Page 4 of 20

Re: X4: Split Vendetta und Update 3.0

Posted: Thu, 8. Aug 19, 22:47
by Chrissi82
hakenden wrote:
Thu, 8. Aug 19, 22:41
Also wenn überhaut muss das bei mir in einer Hauruck-Aktion laufen.
Darüber hinaus hab ich min 5 bis 6 Stunden Fahrzeit einfach und wenn ich dann noch 2-3 Stunden warten muss um mich zur Kasse durchzukämpfen ist es zu unattraktiv wahrscheinlich.
Zumal ich spätestens am Folgetag wieder ran muss.
Schade aber danke für die gute Hintergrund Info.

Aber ich sollte das das Jahr darauf mal mit Urlaub ins Auge fassen … .
Mit 2-3 Stunden anstehen ist schon unrealistisch war vielleicht nicht einmal der Einlass mit einberechnet^^ dort steht man ebenso an
Nein du müsstest schon am Vortag anreisen und zwar ab dem 21, denn 20 ist Einlass an TK nicht möglich
Es ist ebend nicht umsonst die größte Spielemesse überhaupt

Re: X4: Split Vendetta und Update 3.0

Posted: Fri, 9. Aug 19, 03:51
by arragon0815
hakenden wrote:
Thu, 8. Aug 19, 22:41
Aber ich sollte das das Jahr darauf mal mit Urlaub ins Auge fassen … .
Ich habe auch bis 5 Stunden Anfahrt und dieses Jahr geht es net, aber da es jetzt oder schon länger wohl diese Indie-Village gibt, ist es doch wahrscheinlich das EGO nächstes Jahr den nächsten Patch vorstellt.
Huhu @Bernd, es wäre schön das rechtzeitig zu erfahren, wegen Urlaub und so :wink:

Dann könnten alle Interessierten sich am gleichen Tag dort treffen... man braucht ja auch ein Zimmer möglichst in der Nähe, was wohl kurzfristig nicht geht :roll:
(Oder ich schlafe unter dem Sternenzerstörer... :P :P )

Re: X4: Split Vendetta und Update 3.0

Posted: Fri, 9. Aug 19, 08:07
by Silla
Was hat euch denn bewegt dieses Mal einen eigenen Stand zu haben? Einfach mal um dabei zu sein...?

Re: X4: Split Vendetta und Update 3.0

Posted: Fri, 9. Aug 19, 11:26
by Phenom__64
Vielleicht hat ja dieser Herr hier https://www.gameswirtschaft.de/karriere ... s-egosoft/ etwas damit zu tun

Re: X4: Split Vendetta und Update 3.0

Posted: Fri, 9. Aug 19, 12:25
by arragon0815
Es gibt jetzt neu auf der Messe eine Abteilung genau für diese "Indie-Spielefirmen", deswegen können sie wohl für nicht ganz so viel Geld einen Dauerstand ordern. Ich sehe das positiv für die Werbung für EGO und werde wohl für nächstes Jahr schon mal ins Blaue hinein buchen...außer jemand von EGO äußert sich noch dazu, aber ich denke es gibt dann den nächsten (Boronen :P ) DLC zu bewerben :D
...es geht ja um Zimmer und Karten.
Aber wenn es so weit ist mache ich einen extra-Beitrag auf für Leute die denken sie könnten die Begegnung mit mir verkraften...(Einer ist schon mutig :twisted: ).

Re: X4: Split Vendetta und Update 3.0

Posted: Fri, 9. Aug 19, 13:01
by chew-ie
arragon0815 wrote:
Fri, 9. Aug 19, 12:25
Aber wenn es so weit ist mache ich einen extra-Beitrag auf für Leute die denken sie könnten die Begegnung mit mir verkraften...(Einer ist schon mutig :twisted: ).
Guter Plan =) Schade das es dieses Jahr so kurzfristig ist - die Splits hätten es schon verdient das man mal vorbeischaut & Egosoft Löcher in den Bauch fragt :)

Re: X4: Split Vendetta und Update 3.0

Posted: Fri, 9. Aug 19, 15:00
by hakenden
Deswegen weil es leider so kurzfristig jetzt ist, will wenigstens zu
Sushi und Boronen am Start sein bei der Gamescom nächstes Jahr und ein arragon darf da nicht fehlen. :mrgreen:

Re: X4: Split Vendetta und Update 3.0

Posted: Fri, 9. Aug 19, 15:50
by hlolmar
Phenom__64 wrote:
Fri, 9. Aug 19, 11:26
Vielleicht hat ja dieser Herr hier https://www.gameswirtschaft.de/karriere ... s-egosoft/ etwas damit zu tun
Schön zu sehen, dass sich Egosoft weiterentwickelt und auf Kritik eingeht. Zukünftig wird also die Kommunikation mit der Comunity professioneller organisiert werden und die Entwickler haben mehr Zeit für Bugs. :D

Re: X4: Split Vendetta und Update 3.0

Posted: Fri, 9. Aug 19, 16:27
by arragon0815
hlolmar wrote:
Fri, 9. Aug 19, 15:50
Phenom__64 wrote:
Fri, 9. Aug 19, 11:26
Vielleicht hat ja dieser Herr hier https://www.gameswirtschaft.de/karriere ... s-egosoft/ etwas damit zu tun
Schön zu sehen, dass sich Egosoft weiterentwickelt und auf Kritik eingeht. Zukünftig wird also die Kommunikation mit der Comunity professioneller organisiert werden und die Entwickler haben mehr Zeit für Bugs. :D
ja, der Kollege könnte sich hier mal melden, ist schließlich das Aushängeschild Nummer 1 hier....denke ich :D

Hast Du das Forum gut gemarketingst,
viel Freude Du in die Welt rein bringst...
..oder so.. :roll:

Re: X4: Split Vendetta und Update 3.0

Posted: Fri, 9. Aug 19, 16:47
by Bastelfred
hlolmar wrote:
Fri, 9. Aug 19, 15:50
Zukünftig wird also die Kommunikation mit der Comunity professioneller organisiert werden und die Entwickler haben mehr Zeit für Bugs. :D
Wünscht euch nichts das ihr tatsächlich nicht wollt. Wenn ihr wissen wollt wie man professionell mit der Comunity umgeht... schaut mal nach EA, Blizzard und Co.
So geht professionell, gar keine Kommunikation zwischen Entwicklung und Kunden mehr. Nur noch Comunity Heinis deren Job es ist jeden Kritiker aus dem Forum zu bannen um den Schein zu waren. Keiner der Entwickler schaut in deren eigene Foren. Vom Entwickler kommt dann nur noch Zeug über Twitter und Reddit. Wo jeder merkt das sie komplett den Bezug zur Comunity verloren haben.

Re: X4: Split Vendetta und Update 3.0

Posted: Fri, 9. Aug 19, 17:23
by Ketraar
Wie alles im Leben ist das ein zweiseitiges "Problem". Entwickler würden sicher gerne auch mehr mit der Community interagieren wenn man sie nicht dauern mit Lügner, Betrüger und sonstige schöne Bezeichnungen aussetzen würde. Im Social Media Zeitalter ist halt wenig Raum für Nuance und Meinungsverschiedenheit, artet dann meist alles in komischen "Camps" aus im Sith Styl wo alles Binär ist. Also ganz alleine schuld sind EA und Co dann auch nicht. :-)

MFG

Ketraar

Re: X4: Split Vendetta und Update 3.0

Posted: Fri, 9. Aug 19, 18:54
by hakenden
Da stimme ich dir zu 100 % zu und leider ist auch hier im Forum dieser hass und sagen wir mal lieber Frust bemerkbar.
Und wenn wir mal ganz ehrlich sind, Egosoft hat mehr für seine Community mehr gemacht als sehr, sehr viele andere.

Die einzigen die mir da noch einfallen wären eventuell Pumpkin Studios mit Warzone 2100 !

Aber über diesen langen Zeitraum von 30 Jahren kenne ich nur Egosoft !

Re: X4: Split Vendetta und Update 3.0

Posted: Fri, 9. Aug 19, 19:28
by Bastelfred
Die Erwartungshaltung ist halt bei einigen etwas ... ähm... nicht zu ende gedacht.
Sie meinen das die Entwickler ihnen persönlich 24/7 Rede und Antwort stehen müssen. Ego nimmt viel Feedback aus der Community mit. Das merkt jeder der die Reihe spielt. Das sollte doch eigentlich ausreichen, die können nicht auch noch hier was schreiben. Wir alle haben mehr davon wenn sie 10 Zeilen Code schreiben, als wenn sie 10 Zeilen im Forum schreiben.

Re: X4: Split Vendetta und Update 3.0

Posted: Fri, 9. Aug 19, 19:41
by linolafett
Gut wenn man als Grafiker keinen code schreiben muss, dann kann man hier die zehn zeilen platzieren :D

Re: X4: Split Vendetta und Update 3.0

Posted: Fri, 9. Aug 19, 19:58
by arragon0815
Also als schon langer Forumsbenutzer kann ich sagen das es sich im Gegensatz zu früher im Deutschen Forum schon gewandelt hat. Früher gab es nur ein paar Ankündigungen von Bernd aber meistens BurnIt wegen Forum und so und das war es. Erst seit Lino damals im größten Schlamassel nach vorne geprescht war (Er war der Neue und alle haben wohl von hinten geschoben... :rofl: ) werden auch richtige Unterhaltungen möglich. Im Englischen gab es ja wohl schon immer CBJ der damals schon ein Haufen Postzähler hatte, aber bei uns war Funkstille.

Somit ist die Kommunikation schon sehr angestiegen, auch wenn die Geheimhaltung immer noch erstes Gebot ist. Nun sind sogar die Moderatoren ziemlich gesprächig geworden (Da haben wir uns was eingehandelt, ts,ts,ts :P ), neh das passt schon so, man muss halt immer dran denken das sie obwohl auch mal mehr gepostet wird, sie trotzdem EGOSOFT vertreten und das Hausrecht durchsetzen :wink:

…dafür war früher hier mehr Lametta bzw. los, irgend was ist halt immer.

Ich finde es trotzdem schö und wenn der neue Marketingmann sich auch mal vorstellt, dann wird es noch schöner :D

Und die Kommunikation von Seiten EGO zu uns hier war noch nie von dem Shitstorm begleitet worden, diejenigen die sich aufführten sind schon lange fort und gerade das weiter Posten wie es Lino gemacht hatte ist für die "Normalen" User nochmal eine Bestätigung das man wahrgenommen und seine Interessen registriert werden. Lasst die anderen meckern...
...und sich über mangelnde Spieltiefe oder Funktionen zu beschweren ist ja für EGO nur hilfreich, es muss deswegen keinen Shitstorm geben :wink: