Nach langer, langer Pause wieder da !!!

Allgemeine Diskussionen rund um X Rebirth.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

Guest

Post by Guest » Tue, 17. Oct 17, 16:51

Funktioniert der Frachtsammelmodus überhaupt wärend du eine der genannten Drohnen steuerst? Sollte es gehen würde ich auf das Spielerschiff setzen da ich mich im Falle eines Angriffs verteidigen kann.

Hellfighter
Posts: 335
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31

Post by Hellfighter » Tue, 17. Oct 17, 18:26

Killick1979 wrote:Funktioniert der Frachtsammelmodus überhaupt wärend du eine der genannten Drohnen steuerst? Sollte es gehen würde ich auf das Spielerschiff setzen da ich mich im Falle eines Angriffs verteidigen kann.

Jetzt bin ich glaube ich missverstanden worden !!!

Meine Frage bezog sich eigentlich eher darauf, ob man:

1.)

Grundsätzlich nur einen oder auch mehrere Container gleichzeitig zum einsammeln markieren kann. ???

2.)

Ob der Frachtsammelmodus schon VOR dem markieren der Container aktiviert sein muss oder ob man ihn auch erst NACH dem markieren der Container einschalten kann (auch wenn man dafür z.B. zw. Drohne u. Schiff ständig hin u. her springen muss.) ???

3.)

Ob man für das markieren auch eine Drohne einsetzen kann (wenn ja welche) oder ob dafür nur das Schiff geeignet ist ???

4.)

Kann man mit Drohnen (egal welche) überhaupt Schiffe, Stationen, Container u. dergleichen markieren ???



cu..Hellfighter[/u]

Guest

Post by Guest » Tue, 17. Oct 17, 18:44

zu 1 und 2

Der aktivierte Frachsammelmodus ermöglicht es erst Container zu markieren, die Container nach einander einzeln anvisieren und markieren dann schickt der Frachter seine Lastdrohnen zum einsammeln los bis alle markierten Objekte geborgen wurden. Die zum sammeln eingetzten Schiffe müssen in deiner Staffel sein. Einen kleinen Tipp zum testen/üben/damit vertraut machen hätte ich noch der manuelle Bergbau ist vom Prinzip her dasselbe nur das beim Bergbau andere Drohnen zum Einsatz kommen.

zu 3 und 4

jeweils nein

RainerPrem
Posts: 1473
Joined: Wed, 18. Jan 06, 08:39

Re: Mein Fehler oder Bug ???

Post by RainerPrem » Wed, 18. Oct 17, 06:29

Hellfighter wrote:Mache ich jetzt schon wieder was falsch oder gibt es hier tatsächlich ein Problem ???

Ich brauche zum Stations-Bau momentan nun einmal unbedingt Fusionsreaktoren als Baustoff (als Produktionsgut).
...
Hallo,

um noch einmal das Originalproblem aufzugreifen: Soweit ich weiß, brauchst du während des Plots keine Fusionsreaktoren, weil der schon nach der ersten Baustufe weiterläuft. Sobald dann der Plot abgeschlossen ist, kannst du als erstes die Reputation mit Plutarch wieder herstellen, und dann ist der Markt nicht mehr so eng.

Es gibt immer mal wieder ~100 von denen zu kaufen - man muss nur dafür sorgen, dass man immer ein Handelsschiff dafür frei hat. Und ja, wenn man einmal HdL komplett umrundet hat, kann man dort zu fast jedem Zeitpunkt ~400 Stück finden.

Mein zweiter Schritt danach war der Bau einer "Techno Core H-E" in Omicron Lyrae, um die Fusionsgeneratoren herzustellen, die ich brauche.

Meine persönliche Meinung zu der ganze Hackerei/Klauerei ist durchwachsen. Ich habe es gerade einmal geschafft, die drei Teile eines temporären Sicherheitsschlüssels zu finden zu einem Zeitpunkt, als ich noch jeden Spind aufgemacht und durch jede Ventilationsröhre gekrabbelt bin. Das Hacken mit Drohne macht mir auch nicht wirklich Spaß.

Also mein Ansatz ist der übliche wie in den anderen X-Games: Lücken in der Ökonomie finden und die ausfüllen (Wasser, Energie, Raumsprit). Zusätzlich hier in X:Rebirth diejenigen Fabriken bauen, die Material für den Schiffs- und Stationsbau herstellen.

Grüße
Rainer

caysee[USC]
Posts: 3845
Joined: Sat, 7. Feb 04, 03:47

Post by caysee[USC] » Wed, 18. Oct 17, 07:10

wenn man in HdL war dann kann man auch gleich dort ein lagerhaus bauen lassen, die erste stufe, und dann dort ein schiff hinstellen um einzukaufen. somit hat man keine probleme mehr mit fusis.

achja...drohnen kann man immer gut verkaufen.
CPU Typ QuadCore Intel Core i5-4690K, 3900 MHz (39 x 100)
Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 950 (2 GB)
Arbeitsspeicher 24467 MB (DDR3 SDRAM)
Win 10 64 bit

https://www.dropbox.com/s/b1n584jlklvkd ... g.txt?dl=0

Guest

Re: Mein Fehler oder Bug ???

Post by Guest » Wed, 18. Oct 17, 10:04

RainerPrem wrote:
um noch einmal das Originalproblem aufzugreifen: Soweit ich weiß, brauchst du während des Plots keine Fusionsreaktoren, weil der schon nach der ersten Baustufe weiterläuft. Sobald dann der Plot abgeschlossen ist, kannst du als erstes die Reputation mit Plutarch wieder herstellen, und dann ist der Markt nicht mehr so eng.
Fussis sind nötig um im Plot weiter zukommen erst der Bau des URV-Moduls "öffnet" das Tor nach OmLy. Ich umgehe dieses Ärgernis indem ich mir in Albion alles besorge solange es noch friedlich ist.

RainerPrem
Posts: 1473
Joined: Wed, 18. Jan 06, 08:39

Re: Mein Fehler oder Bug ???

Post by RainerPrem » Wed, 18. Oct 17, 16:09

Killick1979 wrote:
RainerPrem wrote:
um noch einmal das Originalproblem aufzugreifen: Soweit ich weiß, brauchst du während des Plots keine Fusionsreaktoren, weil der schon nach der ersten Baustufe weiterläuft. Sobald dann der Plot abgeschlossen ist, kannst du als erstes die Reputation mit Plutarch wieder herstellen, und dann ist der Markt nicht mehr so eng.
Fussis sind nötig um im Plot weiter zukommen erst der Bau des URV-Moduls "öffnet" das Tor nach OmLy. Ich umgehe dieses Ärgernis indem ich mir in Albion alles besorge solange es noch friedlich ist.
Hallo,

aber zu dem Zeitpunkt ist die Rahanas doch "konfisziert". Bleiben andere Frachter sichtbar?

Grüße
Rainer

Guest

Re: Mein Fehler oder Bug ???

Post by Guest » Wed, 18. Oct 17, 16:24

RainerPrem wrote:
Killick1979 wrote:
RainerPrem wrote:
um noch einmal das Originalproblem aufzugreifen: Soweit ich weiß, brauchst du während des Plots keine Fusionsreaktoren, weil der schon nach der ersten Baustufe weiterläuft. Sobald dann der Plot abgeschlossen ist, kannst du als erstes die Reputation mit Plutarch wieder herstellen, und dann ist der Markt nicht mehr so eng.
Fussis sind nötig um im Plot weiter zukommen erst der Bau des URV-Moduls "öffnet" das Tor nach OmLy. Ich umgehe dieses Ärgernis indem ich mir in Albion alles besorge solange es noch friedlich ist.
Hallo,

aber zu dem Zeitpunkt ist die Rahanas doch "konfisziert". Bleiben andere Frachter sichtbar?

Grüße
Rainer
Nachdem man sich die Rahanas zurückgeholt hat bekommt man das KS für die Plotstation.

Kleinschiffe und Schiffe die Stationen zugewiesen sind werden nicht konfisziert.

Hellfighter
Posts: 335
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31

Re: Mein Fehler oder Bug ???

Post by Hellfighter » Thu, 19. Oct 17, 16:06

Killick1979 wrote:
RainerPrem wrote:
Killick1979 wrote:
RainerPrem wrote:
um noch einmal das Originalproblem aufzugreifen: Soweit ich weiß, brauchst du während des Plots keine Fusionsreaktoren, weil der schon nach der ersten Baustufe weiterläuft. Sobald dann der Plot abgeschlossen ist, kannst du als erstes die Reputation mit Plutarch wieder herstellen, und dann ist der Markt nicht mehr so eng.
Fussis sind nötig um im Plot weiter zukommen erst der Bau des URV-Moduls "öffnet" das Tor nach OmLy. Ich umgehe dieses Ärgernis indem ich mir in Albion alles besorge solange es noch friedlich ist.
Hallo,

aber zu dem Zeitpunkt ist die Rahanas doch "konfisziert". Bleiben andere Frachter sichtbar?

Grüße
Rainer
Nachdem man sich die Rahanas zurückgeholt hat bekommt man das KS für die Plotstation.

Kleinschiffe und Schiffe die Stationen zugewiesen sind werden nicht konfisziert.

So, die Fussis habe ich mir jetzt dann eben doch zusammen geklaut :D :) ( gehackt meine ich natürlich :P )

Ich bin jetzt auch bereits soweit, das ich nunmehr einen URV-Werfer oder wie das Ding auch immer heißen mag an meine Station anbauen soll um im Haupt-Plot weiter zu kommen.

Aber da gibt es nun ein weiteres kleine Probl. wegen der nach der Fertigstellung der Station nunmehr erscheinenden Nebenqueste.

Ich soll für die Station einen Manager, einen Verteidigungsoffizier und einen Metallurgen einstellen und auch noch ein Radar bauen.

Und genau bei dem Radar liegt mein Problem und zwar in der Hinsicht, dass ich nun leider nicht weiß, ob ich zu einem späteren Zeitpunkt im Hauptplot so oder so eben dieses Radar an die Station anbauen soll.

Ist es also besser das Radar momentan NICHT zu bauen um die richtige Abfolge des Haupt-Plotes nicht zu stören oder vieleicht sogar unmöglich zu machen oder ist dieses einerlei, da das eine mit dem anderen nix zu tun hat bzw. im Hauot-Plot gar nicht vor kommt.


Und mal nebenbei noch gefragt, wo bekomme ich eigentlich so einen Metallurgen her.

Vert.-Offz., Manager u. dergleichen gibt es ja wie Sand am Meer zu erhalten, aber die Speziallberufler sind ja kaum zu finden.

Mit der Suchfunktion über die System oder Sektorkarte funkt dass ja nicht ( habs probiert ) also wo ist der Trick dabei ???

Außer, dass man tatsächlich jede Station eine nach der anderen abfliegen kann.



cu..Hellfighter

Guest

Post by Guest » Thu, 19. Oct 17, 16:17

Ich kann dir das X-Wiki wärmstens empfehlen. Metallurgen findest du auf Baumärkte, Metallschmieden und Gießereien. Sobald das URV-Modul fertig ist und du dadurch nach OmLy gelangst kannst du die Plotstation erst einmal Links liegen lassen die rennt nicht weg. :wink:
Spezialisten steigern die Produktivität einzelner Module man kann sie von Stationen bekommen wo solche Module vorhanden sind je nachdem wen oder was man sucht.

RainerPrem
Posts: 1473
Joined: Wed, 18. Jan 06, 08:39

Re: Mein Fehler oder Bug ???

Post by RainerPrem » Fri, 20. Oct 17, 07:21

Hallo,
Hellfighter wrote:Ich soll für die Station einen Manager, einen Verteidigungsoffizier und einen Metallurgen einstellen und auch noch ein Radar bauen.

Und genau bei dem Radar liegt mein Problem und zwar in der Hinsicht, dass ich nun leider nicht weiß, ob ich zu einem späteren Zeitpunkt im Hauptplot so oder so eben dieses Radar an die Station anbauen soll.

Ist es also besser das Radar momentan NICHT zu bauen um die richtige Abfolge des Haupt-Plotes nicht zu stören oder vieleicht sogar unmöglich zu machen oder ist dieses einerlei, da das eine mit dem anderen nix zu tun hat bzw. im Hauot-Plot gar nicht vor kommt.
Das Radar ist normalerweise die wichtigste Erweiterung für jede Station, weil dadurch der Manager im ganzen System handeln kann. In deVries ist das nicht ganz so relevant, weil die anderen Sektoren eher Wüste sind.

Wie auch schon Killick schrieb, gibt es für diese Station keine weiteren Aufgaben im Verlauf des Plots. Allerdings kannst du durch den manuellen Verkauf der URVs in anderen Systemen deutlich höhere Gewinne erzielen als in deVries.
Hellfighter wrote:Und mal nebenbei noch gefragt, wo bekomme ich eigentlich so einen Metallurgen her.

Vert.-Offz., Manager u. dergleichen gibt es ja wie Sand am Meer zu erhalten, aber die Speziallberufler sind ja kaum zu finden.

Mit der Suchfunktion über die System oder Sektorkarte funkt dass ja nicht ( habs probiert ) also wo ist der Trick dabei ???

Außer, dass man tatsächlich jede Station eine nach der anderen abfliegen kann.
Nicht nötig. Zum einen kannst du in jeder Zone die verfügbaren Spezialisten mit Enter-5-5 abfragen. Es gibt eigentlich immer nur einen pro Typ und Zone. Suchen musst du normalerweise nach Stationen desselben Typs, den du bauen willst. Metallurgen gibt es auf vielen Stationen, die Metalle bearbeiten - Gießereien, Schmieden etc.

Das ist ein bisschen mühselig, solange du noch keinen Sprungantrieb hast.

Grüße
Rainer

Hellfighter
Posts: 335
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31

Re: Mein Fehler oder Bug ???

Post by Hellfighter » Fri, 20. Oct 17, 09:44

RainerPrem wrote:Hallo,
Hellfighter wrote:Ich soll für die Station einen Manager, einen Verteidigungsoffizier und einen Metallurgen einstellen und auch noch ein Radar bauen.

Und genau bei dem Radar liegt mein Problem und zwar in der Hinsicht, dass ich nun leider nicht weiß, ob ich zu einem späteren Zeitpunkt im Hauptplot so oder so eben dieses Radar an die Station anbauen soll.

Ist es also besser das Radar momentan NICHT zu bauen um die richtige Abfolge des Haupt-Plotes nicht zu stören oder vieleicht sogar unmöglich zu machen oder ist dieses einerlei, da das eine mit dem anderen nix zu tun hat bzw. im Hauot-Plot gar nicht vor kommt.
Das Radar ist normalerweise die wichtigste Erweiterung für jede Station, weil dadurch der Manager im ganzen System handeln kann. In deVries ist das nicht ganz so relevant, weil die anderen Sektoren eher Wüste sind.

Wie auch schon Killick schrieb, gibt es für diese Station keine weiteren Aufgaben im Verlauf des Plots. Allerdings kannst du durch den manuellen Verkauf der URVs in anderen Systemen deutlich höhere Gewinne erzielen als in deVries.
Hellfighter wrote:Und mal nebenbei noch gefragt, wo bekomme ich eigentlich so einen Metallurgen her.

Vert.-Offz., Manager u. dergleichen gibt es ja wie Sand am Meer zu erhalten, aber die Speziallberufler sind ja kaum zu finden.

Mit der Suchfunktion über die System oder Sektorkarte funkt dass ja nicht ( habs probiert ) also wo ist der Trick dabei ???

Außer, dass man tatsächlich jede Station eine nach der anderen abfliegen kann.
Nicht nötig. Zum einen kannst du in jeder Zone die verfügbaren Spezialisten mit Enter-5-5 abfragen. Es gibt eigentlich immer nur einen pro Typ und Zone. Suchen musst du normalerweise nach Stationen desselben Typs, den du bauen willst. Metallurgen gibt es auf vielen Stationen, die Metalle bearbeiten - Gießereien, Schmieden etc.

Das ist ein bisschen mühselig, solange du noch keinen Sprungantrieb hast.

Grüße
Rainer

Da wir gerade beim Sprungantrieb sind, wo bekomme ich den den eigentlich her ???

Der sog. seltene Antrieb, welchen ich z.B. durch fallengelassene Gegenstände oder abgeschossene Schiffe erhalten kann, kann damit ja wohl eher nicht gemeint sein !!!

Und bekomme ich diesen Sprungantrieb denn eigentlich nur, wenn ich den Plot spiele oder auch in einem rein "freien" Spiel ???
(Falls es im Plot sein sollte, wann bekomme ich ihn den ungefähr ???)

Und mit freiem Spiel meine ich jetzt nicht, dass ich ein normales Hauptspiel anfange und den Plot einfach nur Plot sein lasse und eben "frei" spiele, sondern ein tatsächlich freies Spiel bei welchem es gar keine Möglichkeit gibt den Plot zu spielen.


cu..Hellfighter

Guest

Re: Mein Fehler oder Bug ???

Post by Guest » Fri, 20. Oct 17, 09:57

Hellfighter wrote: Der sog. seltene Antrieb, welchen ich z.B. durch fallengelassene Gegenstände oder abgeschossene Schiffe erhalten kann, kann damit ja wohl eher nicht gemeint sein !!!
Richtig, aber einen benötigst du dennoch dafür. :wink: Bitte nicht mit dem Mk5 Antrieb verwechseln.
Den Sprungantrieb gibt es als Belohnung für die Xperimental-Mission, die erst nach dem Plot oder jederzeit in einem "Freien Spiel" verfügbar ist.

Hellfighter
Posts: 335
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31

Re: Mein Fehler oder Bug ???

Post by Hellfighter » Fri, 20. Oct 17, 12:41

Killick1979 wrote:
Hellfighter wrote: Der sog. seltene Antrieb, welchen ich z.B. durch fallengelassene Gegenstände oder abgeschossene Schiffe erhalten kann, kann damit ja wohl eher nicht gemeint sein !!!
Richtig, aber einen benötigst du dennoch dafür. :wink: Bitte nicht mit dem Mk5 Antrieb verwechseln.
Den Sprungantrieb gibt es als Belohnung für die Xperimental-Mission, die erst nach dem Plot oder jederzeit in einem "Freien Spiel" verfügbar ist.

Ich dachte der MK5-Antrieb ( in allen 3 Varianten ) IST der seltene Antrieb, welchen man eben für die Zusammenstellung und Abgabe der einzelnen Komponenten für seltener
Antrieb erhält.

Genauso wie für den MK5 Schutzschirm (Kha'ak.- o. Antik.-Reliktesammlung) u MK5 Pulslaser (Raumfliegeneiersammlung).


cu..Hellfighter

Guest

Post by Guest » Fri, 20. Oct 17, 13:29

Einer der Mk 5 Antriebe oder Cr. IST die Belohnung für das Abliefern eines der seltenen Antriebe, diese Mission kann man öfters machen. Den seltenen Antrieb muß man vorm Abliefern erst zusammenbauen.
Für die Raumfliegeneiersammlung gibt es wahlweise Cr. oder eine Partikelbeschleunigerkanone Mk3.

Post Reply

Return to “X Rebirth Universum”