Sektoren und Cluster... warum?

Wenn es um X4 geht, dann ist dieses Forum der ideale Platz für eure Beiträge. Zusätzlich gibt es hier gelegentlich Informationen der Entwickler.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

User avatar
arragon0815
Posts: 6581
Joined: Mon, 21. Aug 06, 13:17

Post by arragon0815 » Thu, 2. Nov 17, 15:38

caysee[USC] wrote:ok, so genau kenne ich die arbeitsablaeufe bei ES nicht..:)
Das wichtigste ist: Kekse essen :P
V A G A B U N D(Klick mich)
Die Filme zum Spiel

User avatar
Crimsonraziel
Posts: 796
Joined: Sun, 27. Jul 08, 16:12

Post by Crimsonraziel » Thu, 2. Nov 17, 17:44

arragon0815 wrote:Aber die Highways in X4 werden nur noch max. Kurven wie in Heimat des Lichtes (Rebirth) haben, solche Verschachtelungen gibt es nicht mehr.
X2-Illuminatus wrote: Universumsdesign
[...]
22. Wie wird das Reisen im Weltraum funktionieren?
Das Reisen wird ähnlich wie in X Rebirth funktionieren. Highways verlaufen hauptsächlich in geraden Linien oder einzelnen Kurven. [...]
Zwischen "maximal B, C gibt es nicht mehr" und "hauptsächlich A oder B" liegt ein weites Feld. Wenn sie hinter der Kamera noch mehr dazu gesagt haben, kann ich das nicht wissen. Basierend auf dem Q&A-Zitat ist es jedenfalls nicht richtig.

"F: Sind Ihre Waren legal?"
"A: Hauptsächlich."
arragon0815 wrote:(Wir waren fleißig und haben verschiedenes gefragt...)
Ich war zu faul für die 16h Hin- und Rückfahrt.
Don't make me hungry. You wouldn't like me when I'm hungry!
:boron: #MakeNishalaGreatAgain #BoronLivesMatter :boron:

User avatar
arragon0815
Posts: 6581
Joined: Mon, 21. Aug 06, 13:17

Post by arragon0815 » Thu, 2. Nov 17, 19:36

Crimsonraziel wrote: Wenn sie hinter der Kamera noch mehr dazu gesagt haben, kann ich das nicht wissen. Basierend auf dem Q&A-Zitat ist es jedenfalls nicht richtig.

"F: Sind Ihre Waren legal?"
"A: Hauptsächlich."
arragon0815 wrote:(Wir waren fleißig und haben verschiedenes gefragt...)
Ich war zu faul für die 16h Hin- und Rückfahrt.
Tja, wer zu faul war, der sollte sich danach nicht beschweren wenn alle hinter seinem Rücken gelästert haben.
:P :P :P

Übrigens, mein Foto ist vor Bernds Wohnzimmer aufgenommen und ich habe da gerade den letzten Schnaps getrunken. Der ganze Haufen musste deswegen nach der X-Con nüchtern ins Bett. :D

(Die haben gebettelt und alles über X4 ausgeplaudert nur damit ich nicht alles austrinke, aber ich habe nur "Prost" gesagt :P )

Image
V A G A B U N D(Klick mich)
Die Filme zum Spiel

4x
Posts: 6
Joined: Fri, 15. Mar 13, 02:43

Post by 4x » Fri, 3. Nov 17, 15:04

Highways machten auf dem ersten Gedankenblick auch keinen Sinn, aber dann doch einen:
Wer Schrottmühlenraumschiffe oder langsame Frachter steuert, hat mittels der Highway-Anlagen eine realistische Möglichkeit noch zu Lebzeiten anzukommen. Ganz ohne Sprungtore (und Sprungantrieb).
Eine Art Gebühr wäre dann aber echt fällig, wenn es schon "Foundations" heißt. Interessant ist dieser Begriff in mehreren Dingen:

- Foundations in Bezug zu Stiftungen, welche Politik unterwandern/"beraten"
- Grundfeste/Fundament des X-Universums überhaupt
- u.a. Herkunft der Sprungtore und ihrer Erschaffung
- Religiöse Grundlagen und heiliger Krieg :D
- Und dann ökonomisch gesehen, die Anfänge von Firmengründungen im All und Handel untereinander.

Also ist "Foundations" ein ziemlich heftiger Name. Jetzt sind die Erwartungen bei mir leider geweckt worden, da ich mir jetzt Gedanken darüber gemacht habe. :shock:

User avatar
X2-Illuminatus
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 20854
Joined: Sun, 2. Apr 06, 16:38

Post by X2-Illuminatus » Fri, 3. Nov 17, 15:44

Zur Bedeutung und Namensfindung wurde auch etwas im zweiten Livestream gesagt. Siehe Fragen und Antworten-Thema:
Sonstiges

...

59. Warum heißt das Spiel X4: Foundations?
Owen: Ich denke, einige Leute sind verwirrt, weil das Wort "Foundations" zwei Bedeutungen hat. Einmal in Bezug auf eine Firma oder Wohltätigkeitsorganisation, die zweite, die wir gemeint haben, in Bezug auf das Fundament eines Gebäudes. Etwas, auf das wir und auf das die Völker im Universum aufbauen. Sie sind immer noch dabei, sich von den Torabschaltungen zu erholen und wieder auf die Beine zu kommen.
Bernd: Es ist ganz lustig, wie wir Name auswählen. Noch kurz bevor der Präsentation hatten wir eine lange Liste an Namen. Einigen Leuten gefielen die einen, anderen andere Namen. Aber es gab keinen, der bei allen ankam. Als wir dann "Foundations" gefunden haben, schienen alle begeistert. Teilweise aus verschiedenen Gründen. Aber das ist auch das, was ich an den Namen der X-Spiele mag: Sie lassen immer Freiraum zur Interpretation, genauso wie das X an sich. Wenn das Spiel für etwas steht, dann doch für die Freiheit und dafür, dass es für verschiedene Leute verschiedene Dinge sein können.
Besteht Interesse an einem Nopileos-Hörbuch?

Farnhams Legende und Nopileos als E-Books!

"People who think they know everything are a great annoyance to those of us who do." - Isaac Asimov

"If it's not impossible, there must be a way to do it." - Sir Nicholas Winton

eRe4s3r
Posts: 84
Joined: Tue, 29. Nov 05, 18:25

Post by eRe4s3r » Mon, 11. Dec 17, 04:45

Für mich ist Foundations guter Name, denn er erinnert mich an eine Sci-FI Welt von Isaac Asimov.... neija, dummerweise ist die tausendmal besser als alles was X jemals an Story produziert hat, von Rebirth reden wir mal lieber nicht, da wäre der Begriff "infantil" fast noch zu weich für, für den Co-Piloten fällt mir nur "Dement" ein ;p

Zu Highways kann ich nur Einzig sagen das ich sie immer noch nicht ausstehen kann. Überlegt mal bitte wie das klingt ihr erzählt jemandem von nem neuen Spiel, hey, coole sci-fi Welt, wie bewegen sich deine Schiffe so??

Öööööh, Highways im Weltraum mit.. Bahnen...
oder
Durch die sprichwörtliche Hölle, Astropathen, Menschenopfer und Dämonen, wenn die Schilde nur eine Millisekunde flackern ist dein Schiff nen Dämon der dich verspeisen will

Jo, da muss man nich viel Sagen oder? X games hatten noch nie sonderlich gute Immersion und Writing und nirgends sieht man das besser als bei Highways, das ist wirklich noch dazu so typisch Deutsch.... jo wie kommen wir von A nach B? Jo, mit einer Autobahn im Weltall, was sonst. ;) Vlt. sollte Egosoft mal einen Sci-FI Author als freelancer anheuern und gucken ob der nicht auf was bessers als Highways kommt.....

:D

Post Reply

Return to “X4: Foundations”