Waffen Test und kleine Übersicht

Wenn es um X4 geht, dann ist dieses Forum der ideale Platz für eure Beiträge. Zusätzlich gibt es hier gelegentlich Informationen der Entwickler.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

EGO_Aut
Posts: 775
Joined: Mon, 2. Dec 19, 20:40
x4

Waffen Test und kleine Übersicht

Post by EGO_Aut » Sat, 3. Oct 20, 00:13

Eine kleine Übersicht über die wichtigsten S/M Waffen und ihre Wirkung


Wo finde ich die Fraktions Waffen?
ARG: Ionenblaster, Flak
PAR: Sprenglaser, Railgun
HOP: Sprengmörser
TEL: Muonlader
ZYA: Bosonenlanze
FRF: Flak


M Waffenleistung der wichtigsten Mk2´s, erster Wert M - zweiter S:
Muonlader
Burst: 644 396
Anhaltend: 556 358 (+) wenn man ein Makro hat, oder die Taste egal ist ;)
Reichweite: 3,8 2,4
Projektilgeschw.: 1257 1571
Max. Rate der Hitzeentwickung: 85 56
Feuerrate: 0,67 0,75

Plasmakanone
Burst: 797 443
Anhaltend: 447 261
Reichweite: 6,5 4,1 (+)
Projektilgeschw.: 983 1229
Max. Rate der Hitzeentwickung: 1278 1138
Feuerrate: 0,33 0,33


Tau-Beschleuniger
Burst: 810 524 (+)
Anhaltend: 451 287
Reichweite: 3 2,1
Projektilgeschw.: 3919 3110
Max. Rate der Hitzeentwickung: 432 447
Feuerrate: 2,5 3,5

Schrotbatterie
Burst: 730 475
Anhaltend: 425 271
Reichweite: 3,7 2,3
Projektilgeschw.: 4838 3456 (?)
Max. Rate der Hitzeentwickung: 234 305
Feuerrate: 1 1,25

Neutronengatling
Burst: 473 276
Anhaltend: 322 192
Reichweite: 4,3 2,7
Projektilgeschw.: 1728 2160
Max. Rate der Hitzeentwickung: 759 713
Feuerrate: 11 23

Bolzenrepetierer
Burst: 374 213
Anhaltend: 289 174
Reichweite: 4,8 3
Projektilgeschw.: 1920 2400
Max. Rate der Hitzeentwickung: 479 366
Feuerrate: 4,8 6,67

Pulslaser
Burst: 251 156
Anhaltend: 226 143
Reichweite: 5 3,1
Projektilgeschw.: 4562 4147 (?)
Max. Rate der Hitzeentwickung: 178 153
Feuerrate: 2,93 3,33

Sprengmörser - nur S
Burst: 375
Anhaltend: 251
Reichweite: 3,3
Projektilgeschw.: 1440
Max. Rate der Hitzeentwickung: 963
Feuerrate: 0,43

Waffenwirkung mit Nemesis an einem K - Rücken an Rücken mit FLAK Turmunterstützung bis 50% Schild, getriggert wurde nur im blauen Bereich.
Nemesis Plasmakanone - 9:18 min
Nemesis Tau-Beschleuniger - 7:39 min
Nemesis Neutronengatling - n/a nach 6 min immer noch 95% Schild am K, 2x getestet
Nemesis Pulslaser - 7:41 min(!)

Waffentest mit Nemesis an einem Frachter bis zur Zerstörung - Büffel (Hülle 37.000 MJ + Schild 50.911 MJ) - nur mit Hauptwaffen, also ohne Türme

Nemesis Plasmakanone 1:40 min
Nemesis Tau-Beschleuniger 1:42 min
Nemesis Neutronengatling 2:07 min
Nemesis Pulslaser 1:40 min 8)


PS: Die Pulslader haben mich überrascht, es kommt mir so vor als hätte EGOSOFT die mit den Neutronengatling oder die Zahlen vertauscht - da passt was nicht mit den Werten, ebenso mit der Projektilgeschwindigkeit der Schrotbatterie.

Waffentest mit Nemesis an einem Träger bis zur Zerstörung - Raptor (Hülle 590.000 MJ) ohne Schild OHNE Kapitän an Bord- Nemesis nur mit 5x Hauptwaffen, also ohne Türme
(Beta 3.30 Hotfix 1 Beta 1)

Nemesis Plasmakanone 14:18 (75% 2:20, 50% 5:05, 25% 07:37)
Nemesis Tau-Beschleuniger 14:28 (75% 2:09, 50% 4:42, 25% 8:22)
Nemesis Neutronengatling 22:15 (75% 2:46, 50% 5:37, 25% 12:15)
Nemesis Pulslaser 18:05 (75% 2:16, 50% 5:07, 25% 11:34)

Es wurde nur im blauen Bereich getriggert - also die Waffen nie voll überhitzt. Bei einem Test mit Dauerfeuer zeigte sich das der Leistungsabfall bei manchen Waffen enorm ist da diese nicht voll abkühlen (die Plasma war die die Ausnahme).
Es wurde mit allen Waffen auf die selbe Stelle in einem steilen Winkel aus 1km Entfernung geschossen.

PS: Das Kuriose war, dass obwohl kein Kapitän an Bord war die Reparatur ab ca. 60% Hülle langsam angefangen hat, wenn auch nicht so stark wie wenn 1 Kapitän an Bord wäre.
Ausserdem war die Plasmakanone extrem stark wenn man sie überhitzt (inoffizieller Messwert 11:40 - 75% 1:38, 50% 4:10, 25% 8:10) :gruebel:

Link mit save zum selber Testen - Opfer Raptor mit 4x ausgerüsteten Nemesis (Split DLC) https://www.file-upload.net/download-14 ... ml.gz.html

Waffentest mit Falke Verteidiger an einer Fregatte bis zur Zerstörung - Adler Verteidiger (Hülle 39.000 MJ) ohne Schild OHNE Kapitän an Bord - Falke mit 2x Hauptwaffen
(Beta 3.30 Hotfix 1 Beta 1)

Falke Plasmakanone 1:30 (75% 23s, 50% 47s, 25% 1:07)
Falke Tau-Beschleuniger 1:23 (75% 18s, 50% 41s, 25% 59s)
Falke Neutronengatling 2:01 (75% 25s, 50% 57s, 25% 1:33)
Falke Pulslader 2:05 (75% 26s, 50% 1:01, 25% 1:29)

Es wurde nur im blauen Bereich getriggert.
Es wurde mit allen Waffen auf die selbe Stelle in einem steilen Winkel aus 400m Entfernung geschossen.

Save Link: https://www.file-upload.net/download-14 ... ml.gz.html

Frühere Aussagen von EGOSOFT :?:
CBJ
"Checking the code again, both Burst and Sustained take into account reload rate, but only the Sustained takes into account heating. Sorry for any confusion."

j.harshaw
"Burst DPS and Sustained DPS both describe rates of applying damage. Burst DPS does not account for heat and cooling while Sustained DPS does."
viewtopic.php?f=146&t=429999
Last edited by EGO_Aut on Wed, 4. Nov 20, 14:59, edited 12 times in total.
https://youtu.be/VEUhklVmEOw Best X4-Video ever

User avatar
arragon0815
Posts: 10416
Joined: Mon, 21. Aug 06, 13:17
x4

Re: Waffen Test und kleine Übersicht

Post by arragon0815 » Sat, 3. Oct 20, 03:24

Die Pulslaser sind die besten Waffen, das wird hier schon länger von einigen ,unter anderem mir, gesagt :D
Geschosse fliegen schnell, haben eine kleine Nachladezeit, erzeugen wenig Hitze und haben eine gute Reichweite.
Die Durchschlagskraft kann man für sein Schiff noch tunen, Hitzeentwicklung ist beim Tunen vernachlässigbar.

...und mittlerweile mache ich in die Türme ARG-Flack

Wir reden ja hier von Im Sektor, Außerhalb vom Sektor sieht es natürlich anders aus....
V A G A B U N D(Klick mich)
Die Filme zum Spiel

wasted90
Posts: 239
Joined: Fri, 2. Nov 18, 04:29
x4

Re: Waffen Test und kleine Übersicht

Post by wasted90 » Sat, 3. Oct 20, 04:33

schöne auflistung, danke dafür :thumb_up:

EGO_Aut
Posts: 775
Joined: Mon, 2. Dec 19, 20:40
x4

Re: Waffen Test und kleine Übersicht

Post by EGO_Aut » Sat, 3. Oct 20, 09:06

arragon0815 wrote:
Sat, 3. Oct 20, 03:24
Die Pulslaser sind die besten Waffen, das wird hier schon länger von einigen ,unter anderem mir, gesagt :D
Geschosse fliegen schnell, haben eine kleine Nachladezeit, erzeugen wenig Hitze und haben eine gute Reichweite.
Die Durchschlagskraft kann man für sein Schiff noch tunen, Hitzeentwicklung ist beim Tunen vernachlässigbar.

...und mittlerweile mache ich in die Türme ARG-Flack

Wir reden ja hier von Im Sektor, Außerhalb vom Sektor sieht es natürlich anders aus....
Leider sagen die Zahlen etwas anderes, immerhin verlässt man sich bei der Waffenauswahl ja an die Angaben der Programmierer. Wenn da die vom Schaden her "schlechteste" Waffe in Wahrheit überlegen ist, dann ist da etwas "faul". Die Neutronen Gatling hat weit bessere Werte, versagte aber bei dem Test voll-hätte ich mir eigentlich vom Pulslaser erwartet.

Ich werde wenn ich Zeit habe den Test an einem Grossschiff von mir nochmal testen-beim K Test konnte ich nur auf 50% Schild gehen, weilich zuviel "Verkehr" hatte und die S Horden der X meine Blockade durchbrochen hatten.
Auch hatte ich Unterstützung in Form von einem Laserturm und evtl. Abwehrfeuer eines Miners bei einer Waffe bekommen.-Hatte aber bei den letzten paar % mitgewirkt und nicht lange gedauert.
https://youtu.be/VEUhklVmEOw Best X4-Video ever

User avatar
arragon0815
Posts: 10416
Joined: Mon, 21. Aug 06, 13:17
x4

Re: Waffen Test und kleine Übersicht

Post by arragon0815 » Sat, 3. Oct 20, 09:16

Das mit den Pulsstrahler passt schon, egal was die Zahlen sagen :D
Problem bei den anderen Waffen ist die Nachladezeit und sehr wichtig die Hitzeentwicklung. Was hilft es wenn ich 1000 Punkte Schaden machen kann, aber dann 30 sec warten muss bis die Hitzewerte einen nächsten Schuss zulassen. Der Pulsstrahler läuft Minuten lang unfrisiert auf Dauerfeuer, oder min. eine Minute und durch die schnellen Geschosse werden auch schnelle Ziele öfter getroffen als z.B. mit Schrot oder Plasma (Wobei Deine Werte bei Schrot Zweifel ich an :D ).

Bin leider auf Arbeit, habe aber meine Cobra mit 3X Impulslaser und weis mom. nicht welches Tuning, aber das was viel Schaden macht und auch (sekundär)viel Hitzeentwicklung hat - weil es eben beim Pulslaser egal ist wieviel Hitze kommt. Da kommen durch das Tuning nochmals mehr Schadenswerte dazu als bei anderen Waffen wo man auch auf die Hitzeentwicklung achten muss und deswegen andere Tunings mit nicht so hohen Schadenswerten verwendet.
V A G A B U N D(Klick mich)
Die Filme zum Spiel

Bastelfred
Posts: 2424
Joined: Tue, 31. Aug 04, 15:31
x4

Re: Waffen Test und kleine Übersicht

Post by Bastelfred » Sat, 3. Oct 20, 09:30

EGO_Aut wrote:
Sat, 3. Oct 20, 09:06
Leider sagen die Zahlen etwas anderes,
Der Pulslaser klebt nach dem Treffer noch am Ziel und macht weiter Schaden. Zumindest glaube ich das es so ist...

visi
Posts: 413
Joined: Mon, 28. Nov 05, 22:24
x4

Re: Waffen Test und kleine Übersicht

Post by visi » Sat, 3. Oct 20, 12:53

Bastelfred wrote:
Sat, 3. Oct 20, 09:30
EGO_Aut wrote:
Sat, 3. Oct 20, 09:06
Leider sagen die Zahlen etwas anderes,
Der Pulslaser klebt nach dem Treffer noch am Ziel und macht weiter Schaden. Zumindest glaube ich das es so ist...
Das waren die Therma Desintegratoren, oder?

Wie stehen die im Vergleich zum Pulslaser? Hatte den rein subjektiven eindruck, dass die auch gut gehen.

Als Spielerschiff mit nem S oder M, also wenn man das Ziel hat kleine Jäger zu jagen, schien mir der Pulslaser einfach wegen der Projektilgeschwindigkeit ebenfalls überlegen. Mehr Treffer und längere "uptime" liefert halt doch mehr Schaden.
Auch wenn Sprengmörser und Muonloader ne Menge Spaß bringen. Schon nett, wenn ein kleines S mit einem Treffer aus 5 oder 6 Kanonen "platzt"

Dazu auch gleich ne Frage, wie verhält es sich beim Muon zwischen spammen und aufladen?

Mit den "Lanzen"-Waffen konnte ich mich gar nicht anfreunden.

Zerstörer zerstören steht natürlich auf nem anderen Blatt, das geht zwar mit nem modifizierten M auch, ist aber mMn n langweiliges Rodeo

Und danke dir vielmals für die Übersicht. Top :thumb_up:

User avatar
Casishur
Posts: 192
Joined: Fri, 1. Jul 05, 10:04
x4

Re: Waffen Test und kleine Übersicht

Post by Casishur » Sat, 3. Oct 20, 15:13

Die Thermal Desintegratoren sowie die Sprenglaser können den S Schiffe ja sogar den XL Pötten extrem gefährlich werden, da sie Direkten Hüllenschaden trotz vollen Schilden verursachen.
Hab so manches I mit diesen Waffen trotz ihren vollen schilden Zerstört.


Mit beiden Waffentypten lassen sich relativ einfach Aufbauten wie z.b Schildgeneratoren zerstören ohne auch nur die Schild stärke anzukratzen.

mit der Sprengmörser lässt sich aufgrund seines AoEs (Flächenschadens) Geschütztürme sowie kleinere Schildgeneratoren zerstören obwohl man keine klare Linie zum feuern hat. Da kann man danebenschießen
ohne den Aufbau direkt zu treffen .

(der Sprengmörser ist mein Schockwellengenerator Ersatz, der irgendwie in X4 fehlt. mir ist nicht ersichtlich warum. Es war damals eine verdammt gute Raketenabwehr)
CPU Typ Ryzen 5 3600x
Grafikkarte Radeon RX 580 8 GB GDDR5
Arbeitsspeicher 16 GB (DDR4 SDRAM)
Motherboard Name/Typ MSI B450 Gaming Plus
Win 10 64 bit

Betty : Autopilot.... hat.... total Versagt.

visi
Posts: 413
Joined: Mon, 28. Nov 05, 22:24
x4

Re: Waffen Test und kleine Übersicht

Post by visi » Sat, 3. Oct 20, 20:28

Also mit Sprenglaser (nicht -mörser) eine Schiffszerstörung herbeizuführen finde ich schon müßig. Ne Chimäre mit -Sprenglasern zum entern is ne super Sache um den Kahn vorzubereiten. Also alle Oberflächenelemente auszuschalten.
Die Hülle auf unter 80% zu bekommen ist damit ne Geduldsprobe.

Dass man damit ein I knacken mag kann ich mir net vorstellen, da es sich ja auch selbst repariert.
Beim Thermaldesintegrator find ich es schwierig.

S und M Schiffe gehen zwar, doch wegen des DOTs und der damit verbundenen verzögerten Zerstörung kann bei einer größeren Menge an Jägern dennoch gefährlicher Schaden einkommen.

Da sind Pulslaser und Sprengmörser, selbst Bolzen, tau oder Schrot doch ne bessere Wahl (mMn)

Um Oberflächenelemente zu zerstören ist der Sprenglaser doch effektiver.

Daher weiss ich net so recht obs wirklich eine Situation gibt, in der ich die Thermaldesintegratoren bevorzugen würde.
Und ob dann die Ausrichtung des Schiffes für den allgemeinen Fall wirklich gravierend schlechter wäre?

Auch wenn es nett war ein paar Stunden damit zu verbringen.
Ganz zum Schluss bin ich wieder bei der Nemesis mit Puls und zum entern ne Klapperschlange mit ner Chimäre mit Sprenglasern im Gepäck gelandet.

EGO_Aut
Posts: 775
Joined: Mon, 2. Dec 19, 20:40
x4

Re: Waffen Test und kleine Übersicht

Post by EGO_Aut » Sat, 3. Oct 20, 20:44

Das Problem ist das man den Leistungswerten scheinbar nicht trauen kann und aus der Luft gegriffen sind atm (3.3 b2) :rant:

Wie ganz oben zitiert mit Link die Statements von Egosoft Leuten aussagen, ist in der Anhaltenden Leistung die Hitzeentwicklung und Nachladezeit schon mit einberechnet :!:

Schlussfolgerung und Logisch wäre das die Tau-Acc schneller wie der Pulslaser mit dem Büffel fertig hätte sein sollen -> zieht knapp den doppelten Schaden Anhaltend(!) 226 vs. 451 MW der HP des Zielschiffes ab :gruebel:

Und da die Neutonengatling mit 322 mehr Anhaltende Leistung bringt und 5x Mk2 den Schild des K nur gekitzelt haben, ist die Leistungsangabe der Pulslaser mit 226 MW falsch - die dürften eher wie die Tau's um die 450 haben. :idea:

Ach ja 1 Watt entspricht 1 Joule/Sekunde
Das ergibt (ohne Laderate/Rep) beim Büffel:
Pulslaser: 1,3 min
Tau: 0,65 min
https://youtu.be/VEUhklVmEOw Best X4-Video ever

visi
Posts: 413
Joined: Mon, 28. Nov 05, 22:24
x4

Re: Waffen Test und kleine Übersicht

Post by visi » Sat, 3. Oct 20, 21:00

Seltsam, wenn es für die Anwendung der Waffen im Gebrauch eine andere Datenquelle gäbe als bei der Darstellung im Konfigurationsmenü der Schiffe.

Auf welchen Zeitraum/Einheit ist die anhaltende Leistung gemessen/berechnet?
Schuss- und Ladezyklen? Zeit?


Interessanter Gedanke, hat sich die Reparaturrate der Crew im Laufe des Tests verändert/verbessert und verfälscht damit die Zeitmessung?

Vielleicht etwas abstrakter würde mich interessieren, wie ein Duell zweier gleicher Schiffe, gleicher AI Piloten aber unterschiedlicher Bewaffnung in Sektor ausgeht.
Also Ausweich- und Attackeanflüge noch in die Gleichung mit aufzunehmen.
Ob dann die Ergebnisse wieder mehr mit dem Zahlenverhältnis übereinstimmen.
Ob dann großer Burst immer der Gewinner ist?

Bastelfred
Posts: 2424
Joined: Tue, 31. Aug 04, 15:31
x4

Re: Waffen Test und kleine Übersicht

Post by Bastelfred » Sun, 4. Oct 20, 10:17

visi wrote:
Sat, 3. Oct 20, 21:00
Ob dann die Ergebnisse wieder mehr mit dem Zahlenverhältnis übereinstimmen.
Ob dann großer Burst immer der Gewinner ist?
Da zählen ganz andere Dinge wie die Geschossgeschwindigkeit und wie schnell und wendig die Schiffe sind.

FritzHugo3
Posts: 3483
Joined: Mon, 6. Sep 04, 17:24
x4

Re: Waffen Test und kleine Übersicht

Post by FritzHugo3 » Mon, 5. Oct 20, 06:12

Ich glaube man kann nicht sagen, das eine Waffe die beste ist. Es kommt auf das eigene Schiff an, auf das des Gegners (Größe, Wendigkeit, Geschwindigkeit...) und nicht zuletzt das eigene Können.
Eine langsame Waffe, die schnell überhitzt und viel Schaden macht, kann durchaus sinn machen, wenn man denn jeden Schuss versenken kann. Gegen kleine und schnelle Ziele ist das natürlich die falsche Waffe, da bieten sich schnelle Geschosse eher an. Dann ist auch die Frage, wie oft bekomme ich den Gegner sicher ins Visir oder lasse ich die Türme die Arbeit machen, weil mein Schiff + Waffen zu unwendig sind für den Gegner.

Ich bin der Meinung die Situation entscheidet welche Waffe die "richtige/beste" ist.
(In X2/x3 hat man ja auch umgeschaltet, je nach Gegner. Bei starken Schilden kam diese Blitzkanone zum Einsatz - weiß die Namen nicht auswendig, bei viel Rumpf eine andere oder man nahm eine Kombination aus Waffentypen)
In X4 ist das halt etwas schwieriger für jeden passenden Gegner die richtige Waffe zu nutzen, man kann sie ja nicht während des Fluges umbauen. Im Zweifelsfall nimmt man halt einen Allrounder, der dann so olla la in den Bereichen ist.
Ich fordere mehr und vorallem gerechtere Verteilung von Keksen und Süßkram für die "Magischen 20"! Daher wählen Sie jetzt die DPFGKV, die Deutsche Partei für gerechtere Keks - Verteilung!

User avatar
Casishur
Posts: 192
Joined: Fri, 1. Jul 05, 10:04
x4

Re: Waffen Test und kleine Übersicht

Post by Casishur » Mon, 5. Oct 20, 15:04

Blitzkanone? Das wird wohl der Ionendisruptor gewesen sein. Hat keinen Hüllenschaden verursacht, aber Schildschaden.
Sie hatte noch einen Nebeneffekt gehabt, wenn mehrer Schiffe zu nahe aneinander waren wurde es zu einem Kettenblitz.
CPU Typ Ryzen 5 3600x
Grafikkarte Radeon RX 580 8 GB GDDR5
Arbeitsspeicher 16 GB (DDR4 SDRAM)
Motherboard Name/Typ MSI B450 Gaming Plus
Win 10 64 bit

Betty : Autopilot.... hat.... total Versagt.

User avatar
Tamina
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 2666
Joined: Sun, 26. Jan 14, 10:56

Re: Waffen Test und kleine Übersicht

Post by Tamina » Mon, 5. Oct 20, 17:35

Ich hab das ingame getestet, indem ich jeweils 5 Sekunden mit 5 unterschiedlichen Split S-Waffen auf meine Boa geschossen habe. Es wurde eine Boa gewählt, weil die sich weder repariert, noch sich die Schilde während des Beschusses wieder aufladen.
Trotzdem ist das natürlich unheimlich ungenau. Man müsste viel länger schießen, der Fehler durch die Stoppuhr ist zu hoch. Es waren immer mehr als 5 Sekunden, aber immer unter 5,7.

----------------------------------------
Plasmakanone
Burst: 443 / 507 MW/s

Tau-Beschleuniger
Burst: 524 (+) / 647 MW/s

Neutronengatling
Burst: 276 / 297 MW/s

Pulslaser
Burst: 156 / 192 MW/s

Thermal
Burst: ? / 226 MW/s (Hülle+Schild)
Für Thermal wurden hier leider keine Werte genannt.
----------------------------------------

Trotz allem passen die praktischen mit den theoretischen Werten gut zusammen. Was gibt es da genau auszusetzen?

Code: Select all

  /l、 
゙(゚、 。 7 
 l、゙ ~ヽ   / 
 じしf_, )ノ 
This is Tamina. Copy Tamina to your signature to help her achieve world domination.

Post Reply

Return to “X4: Foundations”