[renamed] Einige Anfänger-Fragen

Wenn es um X4 geht, dann ist dieses Forum der ideale Platz für eure Beiträge. Zusätzlich gibt es hier gelegentlich Informationen der Entwickler.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

FritzHugo3
Posts: 4412
Joined: Mon, 6. Sep 04, 17:24
x4

Re: ALT Taste nutzbar?

Post by FritzHugo3 » Sun, 7. Aug 22, 22:56

Nur mal grundsätzliches zu Missionen und Anzeigen auf Stationen. Es kommt durchaus vor, das Missionen bocken, keine Anzeige in Aufzügen auftauchen, Schiffe verschwundensind (auch nicht im Keller geparkt zu finden sind). Mir ist es selber passiert, das Missionen erst funktioniert haben, nachdem ich neu geladen hatte.
Ich sage jetzt nicht, das das hier in deinem Fall so war aber behalte das mal grundsätzlich im Hinterkopf. Vor allem kommt es glaube ich zu diesen Fehler, wenn eine Station mehrere Andockbuchten hat. Da scheint dann der "Missionsmanager" teils Probleme mit zu haben. Aber wie ich ja weiß, alle Bugs fallen bei X immer unter Features und unter dem Punkt "Think" :D

Man muss sich einfach manches schön reden, weil man sonst evtl. weinen müsste. X4 muss schon mit viel Humor genommen werden in manchen Bereichen (alles seit Jahren reportete Fehler)

Evtl. würde ich den Titel hier umbenennen in allgemeine Fragen. Hat ja mit der Alt-aste inzwischen wenig zu tun.
Last edited by FritzHugo3 on Sun, 7. Aug 22, 23:47, edited 1 time in total.
Ich fordere mehr und vorallem gerechtere Verteilung von Keksen und Süßkram für die "Magischen 20"! Daher wählen Sie jetzt die DPFGKV, die Deutsche Partei für gerechtere Keks - Verteilung!

Puma[STI]
Posts: 359
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31
x4

Re: ALT Taste nutzbar?

Post by Puma[STI] » Sun, 7. Aug 22, 23:01

Wormaus_new wrote:
Sun, 7. Aug 22, 22:29
Und ich muss Euch noch einmla auf den "Keks" gehen ... leider ...
Keine Angst, so schnell gehst du hier keinen auf'n "Keks" :)

Versuch's in der Nähe der Sicherheitscontainer mal mit dem Langstreckenscanner (shift+3 müsste das sein). Evtl. aktualisiert er dann deine Mission.

Das Aufschießen dieser Dinger kann allerdings knifflig werden. Vllt. hilft da ein Strahlenemitter und du solltest den Container nicht als Ziel erfassen. Dadurch sollte die Waffe geradeaus schießen und du musst auf den kleinen Zielpunkt der Waffe achten. Du solltest evtl. bei deinem Schiff auch nur eine Waffe aktiv schalten, sofern es über mehrere verfügt. Am Ende musst du versuchen, die Stellen mit den roten Schlössern zu treffen.

Ich hoffe das hilft dir etwas weiter, denn ich kümmer mich um solche Sicherheitscontainer eigentlich nie. Von Plot-Missionen einmal abgesehen.

Uwe Poppel
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 2373
Joined: Sun, 4. Sep 05, 03:03
x4

Re: ALT Taste nutzbar?

Post by Uwe Poppel » Sun, 7. Aug 22, 23:05

Bei den rotierenden 10-Schlösser-Kugeln braucht man sehr viel Geduld und "einfach" ist da leicht untertrieben. Es gibt aber auch Sicherheitscontainer mit nur einem oder vier Schlössern (auch noch andere, s.u.).

Mit dem Raumanzug aussteigen und hinfliegen ist da schon die beste Wahl, man nutzt natürlich dann den Handlaser (Taste 1) und nicht den Reparaturlaser (Taste 3). Nach jedem zerstörtem Schloss speichere ich auch (hier reicht die Schnellspeichertaste aus), ist vielleicht etwas übertrieben, aber es gibt auch Sicherheitscontainer, die außen Sprengkörper tragen oder nach der Öffnung innen Minen haben... :oops: :D

Man kann es auch mit dem Schiff (mit einer Waffe!) machen, zumindest mit einer treffsicheren wie zB einem Laser. Ich treffe mit dem Schiff aber auch ab und zu mal den Container selbst und dann kann es auch irgendwann Bumm machen... :roll:

Und Kekse werden hier an Egosoft weitergereicht ist dort nebst Pizza Standardessen... :mrgreen:

Tante Edith oder Onkel Hugo sprach...
Evtl. würde ich den Titel hier umbenennen in allgfemeine Fragen. Hat ja mit der Ald-aste inzwischen wenig zu tun.
Kann da nur zustimmen, vielleicht "Allgemeine Anfänger-Fragen und -Antworten" oder wie du möchtest... :wink:

Wormaus_new
Posts: 42
Joined: Mon, 1. Aug 22, 15:53
x4

Re: [renamed] Einige Anfänger-Fragen

Post by Wormaus_new » Sun, 7. Aug 22, 23:27

Vielen Dank für eure Antworten. :)

... Na dann muss ich mal ein X-Tension M5 mit genug Fracktraumkompression mit extra vielen extra-krümeligen Keksen da hin schicken :lol:

Okay, das mit den Sicherheitscontainern hab ich jetzt immerhin verstanden :) (Die Mission hab ich aber aufgegeben, 2 solche schnell rotiernden Container mit je 10 Schlössern ... da sitze ich dann insgesamt 2 Wochen am Save-Laden und eine Stunde am schlösser zerballern ...
- hier ist nix, wirklich nix, gaaar nix -

FritzHugo3
Posts: 4412
Joined: Mon, 6. Sep 04, 17:24
x4

Re: [renamed] Einige Anfänger-Fragen

Post by FritzHugo3 » Sun, 7. Aug 22, 23:44

Ganz wichtig bei Kisten in den Optionen die Zielhilfe aus machen (Hauptmenüoptionen, nicht ingame im Schiff suchen ;-) ). Das hüpft zwar immer noch aber nicht mehr so stark.
Und ann save ich nach jedem einzelnen Schloss. Ka. wer das als spaßig empfindet, ich empfinde das Kisten öffnen eher als nerfig unbd stressig und lohnt finanziel für den Zeitaufwand nicht (finde ich).

Manche steigen auch extra aus und schießen nur mit dem Raumanzugs Laser.
Für mich hat dieses "Minigame" eher was von Strafarbeit. :mrgreen: . Aber natürlich jedem das seine. Mir sind selbst die Datentressore zu umständlich aber immerhin fliegt man da nicht in die Luft und muss 3 Minuten aufs laden warten.


Der Mensch schreibt ständig von Keksen und gibt uns einfach keine ab :rant:
Ich fordere mehr und vorallem gerechtere Verteilung von Keksen und Süßkram für die "Magischen 20"! Daher wählen Sie jetzt die DPFGKV, die Deutsche Partei für gerechtere Keks - Verteilung!

User avatar
arragon0815
Posts: 13301
Joined: Mon, 21. Aug 06, 13:17
x4

Re: [renamed] Einige Anfänger-Fragen

Post by arragon0815 » Mon, 8. Aug 22, 05:59

Man kann diese rotierenden Kisten oder Kugeln auch durch leichtes anstupsen mit dem Raumschiff langsamer rotieren lassen - oder noch schneller, wenn es schief läuft... :rofl:
...aber was ich eigentlich sagen wollte ist: :P

Wormaus_new
Posts: 42
Joined: Mon, 1. Aug 22, 15:53
x4

Re: [renamed] Einige Anfänger-Fragen

Post by Wormaus_new » Mon, 8. Aug 22, 16:43

Ich hab jetzt mla ein paar Stunden weiter "Rumgespielt".
Diese Kisten sind definitiv nichts für mich ... das würde Wochen oder gar Monate dauern ^^ Also die Mission links liegen lassen, wurde eh durch das zerstören eines Containers abgebrochen/beendet.
Beim nächsten Auftrag gabs bei der HAT Gilde ein Frackterschen, schön :) Musste nur ein mal Medis ausliefern. (Und den Verkaufspreis durfte ich auch behalten :) )
Beim Folgeauftrag soll ich eine PSG-Station in Ketzers Untergang scannen. Ein mal mit aktivem Scanner komplett hrumfliegen, 70% gescannt. Aufgrund des Missionsbriefngs hatte ich da schon so eine Vermutung, dass ich auch im Raumanzug da raus muss. Da bin ich auch komplett herum , Stück für Stück, klein, klein halt ^^ ... Scanergebnis jetzt 87%
- Aber irgendetwas fehlt da noch, irgendetwas habe ich übersehen.

... Dann gab es einen kleinen "Unfall" ... Während ich im Raumanzug rumspaziert bin ist mir mein Schiffchen weggeballert worden (so schnell konnte man gar nicht gucken, war es weg ..)
Okay, auf der Station i Raumanzug angedockt und schauen was ich machen kann, immerhin hab ich den Frachter ja noch bei der HAT Station liegen. Dann mal einen billigen Mitarbeiter angeheuert und den konnte ich dann dem Frachter als Captain zuweisen. Irgendwann hab ich endlich auch herausgefunden, wie ich ihn nun zu der Station hin beordere, auf der ich mcih gerade befinde. - ich befürchte der wird unterwegs zerballert, der Weg nach Ketzwers Untergang und dann noch hinter in die letzte Ecke wo die Station ist, der ist nicht ungefährlich ...

Jetzt warte ich gespannt , ob er wirklich zu mir kommt, ob er überhaupt losfliegt, oder ob der unterwegs zerballert wird.
... ein paar Minuten später ... oha, er ist ja schon fast an der Statin hier, wow :D *freu* ... dann nachher mla schauen, ob /wie ich den dann wieders elber übernehmen kann - noch muss nicht ein Savegame zurück ... :roll: 8)

EDIT:
- Selber wieder übernehmen hat geklappt, einfach auf den Pilotensitzz klicken, wie "gewohnt".
- Scanfortschritt - beim abdocken hatte nochmal irgendwo PIEEPS/Klick gemacht - 93% :) (Aber noch nichts gesehen, was auf ein "Datenleck" hinweisen könnte ... nichts "auffälligen".)
- hier ist nix, wirklich nix, gaaar nix -

Wormaus_new
Posts: 42
Joined: Mon, 1. Aug 22, 15:53
x4

Re: [renamed] Einige Anfänger-Fragen

Post by Wormaus_new » Mon, 8. Aug 22, 18:40

Okay, wieder so 1,5 / 2 Stunden gesucht. Ich bin immernoch bei Scan 93 % und habe noch keine "Datenlecks" gefunden.
Kann mir jemand sagen, was ich möglicherweise noch übersehen habe?
( Oder sollte ich die ganze Station nochmlas mit dem Raumanzug abschnüffeln? )
... ist schon etwas frustrierend, vor Allem ohne irgendwelchen konkreten Hinweise im Spiel selber ...
- hier ist nix, wirklich nix, gaaar nix -

PudelHH
Posts: 42
Joined: Sat, 3. May 08, 14:03

Re: [renamed] Einige Anfänger-Fragen

Post by PudelHH » Mon, 8. Aug 22, 19:40

Ich glaube, du musst da einfach nur das Datenleck finden. Kurzstreckenscanner anmachen und nach so einem glühenden Punkt an der Station Ausschau halten (kann man auch nach Gehör finden...macht so ein Störgeräusch). Dann einfach ganz dich ranfliegen bis unten im Text irgendwas mit "wird entschlüsselt" steht. Kurz warten bis fertig...done. Musst nichtmal raus dafür in den Anzug.

Wormaus_new
Posts: 42
Joined: Mon, 1. Aug 22, 15:53
x4

Re: [renamed] Einige Anfänger-Fragen

Post by Wormaus_new » Mon, 8. Aug 22, 20:01

PudelHH wrote:
Mon, 8. Aug 22, 19:40
Ich glaube, du musst da einfach nur das Datenleck finden. Kurzstreckenscanner anmachen und nach so einem glühenden Punkt an der Station Ausschau halten (kann man auch nach Gehör finden...macht so ein Störgeräusch). Dann einfach ganz dich ranfliegen bis unten im Text irgendwas mit "wird entschlüsselt" steht. Kurz warten bis fertig...done. Musst nichtmal raus dafür in den Anzug.
Vielen Dank *thumbsup*
Also das hätte ich nicht ohne deinen Hinweis gefunden, vermutlich auch nicht in 2 oder 4 Wochen langer Suche. ...
(Hmm, ist X4 zu einem Rätsel-Adventure mutiert. Die kenn ich doch noch aus C64 Zeiten :roll: :D )
- hier ist nix, wirklich nix, gaaar nix -

HeinzS
Posts: 3834
Joined: Thu, 5. Feb 04, 15:46
x4

Re: [renamed] Einige Anfänger-Fragen

Post by HeinzS » Mon, 8. Aug 22, 20:10

zu den Datenlecks gibt es auch im HUD eine Anzeige, eine flackernde Linie mit größeren Ausschlägen wenn man näher kommt.

Wormaus_new
Posts: 42
Joined: Mon, 1. Aug 22, 15:53
x4

Re: [renamed] Einige Anfänger-Fragen

Post by Wormaus_new » Mon, 8. Aug 22, 20:17

HeinzS wrote:
Mon, 8. Aug 22, 20:10
zu den Datenlecks gibt es auch im HUD eine Anzeige, eine flackernde Linie mit größeren Ausschlägen wenn man näher kommt.
Ahh, dafür ist die ... okay. Ich dachte das ist irgend ein Kommunikations-Funk von der Station ... :gruebel: :roll:
- hier ist nix, wirklich nix, gaaar nix -

User avatar
arragon0815
Posts: 13301
Joined: Mon, 21. Aug 06, 13:17
x4

Re: [renamed] Einige Anfänger-Fragen

Post by arragon0815 » Tue, 9. Aug 22, 07:38

Wormaus_new wrote:
Mon, 8. Aug 22, 20:17
Ahh, dafür ist die ... okay. Ich dachte das ist irgend ein Kommunikations-Funk von der Station ... :gruebel: :roll:
Nuja, genaugenommen sind die Datenlecks ja "Sender" an einer Station...und die "Wunderkerzen" senden ja Botschaften von Auftraggebern. :wink:
...aber was ich eigentlich sagen wollte ist: :P

Wormaus_new
Posts: 42
Joined: Mon, 1. Aug 22, 15:53
x4

Re: [renamed] Einige Anfänger-Fragen

Post by Wormaus_new » Tue, 9. Aug 22, 08:15

Ok, ich seh schon, ich bin zu sehr IT-geschädigt um in so einem Punkt etwas abstrakter und individueller zu denken. Ich hätte jetzt an irgend ein Interface-Panel oder etwas ähnliches erwartet :roll: :mrgreen:

Immerhin, nach dem Tipp war das Ganze innerhalb von ein paar Sekunden erledigt. Leider habe ich es dann nur noch 3 Sektoren weit geschafft, befor mir mein letztes Schiffchen uterm Hintern weggeballert wurde ... :doh:
Also darf ich noch einmal üben :gruebel: :twisted:
- hier ist nix, wirklich nix, gaaar nix -

Uwe Poppel
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 2373
Joined: Sun, 4. Sep 05, 03:03
x4

Re: [renamed] Einige Anfänger-Fragen

Post by Uwe Poppel » Tue, 9. Aug 22, 11:08

Mit jedem Neustart sammelt man auch weitere Erfahrungen, ist uns allen so gegangen, das wird schon... :wink:

Post Reply

Return to “X4: Foundations”