist die "Z-Rotation" auf dem Stick? Ich habe eine Z-Rotation beim Schub, muss aber Rechts und Links trennen. In der Konfiguration wird dann Z-Rotation angezeigt, allerdings mit einer 2 hinter dem Joysticksymbol. Beim Bild hier in der Beschreibung ist keine 2 abgebildet.

Danke für Antworten

Jogitech
Posts: 8
Joined: Fri, 30. Nov 18, 17:17
x4

Re: Tutorial Thrustmaster T16000m + TWCS (alle Joysticks)

Post by Jogitech » Mon, 3. Dec 18, 14:29

Hallo
Hat wer evtl. sowas auch für den Thrustmaster Hotas x, bis button 10 ist es ja gut zu verfolgen aber darüber wenn switchbutton genutzt wird ist es ein rätzel. Danke bei hilfe im vorraus.

User avatar
Sammiclock
Posts: 636
Joined: Fri, 19. Aug 16, 17:36
x4

Re: Tutorial Thrustmaster T16000m + TWCS (alle Joysticks)

Post by Sammiclock » Mon, 3. Dec 18, 16:27

@TVCD

Hab Auch das Thrustmaster T.16000m FCS Flight Pack und nutze das allerdings mit einem voll eingestellten T.A.R.G.E.T.-Profil, weil ich gemerkt habe das das bei mir irgendwie am sinnvollsten ist ... natürlich habe ich einen Großteil der Tastaturbefehle auf die Buttons getan, d.h. bei mir gibt es keine Taste 10, sondern das ist bei mir dann bspw. die Taste F ^^

Da mag für einen vllt kein System hinter sein, allerdings hab ich das Gefühl (subjektive Wahrnehmung) das die Empfindlichkeit und sowas, >mit< Profil besser läuft als ohne ...
Zudem hab ich selbst die eine Achse am Joystick (Knüppel einfach in der Vertikalen rechts links aus dem Handgelenk bewegen) abgeschaltet, da die Bewegung für mich irgendwie seltsam ist :D ... hab Seitenruder dafür auf den Pedalen genauso wie das rechts/links-Driften.

Kann natürlich sein das jeder andere (incl. dir) jetzt denkt " :? :? :? WTF geht bei dem", aber ich komm damit bombe zurecht und das wichtigste ist -es funktioniert- einwandfrei und ich habe (im gegensatz zu einigen anderen) kein grund mich über die Steuerung aufzuregen :mrgreen:
Alle X-Teile gesuchtet :D
Mein erstes Trailer-Fanmade aller X-Teile zum erinnern für die Community -> https://www.youtube.com/watch?v=F5IVys0QHW8 :)

User avatar
TVCD
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 4695
Joined: Sat, 18. Dec 04, 19:43
x4

Re: Tutorial Thrustmaster T16000m + TWCS (alle Joysticks)

Post by TVCD » Mon, 3. Dec 18, 17:47

JollyRoger864 wrote:
Mon, 3. Dec 18, 13:35
Hallo zusammen

Ich habe den Thrustmaster HOTAS WARTHDOG, nur wo ist die "Z-Rotation" auf dem Stick? Ich habe eine Z-Rotation beim Schub, muss aber Rechts und Links trennen. In der Konfiguration wird dann Z-Rotation angezeigt, allerdings mit einer 2 hinter dem Joysticksymbol. Beim Bild hier in der Beschreibung ist keine 2 abgebildet.

Danke für Antworten
Die Zahl 2 steht für Device 2. Beispiel. Stick 1 Throttle 2. Alles was am Throttle dann belegt wird bekommt die 2 hinten dran.

Z-Rotation ist am Stick der drehbare teil. Also Stick drehen. :wink:
Jogitech wrote:
Mon, 3. Dec 18, 14:29
Hallo
Hat wer evtl. sowas auch für den Thrustmaster Hotas x, bis button 10 ist es ja gut zu verfolgen aber darüber wenn switchbutton genutzt wird ist es ein rätzel. Danke bei hilfe im vorraus.
Meinst du ein Profil oder die Tastenübersicht? Ich selber habe leider keinen HOTAS X.

@Sammiclock
Traget ist so eine Sache. Das Programm ist schon genial. Aber für Neulinge schlecht zu beherrschen. Ich kann aber wenn du auch eine Übersicht erstellst dein Target Profil gerne beifügen.
Image

JollyRoger864
Posts: 4
Joined: Sun, 2. Dec 18, 00:12
x4

Re: Tutorial Thrustmaster T16000m + TWCS (alle Joysticks)

Post by JollyRoger864 » Mon, 3. Dec 18, 18:07

TVCD wrote:
Mon, 3. Dec 18, 17:47
JollyRoger864 wrote:
Mon, 3. Dec 18, 13:35
Hallo zusammen

Ich habe den Thrustmaster HOTAS WARTHDOG, nur wo ist die "Z-Rotation" auf dem Stick? Ich habe eine Z-Rotation beim Schub, muss aber Rechts und Links trennen. In der Konfiguration wird dann Z-Rotation angezeigt, allerdings mit einer 2 hinter dem Joysticksymbol. Beim Bild hier in der Beschreibung ist keine 2 abgebildet.

Danke für Antworten
Die Zahl 2 steht für Device 2. Beispiel. Stick 1 Throttle 2. Alles was am Throttle dann belegt wird bekommt die 2 hinten dran.

Z-Rotation ist am Stick der drehbare teil. Also Stick drehen. :wink:
Danke, achso.... der Warthog hat diese Achse nicht, muss in diesem Falle mit Pedalen arbeiten (gieren)

Wenn ich Rolle dreht sich das Schiff wieder in die Ausgangspsition zurück, wie verhindere ich das?
Last edited by JollyRoger864 on Mon, 3. Dec 18, 18:25, edited 1 time in total.

Post Reply

Return to “X4: Foundations - Technische Unterstützung”