Egosoft las bitte

Wenn es um X4 geht, dann ist dieses Forum der ideale Platz für eure Beiträge. Zusätzlich gibt es hier gelegentlich Informationen der Entwickler.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

Graf33rus
Posts: 2
Joined: Tue, 4. Jan 11, 19:40

Egosoft las bitte

Post by Graf33rus » Thu, 14. Dec 17, 12:08

English and German by google translate.
English version below.

Hallo Egosoft!
Ich liebe die X-Serie von Spielen und halte sie fьr den besten Weltraumsimulator aller existierenden Spiele!
Ich mцchte wirklich, dass die Entwickler den Moment des Todes des Spielers und das Ende des Spiels neu ьberdenken und ein Katapult oder etwas Дhnliches machen, wie es in der EVE oder Elite gemacht wurde. Ich glaube, das wird die Verantwortung und die Angst des Spielers erhцhen, in eine ungleiche Schlacht zu ziehen. Es wird mehr Lust geben Hardcore zu spielen, ohne Savegame!
Im vorherigen X habe ich nie verstanden warum, wenn eine groЯe Flotte von Xenon oder eine kriegsfьhrende Fraktion ankommt, bleiben friedliche Schiffe im Sektor und sterben im Kampf, warum werden nicht evakuiert?
Ich habe gehцrt, dass es in X4 einen Teleport geben wird, aber es wird keinen Sprungmotor geben. Es scheint mir, es ist nicht fair und es sieht aus wie Cheats.
In X Rebirth hatte Skunk einen Beschleuniger, ich glaube, das sind Cheats, ich hoffe, dass es nicht in X4 sein wird.
Ich mцchte auch X4 vorbestellen und Geld spenden, um es zu entwickeln!
P.S.
Bitte nehmen Sie sich Zeit mit der Verцffentlichung des Spiels! Mach alles gut! Ich glaube an dich!



Hello Egosoft!
I love the X series of games and consider it the best space simulator from all the games!
I really want the developers to reconsider the moment of the player's ship's death and the end of the game, and make a catapult or something similar, as done in Eve or Elite. I think this will add to the player's responsibility and fear of going into an unequal battle. There will be more desire to play hardcore without saving the game!
In the previous X, I never understood why, when a large fleet of xenon or a warring faction arrives, peaceful ships remain in the sector and die in battle, why are they not evacuated?
I heard that there will be a teleport in X4, but there will not be a jumping engine. It seems to me it is not fair and it looks like cheats.
In the X Renaissance, the Skunk had an accelerator, I believe that these are cheats, I hope it will not be in X4.
I also want to do pre-order X4 and donate money to develop it!
P.S.
Please take your time with the release of the game! Do everything well! I believe in you!

User avatar
ADMNtek
Posts: 160
Joined: Tue, 7. May 13, 16:07

Post by ADMNtek » Thu, 14. Dec 17, 12:30

es gibt spungtore. und der teleporter mus erst erforscht wereden.
und wie is bitter ein nachbrenner ein cheat Kampfjets habe die in echt aber in einem spiel soll es ein cheat sein Blödsinn.

und vorbestellen ist keine spende und hat auf die Entwicklung kaum bis gar keine Auswirkung.

Chrissi82
Posts: 2899
Joined: Sun, 26. Mar 06, 22:11

Post by Chrissi82 » Thu, 14. Dec 17, 20:56

Aber Graf33rus hat recht mit dem vorgetragenen, außerdem ist Cheat nunmal unfair genauso wie Early Access ein Spenden ist, das ist nunmal Fat.

PudelHH
Posts: 8
Joined: Sat, 3. May 08, 14:03

Post by PudelHH » Thu, 14. Dec 17, 22:05

Aber wen betrügt man denn mit dem "Boost-Cheat", sollte er denn einer sein, in einem Singleplayer Spiel? Doch nur sich selbst, oder? Es ist doch jedem Spieler selbst überlassen, wie sehr er cheaten will oder nicht. Erst recht in einem Spiel, was Modding erlaubt und in früheren Versionen sogar mit nem Script Editor an Bord daherkam.

Wenn man den "Boost" abschafft, welche Fluchtmöglichkeiten hat man dann noch? Wegspringen, wie man es sogar in Elite Dangerous machen kann, ist ja nicht mehr (boosten kann man übrigens auch in ED). Also soll man dann ständig dabei zugucken wie einem die Frachter zu klump geschossen werden....weil irgendwer meint, seine Vorstellungen von "Cheat!!!" muss jetzt unbedingt für alle gelten.

Sorry, aber das ist albern. Sobald der Boost raus ist, ist er auch wieder drin...via Mod. :roll:

User avatar
geist4711
Posts: 1425
Joined: Tue, 18. Aug 09, 17:32

Post by geist4711 » Fri, 15. Dec 17, 12:25

einfachste vorgehensweise für alle die den booster als cheat betrachten: nicht benutzen.
alle anderen können den dann weiter nutzen.
Geh.: Phobya Benchtable/Eigenbau, MB: MSI Z97 Gaming5, CPU: I7-4790K (WK), GK: Saphire Tri-X R9 290 (WK), RAM: Crucial 16GB 1600/CL9, SSD:Crucial M500 240GB, Crucial BX200 240GB, BS: ubuntu-linux (64Bit), WIN-10-prof (64Bit)

Guest

Post by Guest » Fri, 15. Dec 17, 16:32

geist4711 wrote:einfachste vorgehensweise für alle die den booster als cheat betrachten: nicht benutzen.
Wird sich daran auch die KI halten :?

User avatar
TVCD
Posts: 3501
Joined: Sat, 18. Dec 04, 19:43

Post by TVCD » Fri, 15. Dec 17, 16:39

Das erinnert mich an an die Diskussion über den Teleporter. :wink:
Über was sich manche Gedanken machen ist schon faszinierend. :roll:
ImageImage

User avatar
Rice
Posts: 339
Joined: Thu, 29. Apr 10, 14:21

Post by Rice » Fri, 15. Dec 17, 16:50

Killick1979 wrote: Wird sich daran auch die KI halten :?
Wenn man sie lieb bittet, bestimmt. Für alle anderen gibt es Booster-Cart. :)


Sprungantrieb, meh.
Booster um im Universum von A nach B zu kommen, meh.
Personenteleporter, meh.
Sprungtore, meh.
Orbital beschleuniger, meh.
Highways, meh.
Sinza, meh.
Raumschiff, meh... moment da war ja was.

als nächstes wird sich drüber beschwert/ bedenken eingeworfen, das die Karte zuviele Infos preisgibt bzgl des Profitablen Handeln, weil sich Leute lieber durch die Waren wühlen wollen und eine Exceltabelle anlegen möchten bzw. ein notizblock neben dem "flightstick" weil man eh zur Maus greifen muss.
Weil die Karte nur per Maus benutztwerden kann und es eine numerische "hotkey" variante mit verschachteltem Menü nicht gibt.
"Meckern" werd ich wenn das spiel released ist und ich wieder X:ML statt X4:F(oundation) spielen darf. :D

Code: Select all

@Graf33rus no offense but the translation is awful. It might be an idea to ask a fellow Russian Player which is more fluent in English or German to translate from Russian  instead.  why not posting the Original text too?.
Oder jemand erklärt mir um was es genau geht bzgl der Katapulte, dem teleporter und die erwähnung von X:re bzgl des boosters in den letzten Sätze. Denn da steh ich mehr als nur auf dem Schlauch. ^^'
ImageImageImage
Eine der hoffnungsreichsten Lebenslagen ist die, wenn es uns so schlecht geht, dass es uns nicht mehr schlechter gehen kann. [Felix Krull]

User avatar
X2-Illuminatus
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 20931
Joined: Sun, 2. Apr 06, 16:38

Post by X2-Illuminatus » Fri, 15. Dec 17, 20:28

Rice wrote:Oder jemand erklärt mir um was es genau geht bzgl der Katapulte, dem teleporter und die erwähnung von X:re bzgl des boosters in den letzten Sätze. Denn da steh ich mehr als nur auf dem Schlauch. ^^'
Ich vermute, dass der Themenersteller sich im Hinblick auf den Tod des Spielers mit dem "Katapult" auf die Escape Pods (Rettungskapseln) in Eve bezieht, die den Spieler quasi aus dem Schiff katapultieren, kurz bevor dieses zerstört wird. Angewandt auf ein X-Spiel würde dies dann bedeuten, dass man zwar weiterhin sein Schiff verlieren würde, aber wengistens nicht einen Spielstand neuladen müsste. Damit könnte man auch seinen Spielfortschritt behalten - auch wenn der Verlust seit Einführung von Autosaves sicherlich nicht mehr so schwer wiegt - und man würde in der Immersion des Spiels verbleiben. Hierzu gab es vor einiger Zeit bereits eine Diskussion im englischen Forum, in der es um Möglichkeiten zur Reduzierung des Gameplays ging, das ein Speichern/Laden des Spiels nötig macht. Wobei hier auch relativ schnell klar wurde, dass dies aufgrund der unterschiedlichen Spielstile gar nicht so einfach ist.

Beim Teleporter besteht eine Sorge womöglich darin, sich mit diesem aus jeder gefährlichen Situation einfach herausteleportieren zu können. Bis auf eine Reichweitenbegrenzung, die innerhalb des Plots erhöht werden kann, ist ja noch nicht allzu viel über weitere Beschränkungen bekannt.
Beim Booster könnte die Sorge darin bestehen, dass auch wenn die KI prinzipiell in der Lage ist, diesen zu nutzen, dies eben nicht im gleichen Maße tut, wie der Spieler. Siehe hierzu auch Wolfie85s Beitrag im Feedback-Thema nebenan.
Besteht Interesse an einem Nopileos-Hörbuch?

Farnhams Legende und Nopileos als E-Books!

"People who think they know everything are a great annoyance to those of us who do." - Isaac Asimov

"If it's not impossible, there must be a way to do it." - Sir Nicholas Winton

User avatar
arragon0815
Posts: 6704
Joined: Mon, 21. Aug 06, 13:17

Post by arragon0815 » Fri, 15. Dec 17, 21:17

Der Teleporter soll ja einige Verzögerung haben, was ein sofortiges Evakuieren aus einer Todessituation erschwert.

Andererseits wäre das ja dann praktisch ein Anti-Tot-Spielstand...das Schiff ist weg, der Pilot überlebt.

Man sieht schon das eine Balance ziemlich schwer wird... oder man macht es einstellbar wie in den alten X-Teilen beim Sinza. Teleporter Zeit bis zur Auflösung ... sec.

Sprungantrieb, meh.
Booster um im Universum von A nach B zu kommen, meh.
Personenteleporter, meh.
Sprungtore, meh.
Orbital beschleuniger, meh.
Highways, meh.
Sinza, meh.
Raumschiff, meh... moment da war ja was.
..und auch bitte nicht ständig diese Musik.... bäh :o

(Das war Ironie , ich mag die Musik :wink: )
V A G A B U N D(Klick mich)
Die Filme zum Spiel

xtra
Posts: 313
Joined: Fri, 16. Dec 05, 23:35

Post by xtra » Sat, 17. Feb 18, 20:26

Die Idee mit der Rettungskapsel finde ich ganz nett.

Mir stellt sich nur die Frage, wer dann nicht doch den alten Spielstand laden würde, um das Schiff nicht zu verlieren..
ALLE X Spiele und alle Bücher!

Moslito
Posts: 69
Joined: Wed, 30. Aug 17, 11:20

Post by Moslito » Sat, 17. Feb 18, 23:53

xtra wrote:Die Idee mit der Rettungskapsel finde ich ganz nett.

Mir stellt sich nur die Frage, wer dann nicht doch den alten Spielstand laden würde, um das Schiff nicht zu verlieren..
Wobei es ja völlig egal ist wenn alle außer dir neu Laden. Solange der Singleplayer aktiv ist entscheided jeder selbst was fair und unfair ist

Chrissi82
Posts: 2899
Joined: Sun, 26. Mar 06, 22:11

Post by Chrissi82 » Sun, 18. Feb 18, 12:07

Rettungskapsel brauch man nich, seit X2 oder gar XBtF kann man im Raumanzug fliegen, finde dies noch viel lustiger, wenn mans machen will. Sonst einfacher Reload

User avatar
TVCD
Posts: 3501
Joined: Sat, 18. Dec 04, 19:43

Post by TVCD » Mon, 19. Feb 18, 08:41

Seit X-T. Wenn man den Raumanzug sogar etwas aufgemotzt hat war er sogar schneller als manches M5. Aber auch nur in der Seitwärtsbewegung. :D Leider war dies aber nur kurzzeitig da die tunings verloren gingen sobald man wieder an Board eines Schiffes ging. Voll aufgemotzt konnte man sich aus jedem Kampf zurückziehen. :wink:
ImageImage

User avatar
Marvin Martian
Posts: 2646
Joined: Sun, 8. Apr 12, 09:40

Post by Marvin Martian » Mon, 19. Feb 18, 09:47

arragon0815 wrote:Andererseits wäre das ja dann praktisch ein Anti-Tot-Spielstand...das Schiff ist weg, der Pilot überlebt.
wenn die Feinde deine Rettungskapsel auch noch wegschießen wird es keine weitere geben (vielleicht noch den Raumanzug)

selbst wenn man das auch überlebt, sollte man keinen Besitz mehr haben der einen abholen kommt, kann man zur nächsten Raumstation nur noch im freistil Schweben gelangen - bist also doch irgendwie tot

mein Vorschlag dazu war ja auch Jäger garnicht erst selber zu fliegen, sondern diese nur noch per Remote-Control von einer Station oder einem Großschiff aus - da stirbt es sich gleich viel entspannter ohne gleich die Immersion zu verlieren :roll:

Post Reply

Return to “X4: Foundations”