EnglishGermanFrenchRussianItalianSpanish
Log inRegister
 
Teleportation
Post new topic Reply to topic Goto page Previous  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Next
View previous topic :: View next topic
Author Message
Crimsonraziel



MEDALMEDALMEDAL

Joined: 27 Jul 2008
Posts: 659 on topic

Thank you for registering your game
PostPosted: Tue, 5. Sep 17, 17:09    Post subject: Reply with quote Print

TVCD wrote:
Nur weil ich dir ein Messer in die Hand gebe erstichst du doch nicht gleich jemanden oder?


Bei manchen Menschen bin ich mir da nicht so sicher. Und bei vielen Split auch nicht.


_________________
Don't make me hungry. You wouldn't like me when I'm hungry!
Boron #MakeNishalaGreatAgain #BoronLivesMatter Boron
Back to top
View user's profile Send private message
Killick1979





Joined: 25 Sep 2016
Posts: 531 on topic
Location: bald 5m unter der Erde
Thank you for registering your game
PostPosted: Tue, 5. Sep 17, 18:02    Post subject: Reply with quote Print

TVCD wrote:
Nur weil ich dir ein Messer in die Hand gebe erstichst du doch nicht gleich jemanden oder?


Wenn jemand meine Familie oder mich bedroht dann kann ich dir mit einem klaren JA antworten.

Back to top
View user's profile Send private message
TVCD





Joined: 18 Dec 2004
Posts: 3151 on topic
Location: Profitbrunnen
Thank you for registering your game
PostPosted: Tue, 5. Sep 17, 18:10    Post subject: Reply with quote Print

Was besser viel dir jetzt nicht ein? Ich glaub ich geb dir wirklich kein Messer in die Hand, du tust dir noch selber weh. Razz

Interessant wäre was mit blockade gemeint ist und das diese selbst mit Teleport nicht umgehbar ist. Vielleicht ist das ein Hinweis auf ein Netzwerk.


_________________
Back to top
View user's profile Send private message Send e-mail
Killick1979





Joined: 25 Sep 2016
Posts: 531 on topic
Location: bald 5m unter der Erde
Thank you for registering your game
PostPosted: Tue, 5. Sep 17, 18:16    Post subject: Reply with quote Print

TVCD wrote:
Was besser viel dir jetzt nicht ein? Ich glaub ich geb dir wirklich kein Messer in die Hand, du tust dir noch selber weh. Razz


Stimmt, in beiden Punkten. Razz Ist aber dennoch ernst gemeint, da versteh ich kein Spaß.

Back to top
View user's profile Send private message
Killjaeden





Joined: 03 Sep 2006
Posts: 5014 on topic
Location: Germany
Thank you for registering your game
modified
PostPosted: Tue, 5. Sep 17, 18:24    Post subject: Reply with quote Print

TVCD wrote:
Das hab ich vor ein paar Seiten bereits geschrieben und ich glaub ich war da nicht der einzige. Die die am lautesten Schreien der Teleporter ist ein cheat haben vermutlich 20 mods installiert. Very Happy Da lässt sich auch streiten welche mod ist cheaten und welche nicht. Wink

Hier gehts nicht um cheat oder nicht, hier gehts um die Begründung warum nun der eine Cheat (Teleportation) achsoviel besser ist als der andere (Sprungantrieb). Cheat deswegen, weil Bernd es ständig so formuliert. Wenn mans nämlich genau nimmt sind beide unglaublich mächtig(e cheats) und es ist einfach unsinning zu argumentieren Sprungantrieb wäre cheat und Teleporter nicht, und deshalb den Sprungantrieb ggü. dem Transporter abzusetzen und von der X-Reihe zu verbannen. Warum kann man nicht beides haben und im Schwierigkeitsmenü selber einstellen? Es ist ein Einzelspieler spiel und ich versteh nicht warum überhaupt "Cheat" angeprangert wird. Bei Sinza kam die Offenbarung ja offensichtlich schon, das es eigentlich garnicht so schlimm ist einen "cheat" zu haben. Warum muss man den gleichen Murks nochmal von vorn betreiben? Muss wohl eine Obsession in Egosoft Kreisen sein.

Und die Argumentation das man es erst mit der Zeit freischalten muss zieht auch nicht. Zeitliche Limitierung (Forschungskram) ist eben genau nur das. Im Endgame völlig irrelevant. Sprungantrieb könnte man genauso limitieren in Reichweite und hinter ein Forschungs-gate schieben. Früher musste man sich den Sprungantrieb auch erstmal erarbeiten (X3R). Das man Geld und Ansehen in den Nachfolgern hinterhergeworfen bekommen hat ist doch nicht Fehler des Schnellreisesystems.
Weder Teleport noch Sprungantrieb ist "besseres" Spieldesign (nicht das ich einen Grund sehe da überhaupt in der Richtung was zu ändern). Da gibts deutlich andere Baustellen.

Wenn man "Cheat"-Spielemechaniken den Kampf ansagen will muss man doch noch deutlich drastischer rangehen. Steuerdüsen für den Spieler verbieten oder die KI genauso wild strafen und Projectilen ausweichen lassen. Exklusiv für den Spieler generierte Missionen verbannen und alle Missionen auch durch KI annehmbar machen (Wettbewerb und so). Erweiterte Handelssoftware/Logik für Händler abschalten oder die KI genauso ausrüsten, usw. Sinnlose Hexenjagd mmn.

Quote:
Nur weil ich dir ein Messer in die Hand gebe erstichst du doch nicht gleich jemanden oder?

Abhängig von RL oder Videospiel... bei vielen könntest du drauf wetten das sie es in einem Videospiel tun.


_________________

XTC Mod Team Veteran. My current work:


Last edited by Killjaeden on Tue, 5. Sep 17, 18:48; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message Visit poster's website
TVCD





Joined: 18 Dec 2004
Posts: 3151 on topic
Location: Profitbrunnen
Thank you for registering your game
PostPosted: Tue, 5. Sep 17, 18:40    Post subject: Reply with quote Print

Also ich sehe weder das eine noch das andere als Cheat. Der Sprungantrieb ist falls es einige vergessen haben einer der Kernpunkte des X-Universums. Hätte Kyle ihn damals nicht gehabt wäre er nie ins X-Universum gekommen. Wink

Beides sind Reisesysteme die ihre vor und nachteile haben. Es ist jedoch eine Sache es gänzlich zu verteufeln oder aber einfach nur zu sagen es ist nichts für mich und passt nicht zu meiner Spielweise. Den Wegfall des SINZAs haben viele anfangs auch kritisch gegenüber gestanden, ich ebenfalls. Jetzt gibts ihn wieder in Rebirth aber ich nutze ihn seltener als früher. Liegt aber auch eher daran wie man das Spiel auslegt, oder ob man von Anfang an die Programmierung und Entwicklung auf SINZA auslegt. Rebirth braucht keinen SINZA, die alten Games wären ohne SINZA eine Zumutung gewesen da es gar nicht soviele X-Bücher zum lesen gibt während man von Königstal nach Paranid Prime seine Stott Gewürze verschachert. Very Happy


_________________
Back to top
View user's profile Send private message Send e-mail
Killjaeden





Joined: 03 Sep 2006
Posts: 5014 on topic
Location: Germany
Thank you for registering your game
PostPosted: Tue, 5. Sep 17, 18:51    Post subject: Reply with quote Print

TVCD wrote:
Also ich sehe weder das eine noch das andere als Cheat.

Wie bereits gesagt - ich sehe das genauso. Nur Bernd hat sich offenbar einer Cheat-Hexenjagd angeschlossen. In XR war es Sinza der zum Opfer wurde. Nu ists der Sprungantrieb.

Quote:
Rebirth braucht keinen SINZA, die alten Games wären ohne SINZA eine Zumutung gewesen da es gar nicht soviele X-Bücher zum lesen gibt während man von Königstal nach Paranid Prime seine Stott Gewürze verschachert. Very Happy

Mit den Highways verkürzt du die Reisezeit systematisch und damit effektiv die Distanz zwischen zwei Orten. Hättest du auch über extra Torverbindungen (die weite Teile des Universums überbrücken) geschafft in X3. Mit dem Hub Sektor konnte man das ja leicht ausprobieren.


_________________

XTC Mod Team Veteran. My current work:
Back to top
View user's profile Send private message Visit poster's website
Chrissi82



MEDALMEDALMEDAL

Joined: 26 Mar 2006
Posts: 2764 on topic

Thank you for registering your game
PostPosted: Tue, 5. Sep 17, 23:16    Post subject: Reply with quote Print

Ganz übertrieben gesagt íst es ein Cheat wenn man es alleine nutzen kann?
In X3 haben Frachter/Schiffe öfters die Andockklammern der Kontrollzentren belegt. Würde die KI einen SINZA haben würden andauernd Frachter dort mit eingeschalteten SINZA parken und auf gute Preise warten oder wie? X³: Reunion Laughing
Oder man würde andauernd von Schiffen Überfallen werden die dann nachdem sie dir die Schilde herunter schießen einfach wegspringen? Razz

Back to top
View user's profile Send private message Send e-mail
Killjaeden





Joined: 03 Sep 2006
Posts: 5014 on topic
Location: Germany
Thank you for registering your game
PostPosted: Wed, 6. Sep 17, 00:13    Post subject: Reply with quote Print

Chrissi82 wrote:
Oder man würde andauernd von Schiffen Überfallen werden die dann nachdem sie dir die Schilde herunter schießen einfach wegspringen? Razz

Die würden deine Hyperions und andere GKS kapern und dann hinterher sagen "Entschuldingung, war ein versehen", und du darfst sie dann nicht ohne Rangverlust abschießen.


_________________

XTC Mod Team Veteran. My current work:
Back to top
View user's profile Send private message Visit poster's website
Killick1979





Joined: 25 Sep 2016
Posts: 531 on topic
Location: bald 5m unter der Erde
Thank you for registering your game
PostPosted: Wed, 6. Sep 17, 00:35    Post subject: Reply with quote Print

Killjaeden wrote:
...... In XR war es Sinza der zum Opfer wurde. Nu ists der Sprungantrieb. .....


Trifft indirekt auch auf den Sprungantrieb zu aber beides wurde wieder nachträglich Eingebaut. Warum soll es keinen Sprungantrieb wie in XR geben so von Boje zu Boje mit Abkühlzeiten innerhalb eines Systems.

Wie das aber mit der Blockade gemeint ist würde mich auch interessieren. Confused

Back to top
View user's profile Send private message
Daniel Bone





Joined: 15 Feb 2004
Posts: 471 on topic

Thank you for registering your game
PostPosted: Wed, 6. Sep 17, 07:58    Post subject: Reply with quote Print

Killjaeden wrote:


Wenn man "Cheat"-Spielemechaniken den Kampf ansagen will muss man doch noch deutlich drastischer rangehen. Steuerdüsen für den Spieler verbieten oder die KI genauso wild strafen und Projectilen ausweichen lassen. Exklusiv für den Spieler generierte Missionen verbannen und alle Missionen auch durch KI annehmbar machen (Wettbewerb und so). Erweiterte Handelssoftware/Logik für Händler abschalten oder die KI genauso
ausrüsten, usw. Sinnlose Hexenjagd mmn.


Dann würdest du aus einem Spiel eine Simulation machen und mit einer 100% Newtonschen Physik willst du nicht spielen. Is viel zu anstrengend.
Genau so kannst du auch argumentieren dass das Speedlimit der Schiffe unsinn ist. Im Weltraum zählt nur die Zeit, Masse des Schiffs und das Beschleunigungsvermögen. Im gleichen zug schaffst du bitte auch noch die Trägheitskompensatoren ab. Den die Manöver die Teils geflogen werden würde kein Mensch überleben. Das könnten nur die Boronen in den Wassergefüllten Schiffen.

Dann wärst du aber wieder beim Design der Schiffe, da diese meist völlig schwachsinnig für den Raum Konstruiert sind. Ich sag nur FENSTER !!! Das sind strukturelle Schwachstellen im Rumpf.

EDIT:
Auch Gefechte mit Jägern wären schnell vorbei. Schilde gibt es nicht, wir haben ja auch nicht die Technik. Jeder treffer wäre praktisch die endgültige vernichtung da bei einem so kleinen Schiff einfach zu viel Vitale Ausrüstung auf zu kleinem Platz ist.


_________________
Space Opera Blog
Back to top
View user's profile Send private message Send e-mail
TVCD





Joined: 18 Dec 2004
Posts: 3151 on topic
Location: Profitbrunnen
Thank you for registering your game
PostPosted: Wed, 6. Sep 17, 09:40    Post subject: Reply with quote Print

Killick1979 wrote:
Killjaeden wrote:
...... In XR war es Sinza der zum Opfer wurde. Nu ists der Sprungantrieb. .....


Trifft indirekt auch auf den Sprungantrieb zu aber beides wurde wieder nachträglich Eingebaut. Warum soll es keinen Sprungantrieb wie in XR geben so von Boje zu Boje mit Abkühlzeiten innerhalb eines Systems.

Wie das aber mit der Blockade gemeint ist würde mich auch interessieren. Confused


Unter blockade verstehe ich wenn die Tore blockiert werden. Passiert mir in X2 sehr oft. Hab mir einen Sektor rausgesucht, waren eingeladen und bin mit einem TL in den Sektor gesprungen. Dummerweise hatte der TL nach dem Sprung immer ein Getriebeschaden Twisted Evil und musste am Tor ausharren bis die Techniker ihn repariert hatten. Positiver nebeneffekt war das ich in Ruhe die vorher mangelnde Ware verkaufen konnte ohne das mir jemand ins Gehege kam. Und ein tolles Feuerwerk am Tor gab es auch. Very Happy

Dies würde aber rein theoretisch den Teleporter nicht interessieren, was nur bedeuten kann das der Teleporter evt. doch etwas komplexer ist als wir bislang vermuten.


_________________
Back to top
View user's profile Send private message Send e-mail
JSDD





Joined: 21 Mar 2014
Posts: 751 on topic
Location: Belt of Aguilar ... JSDD Headquarters
Thank you for registering your game
PostPosted: Wed, 6. Sep 17, 09:44    Post subject: Reply with quote Print

Daniel Bone wrote:
Killjaeden wrote:


Wenn man "Cheat"-Spielemechaniken den Kampf ansagen will muss man doch noch deutlich drastischer rangehen. Steuerdüsen für den Spieler verbieten oder die KI genauso wild strafen und Projectilen ausweichen lassen. Exklusiv für den Spieler generierte Missionen verbannen und alle Missionen auch durch KI annehmbar machen (Wettbewerb und so). Erweiterte Handelssoftware/Logik für Händler abschalten oder die KI genauso
ausrüsten, usw. Sinnlose Hexenjagd mmn.


Dann würdest du aus einem Spiel eine Simulation machen ...


geht nicht beides gleichzeitig ?
X3 ist ne space sim, eine wisim (wenn auch recht simple gestrickt), & es ist n game wenn ich mich nich irr ...


Daniel Bone wrote:
... und mit einer 100% Newtonschen Physik willst du nicht spielen. Is viel zu anstrengend.
Genau so kannst du auch argumentieren dass das Speedlimit der Schiffe unsinn ist. Im Weltraum zählt nur die Zeit, Masse des Schiffs und das Beschleunigungsvermögen.


... genau das, was ich n paar posts vorher angesprochen hatte


Daniel Bone wrote:
Im gleichen zug schaffst du bitte auch noch die Trägheitskompensatoren ab. Den die Manöver die Teils geflogen werden würde kein Mensch überleben. Das könnten nur die Boronen in den Wassergefüllten Schiffen.


warum ? geht nur 100% newton-physik ?
warum nicht das flugverhalten realistisch gestalten, bei gleichzeitiger beibehaltung von "fiction"-komponenten wie "Trägheitskompensatoren", "schilde", sonstige x-zeugs eben dass es (heute noch) nicht gibt ? ist ja n game, keine wissenschaftliche urknall-sim ..

aber wem sag ich das .. bin eher skeptisch bei X4, als ob egosoftler hier reinhören & gute ideen besprechen (mit uns) oder gar übernehmen .. die machen ihr ding, ab & zu gibts neues im lebendigeren engl forum ...


_________________
To err is human. To really foul things up you need a computer.
Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Fehler machen will, braucht man einen Computer.


Mission Director Beispiele
Back to top
View user's profile Send private message
Cpt.Hotze





Joined: 30 Jan 2016

Location: Fürth Bay.

PostPosted: Mon, 25. Dec 17, 16:18    Post subject: Reply with quote Print

Ich kann mir nicht vorstellen wie man den Sprungantrieb Wegfall geschichtlich erklären, oder besser darstellen will.
Seit so vielen X Jahren gibt es ihn nun. Wie schon erwähnt ist er in den Büchern präsent. "Xperimental" um nur mal einen Schiffsnamen in den Raum zu werfen.
Final Fury gegen die Khaak wäre ohne auch nicht möglich gewesen.

In X3AP (ich spiele allerdings mit XRM Mod, wo die Xenon einen viel extremeren Gegner darbieten als Vanilla) ist z.b. die Sprungboje ein wichtiges Element. Von einem kleineren Schiff in den Sektor der Xenon verbracht, ermöglicht es einen Sprung zur zeitgleichen Flottenformation im einigermaßen sicheren Raumbereich.
Ein einfliegen aller Kriegsschiffe durch das Tor, wo die Xenon oftmals schon in Schussreichweite herumschweben, wäre wie Münzen in einen kaputten Automaten werfen. Schön eins nach dem anderen. Peng.

Auch das sich die Händler die angegriffen wurden nie mit dem Sprungantrieb hätten retten können kann man so nicht sagen. Der Handelsvertreter hatte das durchaus auch alleine gut im Griff, bei einem Angriff ne Kiste Drohnen aus dem Frachter zu kippen um dann zumindest die Sprungaufladephase zu überstehen um in den Nachbarsektor zu fliehen, um dort dann eine Zeit lang in der nächst näheren Station zu warten bis die Situation entspannt war.
(Das beobachten der Situation mit geöffneter Karte vorausgesetzt. Komplett OOS sind einige Piloten leider verstorben)


Was ich aber damit sagen will, .. So viele hunderte (oder gar tausende? Rolling Eyes ) Spielstunden war dieses Element Teil der Spielwelt und seiner Geschichte drum herum.
Wie kann er denn plötzlich weg sein? Einfach nicht mehr da geht doch nicht.
Was ist passiert? Hat ein unglaubliches Ereignis dazu geführt das die Völker sich ohne zu zögern dem Sprungantrieb entledigt haben? Spielen da die Piraten mit, die die Politik und Gesetze der Völker ja reichlich wenig interessiert?
Und die Xenon? Die fragen prinzipiell auch nicht ob sie das dürfen! Die tauchen dann immer brav eins nach dem anderen durch irgend ein Tor auf? oder kommen aus den tiefen des Raumes angeflogen?
Und wo sind die ganzen Sprungbojen hin? Wird man bei den Schiffen den "Sprungtunnelaparat" trotzdem noch an den Schiffen sehen so wie in Rebirth?

Ich würde es begrüßen zumindest einen spielerisch interessanten Weg zu sehen den Sprungantrieb nutzen zu können.
Nicht zu vergessen die fantastische Aufladeanimation in der Skunk. Mit Subwoofer unter dem Tisch hat mein Kaffe das zittern angefangen und der Löffel vibriert kurz vorm Sprung Very Happy


Der Teleporter und Ausgangspunkt dieser Diskussion, ist natürlich auch ein schönes Spielelement.
Lasst mal "Cheat" und solche Sachen weg. Im Singleplayer gibt es sowas nicht! Hier gibt es nur Möglichkeiten.
Ich sehe den Teleporter als Charakterwechsel. Verstehe das wie im Spielfilm, wo man auch ständig unterschiedliche Personen sieht und somit aus der Perspektive mitfühlen kann.
Der Teleporter verändert die Situation nicht. Nur das ich die Person selbst bin mit all dem umgeben was grad sowieso da ist.

Um ein Game Over zu verhindern könnte man beim Sterben eines Charakters auch einfach zurückwechseln in einen "Ausgangspunkt Charakter"
So hat man die Chance z.b. einem Händler nicht zuschauen zu müssen wie er verreckt nur weil die KI es verspielt hat, oder weil es OOS einfach nur dumm lief. Nein, man könnte es selbst vielleicht besser machen, oder eben nicht.
Der Ausgangscharakter, also die Spielfigur "Du" sollte natürlich ein Game Over erleiden können. Die Mechanik dahinter welches Schiff oder welche Staion der Ausgangspunkt sein kann vor der Teleportation überlasse ich mal den Technikern Smile
Aber auch einfach nur die Teleporter Funktion ansich finde ich schon ganz interessant. Wie gesagt, tolle Möglichkeiten.

Ein optionales de-/aktivieren der Funktionen "Sprungantrieb" und "Teleporter" für die Selbstbeschiss geplagte Fraktion find ich natürlich gut.
So kann jeder grundsätzlich schon seinen Spielstil festlegen oder eben seinen Grundwerten nachkommen.


Gruß, Jörg
https://abload.de/img/sprungszenet0k5a.jpg


_________________
X3:TC 344h
X3:AP 903h
X-Rebirth 949h
Back to top
View user's profile Send private message
Daniel Bone





Joined: 15 Feb 2004
Posts: 471 on topic

Thank you for registering your game
PostPosted: Mon, 25. Dec 17, 16:31    Post subject: Reply with quote Print

Ein wort:

Balancing


_________________
Space Opera Blog
Back to top
View user's profile Send private message Send e-mail
Display posts from previous:   
Post new topic Reply to topic Goto page Previous  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Next
 
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You can download files in this forum
Control Panel
Login Data
The time now is Wed, 23. May 18, 10:59

All times are GMT + 2 Hours

[ Disclaimer / Impressum ] | [ Privacy Policy / Datenschutz ]

Board Security

Copyright © EGOSOFT 1989-2018
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Template created by Avatar & BurnIt!
Debug: page generation = 0.13443 seconds, sql queries = 29