X 4 Ideen / Vorschläge

Wenn es um X4 geht, dann ist dieses Forum der ideale Platz für eure Beiträge. Zusätzlich gibt es hier gelegentlich Informationen der Entwickler.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

Post Reply
JanB
Posts: 241
Joined: Fri, 17. Nov 06, 21:07

X 4 Ideen / Vorschläge

Post by JanB » Sat, 26. Aug 17, 21:59

Hallo ich eröffne mal diesen sinnvollen Bereich.

Ich habe wirklich einige Ideen aber meiner Meinung nach auch eine wirklich richtig gute die mir gekommen ist als ich gerade die deutsche Präsentation gesehen habe.

HEXAGONS /KARTE / FUNKTION/ IDEE

Ich habe in der Präsentation auf der neuen Karte die Hexagonrasterung entdeckt bzw gesehen. Mir kam folgende Idee.

Ich würde es super finden wenn man Hexagons markieren könnte ( Unterfunktion rechts im Menü anwählbar und verschieden Farben belegen könnte, (für die optische Darstellung ) und eine Funktion im Spiel haben.

In den vorherigen X Spielen gab es immer etwas was mich sehr gestört hat. Die Intelligenz meiner KI Piloten. Fliegen durch Xenongebiet oder was auch immer etc.

Durch diese Funktion wäre eine richtig gute Vermeidung dieser Vorkommnisse möglich. Sie würde Anfängern und Veteranen der X Reihe helfen.

Sagen wir mal es gibt die Farben

Rot = Keiner darf in dieses Hexagon fliegen
Gelb gestreift = Nur Militär darf in dieses Hexagon
Weiß = Keine Handelsschiffe

und schon hat man eine tolle und wirklich Sinnvolle und einfache Verwaltung um den eigenen Schiffen den Blödsinn aus den Kopf zu treiben.

Hierdurch würden die Selbstmordmanöver der Händler und Bergbauschiffe usw enden, weil sie nicht mehr (vom Spieler als gefährlich eingestufte gebiete fliegen könnten und das durch eine einfach verwaltbare Funktion.

Der Anfänger freut sich darüber das er sein Frischen Frachter nicht gleich verliert und der Profi freut sich auch darüber weil er nicht permanent auf die Karte gucken muss was seine Schiffe machen. Er kann sich mit der Imperiums Verwaltung mehr auseinander setzen.

Ich denke das wäre wirklich eine sehr sinnvolle Funktion, welche für mich definitiv mehr Entspannung bedeuten würde. (seit X2 dabei) Wie oft habe ich auf der Karte nachgeschaut was meine dummen Frachter machen.^^
Genauso war mir der Handel den man auf Galaxie / Sektoren / etc herunterbrechen konnte immer noch viel zu ungenau. Und durch diese Hexagonverwaltung wäre es sehr präzise und einfach für alle Spieler zu verwalten.




Mein weiteren Ideen sind nicht so spektakulär aber trotzdem wichitg

Kartenfunktion Schiffsverwaltung
Wird diese eine Funktion bieten womit man sie runter brechen kann? ich denke mal ab einer gewissen Spielzeit wären sehr viele in dem einen Reiter.^^ Kann man dies auf Sektoren und was es auch immer noch geben mag auch runter brechen? Bzw auch nach verschiedenen Schiffstypen filtern?


Piraten
Ich würde mich auch sehr über tolle Piratenbasen freuen und evt ein Piratenspielstart und außerdem wäre es wirklich toll, wenn man als Pirat spielt auch von den NPC Piraten als einer angesehen wird und nicht angegriffen wird. (zumindest wenn es die Selbe Fraktion ist.^^

Farben / Fraktionswappen / Outfit
Farben und Fraktionszeichen für Schiffe. Ich erinnere mich da an was. ^^ Es wäre schön wenn man den eigenen Schiffen einen Farbanstrich verpassen könnte wie mann es sich wünscht. (wäre schön wenn es auch komplett gehen würde) nicht nur einige Stellen. Ich z.b mag Schwarz Rot und ganz dunkles Grau und dann Schneeweiß als Kontrast
Des Weiteren wären Schiffs bzw Fraktionslogos / Wappen toll. z.B Totenschädel (aber bitte richtig üblen)^^usw , welche man auf Schiffen und Stationen anbringen kann.
Vielleicht auch Crew outfit. z.B Händleroutfit oder Militärautfit etc. Das hätte auch was.

Das schöne dabei wäre man könnte diese auch als weitere Produktionskette in das Spiel einbinden.

User avatar
Klaus11
Posts: 810
Joined: Mon, 13. Feb 12, 18:23

Post by Klaus11 » Sun, 27. Aug 17, 08:51

Hallo, eine „Idee“ muss ich hier auch loswerden.

Es wäre sinnvoll, wenn die Schriftgröße der Menüs unabhängig von der Spielegrafikauflösung einstellbar ist. In X3 konnte ich nicht lange mit der höchsten Auflösung spielen, die kleine Schrift ging mir schnell auf die Augen.
Image Dif-tor heh smusma (Lebet lang und in Frieden – vulkanischer Gruß), Cockpitsammlung, Spieler HQ aktivieren, XENON-DAE

User avatar
JSDD
Posts: 836
Joined: Fri, 21. Mar 14, 21:51

Post by JSDD » Sun, 27. Aug 17, 11:56

stimme zu

menüs sollten skalierbar sein:
-- strg + um zu vergrößern
-- strg - um zu verkleinern (z.B.)

die schrittweite dazwischen kann fix sein
To err is human. To really foul things up you need a computer.
Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Fehler machen will, braucht man einen Computer.


Mission Director Beispiele

Profitgier
Posts: 425
Joined: Fri, 7. May 10, 17:43

Re: X 4 Ideen / Vorschläge

Post by Profitgier » Sun, 27. Aug 17, 13:00

JanB wrote:Hallo ich eröffne mal diesen sinnvollen Bereich.

Sagen wir mal es gibt die Farben

Rot = Keiner darf in dieses Hexagon fliegen
Gelb gestreift = Nur Militär darf in dieses Hexagon
Weiß = Keine Handelsschiffe
Gute Idee!
System: i7-3770 @ 3,4GHZ, GTX 760, 16GB RAM, Win 10

Black_Bird
Posts: 1265
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31

Post by Black_Bird » Sun, 27. Aug 17, 13:14

Hallo


Das Problem was die Boronen betrifft würde sich auch relativ einfach lösen lassen.
Da wir ja wissen das die Forschung bzw. Wissenschaft wohl ein wichtiger Bestandteil des Spieles werden soll, könnte man ja hergehen und sagen, das einer der Boronen einen weg gefunden hat, statt Flüssigkeit eben ein Transparentes Gas erfunden hat, womit Boronen eben Atmen können.
Damit wäre das Problem beseitigt, das man Wasser darstellen müsste etc.
Gas ist je nach dem wie man es möchte, eh Unsichtbar.
Natürlich bestünde dann noch das Problem wenn der Borone das Schiff verlässt, aber dafür könnte man ja an seiner Hüfte eine art Gürtel befestigen, mit Kartuschen die eben diese Gas beinhalten, damit der Borone nicht drauf geht.

Ist nur so ne Idee, und keine Ahnung wie das die ganzen Hardcore Boronen Fans denken. Keine Sorge ich liebe die kleinen Knuffigen und immer Freundlichen Tintenfische über alles, aber mit so einer Lösung könnte ich mich ohne weiters Anfreunden :)

MadGoodman
Posts: 100
Joined: Thu, 29. Mar 12, 11:02

Post by MadGoodman » Sun, 27. Aug 17, 13:30

Vorschläge meinerseits wären:

KEIN dauerspawn von piraten wie in rebirth !

KEINE sprungbojen wie in rebirth - dann eher random spawn irgendwo am rand eines zielsektors vom sprungantrieb.

Alles sollte halbwegs realistisch rüber kommen in einem zukunfts-space-game !

GKS sollten mehr reichweite und teils schneller fliegende geschosse/wasauchimmer erhalten.

Kampfentscheidung sollte überarbeitet werden damit dieser selbstmord von kleinschiffen an gks oder stationen nicht aus rebirth übernommen wird. Zudem würde bei realistisch arbeitender ki der spieler ganz anders auf bedrohung von 3 kleinschiffen reagieren müssen als bisher wo man einfach nur abwarten brauchte bis diese selbstmord begehen. Somit könnte man auch die anzahl der piraten etwas in grenzen halten und denen "sinn" geben anstatt jeden selbstmord begehen zu lassen.

Insgesamt sollte eine dynamik in das universum die eine bedrohung darstellt auf welche die verbündete ki und der spieler irgendwann reagieren muss. Zb. sich ausbreitende xenon oder piratensektoren. Die bedrohung könnte sich nach dem flottenbesitz des spielers richten und dessen einsatz fordern um die ki-basierten fraktionen in gewissen sektoren zu erhalten bzw. deren wiederaufbau zu ermöglichen. Auch wäre dann die überlegung des spielers den sinza über nacht laufen zu lassen eine andere ^^

Geplänkel unter den verschiedenen fraktionen mit "bestrafungsaktionen" wäre denkbar - gabs ja schon mal ^^

MfG
Last edited by MadGoodman on Sun, 27. Aug 17, 13:39, edited 1 time in total.

JanB
Posts: 241
Joined: Fri, 17. Nov 06, 21:07

Post by JanB » Sun, 27. Aug 17, 13:36

MadGoodman wrote:
Insgesamt sollte eine dynamik in das universum die eine bedrohung darstellt auf welche die verbündete ki und der spieler irgendwann reagieren muss. Zb. sich ausbreitende xenon oder piratensektoren. Die bedrohung könnte sich nach dem flottenbesitz des spielers richten und dessen einsatz fordern um die ki-basierten fraktionen in gewissen sektoren zu erhalten.

MfG

Nach Flottenbesitz das Funkt doch eh nicht. Es würden sich sicherlich eine menge Spieler darüber aufregen. (Es gibt bestimmnt viele die friedlich sind)^^

Aber durch das dynamische Universum wo sich jedes Volk / Fraktion selber ausbreitet etc wird schon sicherlich einiges passieren

MadGoodman
Posts: 100
Joined: Thu, 29. Mar 12, 11:02

Post by MadGoodman » Sun, 27. Aug 17, 13:55

Ja das etwas passieren wird ist klar. ABER ich gehe jetzt mal davon aus das man irgendwann wieder größtenteils selbstversorger sein wird - etwa 100 eigene gks irgenwo rumeiern und man wieder an dem bekannten punkt angelangt ist wo die frage auftaucht "und jetzt ?" ... eben da müsste es eine art abhängigkeit geben was auf einen teil der kampfkraft der spielerflotten reagiert.

Geht halt darum nicht wieder 100erte gks zu horten und die eigenen stationen damit "einzukreisen" nur weil im gehassten dauerspawn alle 5 min 3 feindliche jäger auftauchen. Bei einem wert von 20% der eigenen kampfkraft hätte man eine überlegenheit von 5:1 - ziehen wir mal gks ab die stationen bewachen oder farmgebiete kommt man etwa auf 2:1 überlegenheit - das ganze gerechnet auf 50 gks würden dann in umkämpften zonen etwa 10 feindliche gks rumkreuzen. Damit sollte die sektorverteidigung alliierter völker überfordert sein und ein eingreifen des spielers zwingend erforderlich machen - falls er dort handeln will oder eigene stationen bauen will.

Klar könnte man da noch dran rumfeilen - ist ja nur ein beispiel ^^

Tomson
Posts: 5
Joined: Sat, 21. Feb 04, 18:45

Post by Tomson » Sun, 27. Aug 17, 14:48

was ich mir gameplaytechnisch für ein X4 wünsche ist folgendes: ich möchte wieder auf einen Blick im Menü sehen können wie viele Produkte eine Station auf Lager hat und auch wie viele Ressourcen die Station auf Lager hat. genau wie es damals (wer erinnert sich noch?) in X3 war. Man Fliegt einfach in ein System, schaut in die Liste der entdeckten Stationen und weiß wo man seine Waren gut kaufen / verkaufen kann.

Ich fand das Absuchen von Stationen nach Handelsangeboten in Rebirth einfach nur öde.

User avatar
Klaus11
Posts: 810
Joined: Mon, 13. Feb 12, 18:23

Post by Klaus11 » Sun, 27. Aug 17, 15:00

Damit sich keine Spieler aufregen müssten, könnte man eine Art Schwierigkeitsgrad einbauen. Der Spieler hätte am Anfang des Spiels die Möglichkeit in einem Menü die Wahrscheinlichkeit für gegnerische Attacken und auch andere Werte festzulegen.
Dann könnte man es vielen gleichzeitig recht machen.

In einem echten Missionseditor könnte man all diese Dinge berücksichtigen.
Image Dif-tor heh smusma (Lebet lang und in Frieden – vulkanischer Gruß), Cockpitsammlung, Spieler HQ aktivieren, XENON-DAE

Silla
Posts: 304
Joined: Sat, 26. Mar 11, 13:20

Post by Silla » Sun, 27. Aug 17, 15:38

Da das universum nun wohl dynamisch sich entwickeln kann, wäre es nur sinvoll Piraten endlich eine eigene Wirtschaft zu geben die aber mehr auf Raub und Abbau sowie Salvaging spezialisiert ist um die Hightech Komponenten zu bekommen die nicht selbst hergestellt werden können.
Das wäre mal wirklich interessant....

Hirsel
Posts: 1
Joined: Fri, 24. Oct 08, 20:28

Schilde

Post by Hirsel » Sun, 27. Aug 17, 18:02

Ich weis jetzt nicht sicher ob das schon mal diskutiert wurde, aber was ich schon immer vermisst habe sind visuell sichtbare schilde quasi eine blase um das schiff. Kann mich nicht erinnern das schon mal in einem Game gesehen zu haben währe aber sicher ne coole Sache für x4.

Oder wie seht ihr das?

User avatar
Ded_Moros
Posts: 75
Joined: Mon, 6. Nov 06, 23:43

Post by Ded_Moros » Sun, 27. Aug 17, 18:30

Ich habe die Hoffnung noch nicht ganz aufgegeben... X4 wird vielleicht das, was Rebirth hätte sein sollen. Ich bin gespannt. :D

@Hirsel Für X3 gab es schon prima Energieblasen um die Schiffe, war ein klasse Modprojekt...
Manchen hilfts, anderen nicht.
Wenn jeder an sich selbst denkt, ist an alle gedacht.

caysee[USC]
Posts: 3849
Joined: Sat, 7. Feb 04, 03:47

Re: Schilde

Post by caysee[USC] » Sun, 27. Aug 17, 18:34

Hirsel wrote:Ich weis jetzt nicht sicher ob das schon mal diskutiert wurde, aber was ich schon immer vermisst habe sind visuell sichtbare schilde quasi eine blase um das schiff. Kann mich nicht erinnern das schon mal in einem Game gesehen zu haben währe aber sicher ne coole Sache für x4.

Oder wie seht ihr das?
das wirst du auch nicht in einem spiel sehen, wo die leute wissen, das man energie nicht sehen kann...
CPU Typ QuadCore Intel Core i5-4690K, 3900 MHz (39 x 100)
Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 950 (2 GB)
Arbeitsspeicher 24467 MB (DDR3 SDRAM)
Win 10 64 bit

https://www.dropbox.com/s/b1n584jlklvkd ... g.txt?dl=0

User avatar
Ded_Moros
Posts: 75
Joined: Mon, 6. Nov 06, 23:43

Re: Schilde

Post by Ded_Moros » Sun, 27. Aug 17, 19:02

caysee[USC] wrote:
Hirsel wrote:Ich weis jetzt nicht sicher ob das schon mal diskutiert wurde, aber was ich schon immer vermisst habe sind visuell sichtbare schilde quasi eine blase um das schiff. Kann mich nicht erinnern das schon mal in einem Game gesehen zu haben währe aber sicher ne coole Sache für x4.

Oder wie seht ihr das?
das wirst du auch nicht in einem spiel sehen, wo die leute wissen, das man energie nicht sehen kann...
:?
Ich stelle mir gerade alle SF Filme/Spiele ohne sichtbare Energie vor... StarWars, StarTrek, die X-Reihe... alles stinklangweilig. Blaster: langweilig. Laserkanonen: langweilig.

Wenn du also nochmal über deinen Post nachdenkst, wird er dir auch etwas komisch vorkommen, oder? Das ganze Genre lebt von sichtbarer Energie... und ausgerechnet die Schilde - bzw. die Wechselwirkung mit ihnen - soll man nicht sehen? Laaaangweilig...

Polarlichter sehen übrigens auch schön aus... :D
Manchen hilfts, anderen nicht.
Wenn jeder an sich selbst denkt, ist an alle gedacht.

Post Reply

Return to “X4: Foundations”