Enthüllung von X TECH 5 und Start der Public Beta 6.00

Wenn es um X4 geht, dann ist dieses Forum der ideale Platz für eure Beiträge. Zusätzlich gibt es hier gelegentlich Informationen der Entwickler.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

User avatar
Shawn
Posts: 729
Joined: Thu, 19. Feb 04, 16:16
x3ap

Re: Enthüllung von X TECH 5 und Start der Public Beta 6.00

Post by Shawn » Sun, 22. Jan 23, 16:06

arragon0815 wrote:
Sun, 22. Jan 23, 08:20
Silberruecken65 wrote:
Sun, 22. Jan 23, 08:07
Alles in English, für mich kein Problem, aber meine Frau übersetzt sich das mit Tante Gockel...
Nimma den https://www.deepl.com/de/translator , damit kommuniziere ich in alle Welt :wink:
Finde ich ebenfalls super und nutze es seit Jahren auch beruflich. Auch Vertragstexte sind damit kein Problem :-)

DeepL nutzt ja digitale, neuronale Netzwerke zusammen mit Deep-Learning und wird somit praktisch mit jeder Nutzung immer und immer besser. Auch Slang usw. ist damit möglich. Generell werden einfach "flüssige" Texte mit alltäglicher Sprache erstellt, was das Ganze natürlicher anfühlen lässt. (Gut, mit ChatGPT ist eine weitere Ära angebrochen, aber DeepL ist ja speziell für's Übersetzen entworfen worden.)

Wirklich tolle Projekte. Es bleibt trotz - oder gerade wegen der ungewissen zukünftigen Auswirkungen - spannend.


Ein zurückhaltend begeisterter
Shawn
Image

User avatar
arragon0815
Posts: 16029
Joined: Mon, 21. Aug 06, 13:17
x4

Re: Enthüllung von X TECH 5 und Start der Public Beta 6.00

Post by arragon0815 » Sun, 22. Jan 23, 16:52

Ja, Deepl ist um Welten besser als z.B. der Google-Translator.
Nicht nur auf Arbeit, sondern auch (um wieder hier die Kurve zu kriegen) beim Testen verwende ich Deepl um mit EGO zu kommunizieren :wink:
Silberruecken65 wrote:Danke Arragorn0815,
Bitte :D
ich lese auch gerne Deine Statusberichte... :eg:
...aber was ich eigentlich sagen wollte ist: :P

Snoigel
Posts: 122
Joined: Wed, 14. May 14, 20:05
x4

Re: Enthüllung von X TECH 5 und Start der Public Beta 6.00

Post by Snoigel » Mon, 23. Jan 23, 00:55

arragon0815 wrote:
Sun, 22. Jan 23, 08:20
Silberruecken65 wrote:
Sun, 22. Jan 23, 08:07
Alles in English, für mich kein Problem, aber meine Frau übersetzt sich das mit Tante Gockel...
Nimma den https://www.deepl.com/de/translator , damit kommuniziere ich in alle Welt :wink:
Ich schreibe hier ja kaum muss aber diesmal zustimmen!

User avatar
Mr_Riva
Posts: 565
Joined: Fri, 10. Apr 20, 22:35
x4

Re: Enthüllung von X TECH 5 und Start der Public Beta 6.00

Post by Mr_Riva » Mon, 23. Jan 23, 07:39

Endlich Möglichkeit zur Rufsteigerung bei den Gefallen Familen - wurde höchste Zeit :split: :thumb_up:

Das Thema bietet eigentlich auch noch eine Möglichkeit für eine Erweiterung der Story.
- Schöner Wohnen mit Boronen -

FritzHugo3
Posts: 4548
Joined: Mon, 6. Sep 04, 17:24
x4

Re: Enthüllung von X TECH 5 und Start der Public Beta 6.00

Post by FritzHugo3 » Wed, 25. Jan 23, 00:27

Ich muss mal ein Dankeschön da lassen. ENDLICH nach glaub über VIER JAHREN, ist dieser Stationseditor benutzbar! Danke dafür.

Warum nur erst nach vier Jahren und nicht vor dem ersten DLC. Genau wegen dieser vorher Vollkatastropher mit dem Kamerawinkel, hatte ich nie mehr als die Story Station am HQ gebaut. Weils mich einfach nur wahnsinig gemacht hat für ein Teil 10 Minuten zu brauchen. Endlich haben wir eine Steuerung, die Sinn macht und wie auch Grafilprogramme funktionieren. Damit hat man einen Workflow. Wieso erst jetzt - könnte heulen.

Ich hoffe an den anderen paar Stellen wurde auch gearbeitet in Sachen QOL/Steuerungen/Interface - Dann kann ich endlich ernsthaft X4 spielen.


Danke auch, das man jetzt mit Shift die Achsen XYZ auf der Map auswählen kann.
BITTE ergänzt das noch mit einer Sichtlinie, das man ein besseres optisches Feedpack der Höhe bekommt.


Wenn jetzt noch das Leitsystem nicht dauernd umswitcht, damit der Autopilot funktioniert, wäre nen Traum. Es reicht doch, wenn ein Schiff/Station/Tor mit "t" aufgeschaltet habe, damit der Autopilot weiß, wo er hinterher fliegen soll. WARUM, muss noch zusätzlich dieses Leitsystem auf das Objekt geschaltet sein. ICH VERSTEHE DEN SINN NICHT! Es ist so umständlich und haut die aktuelle Mission raus. Bitte trennt Leitsystem und Autopilot von einander.

Danke.
Ich fordere mehr und vorallem gerechtere Verteilung von Keksen und Süßkram für die "Magischen 20"! Daher wählen Sie jetzt die DPFGKV, die Deutsche Partei für gerechtere Keks - Verteilung!

Rei Ayanami
Posts: 3323
Joined: Wed, 6. Nov 02, 20:31
x4

Re: Enthüllung von X TECH 5 und Start der Public Beta 6.00

Post by Rei Ayanami » Wed, 25. Jan 23, 09:01

FritzHugo3 wrote:
Wed, 25. Jan 23, 00:27
Wenn jetzt noch das Leitsystem nicht dauernd umswitcht, damit der Autopilot funktioniert, wäre nen Traum. Es reicht doch, wenn ein Schiff/Station/Tor mit "t" aufgeschaltet habe, damit der Autopilot weiß, wo er hinterher fliegen soll. WARUM, muss noch zusätzlich dieses Leitsystem auf das Objekt geschaltet sein.
Damit man Ziele anvisieren/wechseln kann ohne dass der Autopilot automatisch Kurs wechselt und damit man den Autopiloten zum Leitziel aktivieren kann ohne dass man das momentane Ziel abwählen muss. Ist in vielen Situationen nützlich.

FritzHugo3
Posts: 4548
Joined: Mon, 6. Sep 04, 17:24
x4

Re: Enthüllung von X TECH 5 und Start der Public Beta 6.00

Post by FritzHugo3 » Wed, 25. Jan 23, 11:05

Rei Ayanami wrote:
Wed, 25. Jan 23, 09:01
FritzHugo3 wrote:
Wed, 25. Jan 23, 00:27
Wenn jetzt noch das Leitsystem nicht dauernd umswitcht, damit der Autopilot funktioniert, wäre nen Traum. Es reicht doch, wenn ein Schiff/Station/Tor mit "t" aufgeschaltet habe, damit der Autopilot weiß, wo er hinterher fliegen soll. WARUM, muss noch zusätzlich dieses Leitsystem auf das Objekt geschaltet sein.
Damit man Ziele anvisieren/wechseln kann ohne dass der Autopilot automatisch Kurs wechselt und damit man den Autopiloten zum Leitziel aktivieren kann ohne dass man das momentane Ziel abwählen muss. Ist in vielen Situationen nützlich.
Autopilot aus und wieder an machen bei Zielwechsel um das neue Ziel zu folgen. In der Praxis hatte ich das noch nicht ehrlich gesagt. Wieso das hier nicht so machbar wäre, sehe ich ehrlich gesagt nicht. Man kanns eben gescheit machen ohne das dein geschilderter fall eintrifft. Somit ist das kein Argument. (Hat immerhin über 10 Jahre in X2/X3 funktioniert und war viel komfortabler) - Meinetwegen sollen sie es als Option einbauen, dann kannst du das umständliche beibehalten.

Ist der gleiche Mist, das eine neu angenommene Mission die alte rauswirft. Oft fliegt man vorbei und nimmt einfach erstmal alles an und will aber seinen vorherigen Auftrag erstmal abschließen bzw. mit dem Autopiloten wohin fliegen. (Hab ich noch nicht überprüft, ob das nun endlich geändert wurde)
Ich fordere mehr und vorallem gerechtere Verteilung von Keksen und Süßkram für die "Magischen 20"! Daher wählen Sie jetzt die DPFGKV, die Deutsche Partei für gerechtere Keks - Verteilung!

User avatar
chew-ie
Posts: 3887
Joined: Mon, 5. May 08, 00:05
x4

Re: Enthüllung von X TECH 5 und Start der Public Beta 6.00

Post by chew-ie » Tue, 31. Jan 23, 13:32

Stations-Demontage in 6.0 beta 2 - 2 Zerstörergruppen á 5 Behemoth* in Kreuzformation

Image Image Image
(3ter Screenshot wie 2ter, nur ohne Gekrakel)

* Bewaffnung / Turmeinstellungen:
L Beam (ARG) / Alle angreifen
L Plasma (SPL) / Großkampfschiffe angreifen
M Flak (komplett) / 1/2 Alle angreifen; 1/2 Jäger angreifen
Die 2 Captains der 2 Flotten haben 2 bw. 2.5 Sterne

Image

Spoiler
Show
BurnIt: Boron and leaks don't go well together...

:idea: Pick your poison seed [for custom gamestarts]

User avatar
sonicfan
Posts: 94
Joined: Thu, 9. Feb 06, 18:13
x4

Re: Enthüllung von X TECH 5 und Start der Public Beta 6.00

Post by sonicfan » Sat, 4. Feb 23, 20:55

X TECH 5
Unsere vergangenen Spiele X Beyond the Frontier, X3: Reunion, X Rebirth und die ursprüngliche Version 1.00 von X4: Foundations waren die größten Meilensteine in der Entwicklung unserer ganz eigenen X-Series-Engine. Mit der bevorstehenden Veröffentlichung von X4: Foundations 6.00 machen wir den nächsten Schritt und führen X TECH 5 ein.
Soll das heißen, das X-BTF und X2 mit der gleichen Grafik-Engine laufen? :-o Hätt ich nicht gedacht. Ich mein, X2 sieht so viel besser aus als X1.
Sie sind ein Eindringling aus einem Paralleluniversum.
Ich bin der beste Eindringling diesseits des Multiversums.

Chrissi82
Posts: 4970
Joined: Sun, 26. Mar 06, 22:11
x3tc

Re: Enthüllung von X TECH 5 und Start der Public Beta 6.00

Post by Chrissi82 » Sun, 5. Feb 23, 12:32

Richtig vor X-Rebirth gab es lediglich eine einzige, die immer weiter erweitert wurde, Grafikumgebung :)

User avatar
chew-ie
Posts: 3887
Joined: Mon, 5. May 08, 00:05
x4

Re: Enthüllung von X TECH 5 und Start der Public Beta 6.00

Post by chew-ie » Sun, 5. Feb 23, 12:37

@sonicfan @Chrissi82

Nicht nur die Grafikengine - die wurde wenigstens immer wieder "grunderneuert". Das darunterliegende Gesamtkonstrukt, also die Basis von ALLEM - die konnten sie erst mit X:Rebirth richtig angehen. (bzw. das war der Grund für X:Rebirth - weil irgendwann musste man da mal ran) Bernd hat es immer so erklärt das seit X:BtF immer nur "oben draufgesetzt wurde". Da hängt auch noch viel mehr dran als dem Laien bewusst ist (Asset-Workflows, Entwicklungs-Tools ausserhalb etc.). Eine Technologie diktiert auch wie du arbeitest - mit altbackener Tech kannst du nur marginal von aktuellen Entwicklungen & Verbesserungen profitieren. Das gilt auch für die Art und Weise wie dein Team arbeiten kann.

tl:dr - X:Rebirth war richtig & (sehr) wichtig. Ein "weiter" so hätte die Kiste wunderbar an die Wand gefahren.

Image

Spoiler
Show
BurnIt: Boron and leaks don't go well together...

:idea: Pick your poison seed [for custom gamestarts]

Post Reply

Return to “X4: Foundations”