Sprungantriebsdiskussion

Wenn es um X4 geht, dann ist dieses Forum der ideale Platz für eure Beiträge. Zusätzlich gibt es hier gelegentlich Informationen der Entwickler.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

Post Reply
FritzHugo3
Posts: 3110
Joined: Mon, 6. Sep 04, 17:24
x4

Sprungantriebsdiskussion

Post by FritzHugo3 » Sat, 13. Oct 18, 04:01

Grobiland wrote:
Fri, 12. Oct 18, 21:18
1. Frage:
Wird es möglich sein, unsere eigenen Highways zu bauen? Eventuell nur die Möglichkeit, Anfangs- und Endpunkt zu bestimmen, und die KI baut den Highways dann selbstständig?
Wir haben aktuell keine Pläne, dem Spieler das Bauen von Highways zu ermöglichen.
Sprungbojen würden ja schon reichen. Wenn das vanilla nicht vorsieht, glaube ich, wird es nicht großartig schwer sein, das zu Scripten
(also findige Programmierer aus der Comunity um genau zu sein hi hi)


Edit: Beiträge abgetrennt von hier. X2-Illuminatus
Ich fordere mehr und vorallem gerechtere Verteilung von Keksen und Süßkram für die "Magischen 20"! Daher wählen Sie jetzt die DPFGKV, die Deutsche Partei für gerechtere Keks - Verteilung!

User avatar
hlolmar
Posts: 212
Joined: Fri, 20. Jun 14, 16:34
x4

Re: X4: FOUNDATIONS - Veröffentlichungsdatum, Preise und mehr

Post by hlolmar » Sat, 13. Oct 18, 12:18

FritzHugo3 wrote:
Sat, 13. Oct 18, 04:01
Grobiland wrote:
Fri, 12. Oct 18, 21:18
1. Frage:
Wird es möglich sein, unsere eigenen Highways zu bauen? Eventuell nur die Möglichkeit, Anfangs- und Endpunkt zu bestimmen, und die KI baut den Highways dann selbstständig?
Wir haben aktuell keine Pläne, dem Spieler das Bauen von Highways zu ermöglichen.
Sprungbojen würden ja schon reichen. Wenn das vanilla nicht vorsieht, glaube ich, wird es nicht großartig schwer sein, das zu Scripten
(also findige Programmierer aus der Comunity um genau zu sein hi hi)
Und was willst du dann mit denen anstellen? Es gibt doch gar keine Sprungantriebe mehr. Müsste sogar direkt im ersten Stream gesagt worden sein.

User avatar
ArcherVII
Posts: 314
Joined: Fri, 16. Jun 06, 16:05
x4

Re: X4: FOUNDATIONS - Veröffentlichungsdatum, Preise und mehr

Post by ArcherVII » Sat, 13. Oct 18, 12:57

hlolmar wrote:
Sat, 13. Oct 18, 12:18
Und was willst du dann mit denen anstellen? Es gibt doch gar keine Sprungantriebe mehr. Müsste sogar direkt im ersten Stream gesagt worden sein.
Dem wird sich bestimmt ein Modder annehmen :).

FritzHugo3
Posts: 3110
Joined: Mon, 6. Sep 04, 17:24
x4

Re: X4: FOUNDATIONS - Veröffentlichungsdatum, Preise und mehr

Post by FritzHugo3 » Sat, 13. Oct 18, 18:41

hlolmar wrote:
Sat, 13. Oct 18, 12:18
Und was willst du dann mit denen anstellen? Es gibt doch gar keine Sprungantriebe mehr. Müsste sogar direkt im ersten Stream gesagt worden sein.
Äh, im Ernst? X ohne Sprungantrieb? Das ist mal komplett an mir vorüber gezogen dieses Detail.
Für mich ist ein Sprungantrieb und Sprungtore untrennbar mit dem X-Universum Verbunden. Es ist ein Elementarer Bestandteil der gesammten X-Universums Storry.
Hatten die Sonen prötzlich keine Lust mehr und haben alles deaktiviert? Und obendrein noch die Sprungbojen und Sprungantriebe inkl. des unfokussierten Antriebs sabortiert? Also auf die plausieble Story vom Spiel, bin ich ja mal mehr als gespannt.

Ich kann mir einen spaßmachenden Handel jedenfalls nicht ohne Sprungantrieb vorstellen.


Ich bin davon ausgegangen, das man nachdem man sich durch die Missionen den Transporter erarbeitet hat, sich eben zusätzlich zu seinen eigenen Schiffen Transportieren können wird. Das da aber die gesamte Technik Sprungantrieb gestrichen werden würde, fände ich einen riesen Einschnitt in die Spielmechanik. Dann dauert alles ja noch länger als in XR. Selbst in den alten Teilen X2, X3, dauerte das insehr großen Sektoren ewig, bis die an den Stationen ankamen.

Als Frachtpilot 15 Minuten um von Station A nach Station B zu fliegen, darauf habe ich persönlich extrem wenig Lust. Andererseits, könnte man in der Zeit das Buch von Helge lesen :mrgreen:


Ich glaube aber, wenn das wirklich so sein soll, wird das eines der ersteren Sachen aus der Script/Mpdszene sein, was gebastelt werden wird.
Ich fordere mehr und vorallem gerechtere Verteilung von Keksen und Süßkram für die "Magischen 20"! Daher wählen Sie jetzt die DPFGKV, die Deutsche Partei für gerechtere Keks - Verteilung!

User avatar
ArcherVII
Posts: 314
Joined: Fri, 16. Jun 06, 16:05
x4

Re: X4: FOUNDATIONS - Veröffentlichungsdatum, Preise und mehr

Post by ArcherVII » Sat, 13. Oct 18, 19:39

Der Sprungantrieb wurde gestrichen um ein zusätzliches strategies Element zu erzeugen, eben damit man seine Gegner nicht mehr wie bei EVE hotdroppen kann (Oh da greift mich jemand an?`Dann werfe ich ihm eben meine gesamte Flotte auf dem Kopf!)
Dafür kann man sich jetzt eben zu seinen Schiffen beamen. Neben den normalen Sprungtoren wird es die alt gehas... geliebten Highways geben. Daher auch meine Frage ob man die Highways oder Sprungtore selber bauen kann im Lategame, eben als kleinen Ausgleich für den fehlenden Jumpdrive.

Mit der Entscheidung bin ich auch nicht zufrieden. Den Sprungantrieb hätte man auch einfach einschränken können... zB. nur auf Capital Ships und nur mit einer kleinen Reichweite.

caysee[USC]
Posts: 4240
Joined: Sat, 7. Feb 04, 03:47
x4

Re: X4: FOUNDATIONS - Veröffentlichungsdatum, Preise und mehr

Post by caysee[USC] » Sat, 13. Oct 18, 19:44

als Ausgleich haste ja den Reiseantrieb. die Begruendung fuer das Rausnehmen des Sprungantriebs war (wenn ich mich recht erinnere) das man es sonst schwer hat eienn Sektor tatsaechlich zu blockieren wenn ein Feind einfach in den Sektor springen kann.

Das mit der Einschraenkung fuer den Sprungantrieb hatte man ja in XR schon gemacht, und dann wegen der Proteste den Sprungantrieb auch fuer die Skunk reingenommen..:)
CPU Typ QuadCore Intel Core i5-4690K, 3900 MHz (39 x 100)
Grafikkarte XFX Radeon RX 580 8 GB GDDR5
Arbeitsspeicher 24467 MB (DDR3 SDRAM)
Win 10 64 bit


caysee[USC]
Posts: 4240
Joined: Sat, 7. Feb 04, 03:47
x4

Re: X4: FOUNDATIONS - Veröffentlichungsdatum, Preise und mehr

Post by caysee[USC] » Sat, 13. Oct 18, 19:51

nein den SINZA meine ich nicht. Die Grossschiffe in XR hatten schon sowas eingebaut. Wenn sie sich zwischen den Zonen bewegt haben haben sie den angeschmissen.
CPU Typ QuadCore Intel Core i5-4690K, 3900 MHz (39 x 100)
Grafikkarte XFX Radeon RX 580 8 GB GDDR5
Arbeitsspeicher 24467 MB (DDR3 SDRAM)
Win 10 64 bit

User avatar
Marvin Martian
Posts: 2741
Joined: Sun, 8. Apr 12, 09:40
x4

Re: X4: FOUNDATIONS - Veröffentlichungsdatum, Preise und mehr

Post by Marvin Martian » Sat, 13. Oct 18, 20:48

caysee[USC] wrote:
Sat, 13. Oct 18, 19:44
als Ausgleich haste ja den Reiseantrieb. die Begruendung fuer das Rausnehmen des Sprungantriebs war (wenn ich mich recht erinnere) das man es sonst schwer hat eienn Sektor tatsaechlich zu blockieren wenn ein Feind einfach in den Sektor springen kann.
Wäre ja auch zu einfach den aktuellen Freund/Feind status mit der Boje abzugleichen oder eine AntiSprungboje einzubauen :rant:

caysee[USC]
Posts: 4240
Joined: Sat, 7. Feb 04, 03:47
x4

Re: X4: FOUNDATIONS - Veröffentlichungsdatum, Preise und mehr

Post by caysee[USC] » Sat, 13. Oct 18, 21:12

du freust dich doch schon drauf, fuer sowas zu sorgen..:)
CPU Typ QuadCore Intel Core i5-4690K, 3900 MHz (39 x 100)
Grafikkarte XFX Radeon RX 580 8 GB GDDR5
Arbeitsspeicher 24467 MB (DDR3 SDRAM)
Win 10 64 bit

FritzHugo3
Posts: 3110
Joined: Mon, 6. Sep 04, 17:24
x4

Re: X4: FOUNDATIONS - Veröffentlichungsdatum, Preise und mehr

Post by FritzHugo3 » Sun, 14. Oct 18, 04:55

caysee[USC] wrote:
Sat, 13. Oct 18, 19:44
als Ausgleich haste ja den Reiseantrieb. die Begruendung fuer das Rausnehmen des Sprungantriebs war (wenn ich mich recht erinnere) das man es sonst schwer hat eienn Sektor tatsaechlich zu blockieren wenn ein Feind einfach in den Sektor springen kann.

Das mit der Einschraenkung fuer den Sprungantrieb hatte man ja in XR schon gemacht, und dann wegen der Proteste den Sprungantrieb auch fuer die Skunk reingenommen..:)
Was nutzt denn bitte das Teleportieren, wenn du mit nem Frachter Handeln möchtest. Für mich eine totale Fehlentscheidung. Genau wie es damals hieß, es wird keinen Sinzza für XR geben. Irgendwann wurden die Rufe der Comunity lauter und es kam dann doch einer zurück, sogar von Egosoft.

Ich hoffe nur, das es schnellstmöglich von Seiten der Scripter/Modder runterladbar sein wird. Sonst ist der Handel ja noch vermurkster als in XR und da hat es schon Ewigkeiten gedauert, bis der Frachter vom Handelsmenü an zur ersten Station und dann dort 5 Minuten alleine zum Andocken brauchte und dann noch zur zweiten Station musste. Wie lange soll denn eine Handelsfahrt dauern? Ne Stunde RT?

Ich hoffe sehr, das da weiteres Videomaterial speziel zum Handel kommen wird. So wirklich viel weis man ja was die Praxis angeht nicht wirklich. Für mich bleibt X hauptsächlich ein Handels-Wirtschafts-Aufbauspiel mit etwas Storyelemente und etwas Kampfelemente. Und wenn das so kaputt wie in XR (heutiger Stand) ist, ist das Spiel definitiv nichts für mich.

Na warten wir den Release und die ersten Berichte ab. Aber wäre halt schön, wenn man vorher schon etwas mehr über die Praxis des Handelns erfahren würde. Vielleicht mal eine Handelsfahrt komplett sehen könnte von Anfang bis Ende.

Für meinen Gerschmack darf eine Handelsfahrt mit Sinzza nicht länger als 5-10 Min. dauern. Oder was soll man die ganze Zeit über machen wärend des Fluges? Hoffentlich schaltet sich wenigstens nicht der Sinzza ab, wärend man in den Menüs ist, dann kann man wenigstens etwas Planen.


(Und Storrymässig macht es einfach null Sinn)

Marvin Martian wrote:
Sat, 13. Oct 18, 20:48
caysee[USC] wrote:
Sat, 13. Oct 18, 19:44
als Ausgleich haste ja den Reiseantrieb. die Begruendung fuer das Rausnehmen des Sprungantriebs war (wenn ich mich recht erinnere) das man es sonst schwer hat eienn Sektor tatsaechlich zu blockieren wenn ein Feind einfach in den Sektor springen kann.
Wäre ja auch zu einfach den aktuellen Freund/Feind status mit der Boje abzugleichen oder eine AntiSprungboje einzubauen :rant:
Zum Beispiel. Da gäbe es einige sinnvollere (begründbare) Möglichkeiten das für gewisse Gebiete und Situationen zu verhindern.
Deswegen den Handel "lahm" zu legen ^^ :rant:
Ich fordere mehr und vorallem gerechtere Verteilung von Keksen und Süßkram für die "Magischen 20"! Daher wählen Sie jetzt die DPFGKV, die Deutsche Partei für gerechtere Keks - Verteilung!

User avatar
Hero77
Posts: 59
Joined: Tue, 29. Aug 17, 23:55
x4

Re: Sprungantriebsdiskussion

Post by Hero77 » Sun, 14. Oct 18, 16:16

Ich finde die Entscheidung, dass es keinen Sprungantrieb geben wird absolut richtig.

Das eröffnet einem als Spieler die Möglichkeit die Aktionen der NPC Schiffe endlich mal wieder besser nachvollziehen zu können und einem anderen Schiff z.B. auch mal über einen längeren Zeitraum durch mehrere Sektoren folgen zu können.

Lange Flüge gehören für mich auch zum Handelsaspekt dazu, zumindest wenn man selbst das Transportschiff fliegt. Das ist natürlich eine Geschmacks- und Glaubenssache. Als Simulationsfan fühlt es sich für mich und meine Fiktion einfach realistischer an, wie heute ein LKW Fahrer, selbst lange Handelssflüge zu absolvieren und pro Tag vllt. nur 1-2 Handelsgeschäfte abzuschließen. So habe ich es auch in X3 gehandhabt. Spannend kann das trotzdem sein, wenn es Egosoft gelingt das Layout des Universums interessant zu gestalten und dafür zu sorgen das sich das Universum insgesamt lebendig anfühlt.
i7-5960X @4Ghz 8 Cores, RTX 2080 Founders Edition, 64GB DDR4 RAM

Bastelfred
Posts: 1000
Joined: Tue, 31. Aug 04, 15:31
x4

Re: Sprungantriebsdiskussion

Post by Bastelfred » Sun, 14. Oct 18, 17:18

Ich schau mir das ganze im fertigen Spiel an, und sollte es wirklich fehlen dann schau ich mal nach einem Mod. Ich schätze aber mal das es mir nicht fehlt. Früher gab es ja auch keinen Sprungantrieb in X.

weidi
Posts: 1113
Joined: Mon, 2. Feb 04, 18:43
x4

Re: Sprungantriebsdiskussion

Post by weidi » Sun, 14. Oct 18, 17:39

Bastelfred wrote:
Sun, 14. Oct 18, 17:18
........Früher gab es ja auch keinen Sprungantrieb in X.
Das ist richtig. Aber spätestens wenn du in Xbtf bei den Paraniden ne Nostropproduktion aufziehen willst, wünschst du dir nichts mehr als nen Sprungantrieb :headbang:

Edit1: Oder du einfach nur bei den Paraniden bist und dringend Kohle von einer Fab in Profitbrunnen brauchst

Bastelfred
Posts: 1000
Joined: Tue, 31. Aug 04, 15:31
x4

Re: Sprungantriebsdiskussion

Post by Bastelfred » Sun, 14. Oct 18, 18:42

Ja aber genau das ist doch auch das Spiel. Sprungantriebe haben die Standortwahl praktisch überflüssig gemacht. Und laut EGO wollen die das in X4 mehr als Spielelement ins Spiel einbringen. Sprungantriebe würden das wieder über den Haufen werfen.

SINZA wäre übel wenn der fehlt, dann steige ich auch auf die Barrikaden.

Post Reply

Return to “X4: Foundations”