X4 Hassliebe an jeder Ecke

Wenn es um X4 geht, dann ist dieses Forum der ideale Platz für eure Beiträge. Zusätzlich gibt es hier gelegentlich Informationen der Entwickler.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

User avatar
arragon0815
Posts: 13295
Joined: Mon, 21. Aug 06, 13:17
x4

Re: X4 Hassliebe an jeder Ecke

Post by arragon0815 » Thu, 28. Jul 22, 18:28

Alerion_V.X3 wrote:
Thu, 28. Jul 22, 16:20
Werden in Piratenstationen und -häfen & Schwarzhändlern nicht Raumkraut und -sprit verbraucht... wenngleich auch sehr langsam? Wenn nicht: Finde ja, die sollten lieber alle mehr dampfen, dann wäre es auch wesentlich friedlicher im Xuniversum :D

Auf Handelsstationen ist das bei Nividium zumindestens auch noch so (?) Habe ja schon monatelang nicht mehr gespielt zugegeben und auch nie wirklich viel mit Luxusartikeln gehandelt. Aber: Wo sollen die Teladi ihre in Massen produzierten Nividium-Schuppenschaber denn sonst herbekommen? :gruebel: Das sind Statussymbole, wie bei uns die I-Phones :idea:
Ja, es ist wie in der realen Welt: Kraut und Schnaps und komisches Pulver verdunsten am Staate vorbei... :eg:
...aber was ich eigentlich sagen wollte ist: :P

Uwe Poppel
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 2368
Joined: Sun, 4. Sep 05, 03:03
x4

Re: X4 Hassliebe an jeder Ecke

Post by Uwe Poppel » Thu, 28. Jul 22, 19:14

Kraut und Schnaps verbrauchen doch in X4 die Piloten und Kapitäne... (ich glaube selbst der Autopilot)... :wink:

Ich hoffe, das unterscheidet sich von der realen Welt... zumindest ein wenig... :wink:

FritzHugo3
Posts: 4412
Joined: Mon, 6. Sep 04, 17:24
x4

Re: X4 Hassliebe an jeder Ecke

Post by FritzHugo3 » Fri, 29. Jul 22, 03:26

Uwe Poppel wrote:
Thu, 28. Jul 22, 15:06
@Drecksdusler und @FritzHugo3:
Falls es noch nicht :roll: aufgefallen ist, ihr beide redet von völlig unterschiedlichen Dingen.
Darum hab ich ja noch mal erklärt, was ich meinte. :roll:

Das der Autopilot besoffen und mit supstanzen zu ist, würde ich sofort glauben können :D.
Ich fordere mehr und vorallem gerechtere Verteilung von Keksen und Süßkram für die "Magischen 20"! Daher wählen Sie jetzt die DPFGKV, die Deutsche Partei für gerechtere Keks - Verteilung!

User avatar
Starbori
Posts: 1634
Joined: Wed, 30. Aug 06, 13:07
x4

Re: X4 Hassliebe an jeder Ecke

Post by Starbori » Fri, 29. Jul 22, 16:50

Ach ja, liebe Hobbyastronauten und Feierabendkosmonauten, eigentlich wollte ich mich zu diesem Thema nicht äußern, nicht weil mir dazu der Stoff fehlt, oder weil ich nicht manchen Frust nachvollziehen kann, sondern weil ich in diesem Zusammenhang rein gar nichts mit dem Wort Hassliebe verbinden kann. Klar, ehe mir hier jemand erklären möchte, was man semantisch mit dem Wort Hassliebe verbindet, mir ist der Begriff in seiner Bedeutung schon bewusst.

Als X-Rebirth von EGOSOFT angekündigt und schließlich veröffentlicht wurde, habe ich diese neue Interpretation des X-Universums aus den unterschiedlichsten Gründen mehrmals scharf kritisiert, und ich bin noch heute der Meinung, dass diese von mir gemachten Äußerungen nicht aus der Luft gegriffen waren. Es war Frust und Enttäuschung, vielleicht auch ein Hauch von Wut über die technische und inhaltliche Ausrichtung und über die mangelhafte Veröffentlichung des Titels, aber niemals Hass.

Wenn ich heute X4 plus DLCs zocke, dann habe ich überwiegend eine geile Sci-Fi-Show, und manchmal halt Frustelemente, die einen wie ein HB-Männchen an die Decke gehen lassen. Viele Mängel sind halt dem riesen Umfang des Spieles geschuldet, andere allerdings sind hausgemacht, sprich, EGOSOFT hat hier einige Dinge reingedrückt, die weder heute noch morgen richtig funktionieren werden. :roll:

Wie dem auch sei, die Polarstern ist mit zwei weiteren Zerstörern auf dem Weg zum Sektor Litanei des Zorns, um einer Xenon-Invasionsflotte in den Allerwertesten zu treten. In meinen Ohren höre ich jetzt schon dieses extrem satte Schmatzen der argonischen Plasmakanonen, wenn sie den Feind erfassen und zu feuern beginnen. Ein irrer Sound eben und in diesem Moment entschwindet jeglicher Frust hinter einem epischen Schlachtengetümmel. :wink: :)

Mit argonischen Grüßen Starbori
Man sieht sich in Getsu Fune in ~BULLI WUS HAIFISCHBAR~ :pirat:

FritzHugo3
Posts: 4412
Joined: Mon, 6. Sep 04, 17:24
x4

Re: X4 Hassliebe an jeder Ecke

Post by FritzHugo3 » Sat, 30. Jul 22, 00:02

Starbori wrote:
Fri, 29. Jul 22, 16:50
Wie dem auch sei, die Polarstern ist mit zwei weiteren Zerstörern auf dem Weg zum Sektor Litanei des Zorns, um einer Xenon-Invasionsflotte in den Allerwertesten zu treten. In meinen Ohren höre ich jetzt schon dieses extrem satte Schmatzen der argonischen Plasmakanonen, wenn sie den Feind erfassen und zu feuern beginnen. Ein irrer Sound eben und in diesem Moment entschwindet jeglicher Frust hinter einem epischen Schlachtengetümmel. :wink: :)
Hab ich seit X4 draussen ist immer wieder vermutet. Wer aufs ballern steht, wird deutlich mehr Freude an X4 haben. Als fast Pazifist, fehlt mir da die Begeisterung am schmatzendem Feuern ;-). Krieg, große Flotten (oder überhaupt Flotten), haben mich in noch keinem X Teil interessiert. Hatte zu keiner Zeit in keinem X Spiel einen Flottenverband, Jägerstaffeln, Flügelmänner oder so nen Kram.
Wenn man aber auf so was steht, da bietet X4 ja jede Menge von.
Ich fordere mehr und vorallem gerechtere Verteilung von Keksen und Süßkram für die "Magischen 20"! Daher wählen Sie jetzt die DPFGKV, die Deutsche Partei für gerechtere Keks - Verteilung!

Mowett
Posts: 937
Joined: Tue, 11. Sep 18, 13:14
x4

Re: X4 Hassliebe an jeder Ecke

Post by Mowett » Sat, 30. Jul 22, 00:23

FritzHugo3 wrote:
Sat, 30. Jul 22, 00:02
Hatte zu keiner Zeit in keinem X Spiel einen Flottenverband, Jägerstaffeln, Flügelmänner oder so nen Kram.
Wenn man aber auf so was steht, da bietet X4 ja jede Menge von.
Bis X3 war das "Zeug" besseres Kanonenfutter ... leider kaum zu gebrauchen, hier in X4 macht es zum ersten mal so richtig Laune.
Ich bin auch nicht so der Kämpfer eher der Planer und Manager, "richtig" eingestellt(die Rollen der Schiffe) überlasse ich das Kämpfen lieber meinen Flügelmännern mit ihren Flügelmännern. Große Flottenverbände sind mir zu aufwändig darum verzichte ich auch darauf, in kleinerem Umfang können Flotten etwas tolles sein.

User avatar
Starbori
Posts: 1634
Joined: Wed, 30. Aug 06, 13:07
x4

Re: X4 Hassliebe an jeder Ecke

Post by Starbori » Sat, 30. Jul 22, 13:37

FritzHugo3 wrote:
Sat, 30. Jul 22, 00:02
Hab ich seit X4 draussen ist immer wieder vermutet. Wer aufs ballern steht, wird deutlich mehr Freude an X4 haben. Als fast Pazifist, fehlt mir da die Begeisterung am schmatzendem Feuern ;-). Krieg, große Flotten (oder überhaupt Flotten), haben mich in noch keinem X Teil interessiert. Hatte zu keiner Zeit in keinem X Spiel einen Flottenverband, Jägerstaffeln, Flügelmänner oder so nen Kram.
Wenn man aber auf so was steht, da bietet X4 ja jede Menge von.
Haha, da kannst Du vermuten, was Du möchtest, aber bei mir persönlich bist Du da komplett auf dem Holzweg, wenn ich das so salopp sagen darf. Privat bin ich ein Mensch, der Frauen mit hochhackigen roten Schuhen die Einkäufe in den dritten Stock schleppt oder blinden Hunden im Regen über die Straße hilft und in der Nacht schleiche ich in einem schwarzen Latexanzug um spießige Einfamilienhäuser, welche unkorrekterweise ihren Vorgarten in eine Steinwüste verwandelt haben und rette unter Drogen stehende Hamster aus ihren Laufrädern. Also das volle Programm! :wink: :D

Nein, jetzt mal im Ernst, ich habe keine Probleme damit, in bestimmten Situationen auch mal die Waffen sprechen zu lassen, aber das bedeutet nicht, dass ich nun pures Ballern favorisiere, wobei das Wort Ballern ja in diesem Zusammenhang auch schon einen negativen Touch hat, zumindest in seiner kommunikativen Bedeutung.

Im Grunde schätze ich X4 sehr, aber ehrlich gesagt wäre es mir lieber gewesen, wenn EGOSOFT auch einen zivilen Wirtschaftskreislauf eingebaut hätte und die Versorgung der Planeten eine wichtige Bedeutung bekommen würde. Eine Wirtschaft, die nur existiert, um die Kriege am Laufen zu halten, empfinde ich doch als sehr eingeschränkt und unrealistisch. Ich hätte z. B. gerne Weizenfarmen im Weltraum gebaut, um damit den Lebensmittelbedarf auf den unterschiedlichsten Planeten zu decken, aber leider spielt dieser Part in X4 keine Rolle, was ich sehr schade finde.

Die Anzahl meiner Kriegsschiffe ist sehr übersichtlich, um das mal so auszudrücken und die setzt ich auch nur ein, um die Sektoren der Völker und Fraktionen gegen die angreifenden Xenon und marodierenden Khaak zu schützen und dann darf und soll es auch mal krachen, selbstverständlich mit einer coolen Sounduntermalung. Ansonsten führe ich keine Kriege und selbst der kriminelle Verkehr der Stationen wird von mir nicht angetastet, ich habe es nicht nötig, meine Reputation durch den Abschuss von wehrlosen Kleinkriminellen zu puschen, welche um ihr Leben flehen, wer es mag, bitteschön. :wink:

Mit argonischen Grüßen Starbori
Man sieht sich in Getsu Fune in ~BULLI WUS HAIFISCHBAR~ :pirat:

Post Reply

Return to “X4: Foundations”