EnglishGermanFrenchRussianItalianSpanish
Log inRegister
 
Komplexseigene Versorgung mit Energie funktioniert nicht.
Post new topic Reply to topic Goto page 1, 2  Next
View previous topic :: View next topic
Author Message
Meseratos





Joined: 14 Jan 2018



PostPosted: Sun, 14. Jan 18, 19:48    Post subject: Komplexseigene Versorgung mit Energie funktioniert nicht. Reply with quote Print

Guten Abend,

ich habe das Problem, dass ich einen Komplex für die Produktion von Energiezellen mit allen vorstufen gebaut habe und der sich aber auch gleichzeitig selber mit Energie versorgt durch den einen Solarkollektor.

Da ich die Energiezellen aber auch verkaufen lassen möchte ist die Frage, wie ich das richtig einstelle, dass die Energiezellen verkauft werden aber noch z.B. tausend an der Station bleiben müssen damit diese sich selber weiterhin versorgen kann.

Es ist jetzt mehrfach passiert dass die Energiezellen von meinem Schiff für den Verkauf abgeholt wurden allerdings dann 0 Zellen an dem Komplex noch waren und somit die Produktion abgebrochen ist weil keine Energie mehr da ist.

Ich hoffe ihr versteht was ich meine und könnt mir helfen.

MfG Meseratos

Back to top
View user's profile Send private message
DerW88





Joined: 28 Mar 2014
Posts: 986 on topic

Thank you for registering your game
PostPosted: Sun, 14. Jan 18, 19:59    Post subject: Reply with quote Print

Wenn du die EZ selbst verkaufen möchtest, dann eignen sich Handelsvertreter (HVT) am besten. Dort kann man die Versorgungsgrenzen Prozentual einstellen.
Die normalen Vanilla Händler sind für sowas leider zu... .


_________________
Heil dem mächtigen EGOSOFT. ...ääääh Rhonkar.
Back to top
View user's profile Send private message
Meseratos





Joined: 14 Jan 2018



PostPosted: Sun, 14. Jan 18, 20:00    Post subject: Reply with quote Print

Okay, das is schonmal nen Plan, wie mache ich oder was genau ist so ein handelsvertreter?

Back to top
View user's profile Send private message
DerW88





Joined: 28 Mar 2014
Posts: 986 on topic

Thank you for registering your game
PostPosted: Sun, 14. Jan 18, 20:24    Post subject: Reply with quote Print

Meseratos wrote:
Okay, das is schonmal nen Plan, wie mache ich oder was genau ist so ein handelsvertreter?

Den HVT gibt es im Bonuspaket für TC/AP. Einfach mal nach Bonuspaket für dein Spiel suchen. Das ist von EGOSOFT freigegeben und erstellt kein "Modified". Sprich selbst damit kannst du getrost die Steam Errungenschaften sammeln.
Hier mal der Link zum X3 TC Bonuspaket. Dort kannst du dir auch angucken, wie man den HVT einstellen kann, bzw was er genau machen kann.
https://forum.egosoft.com/viewtopic.php?t=276019


_________________
Heil dem mächtigen EGOSOFT. ...ääääh Rhonkar.
Back to top
View user's profile Send private message
Meseratos





Joined: 14 Jan 2018



PostPosted: Sun, 14. Jan 18, 20:25    Post subject: Reply with quote Print

Hab das bereits drin und gefunden und versucht einzustellen, allerdings schaffe ich es trotz erklärungshilfe von

https://forum.egosoft.com/viewtopic.php?t=275929

nicht den verkauf von dem endprodukt so zu starten dass es auch los fliegt, es steht lediglich da "HVT in Bereitschaft"

Back to top
View user's profile Send private message
DerW88





Joined: 28 Mar 2014
Posts: 986 on topic

Thank you for registering your game
PostPosted: Sun, 14. Jan 18, 20:47    Post subject: Reply with quote Print

Meseratos wrote:
Hab das bereits drin und gefunden und versucht einzustellen, allerdings schaffe ich es trotz erklärungshilfe von

https://forum.egosoft.com/viewtopic.php?t=275929

nicht den verkauf von dem endprodukt so zu starten dass es auch los fliegt, es steht lediglich da "HVT in Bereitschaft"


"Lehrling
Der Lehrling kümmert sich um den Wareneingang des Unternehmens, sprich den Einkauf von Waren. Der Lehrling ist in der Probezeit und bekommt aus diesem Grund kein Gehalt.

Kurier
Der Kurier kümmert sich nicht nur um den Wareneingang, sondern auch um den Warenausgang des Unternehmens, sprich den Verkauf von Waren. Darüber hinaus kann er von bzw. an Ausrüstungsdocks und Handelsstationen Waren einkaufen bzw. verkaufen. Er kann diesen Stationen auch zugewiesen werden. Der Kurier bekommt 20 Credits pro Flugmizura nach jedem Flug ausbezahlt.

Lieferant
Der Lieferant spricht sich mit seinen Heimat- und Sektorkollegen ab und steht mit ihnen in ständigem Kontakt. Darüber hinaus kauft er im aktuellen Sektor Kampfdrohnen und rüstest sein Schiff mit mehr Geschwindigkeit und Wendigkeit aus. Der Lieferant bekommt 25 Credits pro Flugmizura nach jedem Flug ausbezahlt.

Händler
Der Händler kümmert sich nicht nur um Produkte und Ressourcen, sondern auch um die Zwischenprodukte eines Komplexes. Diese kann er ebenfalls ein- und verkaufen. Darüber hinaus kann er die moderne Sprungantriebstechnik benutzen. Der Händler bekommt 30 Credits pro Flugmizura nach jedem Flug ausbezahlt. "

Um Zwischenprodukte zu handeln muss der Händler erst den Rang "Händler erreicht haben".
Für sowas könnte man z.B. einen gewöhnlichen Sektorhändler nehmen, der schon einige Level absolviert hat. Beim Einsatz als HVT ist er automatisch auf einem Höheren Rang.
Lass mal ein TS mit Handelssoftware MK3 in Priesterringe als Sektorhändler handeln, bis er lvl 12 oder so erreicht hat. Das sollte glaube ausreichen, das er dann als HVT mindestens mit Rang "Händler" startet.


_________________
Heil dem mächtigen EGOSOFT. ...ääääh Rhonkar.
Back to top
View user's profile Send private message
Nuit





Joined: 18 Jul 2007
Posts: 231 on topic

Thank you for registering your game
PostPosted: Mon, 15. Jan 18, 10:14    Post subject: Reply with quote Print

Was der Vorposter dir damit sagen will:
Ein neu gestarteter Handelsvertreter verkauft keine Waren, bis er die notwendige Stufe erreicht hat, was er nur tut wenn er Waren einkauft um aufzusteigen.

Die günstigste Variante: Stell irgendwo weit ab von deinem Komplex in den gleichen Sektor eine einzelne Mine, weise den HVT dieser zu und lass ihn die Energiezellen ran karren für die Mine. Wenn er dann die Stufe hat (Stufe 2 wenn die EZ Endprodukte in deinem Komplex sind, Stufe 4 wenn sie Zwischenprodukt sind), weist du ihn deinem Komplex zu und lässt ihn verkaufen. Die Mine lässt du dann allein, bis du den nächsten HVT ausbilden möchtest (oder reißt sie wieder ab wenn sie dich stört).
Den Preis für das Erz oder Silizium stellst du so niedrig ein, dass die Mine keinen Verlust macht. Den Einkaufspreis der Energiezellen auf einen Cr. unter Durchschnitt. Dann kauft dir die KI die Produkte leer, liefert aber keine EZ (was blöd wär für den Händler). Preis der EZ an deinem Komplex muss dann noch mindestens einen Cr niedriger sein (der Händler muss ja Profit machen).

DerW88 wrote:

Lass mal ein TS mit Handelssoftware MK3 in Priesterringe als Sektorhändler handeln, bis er lvl 12 oder so erreicht hat. Das sollte glaube ausreichen, das er dann als HVT mindestens mit Rang "Händler" startet.


Der Sektorhändler ist ist bei Stufe 10 vorbei und das reicht nicht für einen HVT auf der Stufe Händler. Um auf Stufe 12 zu kommen musst du den Sektorhändler vorher noch zum Unihändler hochstufen. Dafür solltest du dir (besonders in X3:AP) eine ordentliche Einstellung für den Händler zurecht legen, sonst ist der ratz fatz Raumstaub.

Gruß
Nuit


_________________
Hitman - In Space
Back to top
View user's profile Send private message
Guest









PostPosted: Mon, 15. Jan 18, 13:30    Post subject: Reply with quote Print

Bei einem selbstversorgenden Komplex für E-Zellen,möchte man auch verkaufen, sollte man 2 Dinge nicht ignorieren.
Wieviele Energiezellen werden im Verhältnis zum Verbrauch hergestellt?
Angenommen es werden in einer Stunde 15000 E-Zellen produziert aber in einer Stunde 15500 E-Zellen verbraucht was bleibt zum verkaufen übrig?
Hoffe mal das kleine Beispiel macht etwas deutlich worauf ich hinaus möchte, der beste Händler nütz nix solange der Rest nicht stimmt.

Nuit wrote:


Die günstigste Variante: Stell irgendwo weit ab von deinem Komplex in den gleichen Sektor eine einzelne Mine, weise den HVT dieser zu und lass ihn die Energiezellen ran karren für die Mine. Wenn er dann die Stufe hat (Stufe 2 wenn die EZ Endprodukte in deinem Komplex sind, Stufe 4 wenn sie Zwischenprodukt sind), weist du ihn deinem Komplex zu und lässt ihn verkaufen. Die Mine lässt du dann allein, bis du den nächsten HVT ausbilden möchtest (oder reißt sie wieder ab wenn sie dich stört).


Die Unionspiloten können jederzeit zu anderen Tätigkeiten eingesetzt werden profitieren aber noch von ihrer gemachten Erfahrung(aktive Flugzeit)

In einem selbstversorgenden SKW-Komplex sind meistens Kristall-Fabs(die verbrauchen Silizium) im selben Sektor eine Mine(Silizium) aufstellen dem SKW-Komplex einen Frachter mit der WLS1 geben der die Mine mit E-Zellen beliefert auch der Mine einen Frachter mit der WLS1 geben der den Komplex mit Silizium beliefert beide Frachter drehen fleißig ihre Runden und sammeln genug Erfahrung zum leveln haben die Piloten ein Level erreicht in dem sie zu mehr oder umfangreichern Aufgaben fähig sind zu Händler HVT oder WVH machen dann geht der eigentliche Spaß erst richtig los. Eine Ausbildung direkt als HVT oder WVH haben meiner Ansicht nach einen entscheidenden Nachteil die Zeit mit "suche Handelsangebot" werden nicht auf die aktive Flugzeit mit angerechnet was die Ausbildung in die länge ziehen kann.

Back to top
Nuit





Joined: 18 Jul 2007
Posts: 231 on topic

Thank you for registering your game
PostPosted: Mon, 15. Jan 18, 17:13    Post subject: Reply with quote Print

Ich mach die HVT Ausbildung meist während der Entstehungszeit des Komplexes, wenn die Fabs oder Fab.Blöcke noch unabhängig von einander sind, während dessen Fliegen ein paar HVTs zwischen den Blöcken umher, die Dank ihres großen Lagers schon keinen Stillstand in der Versorgung mehr selbst verursachen weil Güter voll und Ressourcen leer, oder anders herum.

Meist hab ich dann pro Block zwei HVTs und wenn der Komplex dann zusammen geschlossen wird, hab ich je nach Art zwischen 10 und 20 voll ausgebildete HVTs einsatzbereit, welche hocheffizient meine eigene Lager füllen (Waffen, Schilde und Munition im HQ) und alles überschüssige gewinnbringend verkaufen.

Cheers,
Nuit


_________________
Hitman - In Space
Back to top
View user's profile Send private message
Guest









PostPosted: Mon, 15. Jan 18, 17:41    Post subject: Reply with quote Print

Ich setze hauptsächliche die WLS ein läuft am Ende auf das selbe hinaus in der frühen Spielphase kommen auch HVT als Einkäufer zum Einsatz geht nun mal nicht anders. Razz

Back to top
Klaus11



MEDALMEDALMEDAL

Joined: 13 Feb 2012
Posts: 792 on topic

Thank you for registering your game
PostPosted: Mon, 15. Jan 18, 17:47    Post subject: Reply with quote Print

Killick1979 wrote:
Ich setze hauptsächliche die WLS ein läuft am Ende auf das selbe hinaus in der frühen Spielphase kommen auch HVT als Einkäufer zum Einsatz geht nun mal nicht anders. Razz

Da muss ich Dir wiedersprechen. Es geht auch anders. Smile
Du kannst Deinen Logistiker einfach in einen Fernverkäufer umwandeln. Entweder erhält sein Schiff die notwendige Ausrüstung oder Du lässt ihn das Schiff wechseln und gibst ihm dann das Kommando zu Handeln.


_________________
Dif-tor heh smusma (Lebet lang und in Frieden – vulkanischer Gruß), Cockpitsammlung, Spieler HQ aktivieren, XENON-DAE
Back to top
View user's profile Send private message
Guest









PostPosted: Mon, 15. Jan 18, 17:55    Post subject: Reply with quote Print

Klaus11 wrote:
Killick1979 wrote:
Ich setze hauptsächliche die WLS ein läuft am Ende auf das selbe hinaus in der frühen Spielphase kommen auch HVT als Einkäufer zum Einsatz geht nun mal nicht anders. Razz

Da muss ich Dir wiedersprechen. Es geht auch anders. Smile
Du kannst Deinen Logistiker einfach in einen Fernverkäufer umwandeln. Entweder erhält sein Schiff die notwendige Ausrüstung oder Du lässt ihn das Schiff wechseln und gibst ihm dann das Kommando zu Handeln.



Killick1979 wrote:

Die Unionspiloten können jederzeit zu anderen Tätigkeiten eingesetzt werden profitieren aber noch von ihrer gemachten Erfahrung(aktive Flugzeit)



grummel .... habe ich ja schon an einer anderen Stelle erwähnt. Razz
Logistiker indirekt damit auch Ferhandelskaufleute fallen nicht einfach fertig ausgebildet vom Himmel.

Back to top
DerW88





Joined: 28 Mar 2014
Posts: 986 on topic

Thank you for registering your game
PostPosted: Tue, 16. Jan 18, 00:52    Post subject: Reply with quote Print

Alternativ kann man aber auch die EZ als Produkt zuweisen. Dann verkauft auch ein unausgebildeter HVT diese mit den eingestellten Lagerbeschränkungen.
Das war zumindest der Lösungsweg, den Meseratos und ich gestern Abend noch im TS zurecht gefummelt hatten.


_________________
Heil dem mächtigen EGOSOFT. ...ääääh Rhonkar.
Back to top
View user's profile Send private message
Guest









PostPosted: Tue, 16. Jan 18, 01:40    Post subject: Reply with quote Print

Ist auch ein Lehrling in der Lage zu verkaufen? Laut Anleitung geht es erst ab Rang Kurier. Weise ich einem HVT kein Produkt oder Rohstoff zu sucht er sich von selbst etwas zu tun. Erst durch das zuweisen lassen sie sich etwas gezielter steuern. Zu knapp kalkulierte Komplexe fliegen einem selbst bei den kleinsten Abweichungen durch Verkäufe sehr schnell um die Ohren sie vertragen keine großen Schwankungen und schon kommt genau das was Meseratos beschreibt heraus gerade bei Produkte für den Verkauf wie Energiezellen wehe daran hängen noch mehr eigene Stationen oder Komplexe Produktionsausfälle springen von einer Station/Komplex zum nächsten wie bei einer Kettenraktion das zu richten bedeutet mühevolle Handarbeit kostet viel Zeit und Nerven, gerade da kommen sich Händler wie auch der HVT gegenseitig in die Quere und schnappe sich wichtige Waren vor der Nase weg.

Back to top
DerW88





Joined: 28 Mar 2014
Posts: 986 on topic

Thank you for registering your game
PostPosted: Tue, 16. Jan 18, 01:59    Post subject: Reply with quote Print

Killick1979 wrote:
Ist auch ein Lehrling in der Lage zu verkaufen? Laut Anleitung geht es erst ab Rang Kurier.

Ja sry hatte ich vergessen. Ich gab ihm auch den Tipp einen normalen Unihändler zum HVT zu machen, aber seiner war noch nicht hoch genug, das noch ein Rang zum Handel mit Zwischenprodukten gefehlt hatte.
Aber für das Problem mit den Waren. Man kann beim HVT ja auch Warengrenzen einstellen. Sprich wenn der Komplex sagen wir mal 5.000 EZ braucht um sich selbst zu versorgen und ein Lager von 100.000 EZ hat. Stellt man die Grenze einfach auf 10%. Damit hat man noch genug Puffer und der Rest wird verkauft. Das man dann natürlich auch den Handel mit der KI verbieten muss ist eigentlich logisch. Das einzige, das dann noch dazwischen funken kann sind eigene Vanilla Sektor-/Unihändler. Deswegen ersetzt man diese eig auch meist mit WVHs, da sich diese auch an der Station sperren lassen sperren lassen.


_________________
Heil dem mächtigen EGOSOFT. ...ääääh Rhonkar.
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Post new topic Reply to topic Goto page 1, 2  Next
 
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum
Control Panel
Login Data
The time now is Tue, 14. Aug 18, 23:58

All times are GMT + 2 Hours

[ Disclaimer / Impressum ] | [ Privacy Policy / Datenschutz ]

Board Security

Copyright © EGOSOFT 1989-2018
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Template created by Avatar & BurnIt!
Debug: page generation = 0.12352 seconds, sql queries = 29