X3 TC: Mal ne logistische Frage

Allgemeine Diskussionen rund um X-BTF, X-Tension, X²: Die Bedrohung, X³: Reunion, X³: Terran Conflict und X³: Albion Prelude.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

Mausi4767
Posts: 130
Joined: Tue, 4. Nov 08, 17:35

X3 TC: Mal ne logistische Frage

Post by Mausi4767 » Sat, 26. Aug 17, 17:09

Hallo zusammen,

ich hab mal ne Frage bzgl. der Logistik.

Folgende Situation: Ich möchte einen Cerberus ausrüsten. Ich möchte ihm u.a. den Ionenpulsgenerator verpassen. Den stell ich nicht selbst her, aber bei den Boronen gibts den ja zu kaufen. Jetzt hab ich mehrere AD s der Boronen abgeklappert mit dem Ergebnis (wie so oft...), daß der IPG in den AD s natürlich nicht vorrätig ist.

Jetzt spiel ich mit dem Gedanken, ein eigenes Ausrüstungsdock bei den Argonen zu kaufen mit 2 Hintergedanken:

1. zum Ausrüsten und betanken von GKS

2. und zum Beschaffen von z.B. besagtem IPG (natürlich nur jetzt als Beispiel. Gilt natürlich auch für andere Waren)
Da würde ich es so machen, daß ich einen Handelsvertreter HVT nehme, diesem das eigene AD als Heimatbasis zuweise und ihn dann beauftrage (in dem Fall nur kaufen), den IPG zu kaufen (Sprungreichweite z.B. 25 - das sollte reichen). Das hätte für mich den Vorteil, daß ich mich um die Beschaffung der Waren nicht selbst kümmern muß, auch wenn es dann etwas dauert, bis alles vollständig vorhanden ist. Aber das wär ja so oder so der Fall.

Meine Frage: Ist mein Gedankengang so richtig oder gibts noch ne andere Möglichkeit. Wenn ja, bitte beschreiben wie ich dann vorgehen muß.

Vielen Dank im voraus.

Gruß Mausi

User avatar
Klaus11
Posts: 810
Joined: Mon, 13. Feb 12, 18:23

Post by Klaus11 » Sat, 26. Aug 17, 18:00

Spielst du TC oder AP?

Hast du es schon mal mit einem Versorger versucht? Um deine Wünsche zu erfüllen wäre das wohl die preiswerteste Möglichkeit zum Betanken und Ausrüsten. Wenn du ein Musterschiff hast, kannst du auch das Kommando "Ausrüsten wie" nutzen. :D

PS
Geht wohl nur mit dem BONUS P.
Image Dif-tor heh smusma (Lebet lang und in Frieden – vulkanischer Gruß), Cockpitsammlung, Spieler HQ aktivieren, XENON-DAE

User avatar
X2-Illuminatus
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 20864
Joined: Sun, 2. Apr 06, 16:38

Post by X2-Illuminatus » Sat, 26. Aug 17, 19:34

Klaus11 wrote:Spielst du TC oder AP?
"X3 TC" steht im Titel. ;)
Besteht Interesse an einem Nopileos-Hörbuch?

Farnhams Legende und Nopileos als E-Books!

"People who think they know everything are a great annoyance to those of us who do." - Isaac Asimov

"If it's not impossible, there must be a way to do it." - Sir Nicholas Winton

User avatar
Klaus11
Posts: 810
Joined: Mon, 13. Feb 12, 18:23

Post by Klaus11 » Sat, 26. Aug 17, 19:45

X2-Illuminatus wrote:
Klaus11 wrote:Spielst du TC oder AP?
"X3 TC" steht im Titel. ;)
Hab ich glatt übersehen. :oops:

Kann ich nun leider nicht mehr ändern, da du mich zitiert hast. :wink: sr
Image Dif-tor heh smusma (Lebet lang und in Frieden – vulkanischer Gruß), Cockpitsammlung, Spieler HQ aktivieren, XENON-DAE

Mausi4767
Posts: 130
Joined: Tue, 4. Nov 08, 17:35

Post by Mausi4767 » Sat, 26. Aug 17, 20:07

Hallo Klaus,

Nein, ein Vergleichsschiff hab ich leider nicht. Das ist mein einziger Cerberus.

Hab übrigens letztens deine Videos übers entern auf you Tube gesehen. Sind gut und sehr informativ.

Ich spiel TC mit bonuspack. Da ich bereits HVT s am laufen hab ist mir der Gedanke mit dem AD gekommen. Man kann es ja auch gleichzeitig noch als verkaufsplattform nützen. Ich hätte eigentlich die handelsstation genommen aber da können keine GKS andocken.

Wie funktioniert das mit dem versorgen?

Gruß mausi

User avatar
Klaus11
Posts: 810
Joined: Mon, 13. Feb 12, 18:23

Post by Klaus11 » Sat, 26. Aug 17, 20:42

Hallo Mausi,

Besorge dir für einen TS mit Sprungantrieb die "Versorgungssoftware". Gibt es bei den Argonen. Den "Transporter" braucht dein Versorger auch. Sonst kann er die Güter nicht an dein Zielschiff übergeben.
Dann hat dein Schiff im Kommandoslot unter "Spezial" das Kommando "Versorge Schiff". Der Rest ist eigentlich selbsterklärend. Solltest du dennoch Fragen haben, immer her damit. :)

Es freut mich, wenn dir meine Videos was gebracht haben. :D Wenn ich nicht mehr so erkältet bin, mache ich vielleicht zu diesem Thema auch ein Video. :wink:

Edit:
Deine Idee mit dem AD ist auch nicht verkehrt. Dieses kannst du dann zum Profitscheffeln benutzen. Nur hat mich der kleine Laderaum in Vanilla immer gestört.
Image Dif-tor heh smusma (Lebet lang und in Frieden – vulkanischer Gruß), Cockpitsammlung, Spieler HQ aktivieren, XENON-DAE

Mausi4767
Posts: 130
Joined: Tue, 4. Nov 08, 17:35

Post by Mausi4767 » Sun, 27. Aug 17, 09:10

Hallo zusammen,

ich hab nochmal ne Frage zum eigenen Ausrüstungsdock AD. Man kann ja selbst eine Warenliste zusammenstellen, wenn man die entsprechenden Waren als Anfangsbestand darin einlagert.

Geht das eigentlich auch mit Erweiterungen wie Triplex Scanner oder mit einem Sprungantrieb. Oder müssen das produzierbare waren, wie z.B. Enegieplasmawerfer sein.

Wenn ja wird das Problem vermutlich sein, daß man beim Sprungantrieb nur einen einlagern kann und wenn der verbraucht ist, dann ist der Bestand leer.

Danke schon mal im voraus für Eure Antworten.

Gruß Mausi

User avatar
Klaus11
Posts: 810
Joined: Mon, 13. Feb 12, 18:23

Post by Klaus11 » Sun, 27. Aug 17, 11:11

Mausi4767 wrote:Oder müssen das produzierbare waren, wie z.B. Enegieplasmawerfer sein.
Gruß Mausi
Genau, nur produzierbare Waren, wie z.B. Enegieplasmawerfer sind möglich. Keine Software oder Erweiterungen wie Triplex Scanner. Über "Erweiterte Optionen" / "Kommandokonsole" / "Dockwarenmanager" kannst du dir die möglichen Waren für dein AD anzeigen lassen und eintragen.

Wenn du den Ausrüstungsmanager (ARM) hast, könntest du deine Schiffe am AD tunen.
Image Dif-tor heh smusma (Lebet lang und in Frieden – vulkanischer Gruß), Cockpitsammlung, Spieler HQ aktivieren, XENON-DAE

User avatar
Perahoky
Posts: 177
Joined: Fri, 22. Aug 08, 16:04

Post by Perahoky » Sun, 27. Aug 17, 12:32

Für solche Zwecke habe ich ein "erweitertes Ausrüstungsdock" (ist ein Mod) aufgestellt, einige Waren eingestellt und lasse es von einem Handelsvertreter mit bestimmten Waren versorgen. Alternativ ein Vanilly AD und auch mit Handelsvertreter versehen, der kümmert sich um die eingestellten waren.

Beachte, dass dann aber auch andere Händler, z.B. Sektor/UniHändler dort waren verkaufen (z.B. Moskitos) - das erden dann mit der zeit ziemlich viele. Dafür musst du die entsprechenden Ausnahmen und Sperren einrichten (Komadnokonsole der Station & MK3-Sektorlistenmanager).

Funktioniert ganz gut.
Wenn du diese Station mit Energiezellen handeln lässt, dann versorgen sich die HV's automatisch mit EZ's und springen wild durch die Gegend.

Mausi4767
Posts: 130
Joined: Tue, 4. Nov 08, 17:35

Post by Mausi4767 » Sun, 27. Aug 17, 13:05

Hallo Klaus,

Nein, ein Vergleichsschiff hab ich leider nicht. Das ist mein einziger Cerberus.

Hab übrigens letztens deine Videos übers entern auf you Tube gesehen. Sind gut und sehr informativ.

Ich spiel TC mit bonuspack. Da ich bereits HVT s am laufen hab ist mir der Gedanke mit dem AD gekommen. Man kann es ja auch gleichzeitig noch als verkaufsplattform nützen. Ich hätte eigentlich die handelsstation genommen aber da können keine GKS andocken.

Wie funktioniert das mit dem versorgen?

Gruß mausi

User avatar
Klaus11
Posts: 810
Joined: Mon, 13. Feb 12, 18:23

Post by Klaus11 » Sun, 27. Aug 17, 13:18

Mausi4767 wrote:Hallo Klaus,

Nein, ein Vergleichsschiff hab ich leider nicht. Das ist mein einziger Cerberus.

Hab übrigens letztens deine Videos übers entern auf you Tube gesehen. Sind gut und sehr informativ.

Ich spiel TC mit bonuspack. Da ich bereits HVT s am laufen hab ist mir der Gedanke mit dem AD gekommen. Man kann es ja auch gleichzeitig noch als verkaufsplattform nützen. Ich hätte eigentlich die handelsstation genommen aber da können keine GKS andocken.

Wie funktioniert das mit dem versorgen?

Gruß mausi
Hallo mausi,

ich glaube, ich habe gerade ein Déjà-vu. Hast du meine Antwort zu dieser Frage noch nicht gelesen oder war meine Antwort noch nicht ausführlich genug? :gruebel: Siehe weiter vorne.

Gruß Klaus
Image Dif-tor heh smusma (Lebet lang und in Frieden – vulkanischer Gruß), Cockpitsammlung, Spieler HQ aktivieren, XENON-DAE

Mausi4767
Posts: 130
Joined: Tue, 4. Nov 08, 17:35

Post by Mausi4767 » Sun, 27. Aug 17, 15:01

Hallo Klaus,

Nein. Deine Antwort war ok. Da hab ich wohl Mist gebaut. Sorry.

Viele Grüße
Mausi

Ghostrider[FVP]
Posts: 3140
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31

Post by Ghostrider[FVP] » Sun, 27. Aug 17, 21:10

Also so habe ich das in der Vergangenheit auch immer gelöst.. über ein AD/HQ was auch immer... einen HVT eingestellt als Einkäufer und dann einfach von Zeit zu Zeit nachgesehen was schon eingelagert wurde.. allerdings spiele ich mit Mod wie den verbesserten Ausrüstungsdocks um die Lagerkapazität usw. zu erhöhen.. anschliessend rüste / betanke ich dort meine Schiffe aus..


Gruss
Ghostrider
Föderation Vereinter Planeten -=)FVP(=-
Since 1998... join the future! X4-The Sonen
Image

Mausi4767
Posts: 130
Joined: Tue, 4. Nov 08, 17:35

Post by Mausi4767 » Sun, 27. Aug 17, 21:42

Hallo Ghostrider,

Ja, so war auch mein Gedanke. Also funktioniert das so.

Ich mach mir da halt schon Gedanken drüber. Man blättert schließlich für ein AD immerhin ca. 50 Mio. bin. Ich hab zwar genug in der Kriegskasse aber verplempern möcht ich die Kohle trotzdem nicht.

Ich geh mal davon aus, dass es egal ist ob man ein AD oder eine HS nimmt. Ich würde das AD nehmen, weil da auch GKS andocken können.

Danke für die Hilfe. Es hat mir sehr geholfen.

Gruß mausi

User avatar
Wolf13
Posts: 3692
Joined: Sat, 20. Mar 04, 23:15

Post by Wolf13 » Sun, 27. Aug 17, 23:40

Da möchte ich noch meinen Senf zu abgeben.

So ein AD oder HS bringt auch mit eingestellten HvT nur dann was, wenn auch genug zu kaufen ist und meistens sind die Sachen, die man braucht Mangelware, da die Fabriken einfach nicht produzieren.

Über ein AD oder HS (ich würde eher eine HS nehmen, da sie nicht so teuer ist und die von den Argonen haben interne Hangars, so dass dort alles von M3 an abwärts dort in beliebiger Zahl docken kann und gerade diese kleinen Viecher sollte man nicht im Raum treiben lassen.
So ein AD hat auch nur zwei Dockingplätze, aber wirklich brauchen tut man sie nicht, da so Dickschiffe schon ausreichend geschützt sind.
Da man aber auch gleich eine HS der Argonen zweckentfremden kann, ist auch damit ein Grund unter den Tisch gefallen.

Allein wenn du die Mod von @Saetan installierst, kannst du dir brauchbare Stationen zulegen, in denen man auch etwas lagern kann.
Die Vanilla Ausführungen sind eher mau. (einfach so schnell wie möglich den Hub Plot durchprügeln, da man danach einen Plot bekommt an dessen Ende ein HQ abfällt und das ist schon zu gebrauchen.)

Man kann auch einfach einen einfachen Frachter irgendwo abstellen, der dann deren Verorgung übernimmt, wenn er nur SA (Sprungantrieb) und Transporter installiert hat (das klappt auch gut OOS).

Sonst noch zu meinem ersten Punkt, dass man nur das kaufen kann, dass auch produziert wird und gerade die dickeren Waffen sind oft nicht am produzieren, da deren Frachräume zu klein bemessen sind und sie bieten dann zB. bei EZ nur 17 oder auch nur 16 Cr. auch wenn sie die EZ dringend bräuchten, um endlich eine Produktionsschleife zu starten.

Such dir einfach die zwei einzelnen Stationen heraus und auch die mittleren Waffenkomplexe (bei den Boronen) und versorge sie mit ein oder zwei Frachtern manuell (ich selber habe immer mindesten 2-3 Frachter so nebenher manuell am laufen, da automatisierte Händler nicht sehr clever sind und sie denken immer an die Endproduzenten als Letztes (da sie meistens auch die schlechteren Preise bieten).

Du kannst natürlich auch SKW's in der Ecke aufstellen, die es automatisch erledigen und dann natürlich Erz und Siliziumminen und je nach dem ob Bedarf ist auch die Basis (BoGas) und die Nahrung (BoFu).
Sind meistens die Zutaten für einen Selbstversorger, aber im freien Handel verdient man damit mehr Geld und steigert auch seinen Handelsrang, durch den man besser bezahlte Jobs bekommt, die dann dein Konto so anschwellen lassen, dass du dir dann auch die Selbstversorger hinstellen kannst (bzw. die teuren AD's aus @Saetan's Mod).

Gruß Wolf

Post Reply

Return to “X Trilogie Universum”