Interne Warenverteilung

Wenn es um X4 geht, dann ist dieses Forum der ideale Platz für eure Beiträge. Zusätzlich gibt es hier gelegentlich Informationen der Entwickler.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

Blackwolf73
Posts: 126
Joined: Thu, 19. Jul 18, 11:20
x4

Re: Interne Warenverteilung

Post by Blackwolf73 » Thu, 10. Jun 21, 20:11

Bastelfred wrote:
Thu, 10. Jun 21, 17:19
Grem_Colard wrote:
Thu, 10. Jun 21, 09:18
Bastelfred wrote:
Thu, 10. Jun 21, 00:38
EK Preis auf Max. VK Preis der Frachter 50% über dem Mindestpreis.
Den EK Preis der Stationen auf Auto lassen.

... Dann wird die erste Station so lange beliefert bis der Laderaum zu 50% voll ist ....
Warum wird ein Laderaum der Station nur zu 50% gefüllt, wenn der Frachter seinen Verkaufspreis auf 50% über Mindestpreis fest legt?

Beste Grüße
Weil die Station ihre Preise auf Auto lassen soll...
Die Preise in einer Station passen sich dem Lagestand an, wenn man es auf Auto lässt. Ist das Lager leer, zahlt die Station auf Auto die maximal Preise, ist es nahezu voll nur noch den Mindestpreis. Und dazwischen eben auch alles dazwischen.

Als Beispiel eine fiktive Ware mit einem Preis von 100-200Cr. Der Frachter soll für 150CR (+50%) verkaufen. Die Station ist Leer und kauft bis 200Cr ein.
Ist die Station nun zu 50% gefüllt sinkt ihr EK Preis auf 149CR und sie wird dem Frachter dann nicht mehr die Waren für 150CR abkaufen. Der Frachter überspringt diese Station also und fliegt zur nächsten Station in seiner Liste usw. usw.

Jeder kann machen was er will, aber diese ständigen Abkürzungen durch Mods... das reißt für mich dem Spiel die Seele raus. Dann kann ich auch gleich Fraktorio spielen wo man einfach nur stumpf Förderbänder setzt.
Das Mods die Seele aus dem Spiel reißen ist ein wenig Engstirnig, viele Mods erweitern Spiele um Funktionen die eigentlich schon in Vanilla gehören, aber manche haben eben eine masochistische Ader und quälen sich gerne.

Bastelfred
Posts: 3127
Joined: Tue, 31. Aug 04, 15:31
x4

Re: Interne Warenverteilung

Post by Bastelfred » Fri, 11. Jun 21, 00:36

Blackwolf73 wrote:
Thu, 10. Jun 21, 20:11
aber manche haben eben eine masochistische Ader und quälen sich gerne.
Seinen Kopf einfach mal benutzen und dann die vorhandenen Mechaniken voll nutzen ist kein quälen. Ich kann das selbe machen mit dem das was mir das Spiel bietet, ohne Mod... nur mit Hirn.

Blackwolf73
Posts: 126
Joined: Thu, 19. Jul 18, 11:20
x4

Re: Interne Warenverteilung

Post by Blackwolf73 » Fri, 11. Jun 21, 08:50

Bastelfred wrote:
Fri, 11. Jun 21, 00:36
Blackwolf73 wrote:
Thu, 10. Jun 21, 20:11
aber manche haben eben eine masochistische Ader und quälen sich gerne.
Seinen Kopf einfach mal benutzen und dann die vorhandenen Mechaniken voll nutzen ist kein quälen. Ich kann das selbe machen mit dem das was mir das Spiel bietet, ohne Mod... nur mit Hirn.
Kannst du eben nicht, du kanst mit deiner Methode zwar einen Frachter laufen lassen, aber ihm nicht sagen lade genau diese Menge an dieser Station ab, oder lade genau diese Mege ein, fliege weiter und lade dann diese Menge ein.

Oder die Sektor Patrouille, die funktioeniert in Vanilla mal überhaupt nicht, klar kannst du dann als Ersatz eine feste Route vorgeben und immer nach Feinden dabei ausschau halten, aber was ist wenn ein Feind ausserhalb deine Route liegt, den bekommst du nicht, da hilft auch ein Mod der das recht gut hinbekommt.

Auch lustig ist es 100 Schiffe in einer Flotte umzubennen ohne Mod, viel Spass dabei.

michi_oss
Posts: 410
Joined: Sat, 14. Oct 06, 15:02
x4

Re: Interne Warenverteilung

Post by michi_oss » Fri, 11. Jun 21, 10:12

Bastelfred wrote:
Fri, 11. Jun 21, 00:36
Blackwolf73 wrote:
Thu, 10. Jun 21, 20:11
aber manche haben eben eine masochistische Ader und quälen sich gerne.
Seinen Kopf einfach mal benutzen und dann die vorhandenen Mechaniken voll nutzen ist kein quälen. Ich kann das selbe machen mit dem das was mir das Spiel bietet, ohne Mod... nur mit Hirn.

Dann zeige mal auf wie man ein Schiff ohne Mods anweist alle Stationen, Tore usw. in einem Sektor bzw in allen Sektoren (auch unentdeckte) aufzudecken?
Und das in akzeptabler Zeit. Den Entdecken Befehl kann man ja mal voll vergessen.

Der ebenfalls unbrauchbare Patrouille-Befehl wurde ja schon erwähnt.

Wie lasse ich ein Schiff ohne Mods nach hohen Ressourcenvorkommen suchen und per Sonde markieren?

Ja, man kann X4 ohne Mods spielen. Aber genauso wie bei X3 macht es mit Mods (mir) mehr Spaß bzw. spart Zeit ein bei langweiligen Dingen.
Die Kraft einer Kerze ist die Flamme, aber sie brennt nur so lange wie der Docht.

Blackwolf73
Posts: 126
Joined: Thu, 19. Jul 18, 11:20
x4

Re: Interne Warenverteilung

Post by Blackwolf73 » Fri, 11. Jun 21, 10:55

michi_oss wrote:
Fri, 11. Jun 21, 10:12
Bastelfred wrote:
Fri, 11. Jun 21, 00:36
Blackwolf73 wrote:
Thu, 10. Jun 21, 20:11
aber manche haben eben eine masochistische Ader und quälen sich gerne.
Seinen Kopf einfach mal benutzen und dann die vorhandenen Mechaniken voll nutzen ist kein quälen. Ich kann das selbe machen mit dem das was mir das Spiel bietet, ohne Mod... nur mit Hirn.

Dann zeige mal auf wie man ein Schiff ohne Mods anweist alle Stationen, Tore usw. in einem Sektor bzw in allen Sektoren (auch unentdeckte) aufzudecken?
Und das in akzeptabler Zeit. Den Entdecken Befehl kann man ja mal voll vergessen.

Der ebenfalls unbrauchbare Patrouille-Befehl wurde ja schon erwähnt.

Wie lasse ich ein Schiff ohne Mods nach hohen Ressourcenvorkommen suchen und per Sonde markieren?

Ja, man kann X4 ohne Mods spielen. Aber genauso wie bei X3 macht es mit Mods (mir) mehr Spaß bzw. spart Zeit ein bei langweiligen Dingen.
Wie heist der Mod wo Schiffe nach Ressourcenvorkommen suchen und markieren?

michi_oss
Posts: 410
Joined: Sat, 14. Oct 06, 15:02
x4

Re: Interne Warenverteilung

Post by michi_oss » Fri, 11. Jun 21, 10:59

Blackwolf73 wrote:
Fri, 11. Jun 21, 10:55
Wie heist der Mod wo Schiffe nach Ressourcenvorkommen suchen und markieren?
Schau mal hier rein: viewtopic.php?f=184&t=439454
Im letzten Beitrag ist ein Link zum englischen Bereich, da ist ein Link zu Nexusmods. :D

Korrektur: der link ist direkt zu nexusmods.
Last edited by michi_oss on Fri, 11. Jun 21, 11:21, edited 1 time in total.
Die Kraft einer Kerze ist die Flamme, aber sie brennt nur so lange wie der Docht.

Blackwolf73
Posts: 126
Joined: Thu, 19. Jul 18, 11:20
x4

Re: Interne Warenverteilung

Post by Blackwolf73 » Fri, 11. Jun 21, 11:08

michi_oss wrote:
Fri, 11. Jun 21, 10:59
Blackwolf73 wrote:
Fri, 11. Jun 21, 10:55
Wie heist der Mod wo Schiffe nach Ressourcenvorkommen suchen und markieren?
Schau mal hier rein: viewtopic.php?f=184&t=439454
Im letzten Beitrag ist ein Link zum englischen Bereich, da ist ein Link zu Nexusmods. :D
Danke

Bastelfred
Posts: 3127
Joined: Tue, 31. Aug 04, 15:31
x4

Re: Interne Warenverteilung

Post by Bastelfred » Fri, 11. Jun 21, 15:28

Blackwolf73 wrote:
Fri, 11. Jun 21, 08:50
Bastelfred wrote:
Fri, 11. Jun 21, 00:36
Blackwolf73 wrote:
Thu, 10. Jun 21, 20:11
aber manche haben eben eine masochistische Ader und quälen sich gerne.
Seinen Kopf einfach mal benutzen und dann die vorhandenen Mechaniken voll nutzen ist kein quälen. Ich kann das selbe machen mit dem das was mir das Spiel bietet, ohne Mod... nur mit Hirn.
Kannst du eben nicht, du kanst mit deiner Methode zwar einen Frachter laufen lassen, aber ihm nicht sagen lade genau diese Menge an dieser Station ab, oder lade genau diese Mege ein, fliege weiter und lade dann diese Menge ein.
Und wie man das kann...
michi_oss wrote:
Fri, 11. Jun 21, 10:12

Dann zeige mal auf wie man ein Schiff ohne Mods anweist alle Stationen, Tore usw. in einem Sektor bzw in allen Sektoren (auch unentdeckte) aufzudecken?
Und das in akzeptabler Zeit. Den Entdecken Befehl kann man ja mal voll vergessen.
Setz die Bereiche und fertig. Das es nicht geht ist einfach nur Unsinn, sag doch wie es ist, es dauert dir einfach zu lange.
Der ebenfalls unbrauchbare Patrouille-Befehl wurde ja schon erwähnt.
Es ist einfach ein komischer Fetisch das einige absolut jeden mm im X4 Universum kontrollieren wollen. Es ist unnötig, keiner braucht das wirklich und einen Nutzen hat es auch nicht.

Wie lasse ich ein Schiff ohne Mods nach hohen Ressourcenvorkommen suchen und per Sonde markieren?
Wozu? System nicht kapiert... das brauchen die Schiffe nicht, die schauen selbst wo was ist.
Ja, man kann X4 ohne Mods spielen. Aber genauso wie bei X3 macht es mit Mods (mir) mehr Spaß bzw. spart Zeit ein bei langweiligen Dingen.
Mods sind viel zu oft nur Abkürzungen und Vereinfachungen. Früher gab es mal erweiterte Funktionen ect. Aber aktuell ist das nahezu alles nur Bockmist.
Immer wieder liest man hier ein: "ich habe keine Lust mich mit den Spiel Mechaniken zu befassen ich benutze jetzt einen Mod der die alle aushebelt"

michi_oss
Posts: 410
Joined: Sat, 14. Oct 06, 15:02
x4

Re: Interne Warenverteilung

Post by michi_oss » Fri, 11. Jun 21, 16:45

Bastelfred wrote:
Fri, 11. Jun 21, 15:28
Blackwolf73 wrote:
Fri, 11. Jun 21, 08:50
Bastelfred wrote:
Fri, 11. Jun 21, 00:36


Seinen Kopf einfach mal benutzen und dann die vorhandenen Mechaniken voll nutzen ist kein quälen. Ich kann das selbe machen mit dem das was mir das Spiel bietet, ohne Mod... nur mit Hirn.
Kannst du eben nicht, du kanst mit deiner Methode zwar einen Frachter laufen lassen, aber ihm nicht sagen lade genau diese Menge an dieser Station ab, oder lade genau diese Mege ein, fliege weiter und lade dann diese Menge ein.
Und wie man das kann...
Wie soll das automatisiert gehen?
Also z.B.
- mache an Station A den Frachtraum mit Ware X voll und liefere an Stationen B, C und D jeweils 1/3?
- Mache an Station A den Frachtraum mit Ware X und Y voll und liefere an Stationen B und C die Ware A und an Station D Ware B

Geht nur mit mehreren Schiffen oder manuell, oder? Ich habe das bisher nicht gebraucht, aber sowas funktioniert in jedem Wirtschaftsimulationsspiel.
michi_oss wrote:
Fri, 11. Jun 21, 10:12

Dann zeige mal auf wie man ein Schiff ohne Mods anweist alle Stationen, Tore usw. in einem Sektor bzw in allen Sektoren (auch unentdeckte) aufzudecken?
Und das in akzeptabler Zeit. Den Entdecken Befehl kann man ja mal voll vergessen.
Setz die Bereiche und fertig. Das es nicht geht ist einfach nur Unsinn, sag doch wie es ist, es dauert dir einfach zu lange.
Welche Bereiche? Ich kann einen NPC nur manuell in den nächsten Sektor schicken, wenn ich das Tor bereits kenne. Dann kann ich nur stumpf dutzende Wegmarkierungen setzen in der Hoffnung dabei alle Stationen zu erwischen. Was außerhalb der Map-Ansicht liegt übersieht man und das Schiff kann auch nicht zu Stationen außerhalb der Eklyptik geschickt werden, die mit ? angezeigt werden.
Mega viel manueller Aufwand um alle Sektoren so aufzudecken.

Und ich selber habe keinen Bock auf so ein langweiliges Erkunden. In zig Sektoren die Stationen abfliegen und den Scanner benutzen. Voll der Spaß.
Der ebenfalls unbrauchbare Patrouille-Befehl wurde ja schon erwähnt.
Es ist einfach ein komischer Fetisch das einige absolut jeden mm im X4 Universum kontrollieren wollen. Es ist unnötig, keiner braucht das wirklich und einen Nutzen hat es auch nicht.
Wieso jeden? Nur den Sektor, in dem z.B. meine Schürfer arbeiten. Da die die Position wechseln hilft es ja nicht eine bestimmte Position verteidigen zu lassen.
Wie lasse ich ein Schiff ohne Mods nach hohen Ressourcenvorkommen suchen und per Sonde markieren?
Wozu? System nicht kapiert... das brauchen die Schiffe nicht, die schauen selbst wo was ist.
Ja, wenn einem Effizienz völlig egal ist kann man das so machen. Ansonsten sucht man nach einem Sektor mit hoher Ressourcendichte (absolute Menge ist ja nicht alles - die steht in der Sektorinfo) und lässt gezielt da Schürfen bzw. stellt seine Fabriken in der Nähe auf, damit die Schürfer nicht 5 Sektoren weit rumfliegen müssen.

Außerdem arbeiten die Schürfer in der Nähe einer Sonde schneller laut einer Untersuchung im englischen Forum. Soviel dazu...
Sie reagieren auch auf die Sonden. Zeigt Sonde A in Sektor X ein höheres Vorkommen als Sonde B in Sektor Z fliegt der Schürfer in den Sektor A.
Ja, man kann X4 ohne Mods spielen. Aber genauso wie bei X3 macht es mit Mods (mir) mehr Spaß bzw. spart Zeit ein bei langweiligen Dingen.
Mods sind viel zu oft nur Abkürzungen und Vereinfachungen. Früher gab es mal erweiterte Funktionen ect. Aber aktuell ist das nahezu alles nur Bockmist.
Immer wieder liest man hier ein: "ich habe keine Lust mich mit den Spiel Mechaniken zu befassen ich benutze jetzt einen Mod der die alle aushebelt"
Tja, wenn Egosoft bei jedem X Basisfeatures vergisst...
Wo sehe ich z.B. wieviel Profit/Stunde meine Händler machen? Nirgends, muss ich manuell ausrechnen. Sollte doch offensichtlich sein, dass einem bei einem Universumshändler die Profitablität interessiert.
Oder die Piloten sind aktuell zu doof die gefährliche Region in "die Leere" zu umfliegen.
Man kann nicht einstellen ab wann die Stationen einem Geld überweisen sollen oder einstellen, dass die bei Bedarf automatisch Geld überwiesen bekommen. Ist doch auch eigentlich eine Basisfunktion.
Wie kann ich an bestimmten Stellen (z.B. an allen Toren, in jeder Sektormitte, was auch immer man grad haben will) Satelliten (oder was anderes) aufstellen lassen ohne zig mal über das Menü ziviles Aufstellen gehen zu müssen? (Könnte man ja anbieten und wer es nicht braucht nutzt es nicht)
Die Kraft einer Kerze ist die Flamme, aber sie brennt nur so lange wie der Docht.

Blackwolf73
Posts: 126
Joined: Thu, 19. Jul 18, 11:20
x4

Re: Interne Warenverteilung

Post by Blackwolf73 » Fri, 11. Jun 21, 16:57

Bastelfred wrote:
Fri, 11. Jun 21, 15:28
Blackwolf73 wrote:
Fri, 11. Jun 21, 08:50
Bastelfred wrote:
Fri, 11. Jun 21, 00:36


Seinen Kopf einfach mal benutzen und dann die vorhandenen Mechaniken voll nutzen ist kein quälen. Ich kann das selbe machen mit dem das was mir das Spiel bietet, ohne Mod... nur mit Hirn.
Kannst du eben nicht, du kanst mit deiner Methode zwar einen Frachter laufen lassen, aber ihm nicht sagen lade genau diese Menge an dieser Station ab, oder lade genau diese Mege ein, fliege weiter und lade dann diese Menge ein.
Und wie man das kann...
michi_oss wrote:
Fri, 11. Jun 21, 10:12

Dann zeige mal auf wie man ein Schiff ohne Mods anweist alle Stationen, Tore usw. in einem Sektor bzw in allen Sektoren (auch unentdeckte) aufzudecken?
Und das in akzeptabler Zeit. Den Entdecken Befehl kann man ja mal voll vergessen.
Setz die Bereiche und fertig. Das es nicht geht ist einfach nur Unsinn, sag doch wie es ist, es dauert dir einfach zu lange.
Der ebenfalls unbrauchbare Patrouille-Befehl wurde ja schon erwähnt.
Es ist einfach ein komischer Fetisch das einige absolut jeden mm im X4 Universum kontrollieren wollen. Es ist unnötig, keiner braucht das wirklich und einen Nutzen hat es auch nicht.

Wie lasse ich ein Schiff ohne Mods nach hohen Ressourcenvorkommen suchen und per Sonde markieren?
Wozu? System nicht kapiert... das brauchen die Schiffe nicht, die schauen selbst wo was ist.
Ja, man kann X4 ohne Mods spielen. Aber genauso wie bei X3 macht es mit Mods (mir) mehr Spaß bzw. spart Zeit ein bei langweiligen Dingen.
Mods sind viel zu oft nur Abkürzungen und Vereinfachungen. Früher gab es mal erweiterte Funktionen ect. Aber aktuell ist das nahezu alles nur Bockmist.
Immer wieder liest man hier ein: "ich habe keine Lust mich mit den Spiel Mechaniken zu befassen ich benutze jetzt einen Mod der die alle aushebelt"
Du kannst nur eine feste Route vergeben, das in einem großen Sektor ist eine sehr lange und große Route, wenn da irgendwo ein Feind spawned kann es ewig dauern bis dein Schiff den bemerkt, wenn überhaupt. Dein Schiff ist nicht in der lage auf den Feind zu reagieren wenn er nicht in Sichtweite ist, also geht es nicht, da kannst du machen was du willst.

Genauso wie das genaue ausladen und einladen, du kannst nicht bestimmen lade 100 an Station A Aus 150 an Station B, dann kaufe 500 an C und lader wieder aus an D. Du kannst nur mit Prozenten arbeiten und mit den Preisen, wenn aber dein Preis unterboten oder überboten wird dann macht dein Frachter gar nichts an der Station und fliegt weiter.

Klar kann man alles manuell machen, wie Ressourcen suchen, aber du gibst ja auch nicht jeden Handelsbefehl von hand ein und nutzt die Routienen die dir das Spiel bietet, genau das machen auch manche Mods.

Du drehst dir das so hin wie es dir gefällt, nutzt selber die Automechaniken des Spiels, lehnst es aber als faul ab wenn man das durch Mods nich weiter macht wenn es möglich ist.
Erst wenn du wirklich alles selber von Hand machst und alle Automechaniken ablehnst hast du das Recht andere als Faul zu bezeichnen.

Genauso das unötige schönreden von fehlenden Mechaniken im Spiel, das hat nichts mit "Hirn anstrengen" zu tun, sondern mit rosa Brille die du auf hast.

Grem_Colard
Posts: 200
Joined: Wed, 5. May 21, 13:35

Re: Interne Warenverteilung

Post by Grem_Colard » Fri, 11. Jun 21, 16:58

michi_oss wrote:
Fri, 11. Jun 21, 16:45
Man kann nicht einstellen ab wann die Stationen einem Geld überweisen sollen oder einstellen, dass die bei Bedarf automatisch Geld überwiesen bekommen. Ist doch auch eigentlich eine Basisfunktion.
Dasmit dem automatischen Überweisen ist größtenteils unnötig. Die Stationsmanager machen das so, dass die das Geld behalten und damit genug haben. Wenn man Geld nicht raus zieht funktioniert das so eigentlich ganz gut. Wennman Geld raus zieht, so dass das Budget gerade erreicht ist, stelle ich oft fest, dass man kurz darauf wieder was investieren muss, weil wieder finanzielle Mittel fehlen. Wenn man gerade Geld braucht, ja dann geht das nicht anders. Aber ich lasse sonst auch das Stationsgeld in Ruhe und warte auf Überweisungen. Warum die manchmal so viel behalten, ist mir allerdings auch ein Rätsel.

Beste Grüße
X4 + Wiege der Menscheit | FXAA: hoch, 1920 x 1080 | 1TB M.2 SSD, HDMI @59Hz @Asus VG236 max. 120Hz, Win10 Pro, PhysX @Nvidia Geforce RTX 2060 OC, 16GB RAM, I9-9900 @3.6GHz | Audio @Asus-Mainboard Realtek + Windows Sonic Raumklang

michi_oss
Posts: 410
Joined: Sat, 14. Oct 06, 15:02
x4

Re: Interne Warenverteilung

Post by michi_oss » Fri, 11. Jun 21, 17:04

Ein Aspekt ist vermutlich auch noch die verfügbare Zeit.
Wäre ich Single und könnte das ganze WE und jeden Abend stundenlang Zocken würde mich manches vielleicht weniger stören.
Ist man Familienvater und hat mal Abends 2 Stunden Zeit möchte man die mit interessanten Dingen verbringen und nicht mit unnötigen Mikromanagement oder Stationen erkunden.
Die Kraft einer Kerze ist die Flamme, aber sie brennt nur so lange wie der Docht.

Bastelfred
Posts: 3127
Joined: Tue, 31. Aug 04, 15:31
x4

Re: Interne Warenverteilung

Post by Bastelfred » Fri, 11. Jun 21, 18:01

michi_oss wrote:
Fri, 11. Jun 21, 16:45
Wie soll das automatisiert gehen?
Also z.B.
- mache an Station A den Frachtraum mit Ware X voll und liefere an Stationen B, C und D jeweils 1/3?
- Mache an Station A den Frachtraum mit Ware X und Y voll und liefere an Stationen B und C die Ware A und an Station D Ware B

Geht nur mit mehreren Schiffen oder manuell, oder? Ich habe das bisher nicht gebraucht, aber sowas funktioniert in jedem Wirtschaftsimulationsspiel.
Wie das geht habe ich hier gerade erst erklärt. Also was willst du von mir? Mich so lange mit Zitaten nerven bis tot umfalle?

Und darum schnipp... ende, ich habe keine Lust mich mit dir weiter zu unterhalten. Denn du ignorierst einfach mal alles und behauptest ständig das Gegenteil.

Bastelfred
Posts: 3127
Joined: Tue, 31. Aug 04, 15:31
x4

Re: Interne Warenverteilung

Post by Bastelfred » Fri, 11. Jun 21, 18:05

Blackwolf73 wrote:
Fri, 11. Jun 21, 16:57
Du kannst nur...
Nein man nicht nur... man kann sehr viel, aber da Du dich nicht mit diesem Spiel befassen willst, wirst Du das auch nie begreifen was alles geht.
Genauso wie das genaue ausladen und einladen, du kannst nicht bestimmen lade 100 an Station A Aus 150 an Station B, dann kaufe 500 an C
Auch das geht... obwohl es größtenteils für einen automatischen Befehl total dumm wäre es genau so zu machen. Aber auch hier wirst du nichts begreifen, weil du dich nicht mit dem Spiel befassen willst.

usw. usw. einfach nur die komplette Ignoranz die ich hier herauslese...

Blackwolf73
Posts: 126
Joined: Thu, 19. Jul 18, 11:20
x4

Re: Interne Warenverteilung

Post by Blackwolf73 » Fri, 11. Jun 21, 18:18

Bastelfred wrote:
Thu, 10. Jun 21, 00:38
Zuerst den Wiederholbefehl setzen.
Dann voll kaufen und dabei jeder Station alles verkaufen.
EK Preis auf Max. VK Preis der Frachter 50% über dem Mindestpreis.
Den EK Preis der Stationen auf Auto lassen.

Und das setzt man für mehrere Schiffe so. Dann wird die erste Station so lange beliefert bis der Laderaum zu 50% voll ist, danach kommt die zweite Station dran usw. Wenn man nicht warten will das die erste Station voll genug ist damit die zweite auch was bekommt, teilt man die Frachterflotte in so viele Gruppen wie man Stationen beliefern will. Und lässt jede Gruppe eine Station zuerst beliefern.

Natürlich sollte der Laderaum für die Ware bei dem Empfänger Stationen nicht völlig Sinnfrei zu groß sein. Dann wird jede Station auf 50% Laderaum Füllmenge gehalten.
Dann erklär mir mal wie du das so wie du es beschrieben hast machen willst, bin gespannt. Bis jetzt höre von dir nur "es geht, es geht", nur das wie hast du noch nicht geliefert.

Post Reply

Return to “X4: Foundations”