Galaxy Editor [25.06.2004]

Hier ist der ideale Ort um über Scripts und Mods für X²: Die Bedrohung zu diskutieren.

Moderators: Moderatoren für Deutsches X-Forum, Scripting / Modding Moderators

Post Reply
XeHonk
Posts: 1086
Joined: Mon, 8. Mar 04, 00:03
x3tc

Galaxy Editor [25.06.2004]

Post by XeHonk » Wed, 7. Apr 04, 04:29

Der Galaxy Editor

Was ist das?
  • - Externes Programm zum Erstellen bzw. Verändern des Universums.
    - Schiffe erstellen, Stationen löschen
    - usw.
Was kann er bisher?
  • - Alles Mögliche, was man braucht, erstellen und editieren
    - Löschen
    - XML Dateien Speichern und Öffnen
    - Wunderschöne Icons anzeigen - sponsored by ReiAyanami[STS]
    - Bilder von Schiffen anzeigen - sponsored by Drow
    - Standarditems - sponsored by MISTERIO
    - Deutsch und Englisch
    - Zufällige Galaxien erstellen
    - Sektoren benennen
    - 3D Ansicht - sponsored by vlad
    - Drucken und Speichern (als png) von Ansichten
Was kann er noch nicht?
  • - Alle Werte auf Korrektheit überprüfen
    - Bugfreiheit garantieren
    - Namen für Objekte vergeben
Wie sieht er aus? Wo gibts die jetzige Version?
  • - Download (link updated 11.09.2008)
    - benötigt java
Wie starte ich das Programm?
  • - Einfach GalaxyEditor.bat starten
    - Wenn dies nicht funktioniert, dann muss die GalaxyEditor.bat Datei folgendermaßen bearbeitet werden:
    - von: java -Xmx512M -jar GalaxyEditor.jar
    - nach: C:\Programme\...\java.exe -Xmx512M -jar GalaxyEditor.jar
    - für ... den Pfad zu eurem java\bin Verzeichnis eingeben
Wo krieg ich Java, und was brauch ich für eine Version?
  • - http://www.java.sun.com/j2se/
    - Am besten JRE1.5, mit JRE1.4 siehts nicht so schön aus, geht aber auch :)
    - Was brauch ich? JRE oder JDK?
    - JRE: Wird benötigt zum Programme ausführen (braucht man für den GalaxyEditor)
    - JDK: Wird nur zum Programme selber entwickeln benötigt
____________________________________________________________________________________________

Was ist neu?
  • 25.06.2004
    • -bugfix: Maps mit benannten Objekten konnten nicht geladen werden
      -bugfix: leere xml Dateien (Dateien ohne Universum) haben den Editor abstürzen lassen
      -bugfix: die Fehlermeldung beim laden von fehlerhaften Galaxien war nicht anklickbar (nicht im Vordergrund)
      -bugfix: Anzahl der Nebel war nicht veränderbar (Zufallsgenerator)
    24.06.2004
    • -Ansichten können als .png gespeichert werden
      -der Editor kann nun Stations-/Schiffsnamen laden, speichern und exportieren
      -neue Ansicht: Speichernutzung
      -neue Ansicht: druckbare Galaxiekarte
      -hinzugefügt: Druckfunktion
      -Sektoransicht (2d) ist jetzt druckbar
      -bugfix: einige Start-Probleme behoben ("-cp ." eingefügt)
    17.06.2004 - 2
    • -bugfix: starter ist jetzt 1.4 kompatibel
      -bugfix: deutsche sektornamen wurden nicht gespeichert
      -bugfix: readme-fenster sind jetzt 1.4 kompatibel
    17.06.2004
    • -paket looks erstellt, in dem 3 designs liegen
      -sektornamen (beim zufälligen generieren von galaxien) werden jetzt nicht mehr vollständig zufällig erstellt
      -bugfix: baumansicht verhinderte mehrfachauswahl
      -reset button beim erstellen von zufälligen galaxien zum wiederherstellen der standard-einstellungen
      -credits hinzugefügt
      -ausführbare start-datei (.exe) erstellt
      -config liegt jetzt im (config) ordner anstatt in der Galaxyeditor.jar
      -neuen ordner (distrib/custom) für eigene dateien hinzugefügt, die mit dem mod verpackt werden sollen
      -standardmap hat jetzt teladi adler in den teladi ausstellungshallen
      -mini-FAQ eingefügt
      -auswahl aus mehreren designs ist nun möglich
      -(fast) alle fenster werden jetzt in einem haupt-fenster angezeigt
      -tastenkürzel ('r') für sektor zufällig befüllen
      -bugfix: 2d-sektoransicht zeigte immer die gleiche ansicht (nur deutsche version)
      -bugfix: standard-inhalt der argon&teladi schiffswerften
      -namen (mapname??.xml) werden von nun an mit der endung .lang gespeichert, damit es keine verwirrung beim öffnen in X2 gibt
      -3d ansicht kann nun wieder geöffnet werden nach dem schließen
    12.06.2004 - 2
    • -mit strg(=ctrl) kann nun die Auswahl verändert werden
      -bugfix: Versionsnummer vergessen

    12.06.2004
    • -Mehrfachauswahl ist nun möglich
      -neue Ansicht: Statistiken
      -der Zufallsgenerator speichert die zuletzt benutzten Werte
    09.06.2004
    • -Nebel haben jetzt auch Beschreibungen
      -3D-Ansicht lässt sich resizen
      -Bilder von Nebeln hinzugefügt - sponsored by modified
      -bugfix: es werden nun Minen (Stationen) erzeugt beim zufälligen Erstellen von Sektoren/Universen
      -die 3D-Ansicht stellt jetzt auch Nebel dar
      -einige neue Models für die 3D-Ansicht - sponsored by Albatros[THU]
      -bugfix: Sektornamen bleiben jetzt auch nach dem Speichern erhalten
      -Export Funktion ist jetzt ein extra Paket (um das Program Paket klein zu halten)
    25.05.2004
    • -3D Sektoransicht hinzugefügt - sponsored by vlad
      -Exportfunktion (erstellt mod mit map und Namen)
    22.05.2004
    • -min&max Werte im Einstellungsdialog des Zufallsgenerators
      -Einzelne Sektoren sind nun zufällig befüllbar
      -Zufällige (und entsprechend ausgefallene) Namen für Sektoren
      -Sektoren können nun benannt werden
      -bugfix: Fehler beim Laden von Maps aus Verzeichnissen mit Sonderzeichen
    19.05.2004
    • -intern: Vorbereitungen für eine neue Ansicht
      -Unbekannte Sektoren hinzugefügt
      -Ein paar Besonderheiten zum Entdecken außerhalb der Ekliptik hinzugefügt
      -Torverbindungen zwischen Sektoren verbessert
    15.05.2004
    • - bugfix: Stationen in Piraten-Sektoren gehörten standardmäßig den Piraten selbst
      - Schalter hinzugefügt, um Piraten stärker zu machen
      - bugfix: Sektor Größe, x- und y-Ausdehnung funktionierten nicht
    14.05.2004
    • -es gibt jetzt die Möglichkeit, zufällige Galaxien erzeugen zu lassen.
      -bugfix: Standardinhalt der Paranid Schildfabriken verursachte Abstürze
    12.05.2004
    • -bugfix: jre 1.4 kompabilität beim laden von maps wiederhergestellt
    11.05.2004
    • -Standarditems für sämtliche Stationen hinzugefügt - by MISTERIO
    09.05.2004 - 2
    • -bugfix: die maps wurden nicht korrekt abgespeichert
    09.05.2004
    • -Ausschneiden, Kopieren und Einfügen
      -bugfix: tooltips für die optionen aamount und atype fehlten
      -intern: Ansichten werden nun dynamisch geladen
    08.05.2004
    • -standard items für die meisten argon stationen - by MISTERIO
      -intern: namen aus configs ausgelagert, um das editieren einfacher zu machen (nur noch eine konfig ändern anstatt mehreren
    06.05.2004
    • -Bilder von (fast) allen Schiffen
      -zweite Downloadversion (ohne große Bilder)
      -Bugfix: Die mehrsprachige Version konnte nur auf deutschen oder englischen Systemen geöffnet werden
    04.05.2004
    • -Übersetzung ins deutsche
      -Gate Creator
      -Handelssoftware MK3 in die Config aufgenommen (die fehlte o.O)
      -Diverse andere BugFixes und Verbessernungen
Last edited by XeHonk on Thu, 11. Sep 08, 14:36, edited 41 times in total.

XeHonk
Posts: 1086
Joined: Mon, 8. Mar 04, 00:03
x3tc

Post by XeHonk » Thu, 8. Apr 04, 01:15

garkeine meinungen?
*heul*

User avatar
keep distance
Posts: 53
Joined: Tue, 16. Mar 04, 20:47
x2

Post by keep distance » Thu, 8. Apr 04, 01:39

ok, habs mir mal gesaugt

ich schaus mir mal an ;)

edit:

wie geht das??? :? :? lol
Hallo Kumpel, willkommen auf dieser Piratenstation *gg*

XeHonk
Posts: 1086
Joined: Mon, 8. Mar 04, 00:03
x3tc

Post by XeHonk » Thu, 8. Apr 04, 01:51

entpacken und auf die .bat datei klicken? ;)
wenns nicht geht musst du die .bat bearbeiten und da den ganzen pfad zu deiner java.exe angeben ^^

User avatar
Spotxxl
Posts: 577
Joined: Tue, 10. Feb 04, 18:29
x3tc

Post by Spotxxl » Thu, 8. Apr 04, 13:30

Wo krieg ich Java???
Ein Drache ist ne feine Sache :)

XeHonk
Posts: 1086
Joined: Mon, 8. Mar 04, 00:03
x3tc

Post by XeHonk » Thu, 8. Apr 04, 13:32

umpf :]
http://java.sun.com/j2se/
google hätte sicherlich auch geholfen ;)
das jre brauchst nur

User avatar
Spotxxl
Posts: 577
Joined: Tue, 10. Feb 04, 18:29
x3tc

Post by Spotxxl » Thu, 8. Apr 04, 13:52

Wenn ich bei der Licenz auf Accept klicke und dann auf Continue, bin ich wieder bei der Lizenz, drücke Accept, Continue,Lizenz, Acept, Continue...
Ein Drache ist ne feine Sache :)

XeHonk
Posts: 1086
Joined: Mon, 8. Mar 04, 00:03
x3tc

Post by XeHonk » Thu, 8. Apr 04, 19:53

dann ist dein browser kaputt :)

XeHonk
Posts: 1086
Joined: Mon, 8. Mar 04, 00:03
x3tc

Post by XeHonk » Fri, 9. Apr 04, 22:05

*heul*

XeHonk
Posts: 1086
Joined: Mon, 8. Mar 04, 00:03
x3tc

Post by XeHonk » Fri, 9. Apr 04, 23:41

nagut, dann halt mit n bisserl mehr funktionen ;)
außer speichern kann man jetzt schon alles wichtige machen..
gleiche url
einfach entpacken und die .bat starten
(braucht immernoch java :D und am besten 1.5 ^^)

Vanoblis
Posts: 61
Joined: Wed, 25. Feb 04, 04:28
x2

Post by Vanoblis » Sat, 10. Apr 04, 01:35

hi XeHonk,

hab mir deinen Editor mal gesaugt und nen blick rein geworfen. Ich find der sieht toll aus! auch mit java 1.4 :thumb_up:

Etwas Kritik zur jetztigen Version :P
man könnte die Achsen in den Ansichten beschriften um es dem Benutzer einfacher zu machen sich zu orientieren, weil ich habs ned hinbekommen ausser durch ändern der x,y,z Werte Objekte im Sector zu verschieben.
Vielleicht könntest dus auch so implementieren, dass man die Objekte einfach per Maus verschieben kann? Wäre sicher eine enorme Erleichterung und würde den Entstehungsprozess eines Sectors nochmal beschleunigen.

sonst ein super tool
noch ne Frage zum Schluß:
könnte man auch gössere karten erstellen? (ähm - geht das überhaupt?)

bin mal gespannt der fertige Editor seien wird :D
gruß
Van
Van

This sentence is not provable - Gödel

XeHonk
Posts: 1086
Joined: Mon, 8. Mar 04, 00:03
x3tc

Post by XeHonk » Sat, 10. Apr 04, 01:43

danke ;)
Vielleicht könntest dus auch so implementieren, dass man die Objekte einfach per Maus verschieben kann? Wäre sicher eine enorme Erleichterung und würde den Entstehungsprozess eines Sectors nochmal beschleunigen.
das sollte dann durch cut&paste zu machen sein, wenns implementiert ist ;)
wenn der soweit fertig ist, kann ich das bestimmt auch mit drag&drop machen, sollte kein problem sein
könnte man auch gössere karten erstellen? (ähm - geht das überhaupt?)
das wär im source nur ne winzige änderung, aber ich hab irgendwo gelesen, dass 20x15 die maximalgröße ist :(

http://www.student.uni-oldenburg.de/hen ... Editor.jpg
^-- so siehts übrigens mit 1.5 aus =)

PS: hat wer lust, mir ne 3d ansicht dazu zu schreiben? *fg*

Vanoblis
Posts: 61
Joined: Wed, 25. Feb 04, 04:28
x2

Post by Vanoblis » Sat, 10. Apr 04, 01:51

gleich die zweite Idee die der Verbesserung der Übersicht dienen soll;)

ich fänds ned schlecht, wenn man in der Übersichtskarte der Sectoren, in den einzelnen Kästchen erkennen könnte, welche Stationen sich im Sector befinden. Am besten einfach nur Farbkästchen. Was weiss ich, vielleicht blaue für SKWs, und so weiter(natürlich muss dann irgendwo ne Legende hin). Also 5 blaue kästchen untereinanden (für 5 SKWs) usw.
Zudem wärs ned schlecht, wenn man in der Übersichtskarte erkennen könnte welcher Rasse der Sector angehört.Vielleicht einfach nur ein Farbkasten um den Sector ziehen. Und zum Schluss, wäre eine Anzeige der Verbindungen zwischen sectoren auch hilfreich zur Übersicht beitragen.

ich glaub dass wars dann erstmal was mir so einfällt^^
Van

This sentence is not provable - Gödel

User avatar
Spotxxl
Posts: 577
Joined: Tue, 10. Feb 04, 18:29
x3tc

Post by Spotxxl » Sat, 10. Apr 04, 11:50

Der ändert aber "noch" nichts im Spiel, oder???

PS: Cool^^
Ein Drache ist ne feine Sache :)

XeHonk
Posts: 1086
Joined: Mon, 8. Mar 04, 00:03
x3tc

Post by XeHonk » Sat, 10. Apr 04, 15:28

ich fänds ned schlecht, wenn man in der Übersichtskarte der Sectoren, in den einzelnen Kästchen erkennen könnte, welche Stationen sich im Sector befinden. Am besten einfach nur Farbkästchen. Was weiss ich, vielleicht blaue für SKWs, und so weiter(natürlich muss dann irgendwo ne Legende hin).
uff, das würde ziemlich unübersichtlich, denk ich.. aber schaun kann ich mal
Und zum Schluss, wäre eine Anzeige der Verbindungen zwischen sectoren auch hilfreich zur Übersicht beitragen.
*notier* genau, das fehlte noch ;) ne.. war schon geplant, aber das bringt n paar kleinere änderungen mit.. deswegen gibts das noch nicht
Der ändert aber "noch" nichts im Spiel, oder???
Im Spiel ändert der sowieso nix, der ist zum editieren der custom-maps :) Aber da man noch nicht speichern kann, ändert der auch da noch nichts.

Post Reply

Return to “X²: Die Bedrohung - Scripts und Modding”