Lieferoption und der automatische Kauf von URVs des Managers

Hier ist der Ort für Fragen bei technischen Problemen mit X Rebirth.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

Post Reply
hlolmar
Posts: 70
Joined: Fri, 20. Jun 14, 16:34

Lieferoption und der automatische Kauf von URVs des Managers

Post by hlolmar » Sun, 26. Nov 17, 23:51

Moin,

ich hab das Problem, dass der Manager URVs die ich der Station weggenommen habe (zum Schiffe ausrüsten) nicht automatisch nachkauft. Die Grenze in den Lieferoptionen ist unverändert, es wird jedoch kein Handelsauftrag erstellt. Erst wenn ich die Grenze verändere und wieder auf den alten Wert stelle wird ein neuer Handelsauftrag erstellt und es werden URVs gekauft. Einzig die Plotstation füllt ihren Bestand wieder nach, erstellt hierbei aber ebenfalls kein Handelsauftrag, sondern benutzt die URVs, welche sich im Lager befinden.

Kann dieses Verhalten evtl. einer bestätigen?

Bei über 80 Stationen macht das wirklich keinen Spass bei jedem Manager immer wieder die Lieferoptionen bearbeiten zu müssen, sobald da URVs weg gekommen sind, daher wäre das für mich für den nächsten Patch auf der Wunschliste ganz oben. ;)

mfg

RalphHunger
Posts: 91
Joined: Mon, 10. Jun 13, 22:29

Post by RalphHunger » Mon, 27. Nov 17, 04:16

wenn du auf lieferoption geht's hats du oben links 3 kästchen die du anklicken kannst,danach gibst du die anzahl an wieviel drohnen von welcher sorte er kaufen soll unten kommt dann der preis was es insgesamt kostet, danach kauft er automatisch alles nach was fehlt,soweit du oben links angeklickt hast wenn nicht kauft er nix nach

Guest

Post by Guest » Mon, 27. Nov 17, 12:49

RalphHunger wrote:wenn du auf lieferoption geht's hats du oben links 3 kästchen die du anklicken kannst,danach gibst du die anzahl an wieviel drohnen von welcher sorte er kaufen soll unten kommt dann der preis was es insgesamt kostet, danach kauft er automatisch alles nach was fehlt,soweit du oben links angeklickt hast wenn nicht kauft er nix nach
Kleine Ergänzung ohne Moos nix los. Meine Stationen mehr als geschätzt 60 sind mit allem einschließlich Drohnen und Munition sind bestens versorgt die Manager verrichten ihren Dienst wie sie sollen kann nicht klagen.

hlolmar
Posts: 70
Joined: Fri, 20. Jun 14, 16:34

Post by hlolmar » Mon, 27. Nov 17, 14:44

Die beiden angesprochenen Punkte sind selbstverständlich berücksichtigt.

mfg

User avatar
Marvin Martian
Posts: 2653
Joined: Sun, 8. Apr 12, 09:40

Post by Marvin Martian » Mon, 27. Nov 17, 15:13

verstehe ich es korrekt, dass der "Schwund" an Drohnen einzig auf ein entnehmen via (absichtlichem) Warentausch zu Stande kommt?

Wenn ja, warum nimmst du kein Lagerhaus (als quasi Ausrüstungsdock) und kaufst die Drohnen dort ein? (Frachtraum-> Schiff geht ja problemlos)
Vorteil wäre dass du auch den Preis bestimmen kannst, der Manager kauft hier ja vermutlich zum Höchstpreis ein, was kaum profitabel sein dürfte sofern man die URVs auf den Occasionsmarkt werfen wollte

hlolmar
Posts: 70
Joined: Fri, 20. Jun 14, 16:34

Post by hlolmar » Mon, 27. Nov 17, 16:33

Korrekt, hätte ick vll dazu schreiben sollen. Der Austausch der URVs erfolgt per Transfer-Befehl der Schiffe.

Die Lösung mit dem Lagerhaus kann man natürlich machen, umgeht aber nur in dem Fall das Problem. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es vorgesehen ist, dass der Manager sich nur einmal nach Vorgabe der Lieferoptionen bestückt und danach nie wieder.

mfg

User avatar
Marvin Martian
Posts: 2653
Joined: Sun, 8. Apr 12, 09:40

Post by Marvin Martian » Mon, 27. Nov 17, 16:42

ohne jetzt einen Blick in den Code gewagt zu haben vermute ich einfach dass die Mengenkontrolle entweder über die Kampf-KI ausschließlich während "aggressiven Verhandlungen" stattfindet, oder es über einen Trigger wie URV zerstört ausgelöst wird
da ein einfacher Lagerdiebstahl wohl nicht zu den üblicherweise getriggerten Ereignissen gehört erscheint mir das Verhalten wenn auch unschön durchaus nachvollziehbar
Nichtsdestotrotz ist es aber offenbar ein Bug, da auch ein anliefern benötigter URV via Warentausch dann keine Beachtung finden dürfte was wohl durchaus häufiger vorkommen könnte als dein Szenario

EDIT:
wie es aussieht wird es über regelmäßige Intervalle getriggert

Code: Select all

<event_object_update_supply object="this.station" />
wie auch immer das nun aber ausgelöst wird :?

hlolmar
Posts: 70
Joined: Fri, 20. Jun 14, 16:34

Post by hlolmar » Mon, 27. Nov 17, 18:40

Ick hab mal ein paar Tests gemacht, u.a. mit einem neuen modfreien Spielstart.

Ergebnis: Es funktioniert alles wie es soll. Egal ob ick die URVs von der Station weg oder hin transferiere, der Manager passt dementsprechend den Handelsauftrag an.

Hab dann meinen aktuellen Spielstand ohne Mods geladen und auch hier funktioniert alles.

Habe dann Mod für Mod aktiviert, bis wieder alle aktiv waren und auch hier funktioniert alles.

Kurzum: Es ist mir nicht mehr Möglich den eingangs beschriebenen Fehler zu reproduzieren. Mein Spiel hat sich selbst repariert. :!: :?: :o

Danke für die Aufmerksamkeit!

mfg

/closed

Post Reply

Return to “X Rebirth - Technische Unterstützung”