X4 sollte einen Kooperativen Mehrspieler Modus bieten.

Wenn es um X4 geht, dann ist dieses Forum der ideale Platz für eure Beiträge. Zusätzlich gibt es hier gelegentlich Informationen der Entwickler.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

Post Reply
IkarusJackson1
Posts: 20
Joined: Wed, 24. Jan 18, 14:05

X4 sollte einen Kooperativen Mehrspieler Modus bieten.

Post by IkarusJackson1 » Sun, 4. Feb 18, 16:13

Hi Leute ,
eigentlich würde ich gerne eine Umfrage starten , wenn ich wüsste wie ^^

Ich bin der Meinung X4 sollte einen Coop Multiplayer 1-4 Spieler bieten.
(evtll. mit Peer to Peer Verbindung und das save game liegt auf dem server)

Story technisch bietet X keine Langzeitmotivation(wie z.B. The Witcher)
Die Stärke von X liegt in seinem großen und vielseitigen, optisch Abwechslungsreichen Universum(nicht wie bei den eintönigen Elite Dangerous) Und da drauf sollte Egosoft aufbauen und mit einem Coop Modus das Ganze abrunden.
Zusammen mit seinem Kumpel das Universum erkunden. Flotten und Handelsstationen managen.

was denkt ihr da drüber ?

RalphHunger
Posts: 89
Joined: Mon, 10. Jun 13, 22:29

Post by RalphHunger » Sun, 4. Feb 18, 16:54

ich bin dagegen,es wäre in meinen augen nicht mehr das x was ich kenne weil jeder ein anderen spielstil hat,mir wäre es lieber wenn sich die ki mit entwickelt in Sachen aufbau und sich an dem spieler orientiert,an seiner grösse das der spieler auch seine flotte einsetzen kann um Territorien kämpfen kann oder muss,ausserdem wäre ich auch für Diplomatie,der spieler sollte auch Allianzen eingehen können und nicht nur rangverbesserungen bei denn fraktionen

Guest

Post by Guest » Sun, 4. Feb 18, 18:52

ob X ein Multiplayer oder Coop-Modus bekommen sollte, das Thema hatten wir hier schon.

User avatar
arragon0815
Posts: 6596
Joined: Mon, 21. Aug 06, 13:17

Re: X4 sollte einen Kooperativen Mehrspieler Modus bieten.

Post by arragon0815 » Sun, 4. Feb 18, 20:26

IkarusJackson1 wrote:Zusammen mit seinem Kumpel das Universum erkunden. Flotten und Handelsstationen managen.

was denkt ihr da drüber ?
Nun, erstens habe ich keinen Kumpel der mit mir das X-Uni erforschen will :oops:
Ich glaube sowas haben die wenigsten, das zwei "Kumpels" gleichzeitig am X Interesse haben und auch viel Zeit mitbringen damit es kein einseitiges Spiel wird.
Und wer will sich schon ständig in seinen Imperiumsaufbau reinreden lassen...

Meine Meinung :D

Für die 50 Mann die nicht alleine spielen können wird sich der Aufwand wohl nicht lohnen, aber warten wir mal bis zum Release damit sich der "Multiplayer-Button" im Video von selbst erklärt.... :)
Vielleicht geht das schon in diese Richtung, auch wenn es "nur" erstmal wieder was statistisches wird....(vielleicht,...keine Ahnung... :? )
V A G A B U N D(Klick mich)
Die Filme zum Spiel

User avatar
Tamina
Posts: 1533
Joined: Sun, 26. Jan 14, 10:56

Post by Tamina » Sun, 4. Feb 18, 21:56

*hüstel* Du hast doch Kontrolle über den Werkplan, oder?
Werner an die... ähm Elektromaschine
Thomas zum Kabeldrehdings
Paul und Arragon an die CPUs

Code: Select all

  /l、 
゙(゚、 。 7 
 l、゙ ~ヽ   / 
 じしf_, )ノ 
This is Tamina. Copy Tamina to your signature to help her achieve world domination.

Daniel Bone
Posts: 522
Joined: Sun, 15. Feb 04, 02:10

Post by Daniel Bone » Mon, 5. Feb 18, 11:31

Ich denke das nicht jedes Spiel - vor allem ein X - nicht mit einem Multiplayer beglückt werden muss.
Für viele Spiele wäre es sogar besser wenn Sie einen bekommen hätten.

User avatar
Marvin Martian
Posts: 2626
Joined: Sun, 8. Apr 12, 09:40

Post by Marvin Martian » Mon, 5. Feb 18, 11:52

Daniel Bone wrote:Ich denke das nicht jedes Spiel - vor allem ein X - nicht mit einem Multiplayer beglückt werden muss.
meinst du jetzt X sollte unbedingt einen Multiplayer nicht bekommen, sollte nicht unbedingt, oder nicht nicht bekommen? ich bin verwirrt :D

Die Frage ist letztlich sowieso wie dieser Multiplayer aussieht, ein MMO wäre utopisch, ein Szenario wo jeder Spieler eine Fraktion bekommt/übernimmt und die Karte generell eher flexibel befüllt wird wäre hingegen sicherlich eine Option.
Am "einfachsten" wäre es wenn zukünftig auch einfach ähnlich dem Spieler noch weitere Parteien dabei sind welche ebenso versuchen ihren Platz zu finden, dann wäre der Spieler definitiv ersetzbar und notfalls kann man das Ganze optional wieder einer Ki/Scripthandlung überlassen, wenn Player B mal keine Lust/Zeit hat.
Ohne EgoSoft Server müsste halt einer das Spiel hosten während die Anderen drauf zugreifen,
so wäre es theoretisch immer machbar das ein zusätzlicher Spieler nur als Gast in jedem Spielstand auftritt - was die nutzbaren Möglichkeiten deutlich steigert :roll:

User avatar
Lc4Hunter
Posts: 1871
Joined: Sun, 2. Apr 06, 16:15

Post by Lc4Hunter » Mon, 5. Feb 18, 13:01

In wievielen Themen soll dieses Thema denn noch durchgekaut werden? :roll:
X, so wie wir es kennen, funktioniert nicht im Multiplayer.
Da ich es schon zig fach in den anderen Beiträgen geschrieben habe erspar ich mir weitere Ausführungen.

Stattdessen wäre es doch mal erfrischend wenn ein Konzept, das auch Details berücksichtigt, vorgelegt wird wie es gehen sollte!
Allein der Fakt das man in einem Spiel hunderte Stunden abwickeln kann disqualifiziert das Spiel als Koop-Titel. Denn Koop heißt beide (oder mehr) Spieler müssen zur selben Zeit online sein... bei einer 1...2...3h Party mag das gehen, aber nicht bei einem Spiel das dutzender Stunden Spielzeit bedarf.

Guest

Post by Guest » Mon, 5. Feb 18, 13:03

Eines würde mich interessieren wie kann man eine unfaire Spielweise durch Mods im MP verhindern? Insbesondere Mods bei denen sich ein paar Werte ganz leicht per Texteditor ändern lassen.

EDIT
Lc4Hunter wrote:In wievielen Themen soll dieses Thema denn noch durchgekaut werden? :roll:
X, so wie wir es kennen, funktioniert nicht im Multiplayer.
Da ich es schon zig fach in den anderen Beiträgen geschrieben habe erspar ich mir weitere Ausführungen.

Stattdessen wäre es doch mal erfrischend wenn ein Konzept, das auch Details berücksichtigt, vorgelegt wird wie es gehen sollte!
Allein der Fakt das man in einem Spiel hunderte Stunden abwickeln kann disqualifiziert das Spiel als Koop-Titel. Denn Koop heißt beide (oder mehr) Spieler müssen zur selben Zeit online sein... bei einer 1...2...3h Party mag das gehen, aber nicht bei einem Spiel das dutzender Stunden Spielzeit bedarf.
:thumb_up: :thumb_up: :thumb_up:

User avatar
Marvin Martian
Posts: 2626
Joined: Sun, 8. Apr 12, 09:40

Post by Marvin Martian » Mon, 5. Feb 18, 13:32

Lc4Hunter wrote:In wievielen Themen soll dieses Thema denn noch durchgekaut werden? :roll:
X, so wie wir es kennen, funktioniert nicht im Multiplayer.
so lange nur User debattieren kommt sowieso nie irgendwas dabei heraus, die ganzen Threads sind so gesehen komplette Zeitverschwendung

allerdings ist deine pauschale Aussage zum Multiplayer IMO ziemlich fantasielos - möglich ist es durchaus, ob der Entwicklungsaufwand aber dann den Nutzen rechtfertigt ist hier natürlich eine andere Geschichte

User avatar
X2-Illuminatus
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 20856
Joined: Sun, 2. Apr 06, 16:38

Post by X2-Illuminatus » Mon, 5. Feb 18, 13:45

Killick1979 wrote:Eines würde mich interessieren wie kann man eine unfaire Spielweise durch Mods im MP verhindern? Insbesondere Mods bei denen sich ein paar Werte ganz leicht per Texteditor ändern lassen.
Signaturprüfung der Spieldateien, ähnlich dem System in früheren X-Spielen.
Besteht Interesse an einem Nopileos-Hörbuch?

Farnhams Legende und Nopileos als E-Books!

"People who think they know everything are a great annoyance to those of us who do." - Isaac Asimov

"If it's not impossible, there must be a way to do it." - Sir Nicholas Winton

User avatar
Marvin Martian
Posts: 2626
Joined: Sun, 8. Apr 12, 09:40

Post by Marvin Martian » Mon, 5. Feb 18, 13:48

man könnte unsignierte Erweiterungen einfach nicht laden, oder vom Unihost die Mods beziehen (ich denke ja nicht das beim MP jeder die Unisim für sich laufen lässt)
gerade bei einem LAN Modus wo vermutlich eh nur eine kleine Gruppe zockt, wäre es IMO schon besser wenn Mods nicht generell ausgeschlossen werden wie es anno dazumal mit X(3) und Mods gehandhabt wurde :S

caysee[USC]
Posts: 3849
Joined: Sat, 7. Feb 04, 03:47

Post by caysee[USC] » Mon, 5. Feb 18, 14:10

armes arragon...fuer ein koop finden sich hier sicher so ein zwei leute..:) (meld) die mit dir spielen..:)

von wegen kurze sessions, was onem al angesprochen wurde..eve und ED beweisen schon seid langem das man auch laengere spielinhalte online zocken kann.
ich denke, das eine andere viel wichtigere sache mehr aufmerksamkeit finden sollte... es muesste ein ingame com system eingebaut werden, damit die spieler sich irgendwie verstaendigen koennen. klar es gibt TS und aehnliches, aber zu einem Koop spiel gehoert sowas auch intern dazu.

und wie stellt ihr euch das vor, wie die synchronisierung laufen soll? da muss wenigstens ein spieler schon einen sehr guten rechner haben um das zu staemmen.
und immernoch steht das argument von bernd im raum. wuerdet ihr die abstriche an der grafik tatsaechlich befuerworten?
CPU Typ QuadCore Intel Core i5-4690K, 3900 MHz (39 x 100)
Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 950 (2 GB)
Arbeitsspeicher 24467 MB (DDR3 SDRAM)
Win 10 64 bit

https://www.dropbox.com/s/b1n584jlklvkd ... g.txt?dl=0

|K.O.S.H.
Posts: 3187
Joined: Fri, 19. Dec 03, 11:36

Post by |K.O.S.H. » Mon, 5. Feb 18, 14:35

Marvin Martian wrote:man könnte unsignierte Erweiterungen einfach nicht laden, oder vom Unihost die Mods beziehen (ich denke ja nicht das beim MP jeder die Unisim für sich laufen lässt)
gerade bei einem LAN Modus wo vermutlich eh nur eine kleine Gruppe zockt, wäre es IMO schon besser wenn Mods nicht generell ausgeschlossen werden wie es anno dazumal mit X(3) und Mods gehandhabt wurde :S
Jeder Modder kann seine Orignaldateien signieren oder hashen.

Zum Thema: Für mich wäre sinnlos. Für Egosoft extrem Mehraufwand...
Wing Commander Mod - German Topic
06.07.11 - v1.1 RELEASED!

User avatar
[FFCW]Urizen
Posts: 227
Joined: Sat, 9. Apr 11, 01:42

Post by [FFCW]Urizen » Mon, 5. Feb 18, 14:38

Lc4Hunter wrote:X, so wie wir es kennen, funktioniert nicht im Multiplayer.
Eben. Was funktionieren würde wäre ein modus ala Mass Effect/Dragon Age. Speziell auf Mulitplayer ausgelegte Sektoren mit speziellen MP Missionen. Aber mit sowas würde der Fokus auch ganz klar auf fight liegen, da sich das am einfachsten realisieren lässt und es wahrscheinlich die meisten Leute anzieht.
Insanity is just another form of brilliance!

Post Reply

Return to “X4: Foundations”