Teladi Handelsstation schummelt

Wenn es um X4 geht, dann ist dieses Forum der ideale Platz für eure Beiträge. Zusätzlich gibt es hier gelegentlich Informationen der Entwickler.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

Post Reply
Sauerlandbub
Posts: 48
Joined: Fri, 5. Feb 21, 14:43
x4

Teladi Handelsstation schummelt

Post by Sauerlandbub » Fri, 15. Jul 22, 20:45

Ich beobachte seit mehrern Spieltagen einen Angriff der Xenon auf eine Teladi Handelsstation.
Es sind inzwischen 5 Xenon K, ein Xenon I und mehrere kleine Xenon.
Die Station wird immer etwas runtergeschossen, spätestenes bei 30 Prozent repariert sie wieder hoch.
Ich habe schon mitgeholfen indem ich Reparatur und Geschütze mehrmals gehackt habe.

So können die Xenon ja nie den Sektor erobern, so eine Cheaterei stört die Immersion gewaltig.

EGO_Aut
Posts: 1369
Joined: Mon, 2. Dec 19, 20:40
x4

Re: Teladi Handelsstation schummelt

Post by EGO_Aut » Fri, 15. Jul 22, 21:11

Sauerlandbub wrote:
Fri, 15. Jul 22, 20:45
Ich beobachte seit mehrern Spieltagen einen Angriff der Xenon auf eine Teladi Handelsstation.
Es sind inzwischen 5 Xenon K, ein Xenon I und mehrere kleine Xenon.
Die Station wird immer etwas runtergeschossen, spätestenes bei 30 Prozent repariert sie wieder hoch.
Ich habe schon mitgeholfen indem ich Reparatur und Geschütze mehrmals gehackt habe.

So können die Xenon ja nie den Sektor erobern, so eine Cheaterei stört die Immersion gewaltig.
Wenn diese riesigen Teladi HS Stationen nicht so lange standhalten würden, wäre das Spiel innerhalb kürzester Zeit vorbei.(meine Vermutung)

Ponderosa
Posts: 304
Joined: Sat, 14. May 22, 04:08

Re: Teladi Handelsstation schummelt

Post by Ponderosa » Fri, 15. Jul 22, 21:46

EGO_Aut wrote:
Fri, 15. Jul 22, 21:11
Sauerlandbub wrote:
Fri, 15. Jul 22, 20:45
Ich beobachte seit mehrern Spieltagen einen Angriff der Xenon auf eine Teladi Handelsstation.
Es sind inzwischen 5 Xenon K, ein Xenon I und mehrere kleine Xenon.
Die Station wird immer etwas runtergeschossen, spätestenes bei 30 Prozent repariert sie wieder hoch.
Ich habe schon mitgeholfen indem ich Reparatur und Geschütze mehrmals gehackt habe.

So können die Xenon ja nie den Sektor erobern, so eine Cheaterei stört die Immersion gewaltig.
Wenn diese riesigen Teladi HS Stationen nicht so lange standhalten würden, wäre das Spiel innerhalb kürzester Zeit vorbei.(meine Vermutung)
Dann ein Tipp von mir wenn du viel Xenon willst:

Lass die Xenon paar Tage bei Zyarth Rumwüten. Die Zyarth leisten GARANTIERT kein widerstand und lassen sich problemlos ausschalten.

Ich habs mal mit Die Leere bei ANT versucht 8k 2I und die Xenon gehen immer wieder an deren Defence Stations kaputt.

Wenn ich ein neuen Spielstart mache, den HQ und HAT plot fertig hab... ich werd mal die Xenon machen lassen was sie wollen... bin gespannt was sie alles einnehmen. Ich sagmal 75% des X- Universums dürfte rot sein.

Schwache Sektoren wie Hewas Zwilling i - V Firmanbelange Thükise See....werden schnell weg sein. Alles was Hop ist wird weg sein Ganz Zyarth. Hartikvahs Entscheidung Argon Prime. Ianamus Zura ist sehr heftig mit Xenon... wenn mal soviel Xenon da sind das sich 3 i und ca. 20 K im Sektor aufhalten kann auch eine Teladi Handelsstation nichts mehr ausrichten.

Bastelfred
Posts: 3868
Joined: Tue, 31. Aug 04, 15:31
x4

Re: Teladi Handelsstation schummelt

Post by Bastelfred » Sat, 16. Jul 22, 13:22

Ponderosa wrote:
Fri, 15. Jul 22, 21:46
Wenn ich ein neuen Spielstart mache, den HQ und HAT plot fertig hab... ich werd mal die Xenon machen lassen was sie wollen... bin gespannt was sie alles einnehmen. Ich sagmal 75% des X- Universums dürfte rot sein.
Nö... ich lasse die Xenon immer machen was sie wollen. Die nehmen gar nichts großartig ein. Oben auf der Map in den eher irrelevanten Sektoren sind die vertreten aber sonst eher nicht so.

Onen
Posts: 68
Joined: Tue, 24. May 22, 12:30

Re: Teladi Handelsstation schummelt

Post by Onen » Sat, 16. Jul 22, 18:24

beobachte etwas ähnliches bei mir mit einer ZYA Fabrik, da sind 7 Xenon K seit einigen Tagen und die könne die Station nicht zerstören. Aber das sieht mir nach einem Bug aus. Selber hab ich ebenfalls Probleme diese Xenon Stationen die in die Asteroiden gebaut sind zu zerstören. Ich bringe die Station mit 10 Osakas bis 20% runter, da schiessen meine npc Schiffe schon garnicht weil sie wohl nur noch zerstörte Strukturen vor sich haben, und dann regeneriert sich die Station wieder langsam. Ich kann die nich platt machen

SwatCorp
Posts: 103
Joined: Sat, 11. Aug 07, 11:15
x4

Re: Teladi Handelsstation schummelt

Post by SwatCorp » Sat, 16. Jul 22, 19:27

Onen wrote:
Sat, 16. Jul 22, 18:24
beobachte etwas ähnliches bei mir mit einer ZYA Fabrik, da sind 7 Xenon K seit einigen Tagen und die könne die Station nicht zerstören. Aber das sieht mir nach einem Bug aus. Selber hab ich ebenfalls Probleme diese Xenon Stationen die in die Asteroiden gebaut sind zu zerstören. Ich bringe die Station mit 10 Osakas bis 20% runter, da schiessen meine npc Schiffe schon garnicht weil sie wohl nur noch zerstörte Strukturen vor sich haben, und dann regeneriert sich die Station wieder langsam. Ich kann die nich platt machen
Das Problem hatte ich auch schon! Was zumindest mir geholfen hatte war, dass ich mich in ein anderes System teleportiert hatte und nur die KI das Ganze machen lassen hab, ohne Vorort zu sein

Sauerlandbub
Posts: 48
Joined: Fri, 5. Feb 21, 14:43
x4

Re: Teladi Handelsstation schummelt

Post by Sauerlandbub » Sat, 16. Jul 22, 22:00

Onen wrote:
Sat, 16. Jul 22, 18:24
beobachte etwas ähnliches bei mir mit einer ZYA Fabrik, da sind 7 Xenon K seit einigen Tagen und die könne die Station nicht zerstören. Aber das sieht mir nach einem Bug aus. Selber hab ich ebenfalls Probleme diese Xenon Stationen die in die Asteroiden gebaut sind zu zerstören. Ich bringe die Station mit 10 Osakas bis 20% runter, da schiessen meine npc Schiffe schon garnicht weil sie wohl nur noch zerstörte Strukturen vor sich haben, und dann regeneriert sich die Station wieder langsam. Ich kann die nich platt machen
Genau so ist es, die Xenon hören auf zu schiessen und stehen nur da währen sich die Station repariert.

Ponderosa
Posts: 304
Joined: Sat, 14. May 22, 04:08

Re: Teladi Handelsstation schummelt

Post by Ponderosa » Sat, 16. Jul 22, 23:19

Sauerlandbub wrote:
Sat, 16. Jul 22, 22:00
Onen wrote:
Sat, 16. Jul 22, 18:24
beobachte etwas ähnliches bei mir mit einer ZYA Fabrik, da sind 7 Xenon K seit einigen Tagen und die könne die Station nicht zerstören. Aber das sieht mir nach einem Bug aus. Selber hab ich ebenfalls Probleme diese Xenon Stationen die in die Asteroiden gebaut sind zu zerstören. Ich bringe die Station mit 10 Osakas bis 20% runter, da schiessen meine npc Schiffe schon garnicht weil sie wohl nur noch zerstörte Strukturen vor sich haben, und dann regeneriert sich die Station wieder langsam. Ich kann die nich platt machen
Genau so ist es, die Xenon hören auf zu schiessen und stehen nur da währen sich die Station repariert.
Es muss nicht Zwangsläufig ein Bug sein. Ich habe beobachtet wenn ein INTAKTES Modul innerhalb der zerstörten Module befindet dann können die Xenon nicht schießen. Da zwischen den Intakten Modul und dem Xenon Schiff das Schrott Modul befindet was bereits Zerstört wurde und Schrott ist unzerstörbar. Für die ist es wie eine Wand. Fliegt das K oder I in eine Andere Position, wo das Modul und das Schiff SICHTKONTAKT hat dann schießt es auch wieder.

Scan mal bitte die Station und Schaue nach wo das Intakte Modul steckt... es wird sehr Wahrscheinlich nicht im Sichtbereich sein.

Teladi Handelsstationen sind als Rad aufgebaut und für Xenon sind viele Module außerhalb des Sichtbereich und sogar Außerhalb der Schussreichweite. K und I haben ca. 5,8 km Reichweite.

Onen
Posts: 68
Joined: Tue, 24. May 22, 12:30

Re: Teladi Handelsstation schummelt

Post by Onen » Sun, 17. Jul 22, 08:27

SwatCorp wrote:
Sat, 16. Jul 22, 19:27
Onen wrote:
Sat, 16. Jul 22, 18:24
beobachte etwas ähnliches bei mir mit einer ZYA Fabrik, da sind 7 Xenon K seit einigen Tagen und die könne die Station nicht zerstören. Aber das sieht mir nach einem Bug aus. Selber hab ich ebenfalls Probleme diese Xenon Stationen die in die Asteroiden gebaut sind zu zerstören. Ich bringe die Station mit 10 Osakas bis 20% runter, da schiessen meine npc Schiffe schon garnicht weil sie wohl nur noch zerstörte Strukturen vor sich haben, und dann regeneriert sich die Station wieder langsam. Ich kann die nich platt machen
Das Problem hatte ich auch schon! Was zumindest mir geholfen hatte war, dass ich mich in ein anderes System teleportiert hatte und nur die KI das Ganze machen lassen hab, ohne Vorort zu sein
Wow das ist ja wie Tag und Nacht!!! Also das ist echt krass, bin ich nicht im Sektor läuft alles viel schneller ab. Praktisch keine Verluste und meine Schiffe brigen sich auch nicht unnötig in die Feuerreichweite des gegners. sogar ein K wird von 4 Osakas zerlegt ohne das die Hüllen Schaden nehmen. Nun das ist jetzt erfreulich, aber so bin ich bei der Action leider nicht dabei :(
Danke für den Tipp

SwatCorp
Posts: 103
Joined: Sat, 11. Aug 07, 11:15
x4

Re: Teladi Handelsstation schummelt

Post by SwatCorp » Sun, 17. Jul 22, 11:04

Onen wrote:
Sun, 17. Jul 22, 08:27
Wow das ist ja wie Tag und Nacht!!! Also das ist echt krass, bin ich nicht im Sektor läuft alles viel schneller ab. Praktisch keine Verluste und meine Schiffe brigen sich auch nicht unnötig in die Feuerreichweite des gegners. sogar ein K wird von 4 Osakas zerlegt ohne das die Hüllen Schaden nehmen. Nun das ist jetzt erfreulich, aber so bin ich bei der Action leider nicht dabei :(
Danke für den Tipp
Ja ich wäre auch immer gerne live dabei, aber auch bei mir fallen die Verluste dann höher aus. Daher lass ich es dann doch nur von der KI ablaufen, außer man kann mit den Verlusten leben. Aber schade ist es allemal nicht dabei zu sein

FritzHugo3
Posts: 4412
Joined: Mon, 6. Sep 04, 17:24
x4

Re: Teladi Handelsstation schummelt

Post by FritzHugo3 » Mon, 18. Jul 22, 08:37

Evtl ist die Station relevant für Missionen und darf deshalb nicht zerstört werden.
Evtl. eine Schutzmaßnahme, damit eine Fraktion nicht komplett ausgerottet wird.
Evtl. der balance geschuldet.
Evtl. ein Bug.
Ich fordere mehr und vorallem gerechtere Verteilung von Keksen und Süßkram für die "Magischen 20"! Daher wählen Sie jetzt die DPFGKV, die Deutsche Partei für gerechtere Keks - Verteilung!

Mowett
Posts: 937
Joined: Tue, 11. Sep 18, 13:14
x4

Re: Teladi Handelsstation schummelt

Post by Mowett » Mon, 18. Jul 22, 08:52

Warscheinlicher ist es, dass diese Station/en die Xenon so lange wie möglich beschäftigen soll um eine Ausbreitung der X auszubremsen.
In frühen Spielversionen gab es das so noch nicht, da haben die Xenon in diesen Gebieten so ziemlich alles sehr schnell platt gemacht.

Omnius10
Posts: 44
Joined: Mon, 3. Dec 18, 23:59

Re: Teladi Handelsstation schummelt

Post by Omnius10 » Mon, 18. Jul 22, 19:44

Bei mir war die Teladi Handelsstation in Feier Markt ein regelrechter Xenon Magnet. Irgendwann kreisten dann immer 5,6 manchmal 7 Xenon Schlachtschiffe darum, ohne das sie wirklich Schaden erlitten hat(OOS). Sobald ich allerdings im Sektor aufgetaucht bin ging ihre Hülle ziemlich rasch runter , also bin ich nur mit entsprechender Feuerkraft hingeflogen um die Xenon schnell plattzumachen. Diese Station .. sie sei gepriesen ... hat mir die Zeit gegeben , die ganzen oberen von den Xenon eroberten Split Sektoren mit Verteidigungsstationen an den Toren abzuriegeln , so das Argon, Antigone und alles im Süden von dort keine Probleme mehr bekommen hat, später hab ich dann alles als mein Reich übernommen , der Norden meiner Karte ist fast grün ausser 2 Sektoren die Zyart noch gehalten hatte, die hab ich ihnen gelassen.

Post Reply

Return to “X4: Foundations”