Mein besonderer Moment mit Egosoft, weshalb ich Egosoft unterstütze

Wenn es um X4 geht, dann ist dieses Forum der ideale Platz für eure Beiträge. Zusätzlich gibt es hier gelegentlich Informationen der Entwickler.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

User avatar
Matt Roxx
Posts: 206
Joined: Wed, 5. Oct 05, 21:15
x4

Mein besonderer Moment mit Egosoft, weshalb ich Egosoft unterstütze

Post by Matt Roxx » Sun, 7. Oct 18, 18:58

Vielleicht hattest Du auch einen besonderen Moment mit Egosoft, außer das Dir die Spiele von denen gefallen?

Meiner ging so, ich hatte mir Rebirth als Collected Editions damals bestellt (Amazon), leider sollte mein Spiel nicht rechtzeitig zum Wochenende bei mir ankommen.
Daher fuhr ich, glaube Freitag war es, zum Media Markt und kaufte mir zusätzlich die Standard Version um am Wochenende zocken zu können.

Einige Wochen später befand ich mich leider für 6 Monate im Krankenhaus, Teladi Outpost war zwischenzeitlich erschienen, kostenlos bis zu einem Stichtag (12.12.14) für Käufer von Rebirth kostenlos.
Da ich im Krankenhaus lag, hatte ich von der Aktion nichts mitbekommen. :(

Als ich im neuem Jahr entlassen wurde, schrieb ich Egosoft eine Email, das ich ebenfalls gerne Teladi Outpost haben würde, ich hatte die Aktion durch meinen Krankenhausaufenthalt verpasst.
Am nächsten Tag schrieb mir Bernd, ja der (!) Bernd zurück und in der Email war ein Key für das Addon. :D

Ich denke sowas wäre mir bei keinem Publisher, Entwicklungsstudio passiert, nachträglich kostenlos das Addon zu erhalten!
Gerade in der heutigen Gesellschaft, mit Gewinnmaximierung, wo mit immer härteren Bandagen gekämpft wird und viele eher (nur) an sich denken.

Es mag zwar mit Rebirth einiges schief gelaufen sein, aber für mich bleibt Egosoft, speziell auch wegen "meinem Moment" eine Firma mit ❤.

Edit: Signatur aus aktuellen Anlass
Last edited by Matt Roxx on Tue, 9. Oct 18, 20:05, edited 1 time in total.

User avatar
Urschleim
Posts: 916
Joined: Wed, 10. Jan 07, 13:34
x4

Re: Mein besonderer Moment mit Egosoft, weshalb ich Egosoft unterstütze

Post by Urschleim » Sun, 7. Oct 18, 19:32

Danke für diese Erwähnung, so etwas hört man als EGOSOFT-Fan gerne!
Image

claus21
Posts: 1450
Joined: Mon, 5. Sep 05, 13:40
x4

Re: Mein besonderer Moment mit Egosoft, weshalb ich Egosoft unterstütze

Post by claus21 » Sun, 7. Oct 18, 21:23

Da kann ich mich nur anschließen.

Als X Rebirth VR kam musste ich festellen das ich mit dem X Box Controller nicht zurecht kam, es gab bis dato keine Maus und Tastatur Support. Also habe ich im Ocullus Shop nur ein Stern gegeben weil es für mich nicht Spielbar war.

Ich hatte Email Kontakt mit Bernd und nach paar Mails hin und her kam ein Patch und es geht mit Maus und Tastatur nun hatte ich auch 5 Sterne verteilt und eine Positive Berwertung geschrieben.

Nicht jede Spieleschmiede geht auf ihre Community so ein wie Egosoft dafür herzlischen dank.

Lieber Bernd und Egosoft Team danke euch nochmals für diese Hilfe und die Umsetzung Mit Maus und Tastatur.
CPU Intel Core i7-4790K, 4x 4.0Ghz
6144MB NVIDIA GeForce GTX980Ti
32768MB DDR3 Crucial Ballistix Sport Dual Channel 1600MHz (4x 8GB)
macht X-Spielen nun richig spaß.

User avatar
Bunta Fujiwara
Posts: 11
Joined: Fri, 30. Dec 11, 17:18
x4

Re: Mein besonderer Moment mit Egosoft, weshalb ich Egosoft unterstütze

Post by Bunta Fujiwara » Sun, 7. Oct 18, 21:56

Genau wegen sowas wirds bei mir auch die CE :wink:
Schöne aktion!
Si vis pacem para bellum

User avatar
arragon0815
Posts: 7092
Joined: Mon, 21. Aug 06, 13:17
x4

Re: Mein besonderer Moment mit Egosoft, weshalb ich Egosoft unterstütze

Post by arragon0815 » Sun, 7. Oct 18, 22:06

Ja die Leute von EGOSOFT sind halt ganz normal wie Du und ich :D

Mein besonderer Moment war das Betreten der heiligen Hallen, einen Tag vorher war im dritten Programm kurz was über EGO gelaufen was ich zufällig anschaute, da hatte ich schon den schönen Sternenzerstörer aus Lego bewundert, und das war auch das Erste das ich in echt sah als ich die Türe aufmachte. Ich habe nur irgendwas von boah da ist ja der Sternenzerstörer oder so gesagt und hab ein paar Päckchen Plätzchen abgegeben damit die mir im Auto nicht schmelzen, und bin wieder rausgegangen da noch kein Einlass war.
Was mögen die wohl gedacht haben ??
Der kommt wegen Lego.... :rofl:

Der Nachmittag war dann genauso lustig mit EGO und den anderen Fans :D


Und Bernd ist wirklich nett und versteht auch Spaß :wink:
V A G A B U N D(Klick mich)
Die Filme zum Spiel

iCeFrEsH
Posts: 86
Joined: Wed, 21. Jun 06, 16:28
x3tc

Re: Mein besonderer Moment mit Egosoft, weshalb ich Egosoft unterstütze

Post by iCeFrEsH » Sun, 7. Oct 18, 23:35

Also, die Geschichte finde ich ja mal toll :)

Meine ist sehr viel unspektakulärer. Ich habe damals Anno (ja, wann eigentlich? 2006?) beim Media Markt im Nordwestzentrum in Frankfurt X2 - Die Bedrohung für 9,95€ gesehen und spontan gekauft, weil ich schon mal was Gutes über den Titel gehört hatte - Ohne zu ahnen, was ich damit beginnen würde! Dann kam X3 : Reunion, dann X3 : Terran Conflict und in der Summe bestimmt eine deutlich vierstellige Spielstundenzahl :D

Als ich als Grundwehrdienstleistender beim Bund war und noch keinen Laptop hatte (2009/10), habe ich mir die Asteroidenliste von Seizewell ausgedruckt, selbst ein Excel-Sheet mit den Asteroidenausbeuten geschrieben (wie viel Silizium/Erz und welche Zykluszeiten bei welcher Ausbeute) und dann stundenlang seitenlang mit dem Taschenrechner nebendran "Komplex-Konzepte" ausgearbeitet (damals gab es den Komplexrechner von Xadrian noch nicht). Die habe ich dann am Wochenende daheim in Textdateien übertragen (mit dem Vermerk "Durchgerechnet und stimmt!"), um sie dann in mühevoller, stundenlanger Handarbeit umzusetzen. Damals musste man das noch manuell machen, den Stationsbauservice (hm, wie heißt die Erweiterung noch mal?) gab es ebenfalls noch nicht. Kaum zu glauben, dass mir so eine monotone Tätigkeit sogar Spaß gemacht hat!

Und selbst heute zaubert es mir noch ein Grinsen ins Gesicht, wenn ich daran denke, wie ich mit meinem Mistral Superfracher mit einem Frachtraum voller Energiezellen, Nostrop-Öl oder Cahoona-Fleischblöcke durch Chos Niederlage, Profitbrunnen oder Argon Prime geflogen bin :) Ich spiele derzeit This War of Mine, und da reicht es schon, wenn in der Musik mal ein paar sphärische Klänge vorkommen, damit ich mich an X erinnere.

In diesem Sinne: Ich freue mich auf X4 und würde allzu gerne meine ganzen Verpflichtungen sausen lassen, um die guten alten Zeiten wiederzubeleben!
"Das heißt, eine logarithmische Spirale raum-zeitlich betrachtet nach INNEN!"

FritzHugo3
Posts: 3110
Joined: Mon, 6. Sep 04, 17:24
x4

Re: Mein besonderer Moment mit Egosoft, weshalb ich Egosoft unterstütze

Post by FritzHugo3 » Mon, 8. Oct 18, 02:06

Schlussendlich sind Entwickler Menschen (oder doch Roboter? :gruebel: , nein Spaß)

Auf Twitch gibt es übrigens den einen oder anderen Entwickler (anderer Studios), quasi zum anfassen und chatten. Ist wirklich sehr interessant da mal rein zu schauen. Habe bisher noch keinen unfreundlichen erlebt. Und bnicht selten verschenken sie auch Keys. Allerdings sollte letzterer nicht der Hauptgrund sein, bei denen vorbei zu schauen. Ich finde es einfach sehr interessant dabei zuzusehen, wie sowas gemacht wird und die, die ich kennen gelernt hab, haben auch gerne Auskunft gegeben, wenn man gefragt hat.

Das Bernd dir persönlich schreibt, kommt nicht so selten vor, wie man evtl. glauben könnte. Es ist eben ein überschaubares Team.
Das er dir den Key geschenkt hat, ist auf alle Fälle sehr nett von ihm gewesen.
Ich fordere mehr und vorallem gerechtere Verteilung von Keksen und Süßkram für die "Magischen 20"! Daher wählen Sie jetzt die DPFGKV, die Deutsche Partei für gerechtere Keks - Verteilung!

User avatar
hakenden
Posts: 284
Joined: Wed, 11. Jan 06, 19:17
x4

Re: Mein besonderer Moment mit Egosoft, weshalb ich Egosoft unterstütze

Post by hakenden » Mon, 8. Oct 18, 08:41

Ich weiß nicht ob es den einen Moment bei mir gibt, aber ich kann mich an unzählige schöne Stunden erinnern die mir jeder Einzelne X Teil bereitet hat.

Wenn man nach einem durchzuckten Abend (Kinder sind im Bett) noch mal raus geht und die Sterne betrachtet.
Dann,
ja dann kommt die Sehnsucht,
selbst da hinaufzufliegen und die Wunder dieses Universums mit eigenen Augen sehen zu wollen.
Das ist der Moment,
die Momente die Egosofts X-Reihe unbezahlbar machen.
X4 nicht ohne Rolling Demo! :idea: No X4 without rolling Demo!

|K.O.S.H.
Posts: 3224
Joined: Fri, 19. Dec 03, 11:36
x3tc

Re: Mein besonderer Moment mit Egosoft, weshalb ich Egosoft unterstütze

Post by |K.O.S.H. » Mon, 8. Oct 18, 09:50

Als in in X3R mein komplettes Savegame wegwerfen musste, weil ich bei der "fliege durch den Asteroiden"-Mission ein M6 hatte, automatisch gespeichert wurde und das Schiff immer direkt nach dem Laden explodiert ist...
Wing Commander Mod - German Topic
06.07.11 - v1.1 RELEASED!

User avatar
Crimsonraziel
Posts: 823
Joined: Sun, 27. Jul 08, 16:12
x4

Re: Mein besonderer Moment mit Egosoft, weshalb ich Egosoft unterstütze

Post by Crimsonraziel » Mon, 8. Oct 18, 11:17

|K.O.S.H. wrote:
Mon, 8. Oct 18, 09:50
Als in in X3R mein komplettes Savegame wegwerfen musste, weil ich bei der "fliege durch den Asteroiden"-Mission ein M6 hatte, automatisch gespeichert wurde und das Schiff immer direkt nach dem Laden explodiert ist...
Du bist auch ein richtiges Sonnenscheinchen, oder?
Don't make me hungry. You wouldn't like me when I'm hungry!
:boron: #MakeNishalaGreatAgain #BoronLivesMatter :boron:

User avatar
arragon0815
Posts: 7092
Joined: Mon, 21. Aug 06, 13:17
x4

Re: Mein besonderer Moment mit Egosoft, weshalb ich Egosoft unterstütze

Post by arragon0815 » Mon, 8. Oct 18, 12:09

Crimsonraziel wrote:
Mon, 8. Oct 18, 11:17
|K.O.S.H. wrote:
Mon, 8. Oct 18, 09:50
Als in in X3R mein komplettes Savegame wegwerfen musste, weil ich bei der "fliege durch den Asteroiden"-Mission ein M6 hatte, automatisch gespeichert wurde und das Schiff immer direkt nach dem Laden explodiert ist...
Du bist auch ein richtiges Sonnenscheinchen, oder?
Vor allem weil er genau deswegen EGO unterstützt....naja ich möchte solche Unterstützungsmomente dann doch nicht haben... :D
V A G A B U N D(Klick mich)
Die Filme zum Spiel

|K.O.S.H.
Posts: 3224
Joined: Fri, 19. Dec 03, 11:36
x3tc

Re: Mein besonderer Moment mit Egosoft, weshalb ich Egosoft unterstütze

Post by |K.O.S.H. » Mon, 8. Oct 18, 12:22

Crimsonraziel wrote:
Mon, 8. Oct 18, 11:17
|K.O.S.H. wrote:
Mon, 8. Oct 18, 09:50
Als in in X3R mein komplettes Savegame wegwerfen musste, weil ich bei der "fliege durch den Asteroiden"-Mission ein M6 hatte, automatisch gespeichert wurde und das Schiff immer direkt nach dem Laden explodiert ist...
Du bist auch ein richtiges Sonnenscheinchen, oder?
Das ist halt ein besonderer Moment, an den ich mich seit über 10 Jahren erinnere :)
Die Tatsache, dass kein Tester mal auf die Idee gekommen ist, die Mission mit einem größeren Schiff zu starten.

So schöne Momente mit Egosoft, wie der TE hatte ich leider nie. Nur tonnenweise unbeantwortete Fragen, Probleme, Bug, einen Bann(der nach 5 min wieder aufgehoben wurde) weil sich jemand auf den Schlipps getreten gefühlt hat.
Ich hab leider noch nie die Gnade erlebt, dass sich jemand von Egosoft mal zu einer meiner (technischen) Fragen geäußert hätte. Da verbittert man teilweise etwas, ja...
Es ist halt superfrustrierend, wenn man etwas am Spiel modden will, ewig rumprobiert, am Ende hier eine Frage stellt und keine Antwort bekommt. Das ist mir dutzende Male passiert und hat viel zeit gekostet. ("Geht nicht" ist auch ne Antwort)

Im Mai erst, habe ich eine Frage im DevNet gestellt, weil ein Bug im Spiel meinen SINZA lahmgelegt hat, bis heute gibt's keine Antwort bzw. Reaktion. Gelöst wurde das Problemen mit einem Hack eines Community-Mitgliedes.

Warum soll man immer nur von den positiven Erfahrungen berichten? Ich bin seit 16 Jahren hier Mitglied und hatte nicht eine einzige positive Erfahrung mit Egosoft. Und die meiste Zeit (bis Rebirth) war ich wirklich immer nett und freundlich...
Wing Commander Mod - German Topic
06.07.11 - v1.1 RELEASED!

User avatar
Crimsonraziel
Posts: 823
Joined: Sun, 27. Jul 08, 16:12
x4

Re: Mein besonderer Moment mit Egosoft, weshalb ich Egosoft unterstütze

Post by Crimsonraziel » Mon, 8. Oct 18, 12:43

|K.O.S.H. wrote:
Mon, 8. Oct 18, 12:22
Crimsonraziel wrote:
Mon, 8. Oct 18, 11:17
|K.O.S.H. wrote:
Mon, 8. Oct 18, 09:50
Als in in X3R mein komplettes Savegame wegwerfen musste, weil ich bei der "fliege durch den Asteroiden"-Mission ein M6 hatte, automatisch gespeichert wurde und das Schiff immer direkt nach dem Laden explodiert ist...
Du bist auch ein richtiges Sonnenscheinchen, oder?
Das ist halt ein besonderer Moment, an den ich mich seit über 10 Jahren erinnere :)
Die Tatsache, dass kein Tester mal auf die Idee gekommen ist, die Mission mit einem größeren Schiff zu starten.

So schöne Momente mit Egosoft, wie der TE hatte ich leider nie. Nur tonnenweise unbeantwortete Fragen, Probleme, Bug, einen Bann(der nach 5 min wieder aufgehoben wurde) weil sich jemand auf den Schlipps getreten gefühlt hat.
Ich hab leider noch nie die Gnade erlebt, dass sich jemand von Egosoft mal zu einer meiner (technischen) Fragen geäußert hätte. Da verbittert man teilweise etwas, ja...
Es ist halt superfrustrierend, wenn man etwas am Spiel modden will, ewig rumprobiert, am Ende hier eine Frage stellt und keine Antwort bekommt. Das ist mir dutzende Male passiert und hat viel zeit gekostet. ("Geht nicht" ist auch ne Antwort)

Im Mai erst, habe ich eine Frage im DevNet gestellt, weil ein Bug im Spiel meinen SINZA lahmgelegt hat, bis heute gibt's keine Antwort bzw. Reaktion. Gelöst wurde das Problemen mit einem Hack eines Community-Mitgliedes.

Warum soll man immer nur von den positiven Erfahrungen berichten? Ich bin seit 16 Jahren hier Mitglied und hatte nicht eine einzige positive Erfahrung mit Egosoft. Und die meiste Zeit (bis Rebirth) war ich wirklich immer nett und freundlich...
Aha, also das Fehlen von positiven Erfahrungen ist der Grund, weshalb du Egosoft unterstützt. Interessant.
Don't make me hungry. You wouldn't like me when I'm hungry!
:boron: #MakeNishalaGreatAgain #BoronLivesMatter :boron:

|K.O.S.H.
Posts: 3224
Joined: Fri, 19. Dec 03, 11:36
x3tc

Re: Mein besonderer Moment mit Egosoft, weshalb ich Egosoft unterstütze

Post by |K.O.S.H. » Mon, 8. Oct 18, 12:53

Das Konzept des Sarkasmus' hast du nicht begriffen, oder?
Wing Commander Mod - German Topic
06.07.11 - v1.1 RELEASED!

User avatar
Crimsonraziel
Posts: 823
Joined: Sun, 27. Jul 08, 16:12
x4

Re: Mein besonderer Moment mit Egosoft, weshalb ich Egosoft unterstütze

Post by Crimsonraziel » Mon, 8. Oct 18, 13:58

|K.O.S.H. wrote:
Mon, 8. Oct 18, 12:53
Das Konzept des Sarkasmus' hast du nicht begriffen, oder?
Sicher, Sonnenscheinchen.
Don't make me hungry. You wouldn't like me when I'm hungry!
:boron: #MakeNishalaGreatAgain #BoronLivesMatter :boron:

Post Reply

Return to “X4: Foundations”