No Vanilla Gamer

Hier ist der ideale Ort um über Scripts und Mods für X Rebirth zu diskutieren.

Moderators: Moderators for English X Forum, Scripting / Modding Moderators

Post Reply
User avatar
arragon0815
Posts: 13291
Joined: Mon, 21. Aug 06, 13:17
x4

Post by arragon0815 » Tue, 3. Apr 18, 07:45

Killick1979 wrote: nicht mal einen Schlupfwinkel :?: :D ja die Teladi-Frachter, flink wie ein Wiesel, fliesig wie eine Biene das sind richtige Handelsschiffe :D

Kennt jemand die Mod Warehouse Conveyor :? auf den ersten flüchtigen Blick schaut sie interessant aus ich hoffe mal das sie mit der Tradstation-Mod kompatibel ist.
Nein, den Schlupfwinkel incl. der verfügbaren Teladistationen habe ich schon mal früher gebaut.
Ich mag normalerweise das Entstehen von Waren ohne "Zutaten" von außen nicht, dafür gibt es ja Fabs und Interaktion mit der KI, aber die Bergbaustation aus dem StationsMod , die eigentlich auch aus Energiezellen Erze macht, ist mal eine gelungen Alternative zu den Lagerhäusern die mit Schürfer arbeiten :wink:
Das HQ ist auch nicht so schlecht, habe gestern nicht ganz fertig bauen können, deswegen weis ich nicht ob nur ein Andockpunkt bei der Schiffswerft vorhanden ist, oder wenn ich die anderen Werften auch noch baue, das mehrere Schiffe andocken können.
Weis noch nicht mal ob das Andocken so überhaupt möglich ist, oder vom MOD vom Marvin stammt... :gruebel:

Ach, den Warehouse-Dings habe ich auch drauf, aber bis jetzt noch keine Warenhäuser... :roll:
...aber was ich eigentlich sagen wollte ist: :P

Guest

Post by Guest » Tue, 3. Apr 18, 09:15

arragon0815 wrote: Nein, den Schlupfwinkel incl. der verfügbaren Teladistationen habe ich schon mal früher gebaut.
Ich mag normalerweise das Entstehen von Waren ohne "Zutaten" von außen nicht, dafür gibt es ja Fabs und Interaktion mit der KI,......
Ganz soo schlimm ist der Schlupfwinkel nun auch nicht meine beiden Destillen kommen kaum hinterher den Raumspritbedarf zu decken, da ist die Piratenstation(ist mal was anderes hat eben nicht jeder) ein guter Kompromis um den Raumkrautbedarf im Med-Waren Sektor etwas zu unterstützen. Mein HQ hat einen Baufortschritt von etwa 30% bähh 20 Bau-Drohnen auf dem KS sind doch etwas zu wenig ..... bin wirklich gespannt was das Ding so taugt. Nun bei der Warenhaus-Mod ist es mir ein Rätsel wie ich eine Verbindung zwischen 2 Lager überhaupt einrichten kann :headbang: Hah habs endlich herausgefunden 4 Lyraneas werkeln fleißig :D

Die Bergbaustationen wie Ödlandkolonie oder Einsamer Riese hatte ich vor längerem durch eine BS-Mod getestet, fand die Stationen im vergleich zu einem Lager mit Schürfern gar nicht so gut, die Rohstoffausbeute war echt bescheiden, im Gegensatz waren die Reparaturkosten durch Triebwerksschäden recht hoch. :oops:

Hab jetzt zum ausprobieren einiges vor mir. Auf das HQ bin ich gespannt wie es sich voll ausgebaut über einen längeren Zeitraum verhält, vor allem was an Schiffsbau so möglich ist, dann heist es mal wieder wie so oft von vorn anfangen.

MisterMic
Posts: 227
Joined: Sun, 6. May 07, 14:18
x3

Post by MisterMic » Tue, 3. Apr 18, 17:55

arragon0815 wrote: Falls das noch aktuell ist, ich habe die Zonen gefunden :D
(Die stehen in....dem betreffenden Beitrag :wink: )
Danke für die Mühe :wink: .
Habe die mir wichtigen 4 eigenen Zonen selbst gefunden und schon bebaut .

Die am besten gelegene ist "Herausragender Punkt ".

Übrigens ,deine Spoiler kann ich nicht öffnen ... :lol:
Es gibt keine ausweglose Situation,es gibt nur phantasielose Menschen.
I have no fear,the angels follow me where ever i may go.
http://www.imgbox.de/show/img/qaUYPqZcfi.jpg

User avatar
X2-Illuminatus
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 23092
Joined: Sun, 2. Apr 06, 16:38
x4

Post by X2-Illuminatus » Tue, 3. Apr 18, 18:20

Da hier nun doch sehr ausgiebig über verschiedenste Modifikationen und das Editieren von Spielständen diskutiert wird, verschiebe ich das Thema ins Scripts und Modding Forum.

***verschoben***

Guest

Post by Guest » Tue, 3. Apr 18, 21:17

Ämm..... kennt zufällig jemand eine Mod die das Tankverhalten der Kapitäne verbessert?

User avatar
arragon0815
Posts: 13291
Joined: Mon, 21. Aug 06, 13:17
x4

Post by arragon0815 » Tue, 3. Apr 18, 22:26

MisterMic wrote: Übrigens ,deine Spoiler kann ich nicht öffnen ... :lol:
Das sind EGO´s Spoiler und die sind so gemacht das man mit der Maus durch festhalten der gedrückten Linkstaste den Text markiert :wink:
Also genau so als wenn Du einen normal geschriebenen Text markieren willst.
Mit Handy geht's auch, hab ich mittlerweile rausgefunden, zumindest bei Android mit dem Finger in den Spoiler reintippen und gedrückt halten, dann erscheint auch der Text...genauso markieren wie mit der Maus.

Ich wollte halt für die Leute, die gerne selber suchen, nicht gleich alles verraten. Die zwei Zonen sind etwas schwerer zu finden als die anderen...
...aber was ich eigentlich sagen wollte ist: :P

Guest

Post by Guest » Wed, 4. Apr 18, 16:53

:o Ohh je ..... TOBS und die Spieler-HQ Mod vertragen sich nicht :oops: :rant: Das HQ selbst hat etwas nostalgisches an sich :) Ach wie schade ohne Großschiffshändler XL ist das HQ für mich völlig nutzlos. :(

EDIT
Die verschwunden KS an den Teladi Stationen hab ich allem Anschein nach dem neuesten Patch zu verdanken, ist etwas ärgerlich da sie mit Baumaterialien gut gefüllt waren.
Last edited by Guest on Wed, 4. Apr 18, 18:48, edited 2 times in total.

MisterMic
Posts: 227
Joined: Sun, 6. May 07, 14:18
x3

Post by MisterMic » Wed, 4. Apr 18, 17:02

Killick1979 wrote:Ämm..... kennt zufällig jemand eine Mod die das Tankverhalten der Kapitäne verbessert?
?

Kenn ich nicht ....
Du stellst doch bei den Details deines Kapitäns eines Schiffes ein , das er selbst nachtankt .... :wink:
Es gibt keine ausweglose Situation,es gibt nur phantasielose Menschen.
I have no fear,the angels follow me where ever i may go.
http://www.imgbox.de/show/img/qaUYPqZcfi.jpg

Guest

Post by Guest » Wed, 4. Apr 18, 17:29

MisterMic wrote: Du stellst doch bei den Details deines Kapitäns eines Schiffes ein , das er selbst nachtankt .... :wink:
das ist nicht das Problem, was mich nervt ist das Tankverhalten an sich da eiert ein Kapitän mit einem Sprungzellenvorrat von 0 stundenlang auf der Suche nach Handelsangeboten durch die Gegend, nun ja das etwas dämliche Fluchtverhalten macht es bei Angriffen auch nicht besser. :cry:

MisterMic
Posts: 227
Joined: Sun, 6. May 07, 14:18
x3

Post by MisterMic » Wed, 4. Apr 18, 22:08

Tja dann gibt's nur eine Variante (bis jetzt)...Fingerchen an Maus und Befehl an Betroffene :Nachtanken !
:lol:
Es gibt keine ausweglose Situation,es gibt nur phantasielose Menschen.
I have no fear,the angels follow me where ever i may go.
http://www.imgbox.de/show/img/qaUYPqZcfi.jpg

Guest

Post by Guest » Thu, 5. Apr 18, 14:38

MisterMic wrote:Tja dann gibt's nur eine Variante (bis jetzt)...Fingerchen an Maus und Befehl an Betroffene :Nachtanken !
:lol:
:lol:

Würde es nur eine handvoll Schiffe betreffen wäre die manuell zum tanken schicken eine Kleinigkeit, bei mehreren hundert Schiffen hört der Spaß auf, kaum ist man durch gehts von vorne los.

MisterMic
Posts: 227
Joined: Sun, 6. May 07, 14:18
x3

Post by MisterMic » Thu, 5. Apr 18, 17:40

Auweia...bei mehreren hundert Schiffen bräuchtest Du dann bald ne Karpaltunnel-OP... :D
Ich habe mir jetzt n Plan zur Eindämmung der Fülle von Stationen und dem darauffolgenden Darumkümmern gemacht .Baue jetzt gerade die zweite Colonialcity Station .Und wenn die richtig läuft ,schrumpfe ich meinen Bestand der Stationen ,die dieselben Güter produzieren ,auf ein Minimum zusammen .Die freiwerdenden Schiffe werden der Station übergeben ,die ne Unmenge von versorgern braucht ...Und da ich die Stationen zentral angelegt habe ,denke ich ,das dann etwas Ruhe einkehrt und man den Handel dieser Stationen geniessen kann .
Muss erst mal Durchzählen , wieviel Stationen ich im Laufe der Zeit gebaut habe und welche in das Einsparungsprogramm fallen .
Gruss ,Mic. :wink:
Es gibt keine ausweglose Situation,es gibt nur phantasielose Menschen.
I have no fear,the angels follow me where ever i may go.
http://www.imgbox.de/show/img/qaUYPqZcfi.jpg

Guest

Post by Guest » Thu, 5. Apr 18, 18:23

MisterMic wrote: Ich habe mir jetzt n Plan zur Eindämmung der Fülle von Stationen und dem darauffolgenden Darumkümmern gemacht .Baue jetzt gerade die zweite Colonialcity Station .Und wenn die richtig läuft ,schrumpfe ich meinen Bestand der Stationen ,die dieselben Güter produzieren ,auf ein Minimum zusammen .Die freiwerdenden Schiffe werden der Station übergeben ,die ne Unmenge von versorgern braucht ...Und da ich die Stationen zentral angelegt habe ,denke ich ,das dann etwas Ruhe einkehrt und man den Handel dieser Stationen geniessen kann .
Darüber hatte ich mir auch schon Gedanken gemacht und viel ausprobiert vorrangig mit Vanlla-Mitteln(der Grund ist ganz einfach, durch die größeren Patches und Mods wurden mir viele Spielstände kaputt gemacht), Lagerhäuser sind um eine Wirtschaft aufrecht zu erhalten ganz nett zB. Heimat des Lichts mehr als ein Lagerhaus auf Handelsstation ausgelegt genügt, alles nötige ist ja vorhanden. :wink: Eine dezente Autotrader-Mod verfeinert das ganze noch 8)
Aktuell experimentiere ich in HdP mit einem URV-Teilezulieferer herum ein Lagerhaus steht ja schon in der selben Zone mal schauen wie sich die Versorgung längerfristig sicher stellen lässt, schaut bis jetzt ganz gut aus.

MisterMic
Posts: 227
Joined: Sun, 6. May 07, 14:18
x3

Post by MisterMic » Thu, 5. Apr 18, 20:49

Mittlerweile habe ich 75 Stationen mit jeweils 40-50 verschiedenen Frachtern und Schürfern ...Ist mir im allgemeinen ziemlich viel Aufwand ...Durch die neue Station mit dieser hohen Fächerbreite an Produkten und Lagerkapazität bietet sich die Möglichkeit die Kapazitäten zu bündeln .Bis jetzt läuft es sich ganz gut an ...Ich muss nur noch über einen längeren Zeitraum checken ,wie stabil die Versorgung bleibt...und der Umsatz natürlich...

Da der galaxieübergreifende Handel zu greifen scheint ,nicht nur mit eigenen Stationen ,sieht es ganz danach aus ,das der Plan der Optimierung zu greifen scheint---
Von welcher Autotradermod redest Du ?
Gibt's die auch bei Steam ?
Vielleicht habe ich die ja schon ...bloss mit dem Namen kann ich nichts anfangen ...
Gruss,Mic. :wink:
Es gibt keine ausweglose Situation,es gibt nur phantasielose Menschen.
I have no fear,the angels follow me where ever i may go.
http://www.imgbox.de/show/img/qaUYPqZcfi.jpg

Guest

Post by Guest » Thu, 5. Apr 18, 21:03

MisterMic wrote:Mittlerweile habe ich 75 Stationen mit jeweils 40-50 verschiedenen Frachtern und Schürfern ...Ist mir im allgemeinen ziemlich viel Aufwand ...Durch die neue Station mit dieser hohen Fächerbreite an Produkten und Lagerkapazität bietet sich die Möglichkeit die Kapazitäten zu bündeln .Bis jetzt läuft es sich ganz gut an ...Ich muss nur noch über einen längeren Zeitraum checken ,wie stabil die Versorgung bleibt...und der Umsatz natürlich...
Bin bei etwa insgesamt 61 Stationen mit durchschnittlich 3 bis 4 Schiffen pro Station das schlimmte sind die Lagerhäuser mit je etwa 20 Schiffen.



MisterMic wrote:
Von welcher Autotradermod redest Du ?
Gibt's die auch bei Steam ?
Vielleicht habe ich die ja schon ...bloss mit dem Namen kann ich nichts anfangen ...
Gruss,Mic. :wink:
Och menno, hatte die Mod schon verlinkt :wink: gibt es nicht bei steam, Dateien herunterladen und dann in den extension Ordner kopieren

Killick1979 wrote: Eine dezente Autotrader-Mod verfeinert das ganze noch

Post Reply

Return to “X Rebirth - Scripts und Modding”