Dimensionen / Relationen

Wenn es um X4 geht, dann ist dieses Forum der ideale Platz für eure Beiträge. Zusätzlich gibt es hier gelegentlich Informationen der Entwickler.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

primus2000
Posts: 99
Joined: Fri, 3. Apr 15, 12:36

Dimensionen / Relationen

Post by primus2000 » Tue, 26. Dec 17, 19:16

Hallo
ich habe schon mal in einem Thread das Thema mal angesprochen , aber jetzt mal direkt .
Ich liebe XRebirth , nur was mich schon immer gestört hat sind die Relationen von den Grössen der Schiffe und Stationen , wenn das bei X4 auch so bleibt werde ich es nicht kaufen .
Ich meine gerade wenn man an Stationen oder grössere Schiffe ranfliegt müsste es einfach realistisch darstellbar sein . Z.b. man schaut aus dem Fenster der Skunk raus , neben dran die Tusnelda . Das sind doch mal 2 Grössen die mal als Bezug nehmen kann , jetzt flieg mal an ein grosses Schiff ran , und vergleich wie gross das im Vergleich ist , und wie klein es sein sollte wenn man die Dockingbuchten anschaut .
Die Werften bauen Schiffe die genau so gross sind wie die Werft an sich , woher kommen die Rohstoffe, oder Module dafür , die müssten doch ernomen Platz einnehmen . Klar muss auch das machbare und der Spielspass gegeben sein .Bis jetzt lebte das Spiel zumindest für mich von dem realistischen touch , und laut den den ersten Videos geht man ja noch mehr in die Richtung. Hab gedacht wenn schon mehr darauf Wert gelegt wird , dann sollte man alles überdenken .

User avatar
geist4711
Posts: 1438
Joined: Tue, 18. Aug 09, 17:32

Post by geist4711 » Wed, 27. Dec 17, 02:36

ich finde die grössenrelationen im spiel (rebirth) sind gut gewählt.

schadet aber nicht, wenn stationen und GKS noch grösser gegenüber einem jäger werden, solange man nicht gefühlte '5min rumfliegen' muss, um vom heck zum bug eines GKS zu kommen.
Geh.: Phobya Benchtable/Eigenbau, MB: MSI Z97 Gaming5, CPU: I7-4790K (WK), GK: Saphire Tri-X R9 290 (WK), RAM: Crucial 16GB 1600/CL9, SSD:Crucial M500 240GB, Crucial BX200 240GB, BS: ubuntu-linux (64Bit), WIN-10-prof (64Bit)

Aztech
Posts: 57
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31

Post by Aztech » Wed, 27. Dec 17, 13:36

Was Produktion von Schiffen angeht, mußt du dir das "just in time"-Prinzip denken. Die Werft selbst ist nur Zwischenlager und verschiebt die Ressourcen an den benötigten Produktionspunkt.
Von daher kann auch eine kleine Werft durchaus Schiffe bauen, die ihren eigentlichen Größenrahmen sprengt. Immerhin baut man hier kein Schiff, das irgendwann zu Wasser gelassen wird, sondern etwas, das von gigantisch viel Platz umgeben ist.

Daniel Bone
Posts: 522
Joined: Sun, 15. Feb 04, 02:10

Post by Daniel Bone » Tue, 2. Jan 18, 16:54

@primus2000

drehe das ganze mal um.
Statt alles größer zu machen - die relationen untereinander passen da schon - muss der PLAYER bzw. die sicht kleiner werden.

primus2000
Posts: 99
Joined: Fri, 3. Apr 15, 12:36

Post by primus2000 » Wed, 3. Jan 18, 17:57

Ok so hab ich noch nicht gesehen
:D
manchmal ist die Lösung so einfach
aber klar so würde auch gehen

User avatar
Rice
Posts: 342
Joined: Thu, 29. Apr 10, 14:21

Post by Rice » Wed, 3. Jan 18, 21:30

Eine NOCH kleinere sicht? irgendwann werd ich eine Lupe brauchen bei einem X Spiel. *g* Zum glück Hatte die Skunk einen eingebauten 0,5-4x Zoom welches die Sicht auf die Umgebung durch die "Fenster" adaptiv vergrößerte und verkleinerte, das man nicht nur kleine Punkte oder riesige Metallwände einer Arawan sieht. Dazu kommt die Railgun mit ihrem 20x Zoom *g*

Aber ja die Großen pötte wie auch der Station Umfang könnte doch etwas größer sein ;)
ImageImageImage
Eine der hoffnungsreichsten Lebenslagen ist die, wenn es uns so schlecht geht, dass es uns nicht mehr schlechter gehen kann. [Felix Krull]

Chrissi82
Posts: 2905
Joined: Sun, 26. Mar 06, 22:11

Post by Chrissi82 » Thu, 4. Jan 18, 16:20

Es liegt u.a. auch an der hohen Geschwindigkeit der Schiffe.
Da X auch stark auf Dogfights zugewschnitten ist d.h. man jagt anderen Jägern mit dem Schiff hinterher und kann schnell auf diese aufschliessen.
Dadurch fliegt man praktisch an den Objekten vorbei ohne diese groß zu registrieren, eine Stationsumrundung ist schnell getan.
Aber größer geht natürlich immer auch wenn mittlerweile Stationen Ausmaße eines gesamten Sektor angenommen haben :)

User avatar
TVCD
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 3520
Joined: Sat, 18. Dec 04, 19:43

Post by TVCD » Thu, 4. Jan 18, 17:59

Naja eines ganzen Sektors ist etwas übertrieben. :wink: Ich für meinen teil war erstaunt als ich zum ersten Rebirth VR gespielt habe. Dort bekommt man ein wirkliches Gefühl wie groß z. B. ein L oder XL Schiff ist, von den Stationen ganz zu schweigen. Ich denke sowas kann man an einem normalen Bildschirm nicht wahrnehmen. Selbst Eyefinity was ich seit Jahren nutze bringt einem ein anderes Gefühl für Größe und Dimension kommt aber bei weitem nicht an VR ran. Ansonsten finde ich Grösenverhältnise eigentlich in Ordnung.
ImageImage

User avatar
Killjaeden
Posts: 5024
Joined: Sun, 3. Sep 06, 18:19

Post by Killjaeden » Thu, 4. Jan 18, 18:12

Ich hab lieber mehr einzelne Stationen als ein riesen Monsterding, was aber quasi allein auf weiter Flur steht.
Da haben außerdem auch mehr Zivilschiffe und Transpoirter die zur Atmosphäre dienen eine glaubhaftere Daseinsberechtigung. Wenn da nur eine Station allein steht macht es keinen Sinn wenn da Schiffe einfach sinnlos drumrum circeln.

Sonst fühlt es sich an als ob es nichts anderes bemerkenswertes als "Die Space Autobahn" und dran gelegene Raststätten mit verkauf gibt.
Image
XTC Mod Team Veteran. My current work:
Image

Cpt.Hotze
Posts: 11
Joined: Sat, 30. Jan 16, 22:22

Post by Cpt.Hotze » Thu, 4. Jan 18, 22:16

Prinzipiell meine ich schon das die Größe des Schiffes in Rebirth zu den Stationen passt.
Fliegt man mit der Skunk ganz nah an ein Stationsfenster, ist das Cockpitfenster ähnlich groß. Das könnte so schon hinhauen.

Ich finde beim fliegen aus großer Entfernung auch immer alles zu klein. Man merkt es erst, wenn man mal wieder langsam und nah an den Stationen unterwegs ist.
Das war in X3TC/AP aber genau so. Außer die Terraner Stationen. Die waren tatsächlich enorm groß ggü. den ganzen anderen Stationen.
Aber nicht das Größenverhältnis zum Schiff.

Image
Image
Image
Image

Image
Image

User avatar
Tamina
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 1568
Joined: Sun, 26. Jan 14, 10:56

Post by Tamina » Fri, 5. Jan 18, 19:48

Was es braucht ist eine gescheite Relation, damit unser Gehirn kapiert wie relativ groß das alles eigentlich ist.
Das ist wie mit diesen Straßen bei denen es so aussieht als ob Gegenstände bergauf rollen
http://www.zeit.de/2003/37/N-Magnetberg
Galileo - Video*
Bloß bei Egosoft rollen die Autos auf allen Straßen nach oben.
Verwaschene Texturen und undetaillierte Oberflächen helfen dabei aber nicht sonderlich.

Nebenbei auf dem Brückenmod empfand ich das Relationsgefühl immer klasse! Da kann man für X4 nur gutes annehmen :)


*Geisterstraße, uuuuUUuuuUUUuuuuUUuu, spooky :3

Code: Select all

  /l、 
゙(゚、 。 7 
 l、゙ ~ヽ   / 
 じしf_, )ノ 
This is Tamina. Copy Tamina to your signature to help her achieve world domination.

primus2000
Posts: 99
Joined: Fri, 3. Apr 15, 12:36

Post by primus2000 » Sat, 6. Jan 18, 01:23

hmm meine Referenz war immer ein Dock
- schaut euch mal ein Dock von Innen und Aussen an , und überlegt mal wie klein die Skunk im Verhältnis da sein müsste

wie gesagt es muss ja auch der Spielspass und das Computertechnisch machbare noch gegeben sein
aber ich finde schon dass man da etwas nachziehen könnte

Chrissi82
Posts: 2905
Joined: Sun, 26. Mar 06, 22:11

Post by Chrissi82 » Sat, 6. Jan 18, 13:18

In X3 konnte man zumindest an der HS so ziemlich dutzende Schiffe parken, innen wohlgemerkt. Gibt da so einige Treppen die eigentlich bloß von Argonen etc. genutzt werden können. Bei einem Träger hat man sich dann aber schon gefragt wo denn die anderen 50+Schiffe landen sollten, so viel Platz ist dann auch nicht drin, je nach Modell :?

User avatar
[FFCW]Urizen
Posts: 228
Joined: Sat, 9. Apr 11, 01:42

Post by [FFCW]Urizen » Sat, 6. Jan 18, 16:48

Die U.S.S Nimitz kann bis zu 85 Flugzeuge transportieren, da wird ne Titan die mal gut und gerne 3 mal so gross ist das spielend schaffen. Die Jäger stapeln sich mit Sicherheit im Inneren über mehrere Decks verteilt. :D
Insanity is just another form of brilliance!

Moslito
Posts: 69
Joined: Wed, 30. Aug 17, 11:20

Post by Moslito » Sat, 6. Jan 18, 17:47

[FFCW]Urizen wrote:Die U.S.S Nimitz kann bis zu 85 Flugzeuge transportieren, da wird ne Titan die mal gut und gerne 3 mal so gross ist das spielend schaffen. Die Jäger stapeln sich mit Sicherheit im Inneren über mehrere Decks verteilt. :D
Du kannst aber Kapfflugzeuge ala f22 nicht mit M3 die Häusergröße haben vergleichen

Post Reply

Return to “X4: Foundations”